Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

2 061

Dienstag, 10. Januar 2006, 09:30

RE: @ Katja

Meiner Meinung nach war das von BB geplant, dass Deppel am Sonntag gehen "muss"! Da steht doch bestimmt schon so ein Dieter Bohlen oder Ralph Siegel mit einer fertigen CD auf der BB-Matte. Ginny durfte natürlich davon nichts wissen, oder sie weiß es und sagt nichts darüber!

Meine persönliche Meinung! :D


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

2 062

Dienstag, 10. Januar 2006, 09:38

RE: @ Katja

Zitat

Original von Bea1660
Meiner Meinung nach war das von BB geplant, dass Deppel am Sonntag gehen "muss"! Da steht doch bestimmt schon so ein Dieter Bohlen oder Ralph Siegel mit einer fertigen CD auf der BB-Matte. Ginny durfte natürlich davon nichts wissen, oder sie weiß es und sagt nichts darüber!

Meine persönliche Meinung! :D


Muss gestehen, dass es mir ziemlich Banane ist, wer Giuseppe nun umhoft. Ich bin nur froh, dass ich nicht mehr täglich hören und sehen muss und die Nörgeleien, die sich in letzter Zeit dermaßen angehäuft haben, die anderen Bewohner und auch die Zuschauer nicht mehr runterziehen können! Wünsche ihm Erfolg, bei dem was er in Zukunft macht und hoffe, dass er sein Geld sinnvoll anlegt.
Atmen ist gesund! ;)

2 063

Dienstag, 10. Januar 2006, 09:40

RE: @ Katja

Ja, da stimme ich dir zu!


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

fiedolin

unregistriert

2 064

Dienstag, 10. Januar 2006, 15:39

RE: @ Katja

Wird BB wirklich seiner Fürsorgepflicht gerecht ?
Was Omma und Bianca betreiben, ist Mobbing der feinsten Art !
Sie hetzen dermaßen gegen Michael, wobei auch Janice schon mitmischt, das BB die beiden wohl mal zu einem Gespräch bitten dürfte !
Wenn so etwas geduldet wird, brauchen sich ja nur Gruppen zusammentun und mobben die ihrerseits unbeliebten Bewohner raus !
Das was dort abläuft, hat für mich keinen Unterhaltungswert !
Omma wird zwar bescheinigt, das sie Unterhaltungswert hätte, aber für mich gehört sie in eine geschlossene Anstalt ! Ganz in der Nähe von Oldenburg gibt es eine, in Wehnen, da gehört sie hin und nicht nach Ossendorf ! Ihre ständigen Ausraster, Alkoholexcesse und Verunglimpfungen anderer Personen wurden bei BB5 nicht geduldet, da wurde Ilkay "entsorgt" !
Diese Zicken sollten sich einmal daran erinnern, wer sich wohl bedingungslos für das Team einsetzt, das ist doch wohl Michael!
Die beiden können froh sein, das Michael so zurückhaltend ist, sonst würde es stundenweise knallen !

Dieses "Team" vervollständigt Mutter Theresa, die mit ihrer Selbstbeweiräucherung langsam nervt ! Sie quatscht ohne Luft zu holen und läßt andere Meinungen über ihren heiligen Deppel gar nicht zu !
Dieses falsche Spiel mit Michelle ist genau so Schmierentheater, wie ihre Geldgeilheit! Deppel ohne Geld, hätte sie gar nicht wahrgenommen !

Den Bewohnern sollten vor der nächsten Nominierung einige der Hetzattacken von Omma, Bianca und Ginny gezeigt werden, da diese immer hinter dem Rücken ablaufen !

