Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

begonie

unregistriert

61

Donnerstag, 15. Dezember 2005, 13:54

ich verstehe jetzt den zusammenhang nicht so richtig, wer hat gesagt, daß ginny ein schlechter mensch ist und raus soll ?( ?( ?(, habe lediglich gesagt, daß sie genau so wenig im hirn hat wie seppi und das war ja nicht das erste match, sie beweist es jedesmal aufs neue.daß es bei bb auch um wissensmatches geht, weiß sie sicher auch schon länger .bb besteht nun mal nicht nur aus fotoshootings wo sie ihren körper vorstellt.sie ist wahrhaftig keine heilige, aber das ist meine persnliche meinung, zu der ich voll stehe, ich lasse mir aber keine worte in den mund bzw. thread legen


62

Donnerstag, 15. Dezember 2005, 13:59

Zitat

Original von begonie
ich verstehe jetzt den zusammenhang nicht so richtig, wer hat gesagt, daß ginny ein schlechter mensch ist und raus soll ?( ?( ?(, habe lediglich gesagt, daß sie genau so wenig im hirn hat wie seppi und das war ja nicht das erste match, sie beweist es jedesmal aufs neue.daß es bei bb auch um wissensmatches geht, weiß sie sicher auch schon länger .bb besteht nun mal nicht nur aus fotoshootings wo sie ihren körper vorstellt.sie ist wahrhaftig keine heilige, aber das ist meine persnliche meinung, zu der ich voll stehe, ich lasse mir aber keine worte in den mund bzw. thread legen

Habe ich dich persönlich angesprochen? Ich habe dir Wörter in den Mund gelegt ???Ich habe nur meine Meinung geschrieben ohne auf irgendwas zu antworten!!

63

Donnerstag, 22. Dezember 2005, 01:32

Sollte Ginny nächste Woche auf der Liste stehn,
(was ich stark hoffe)
werden die beiden bestimmt poppen,
denn sie müssen sich doch wieder was einfallen lassen :P ;)

blowingman

unregistriert

64

Donnerstag, 22. Dezember 2005, 10:03

Ja was glaubst du denn. Woher soll denn der Dorfsepp wissen wie das geht?Er ist doch Pop-Star und nicht Popp-Star.Tja,höchstens er fragt mal Norman!!!!

65

Donnerstag, 22. Dezember 2005, 10:11

Aber ich bitte Euch, doch nicht vor der Ehe! Er ist doch katholisch!
;) ;) ;)

66

Dienstag, 27. Dezember 2005, 12:30

Zitat

Original von anitargbg
Sollte Ginny nächste Woche auf der Liste stehn,
(was ich stark hoffe)
werden die beiden bestimmt poppen,
denn sie müssen sich doch wieder was einfallen lassen :P ;)

Ich glaube eher, dass er sich in diesem Fall aus Sorge um seine eigene Beliebtheit von Ginny distanziert hätte...

"Ich konnte ja nicht wissen, Ginny, dass Du draussen so schlecht ankommst, ich will ja nicht, dass mir das schadet und die Leute gegen mich anrufen, nur weil ich mit Dir zusammen bin!" (im üblichen Seppl-Singssang)
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts. Konrad Adenauer

67

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 18:13

Mir tut Ginny leid, niemand hat das harte Schicksal verdient sich in einen Menschen wie Giuseppe zu verlieben.
:smilie5:
Unser Leben kann nicht immer voll Freude, aber immer voll Liebe sein.

fiedolin

unregistriert

68

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 20:31

Zitat

Original von Sonora
Mir tut Ginny leid, niemand hat das harte Schicksal verdient sich in einen Menschen wie Giuseppe zu verlieben.
:smilie5:


Liebe ?????
Hier haben sich Geld- und Notgeilheit zusammen getan !!!!!

69

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 22:06

Heute schlecht drauf, oder was?
?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Balu« (29. Dezember 2005, 08:11)


70

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 17:40

Zitat

Original von fiedolin

Zitat

Original von Sonora
Mir tut Ginny leid, niemand hat das harte Schicksal verdient sich in einen Menschen wie Giuseppe zu verlieben.
:smilie5:


Liebe ?????
Hier haben sich Geld- und Notgeilheit zusammen getan !!!!!


nein, glaube ich nicht. Ginny hat sich mit Sicherheit in Giuseppe verguckt. Das einzig Unverständliche daran ist, dass sie sich mit seinem Charakter abfinden könnte.

..... ach, und fiedolinchen: gönn dir ein kleines Nickerchen, danach sieht die Welt schon wieder anders aus.
:smilie24: ;)
Unser Leben kann nicht immer voll Freude, aber immer voll Liebe sein.

71

Freitag, 30. Dezember 2005, 10:21

Zitat

Original von Sonora
nein, glaube ich nicht. Ginny hat sich mit Sicherheit in Giuseppe verguckt. Das einzig Unverständliche daran ist, dass sie sich mit seinem Charakter abfinden könnte.

