Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

41

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:06

Mein Gott die nervt....sagt nichtmal die Wahrehit wenn man sie auf ihre männliche Art anspricht. Und diese Fragen....die ist ja keine sekunde still, wundert mich das sie heute beim Match dem Mac zugehört hatte. Aber nur am Anfang, das Spiel hat sie dann doch nicht so gepeilt...kein körperliches Spiel...

42

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:28

Ich finde sie/ihn einfach nur schrecklich.

Wie so eine Walze die das Dorf niedergetrampelt hat oder ein Wirbelsturm und allen ist immer noch schwindlig davon.

In Anastacia steckt noch so viel Mann drinnen und das wird sie niemals verstecken können.

:kgw:

43

Dienstag, 19. Juli 2005, 23:50

Giuseppe und Daniela sind wirklich am Boden. Daniela sagt, 'Da muss jetzt der Doktor mit der Weste kommen und die abholen.' Klingt schon fast ängstlich; die fliehen förmlich vor ihr. So langsam vergeht ihnen das Lachen. Irgendwann wachen die Bewohner morgens auf und sie ist weg! Das wäre wunderbar!
Atmen ist gesund! ;)

44

Mittwoch, 20. Juli 2005, 01:38

Und mit Bettina macht sie sich auch keine Freundin. Eben hat Danni irgendwas zu ihr gesagt, daraufhin meinte Anastasja "soll ich gehen?" und hat es zweimal gefragt. Schade das Danni nicht ja gesagt hat.

Sheila210504

unregistriert

45

Mittwoch, 20. Juli 2005, 07:43

Erstens muss sie über ihre Vergangenheit nicht jeden einzelnen Bewohner persönlich aufklären, das ist ganz allein ihre Sache und wenn die Leute draußen sind, erfahren sie es sowieso.

Zweitens muss ich ehrlich sagen, dass ihr Team so ein müder Haufen ist, also mir tut sie richtig leid.

Glaube, wenn sie im Team von Motzi oder Betti wäre, dann würd sie mehr Spaß haben und die würde auch mehr bzw. teilweise mitmachen.

Parsi, Gui & die beiden anderen sind so was von lahm - unglaublich. Sie ist nun mal ein Energiebündeln und wenn sie in diesem Team bleiben muss, dann wird sie eingehen wie eine Primel.

Die wird ja von Anfang an von denen total gebremst, hat auch schon ein paar Mal geheult nur weil die ihre Energie und ihre Lebensfreude nicht einordnen können, die meinen wohl, jeder muss so langweilig sein.

46

Mittwoch, 20. Juli 2005, 08:48

Zitat

Original von Sheila210504
Erstens muss sie über ihre Vergangenheit nicht jeden einzelnen Bewohner persönlich aufklären, das ist ganz allein ihre Sache und wenn die Leute draußen sind, erfahren sie es sowieso.

Zweitens muss ich ehrlich sagen, dass ihr Team so ein müder Haufen ist, also mir tut sie richtig leid.

Glaube, wenn sie im Team von Motzi oder Betti wäre, dann würd sie mehr Spaß haben und die würde auch mehr bzw. teilweise mitmachen.

Parsi, Gui & die beiden anderen sind so was von lahm - unglaublich. Sie ist nun mal ein Energiebündeln und wenn sie in diesem Team bleiben muss, dann wird sie eingehen wie eine Primel.

Die wird ja von Anfang an von denen total gebremst, hat auch schon ein paar Mal geheult nur weil die ihre Energie und ihre Lebensfreude nicht einordnen können, die meinen wohl, jeder muss so langweilig sein.


Darf ich dich fragen, ob du Premiere schaust? Dann könntest du nämlich erkennen, was ihr Team ertragen muss. Konnte ges´ternleider nicht dien TZF verfolgen, um zu sehen wie sie dargestellt wird.
Im Punkt des Privatlebens gebe ich dir recht; sie muss nicht jedem gleich alles auf die Nase binden. Aber mit Bettina zusammen - das gäbe richtig Ärger!
Atmen ist gesund! ;)

47

Mittwoch, 20. Juli 2005, 09:13

Zitat

Original von schnuck

Zitat

Original von Sheila210504
Erstens muss sie über ihre Vergangenheit nicht jeden einzelnen Bewohner persönlich aufklären, das ist ganz allein ihre Sache und wenn die Leute draußen sind, erfahren sie es sowieso.