2 065

Dienstag, 10. Januar 2006, 15:42

RE: @ Katja

Zitat

Original von fiedolin
Wird BB wirklich seiner Fürsorgepflicht gerecht ?
Was Omma und Bianca betreiben, ist Mobbing der feinsten Art !
Sie hetzen dermaßen gegen Michael, wobei auch Janice schon mitmischt, das BB die beiden wohl mal zu einem Gespräch bitten dürfte !
Wenn so etwas geduldet wird, brauchen sich ja nur Gruppen zusammentun und mobben die ihrerseits unbeliebten Bewohner raus !
Das was dort abläuft, hat für mich keinen Unterhaltungswert !
Omma wird zwar bescheinigt, das sie Unterhaltungswert hätte, aber für mich gehört sie in eine geschlossene Anstalt ! Ganz in der Nähe von Oldenburg gibt es eine, in Wehnen, da gehört sie hin und nicht nach Ossendorf ! Ihre ständigen Ausraster, Alkoholexcesse und Verunglimpfungen anderer Personen wurden bei BB5 nicht geduldet, da wurde Ilkay "entsorgt" !
Diese Zicken sollten sich einmal daran erinnern, wer sich wohl bedingungslos für das Team einsetzt, das ist doch wohl Michael!
Die beiden können froh sein, das Michael so zurückhaltend ist, sonst würde es stundenweise knallen !

Dieses "Team" vervollständigt Mutter Theresa, die mit ihrer Selbstbeweiräucherung langsam nervt ! Sie quatscht ohne Luft zu holen und läßt andere Meinungen über ihren heiligen Deppel gar nicht zu !
Dieses falsche Spiel mit Michelle ist genau so Schmierentheater, wie ihre Geldgeilheit! Deppel ohne Geld, hätte sie gar nicht wahrgenommen !

Den Bewohnern sollten vor der nächsten Nominierung einige der Hetzattacken von Omma, Bianca und Ginny gezeigt werden, da diese immer hinter dem Rücken ablaufen !


Dem kann ich mich nur anschließen.

2 066

Dienstag, 10. Januar 2006, 16:19

Du sprichst mir aus der Seele. Ich würde sie am liebsten oft anschreien, daß sie ihren Mund hält, dieses ewige Geschreie, ewig das Wiederholen und Gestottere nervt schon sehr. Der Auftritt vor ein paar Tagen im Bad war doch wohl unter aller S...! Wenn Michael auch noch so austicken würde, dann wären ja die Sicherheitsbeamten von BB gefordert. Ich weiß nicht, warum so viele auf Micha rumhacken, der tut doch niemandem etwas. Gut, vielleicht ist er für dieses Projekt etwas zu still, aber das gleichen doch die anderen mit ihren Auftritten aus. Und in Bezug auf Ginny hast Du so was von Recht. Aber als Vater muß man doch stolz sein, wenn man eine so tolle, kluge, hilfsbereite, für alle immer da seiende, kluge Sprüche verteilende Tochter hat. Oder?

fiedolin

unregistriert

2 067

Dienstag, 10. Januar 2006, 16:33

Zitat

Original von Balu
Du sprichst mir aus der Seele. Ich würde sie am liebsten oft anschreien, daß sie ihren Mund hält, dieses ewige Geschreie, ewig das Wiederholen und Gestottere nervt schon sehr. Der Auftritt vor ein paar Tagen im Bad war doch wohl unter aller S...! Wenn Michael auch noch so austicken würde, dann wären ja die Sicherheitsbeamten von BB gefordert. Ich weiß nicht, warum so viele auf Micha rumhacken, der tut doch niemandem etwas. Gut, vielleicht ist er für dieses Projekt etwas zu still, aber das gleichen doch die anderen mit ihren Auftritten aus. Und in Bezug auf Ginny hast Du so was von Recht. Aber als Vater muß man doch stolz sein, wenn man eine so tolle, kluge, hilfsbereite, für alle immer da seiende, kluge Sprüche verteilende Tochter hat. Oder?


Diese "tollen" Eigenschaften hat sie alle von Goa Frank, ihrem Vater, geerbt ! Der hat doch seine Rolle als Klugscheißer im Dorf serviert !
(Wurde er nicht ziemlich schnell entsorgt? Das hatte sicher seinen Grund!)

