Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 4. Januar 2005, 12:47

Kamerafreie Stunde, gibt es die wirklich?

Leah


Kamerafreie Stunde,gibt es die wirklich ?

Gibt es die kamerafreie Stunde pro Tag eigentlich wirklich ?

Ich hab ja nur die Möglichkeit täglich von 19.00 Uhr an zu schauen und krieg nicht soviele Infos. Aber ich habe gehört die Bewohner hätten jeden Tag eine kamerafreie Stunde. Ja, wofür eigentlich ?

Stimmt das, was habt ihr für Infos.

Gruß von Leah

Beitrag vom 11.08.2004 - 00:56




bloemue


Hallo Leah,

angeblich gibt es die kamerafreie Stunde jeden Tag von 06.00 bis 07.00 Uhr

Beitrag vom 11.08.2004 - 08:49




Udo


ja genau, von 06:00 bis 07:00 Uhr findet diese statt. Es wird dann meistens der Garten des RB gezeigt.

Sinn dieser Stunde sollte eigentlich sein, dass sich die Bewohner in dieser Zeit "Ungestört" unterhalten können, bzw. Sachen machen können, die sie der öffentlichkeit nicht zeigen wollen.

Allerdings wird die Stunde nie genutzt weil um diese Zeit alle lieber schlafen möchten und sie auch keinen Wecker haben der sie um diese Zeit wecken würde.

Beitrag vom 11.08.2004 - 09:05




BDBruemmer1


kommt drauf an mit 06:00 - 07:00, ab und zu ist die auch von 05:00 - 06:00 uhr. wie vor kurzem, als jerry und lydija draussen pennten, da war eben die kamera auf die gerichtet und da galt dies als kamerafreie stunde von 05:00 - 06:00. da interessiert auch nicht, ob bewohner draussen schlafen, denn kamerafrei gelten die bewohner nur im haus zu dieser stunde.

Beitrag vom 11.08.2004 - 09:17