Zweitens muss ich ehrlich sagen, dass ihr Team so ein müder Haufen ist, also mir tut sie richtig leid.

Glaube, wenn sie im Team von Motzi oder Betti wäre, dann würd sie mehr Spaß haben und die würde auch mehr bzw. teilweise mitmachen.

Parsi, Gui & die beiden anderen sind so was von lahm - unglaublich. Sie ist nun mal ein Energiebündeln und wenn sie in diesem Team bleiben muss, dann wird sie eingehen wie eine Primel.

Die wird ja von Anfang an von denen total gebremst, hat auch schon ein paar Mal geheult nur weil die ihre Energie und ihre Lebensfreude nicht einordnen können, die meinen wohl, jeder muss so langweilig sein.


Darf ich dich fragen, ob du Premiere schaust? Dann könntest du nämlich erkennen, was ihr Team ertragen muss. Konnte ges´ternleider nicht dien TZF verfolgen, um zu sehen wie sie dargestellt wird.
Im Punkt des Privatlebens gebe ich dir recht; sie muss nicht jedem gleich alles auf die Nase binden. Aber mit Bettina zusammen - das gäbe richtig Ärger!



Da muß man kein Premiere schauen, um zu erkennen wie fürchterlich schrecklich sie ist!
Ich hoffe sie war die längste Zeit im Dorf.
Und klar muß sie ihr Privatleben nicht gleich jedem auf die Nase binden. Aber BB hat sie es schon auf die Nase gebunden und dann finde ich es affig die Mitbewohner anzulügen. Was soll das?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Engelrausch« (20. Juli 2005, 09:14)


48

Mittwoch, 20. Juli 2005, 11:12

Wenn man so liest und hört, was sie von sich gibt,
geht sie bald freiwillig!

Sie wird sich eingesperrt und unverstanden vorkommen,
und einfach rausgehen. :ccol:

49

Mittwoch, 20. Juli 2005, 11:28

Zitat

Original von Sheila210504
Erstens muss sie über ihre Vergangenheit nicht jeden einzelnen Bewohner persönlich aufklären, das ist ganz allein ihre Sache und wenn die Leute draußen sind, erfahren sie es sowieso.

Zweitens muss ich ehrlich sagen, dass ihr Team so ein müder Haufen ist, also mir tut sie richtig leid.

Glaube, wenn sie im Team von Motzi oder Betti wäre, dann würd sie mehr Spaß haben und die würde auch mehr bzw. teilweise mitmachen.

Parsi, Gui & die beiden anderen sind so was von lahm - unglaublich. Sie ist nun mal ein Energiebündeln und wenn sie in diesem Team bleiben muss, dann wird sie eingehen wie eine Primel.

Die wird ja von Anfang an von denen total gebremst, hat auch schon ein paar Mal geheult nur weil die ihre Energie und ihre Lebensfreude nicht einordnen können, die meinen wohl, jeder muss so langweilig sein.


Nur zu deiner Orientierung, beide Teams haben sich sehr negativ gegenüber Ana geäusset und sind froh, dass sie nicht bei ihnen ist.
Also sie wäre in keinem Team gut aufgehoben.
Sei mal ehrlich, würdest du mit dieser Person, Tag und Nacht zusammen leben ohne dich zu nerven?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John44« (20. Juli 2005, 11:28)


50

Mittwoch, 20. Juli 2005, 11:37

Nein, ich würde die keine 24 Stunden ertragen,
aber ich würde sie dem Wohnteam von Gina, Thomas und Yousef gönnen :mrgreen: :mrgreen: :daumho:

Wäre doch lustig anzusehen, wie Yousef sie vor allen beschützt :ccol:

51

Mittwoch, 20. Juli 2005, 12:54

Die Frage, ob sie nun 'umgebaut' ist oder nicht, ist gar nicht mehr relevant; viel mehr beschäftigt das eigentümliche Verhalten. Ist sie so, wie sie sich gibt oder spielt sie ein Rolle? Alle denken, dass da noch ein Knaller kommt, da sie alle solch einen Menschen noch nicht kennengelernt haben. Und damit umzugehen ist sehr anstrengend.
Atmen ist gesund! ;)