2 068

Dienstag, 10. Januar 2006, 17:41

Zitat

Original von Balu
Du sprichst mir aus der Seele. Ich würde sie am liebsten oft anschreien, daß sie ihren Mund hält, dieses ewige Geschreie, ewig das Wiederholen und Gestottere nervt schon sehr. Der Auftritt vor ein paar Tagen im Bad war doch wohl unter aller S...! Wenn Michael auch noch so austicken würde, dann wären ja die Sicherheitsbeamten von BB gefordert. Ich weiß nicht, warum so viele auf Micha rumhacken, der tut doch niemandem etwas. Gut, vielleicht ist er für dieses Projekt etwas zu still, aber das gleichen doch die anderen mit ihren Auftritten aus. Und in Bezug auf Ginny hast Du so was von Recht. Aber als Vater muß man doch stolz sein, wenn man eine so tolle, kluge, hilfsbereite, für alle immer da seiende, kluge Sprüche verteilende Tochter hat. Oder?


Kann dem nichts mehr hinzufügen.
Die sollen gehen wenn sie mit Michael ein Problem haben. ES ZWINGT KEINER IM DORF ZU BLEIBEN. KEINER!!!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2 069

Mittwoch, 11. Januar 2006, 09:13

RE: @ Katja

Zitat

Original von micky
Also mal ehrlich liebe Katja, das dürfte doch sogar dir nicht entgangen sein wie wandelbar Gui mit der Stimme einer Nebelkrähe ist.

Es galt doch keine Meinung ausser seiner eigener.

Sobald er einen Spiegel im Haus sah, hielt er sein Gesicht rein, und musste seinen lächerlichen "Dutt" nachstylen.

Er wollte im Dorf nie eine Beziehung aufbauen, bis immer öfter mal die Stimmen laut wurden, daß er sehr feminin ( augenbrauen zupfen, schminken ect.) , evtl schwul sein könnte.

Dann musste Busenwunder Ginny dran glauben.

für mich ist er einfach berechnend und manipulierend.

Ich wünsch Ihm, daß er noch eine CD aufnehmen kann, und die soll dann in den Regalen liegen wie sauer Bier... wär mein verspäteter Weihnachtswunsch... 8o

:)) lg Micky :))



Habt ihr wirklich alle Premiere? Nun gut, ich kann mir mein Bild nur aufgrund der TZ machen. Und da erschien mir Giu total normal und ehrlich. Ich habe nichts gegen eitle Männer, das hat für mich nichts mit einem schlechten Charakter zu tun. Er war die Augenweide im Dorf. Dass er Macken hat, gesteht er selber ein. Und wenn ich dagegen die Dauerlästerweiber Bianca und Birgit sehe, ist es mir ein Rätsel, warum solche Leute, die tatsächlich nur nerven und nichts zum Dorf beitragen, im Ranking so gut stehen. Erst war es Giu und das Päarchen, jetzt ist Michael an der schlechten Teamgemeinschaft Schuld. Es muss immer ein anderer herhalten. Das ist im Dorf dasselbe wie in den Foren. Sollte Giu draußen überrascht sein über die negativen Äußerungen seiner Ex-Kollegen, sagt das viel mehr über deren "Hintenrum"-Mentalität aus als über Gius Person. Und sorry, Giu ist sicherlich nicht mehr berechnend als andere im Dorf. Im Gegenteil. Oder ist Marco auch berechnend, weil er Giu nominiert hat und wohl offensichtlich nur auf die 250000 Euro scharf ist?

Es war jedenfalls ein Abgang mit Würde, und da kann wohl keiner hier widersprechen. Und ihr habt Giu im Vorwege schon unterstellt, er würde auskicken. Und da lagt ihr eben schlichtweg falsch. Und Engelchen, das nehme ich sicherlich nicht persönlich, denn ich bin nicht mit Giu verwandt oder verschwägert. Fakt ist, er weiß, er hat dem Zuschauer sein vieles Geld zu verdanken, und bei fast 300000 Euro kann ihm alles andere völlig egal sein. Fakt ist auch, es war Zeit für ihn, zu gehen. Und ich finde die Tatsache als solche gar nicht schlimm. Für mich war es allerdings erstaunlich, wie schnell sich BB plötzlich von Giu losgesagt hat, weil er wohl seine Schuldigkeit getan hat. Denn es war ja abzusehen, dass er bei so einem Voting gehen muss. Wenn die Challenge von Ivan vorbei ist, wird es verdammt langweilig werden ohne Giu im Dorf. Da fehlt schon was.

Achso, und sollte es irgendwann mal ne CD von Giu geben, was ich nicht glaube, werde ich sie mir bestimmt nicht kaufen!!! Das steht aber auf einem anderen Blatt und hat nichts mit seinem für mich korrekten Verhalten im Dorf zu tun.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »katja« (11. Januar 2006, 09:18)


2 070

Mittwoch, 11. Januar 2006, 09:42

Hab mir gerade mal den Chat mit Giu durchgelesen: http://www.bbaktuell.de/thread.php?threadid=3858&sid=

Auch da finde ich ihn realistisch, ehrlich und null verbittert, was den Grund für seinen Auszug und sein Machotum betrifft. ;-) Auch, dass er nichts verspricht, was er nicht halten kann und will gegenüber Personen wie Parsifal ist in Ordnung. Und dass Birgit und Bianca falsche Schwestern sind, weiß er nun auch. Bye, bye Giu!

begonie

unregistriert

2 071

Mittwoch, 11. Januar 2006, 10:29

@ katja, deine lobeshymne auf giu ist ja sehr ausführlich und du sollst ihn gerne so in erinnerung behanlten, dann doch aber bitte im thread exbewohner giuseppe,hier geht es um aktuelle kommentare im dorf.das rhema birt und bianca gegen micha ist so ein thema, welches derzeit dermaßen ausufert und sich hoffentlich am sonntag durch den auszug einer dieser megären erledigen wird.

2 072

Mittwoch, 11. Januar 2006, 10:56

Michael tut mir im tiefsten Herzen leid.
Die zwei Kampfzicken Bianca und Omma machen derart miese Stimmung im Team und haben sich wiederholt eine Person rausgepickt, die sie bitterböse mobben.
Anscheinend brauchen sie ein gemeinsames Hassobjekt, sonst würde sie sich gegeseitig zerfleischen.

Bei all den persönlichen Beleidigungen gegen Micha, hoffe ich nicht, dass er anfängt selbst an sich zu zweifeln.

BB!
Bei Ginny habt ihr doch auch öfter mitleid gehabt und ihr etwas gutes gegönnt!
Ihr könnt doch nicht mitansehen, wie ein Mensch derart demontiert wird.
Lasst Micha einmal neue Teams zusammenstellen!

begonie

unregistriert

2 073

Mittwoch, 11. Januar 2006, 11:12

ich könnte darauf wetten, sobald der mp geöffnet wird sind die beiden zankweiber draußen und schildern wieder mal wie schlecht doch der micha ist. na bei denis sind sie da ja richtig, aber janic muß doch noch geimpft werden und natürlich auch michelles stimme für michas nomi gesichert werden. ich könnte die beiden wenn ich könnte sofort rausschmeißen, weil sie derart für unfrieden im dorf sorgen, echt widerlich

:smilie12: :smilie12: :smilie12: :smilie12: :smilie12:

2 074

Mittwoch, 11. Januar 2006, 11:24

Alle Achtung vor Michael! Ich hätte mich nicht so unter Kontrolle gehabt! Und Ginny steigt auch noch mit ein, obwohl sie doch für keinen Partei ergreifen wollte. Wer ist hier das Fähnchen?
Ja und 'Mutter und Tochter', wie sie sich selbst bezeichnen, sind nur auf Streit aus und ein Einlenken ist undenkbar. Denn zu zweit g´haben sie ja dopplet Recht!
Atmen ist gesund! ;)

fiedolin

unregistriert

2 075

Mittwoch, 11. Januar 2006, 11:29

Zitat

Original von Engelrausch
Michael tut mir im tiefsten Herzen leid.
Die zwei Kampfzicken Bianca und Omma machen derart miese Stimmung im Team und haben sich wiederholt eine Person rausgepickt, die sie bitterböse mobben.
Anscheinend brauchen sie ein gemeinsames Hassobjekt, sonst würde sie sich gegeseitig zerfleischen.

Bei all den persönlichen Beleidigungen gegen Micha, hoffe ich nicht, dass er anfängt selbst an sich zu zweifeln.

BB!
Bei Ginny habt ihr doch auch öfter mitleid gehabt und ihr etwas gutes gegönnt!
Ihr könnt doch nicht mitansehen, wie ein Mensch derart demontiert wird.
Lasst Micha einmal neue Teams zusammenstellen!


Laut BB- Bericht ist für Omma und Bianca der Michael ein Störfaktor in ihrem Team !
Omma hat angeblich mit sich keine Probleme und auch keine Probleme mit anderen Bewohnern !?
BB, könnt ihr bitte mal der Omma (angeblich 45, verplappert 58 Jahre!) und den Bewohnern die Lästerattacken (eindeutiges Mobbing!) in der Bar vorführen ? Omma, die ja nichts hinter dem Rücken spricht !? muß einmal ihr Verhalten vorgeführt werden, denn ihre Ausraster sind nicht normal !Auch Bianca, die mit sich selbst Probleme genug hat, versucht in Michael den Buhmann zu sehen. Habt ihr mal ihre Gespräche verfolgt, mit den ganzen Wahrsagern u.a.?
BB, diese Haßtiraden der beiden sind schädlich für das Dorf und schädlich für das Projekt !!!!!
Zieht endlich Konsequenzen zum Schutz der unberechtigt verläumdeten Personen !!!!!

2 076

Mittwoch, 11. Januar 2006, 11:37

Zitat

Original von fiedolin

Zitat

Original von Engelrausch
Michael tut mir im tiefsten Herzen leid.
Die zwei Kampfzicken Bianca und Omma machen derart miese Stimmung im Team und haben sich wiederholt eine Person rausgepickt, die sie bitterböse mobben.
Anscheinend brauchen sie ein gemeinsames Hassobjekt, sonst würde sie sich gegeseitig zerfleischen.

Bei all den persönlichen Beleidigungen gegen Micha, hoffe ich nicht, dass er anfängt selbst an sich zu zweifeln.

BB!
Bei Ginny habt ihr doch auch öfter mitleid gehabt und ihr etwas gutes gegönnt!
Ihr könnt doch nicht mitansehen, wie ein Mensch derart demontiert wird.
Lasst Micha einmal neue Teams zusammenstellen!


Laut BB- Bericht ist für Omma und Bianca der Michael ein Störfaktor in ihrem Team !
Omma hat angeblich mit sich keine Probleme und auch keine Probleme mit anderen Bewohnern !?
BB, könnt ihr bitte mal der Omma (angeblich 45, verplappert 58 Jahre!) und den Bewohnern die Lästerattacken (eindeutiges Mobbing!) in der Bar vorführen ? Omma, die ja nichts hinter dem Rücken spricht !? muß einmal ihr Verhalten vorgeführt werden, denn ihre Ausraster sind nicht normal !Auch Bianca, die mit sich selbst Probleme genug hat, versucht in Michael den Buhmann zu sehen. Habt ihr mal ihre Gespräche verfolgt, mit den ganzen Wahrsagern u.a.?
BB, diese Haßtiraden der beiden sind schädlich für das Dorf und schädlich für das Projekt !!!!!
Zieht endlich Konsequenzen zum Schutz der unberechtigt verläumdeten Personen !!!!!


Absolut korrekt! Jetzt zum Ende wäre die Stunde der Wahrheit mal wieder ganz 'hilfreich'!
Atmen ist gesund! ;)

2 077

Mittwoch, 11. Januar 2006, 11:40

Zitat

Original von fiedolin

Zitat

Original von Engelrausch
Michael tut mir im tiefsten Herzen leid.
Die zwei Kampfzicken Bianca und Omma machen derart miese Stimmung im Team und haben sich wiederholt eine Person rausgepickt, die sie bitterböse mobben.
Anscheinend brauchen sie ein gemeinsames Hassobjekt, sonst würde sie sich gegeseitig zerfleischen.

Bei all den persönlichen Beleidigungen gegen Micha, hoffe ich nicht, dass er anfängt selbst an sich zu zweifeln.

BB!
Bei Ginny habt ihr doch auch öfter mitleid gehabt und ihr etwas gutes gegönnt!
Ihr könnt doch nicht mitansehen, wie ein Mensch derart demontiert wird.
Lasst Micha einmal neue Teams zusammenstellen!


Laut BB- Bericht ist für Omma und Bianca der Michael ein Störfaktor in ihrem Team !
Omma hat angeblich mit sich keine Probleme und auch keine Probleme mit anderen Bewohnern !?
BB, könnt ihr bitte mal der Omma (angeblich 45, verplappert 58 Jahre!) und den Bewohnern die Lästerattacken (eindeutiges Mobbing!) in der Bar vorführen ? Omma, die ja nichts hinter dem Rücken spricht !? muß einmal ihr Verhalten vorgeführt werden, denn ihre Ausraster sind nicht normal !Auch Bianca, die mit sich selbst Probleme genug hat, versucht in Michael den Buhmann zu sehen. Habt ihr mal ihre Gespräche verfolgt, mit den ganzen Wahrsagern u.a.?
BB, diese Haßtiraden der beiden sind schädlich für das Dorf und schädlich für das Projekt !!!!!
Zieht endlich Konsequenzen zum Schutz der unberechtigt verläumdeten Personen !!!!!




:smilie25: :smilie25: Super Posting, genau so sehe ich es auch!!!


Liebe Grüße

Mietze
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont. ( K. Adenauer) :ccol:

begonie

unregistriert

2 078

Mittwoch, 11. Januar 2006, 11:48

tja, der mp ist seit ca 5 min. geöffnet und wie erwartet wird jetzt gerry genauestens informiert, natürlich biancas wahrheit, bb sollte dieser person endlich mal einen maulkorb verpassen, hatte totti nicht gesagt, daß es nicht zum dorfgespräch werden sollte???? aber binaca braucht das im mittelpunkt zu stehen und stimmung gegen anderezu machen

fiedolin

unregistriert

2 079

Mittwoch, 11. Januar 2006, 11:50

Bianca ist eine falsche Schlange !
Jetzt setzt sie ihre Hetzattacke gegen Michael bei Gery fort !
Diese Lügereien sind unerträglich !
Ihre Verhaltensweise zeigt eindeutig wes Geistes Kind sie ist !
(Zwischen den Zeilen kommen dann immer wieder ihre Probleme durch, die eindeutig draußen im privaten Bereich liegen, aber Michael wird als Buhmann benutzt!)

fiedolin

unregistriert

2 080

Mittwoch, 11. Januar 2006, 11:54

Zitat

Original von katja
Hab mir gerade mal den Chat mit Giu durchgelesen: http://www.bbaktuell.de/thread.php?threadid=3858&sid=

Auch da finde ich ihn realistisch, ehrlich und null verbittert, was den Grund für seinen Auszug und sein Machotum betrifft. ;-) Auch, dass er nichts verspricht, was er nicht halten kann und will gegenüber Personen wie Parsifal ist in Ordnung. Und dass Birgit und Bianca falsche Schwestern sind, weiß er nun auch. Bye, bye Giu!


Daniela (Danöla) versteckst du dich hinter der Katja ?????