Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

1

Sonntag, 6. November 2005, 23:50

106. Match - Disneyworld - BM

Es treten an Ginny, gina und Michelle

bei diesem Buzzermatch werden den 3 Mädchen 10 Fragen zum Thema Walt Disney gestellt.

Jede richtige Antwort bringt einen Punkt, jede falsche Antwort den anderen einen Punkt.

Michelle - 5 Punkte
Ginny - 2 Punkte
Gina - 6 Punkte; sie hat 2 Punkte selbst und 4 Punkte der anderen.

Als Belohnung fährt sie sofort nach dem Match nach Disney-Ressort Paris, für 1 Tag.
Atmen ist gesund! ;)

2

Montag, 7. November 2005, 13:50

RE: 106. Match - Disneyworld

ich hätte es michelle gegönnt. die passt vom eindruck her am ehesten dorthin. meine ich nicht negativ. die ist aber soooooo süüüüüß !!!!
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

3

Montag, 7. November 2005, 18:44

Ich hätte es jedem anderen mehr gegönnt!
Dass ausgerechnet Gina wieder fahren darf...
Sie hatte doch so viele Geburtstagsüberraschungen.
Schon blöd, dass sie bei dem Match antreten durfte, es hätte doch genügend andere gegeben.

Aber Franzi hatte auch immer mehr Glück als Verstand...

4

Montag, 7. November 2005, 19:00

Zitat

Original von Engelrausch
Ich hätte es jedem anderen mehr gegönnt!
Dass ausgerechnet Gina wieder fahren darf...
Sie hatte doch so viele Geburtstagsüberraschungen.
Schon blöd, dass sie bei dem Match antreten durfte, es hätte doch genügend andere gegeben.

Aber Franzi hatte auch immer mehr Glück als Verstand...



Du sprichst mir aus der Seele. Ich hätte es Ginny am meisten gegönnt, aber die hat sich ja leider ein Eigentor geschossen.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

5

Dienstag, 8. November 2005, 08:29

Zitat

Original von GobiMaus121199

Zitat

Original von Engelrausch
Ich hätte es jedem anderen mehr gegönnt!
Dass ausgerechnet Gina wieder fahren darf...
Sie hatte doch so viele Geburtstagsüberraschungen.
Schon blöd, dass sie bei dem Match antreten durfte, es hätte doch genügend andere gegeben.

Aber Franzi hatte auch immer mehr Glück als Verstand...



Du sprichst mir aus der Seele. Ich hätte es Ginny am meisten gegönnt, aber die hat sich ja leider ein Eigentor geschossen.


Das passt doch ins System. bb braucht das Poppen Gina/Motzi wegen der Einschaltquoten. Nachdem Uli Motzi geraten hat auf etwas Abstand zu gehen, war es logisch, dass Gina im nächsten Match gewinnt und damit außer Haus kommt in der Hoffnung, dass es zum Gepoppe im Rahmen der Wiedersehensfeier kommt. Warten wir also ab. bb wird immer primitiver und vorhersehbar, obwohl Versuche am Menschen eigentlich strafbar sind. Von Medizinerehre haben die bb-Psychologen bestimmt noch nie etwas gehört. Sie müssen erfolgsorientiert arbeiten. Das Ziel heisst einzig und allein Einschaltquote und die ist bei den typisch deutschen Voyeuren nur über Gepoppe zu erzielen.