Angesichts Deppels virtuellem Kontostand und der von Zottel-Frank vermittelten Werte fällt es Ginny sicherlich leichter, sich mit seinen Macken abzufinden.
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts. Konrad Adenauer

72

Freitag, 30. Dezember 2005, 11:14

Bestimmt hat sie sich in Seppel verguckt, aber nicht nur das sie meckert schon genauso wie er, wenn es beide im Dorf nicht mehr aushalten, sollen sie sich an ihren Händen fassen und gemeinsam dort rausgehen, wo der Zimmermann das Loch gelassen hat.

begonie

unregistriert

73

Freitag, 30. Dezember 2005, 11:44

wenn man sich erinnert, was ginny an chrischi auszusetzen hatte und jetzt vergleiche anstellt ?( ?( ?( gegen giu ist doch chrischi ein echter traumtyp gewesen, sie verschlechtert sich doch, aber das kriegt sie irgendwann mal selbst mit.im übrigen bin ich der auffassung, daß chrischi deswegen keine chance bekommen hat, weil sie von anfang an auf giu fixiert war und kaum war der ex weg, da kamen "gefühle"zu giu ans licht. seeeeehr komisch
:smilie15:

Lokonda.

unregistriert

74

Freitag, 30. Dezember 2005, 18:08

Wenn man verknallt ist, sieht man über einiges hinweg. In dieser Phase ist Ginny.

Draußen wird diese Beziehung nicht lange halten, denn dafür sind beide schon von der Intelligenz her zu weit auseinander.

Und dann wird Ginny auch merken, daß Deppel es mittel- und langfristig nicht wert ist, daß sie ihren Charakter verändert.

Sie darf nicht rauchen, sie darf nicht über und mit andere(n) Männer(n) sprechen, sie darf seine Auto nicht "unsittlich" berühren etc.

Aber Deppel geht zu Michelle und nimmt sie in den Arn und unterhält sich länger mit ihr.

So verliebt kann Ginny gar nicht sein, daß sie lange blind vor Liebe sein wird. Spätestens ein kluger Satz von Vater Frank wird ihr die Augen öffnen.

Deppel sagt ja immer, daß er im Dorf in Sachen Beziehung ganz anders sei als draußen. Aber das glaube ich ihm nicht.

Er ist sehr dominant und duldet absolut kein Widerwort. Und wenn ihm mal einer die Stirn bietet, kommt seine Aggression zum Vorschein, denn dann redet er meist von körperlicher Gewalt. Zuletzt hätte er ja am liebsten Michael gegen die Wand geklatscht, wie er diesem in der Krippe sagte.

Wenn der Verstand für eine verbale Diskussion nicht reicht, muß man halt handgreiflich werden oder dieses androhen.

Ich würde mich freuen, wenn er das Dorf vor Ende der Staffel verlassen müßte. Trotzdem muß ich deutlich sagen, daß Deppel nie so arrogant sein oder werden kann, wie es Parsifal war.

Am liebsten wäre mir, wenn Deppel draußen eine Beziehung mit Daniela beginnen würde. Ich weiß, daß dieses absolut unrealistisch ist, aber dann hätten sich 2 Unsympathen gefunden.

fiedolin

unregistriert

75

Freitag, 30. Dezember 2005, 21:45

Zitat

Original von Sonora

Zitat

Original von fiedolin

Zitat

Original von Sonora
Mir tut Ginny leid, niemand hat das harte Schicksal verdient sich in einen Menschen wie Giuseppe zu verlieben.
:smilie5:


Liebe ?????
Hier haben sich Geld- und Notgeilheit zusammen getan !!!!!


nein, glaube ich nicht. Ginny hat sich mit Sicherheit in Giuseppe verguckt. Das einzig Unverständliche daran ist, dass sie sich mit seinem Charakter abfinden könnte.

..... ach, und fiedolinchen: gönn dir ein kleines Nickerchen, danach sieht die Welt schon wieder anders aus.
:smilie24: ;)


Behalte deine rosarote Brille ruhig auf !

fiedolin

unregistriert

76

Freitag, 30. Dezember 2005, 21:55

Zitat

Original von begonie
wenn man sich erinnert, was ginny an chrischi auszusetzen hatte und jetzt vergleiche anstellt ?( ?( ?( gegen giu ist doch chrischi ein echter traumtyp gewesen, sie verschlechtert sich doch, aber das kriegt sie irgendwann mal selbst mit.im übrigen bin ich der auffassung, daß chrischi deswegen keine chance bekommen hat, weil sie von anfang an auf giu fixiert war und kaum war der ex weg, da kamen "gefühle"zu giu ans licht. seeeeehr komisch
:smilie15:


Im Gegensatz zum Deppel hatte ihr Chrischie nur Schulden an den Hacken !
Und das mögen weder Goa Frank wie auch Ginny! Können sie so doch auch ohne Arbeit gut leben ! Da übersieht man die Wesensarten des Deppel doch mal großzügig !!! Grips hat keiner von ihnen, da wird keiner etwas vermissen !!!!

77

Freitag, 30. Dezember 2005, 22:39

Zitat

Original von Kaffe
Bestimmt hat sie sich in Seppel verguckt, aber nicht nur das sie meckert schon genauso wie er, wenn es beide im Dorf nicht mehr aushalten, sollen sie sich an ihren Händen fassen und gemeinsam dort rausgehen, wo der Zimmermann das Loch gelassen hat.


das Meckern nennt man Hiwikrankheit,
bin auch dafür,dass sie beiden schnell raus sollten,
aber pronto :P

78

Samstag, 31. Dezember 2005, 18:30

Also langsam müssten doch bei ihr alle Alarmglocken klingeln.
Deppel und der Umgang mit seinem heißgeliebten Auto.
Er fährt nicht einmal durch Pfützen und bleibt beim Einkaufen mit Mama im Auto sitzen, damit niemand ihm einen Kratzer reinmacht und beansprucht zwei Parkplätze...

Ginny darf sich nicht so intensiv mit anderen Männer unterhalten, bei ihm hängt ständig Michelle am Hals.

Das Rauchen verteufelt er eigentlich auch und vermiest es ihr dadurch auch ein bißchen.

Und er wird sich im Dorf noch zusammenreisen...

Ich hatte Ginny zu Beginn für etwas intelligent gehalten, doch davon ist nichts mehr zu sehen. Sie ist total unterwürfig und schlecht gelaunt.
Ihre flippigen Eltern werden doch die Krise bekkommen, wenn sie sehen, auf wen sie sich da einlässt.

79

Samstag, 31. Dezember 2005, 18:44

Zitat

Original von Bierchecker

Zitat

Original von Sonora
nein, glaube ich nicht. Ginny hat sich mit Sicherheit in Giuseppe verguckt. Das einzig Unverständliche daran ist, dass sie sich mit seinem Charakter abfinden könnte.

Angesichts Deppels virtuellem Kontostand und der von Zottel-Frank vermittelten Werte fällt es Ginny sicherlich leichter, sich mit seinen Macken abzufinden.


Ne, gerade so würde ich die Werte des "Zottel-Vaters" nicht einschätzen, würde er dann so leben, wie er lebt? :D
Unser Leben kann nicht immer voll Freude, aber immer voll Liebe sein.

80

Samstag, 31. Dezember 2005, 18:49

Zitat

Original von Lokonda.
Wenn man verknallt ist, sieht man über einiges hinweg. In dieser Phase ist Ginny.

Draußen wird diese Beziehung nicht lange halten, denn dafür sind beide schon von der Intelligenz her zu weit auseinander.

Und dann wird Ginny auch merken, daß Deppel es mittel- und langfristig nicht wert ist, daß sie ihren Charakter verändert.

Sie darf nicht rauchen, sie darf nicht über und mit andere(n) Männer(n) sprechen, sie darf seine Auto nicht "unsittlich" berühren etc.

Aber Deppel geht zu Michelle und nimmt sie in den Arn und unterhält sich länger mit ihr.

So verliebt kann Ginny gar nicht sein, daß sie lange blind vor Liebe sein wird. Spätestens ein kluger Satz von Vater Frank wird ihr die Augen öffnen.

Deppel sagt ja immer, daß er im Dorf in Sachen Beziehung ganz anders sei als draußen. Aber das glaube ich ihm nicht.

Er ist sehr dominant und duldet absolut kein Widerwort. Und wenn ihm mal einer die Stirn bietet, kommt seine Aggression zum Vorschein, denn dann redet er meist von körperlicher Gewalt. Zuletzt hätte er ja am liebsten Michael gegen die Wand geklatscht, wie er diesem in der Krippe sagte.

Wenn der Verstand für eine verbale Diskussion nicht reicht, muß man halt handgreiflich werden oder dieses androhen.

Ich würde mich freuen, wenn er das Dorf vor Ende der Staffel verlassen müßte. Trotzdem muß ich deutlich sagen, daß Deppel nie so arrogant sein oder werden kann, wie es Parsifal war.

Am liebsten wäre mir, wenn Deppel draußen eine Beziehung mit Daniela beginnen würde. Ich weiß, daß dieses absolut unrealistisch ist, aber dann hätten sich 2 Unsympathen gefunden.


Japp, meine Meinung:smilie25: (bis auf die Sache mit Parsifal, denn das habe ich nicht so empfunden)
Unser Leben kann nicht immer voll Freude, aber immer voll Liebe sein.