52

Mittwoch, 20. Juli 2005, 13:18

http://bz.berlin1.de/aktuell/boulevard/050717/brother.html


also ich glaube es immer noch nicht (:-)

eigentlich zähle ich nicht zu den naivlingen .... aber sie ist eine im gesicht nicht besonders weibliche frau .... eine ehemalige freundin hatte so ähnliche gesichtszüge. die nase, die "augenbrauen" ... und die hatte auch einen an der waffel.

aber an und für sich ist es wirklich nicht von belang OB sie nun oder er ..... :mrgreen:

ich finde es nur im zusammenhang damit interessant, da ihre angaben BEI BB und IN BB unterschiedlich sind ....

ob männlein, weiblein oder eslein .... sie ist anstrengend ohne ende und wir können hoffen, dass ihr da keiner was tut .... oder vielleicht eher, dass sie keinem was tut.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

53

Mittwoch, 20. Juli 2005, 13:57

Ich denke auch, dass es keine Rolle spielt was für ein Geschlecht sie mal war, Fakt ist - sie würde mich echt an den Rand eines Nervenzusammenbruchs bringen mit ihrer Art. Gibt es bei ihr keinen Knopf zum abstellen? Ich bin ja auch ein sehr lebenslustiger Mensch und mache viel Blödsinn mit, aber was die da treibt grenzt an Körperverletzung - seelische Grausamkeit!
BB for ever

54

Mittwoch, 20. Juli 2005, 14:23

sie wollte unter dem tisch im hiwi-bereicht essen. begründung: sie isst immer wie ein schwein, wenn sie hunger hat.

die frau saß tatsächlich unter dem tisch. oweia. und dann bittet sie darum, dass die leute nicht denken sollen, sie wäre verrückt, weil sie UNTER dem tisch essen will.

hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee :kgw: :kgw: :kgw:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

55

Mittwoch, 20. Juli 2005, 14:34

sorry, asche auf mein haupt bezüglich meiner bemerkungen über marco, der ist ja hammer-harmlos :redface:

diese frau ist unglaublich. so was habe ich never ever gesehen.

also da haben die BB-psychiater eindeutig gepennt. die hat einen mega-dachschaden.

meine güte :kgw: :kgw: :kgw:

ich sehe zu und kann es nicht glauben :kgw: :kgw: :kgw:

unglaublich :kgw: :kgw: :kgw:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

56

Mittwoch, 20. Juli 2005, 15:03

Ich habe schon viel gesehen, aber das ist wirklich das Letzte. :fuck:

Es waren schon schlimme Personen im BB, aber die übertrifft alles. :evil:

Ich bin einfach empört, dass BB hier nur zuschaut und wie kam die bei den Tests durch? Fragen über Fragen.

Wenn BB diese Person nur eingeschleust hat um die Bewohner zu ärgern, dann muss ich mich fragen, wo haben die Macher von BB ihre Hirnzellen gelassen. :kgw: :kgw:

57

Mittwoch, 20. Juli 2005, 15:11

also ich kann mir vorstellen, dass die "ich-war-einmal-ein-mann"-geschichte sooooo spannend ist, dass BB hofft dadurch höhere quoten zu bekommen.

ich komme kaum vom bildschirm weg, das ist so unglaublich. da sind die yousef-aussetzer echt absolut harmlos dagegen.

da muss ich mich auch über so manch eines BB-castin-menschens hirnzellen wundern.

wahnsinn :kgw:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

58

Mittwoch, 20. Juli 2005, 15:20

Sie ist für mich eine tollpatschige nervige Mimose.

59

Mittwoch, 20. Juli 2005, 15:23

Die hat seit 3 Tagen dieselben Sachen an, sogar denselben Schlüpfer :bigeek:

IIIIIIIIIIIIIIIIIIgittegitt :kgw:

60

Mittwoch, 20. Juli 2005, 15:23

Zitat

Original von sun
sie wollte unter dem tisch im hiwi-bereicht essen. begründung: sie isst immer wie ein schwein, wenn sie hunger hat.

die frau saß tatsächlich unter dem tisch. oweia. und dann bittet sie darum, dass die leute nicht denken sollen, sie wäre verrückt, weil sie UNTER dem tisch essen will.

hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee :kgw: :kgw: :kgw:


wie sie isst UNTERM tisch? :bigeek: :bigeek: