Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 4. Januar 2005, 12:57

Ist bb zu unvorsichtig?

Udo


Ist BB zu unvorsichtig ?

Nachdem sich heute beim 2ten Olympiamatch wieder einige Bewohner verletzt haben, kommt die Frage auf, ob BB zu Leichtsinnig mit der Gesundheit der Bewohner umgeht.

Man hätte den Bewohner mehr Zeit geben müssen sich warm zu machen bzw. man hätte sie darauf hinweisen müssen das sie sich warm machen müssen um Verletzungen vorzubeugen.

Wie seht ihr das ?

Beitrag vom 18.08.2004 - 23:25




mopsi08153


das finde ich auch

Beitrag vom 19.08.2004 - 01:55




gibsy


spätestens nachdem carsten angesprochen hat, das man sich hätte aufwärmen müssen, hätte bb reagieren müssen. zerrungen können ziehmlich schmerzhaft sein.
jetzt müssen ein paar bewohner ausfallen und können eventl. das nächste mal nicht dabei sein. d.h. sie haben auch keine chance auf eine medaille. ziehmlich unfair, da derjenige mit den meisten medaillen ja eine belohnung erhalten soll.

Beitrag vom 19.08.2004 - 08:17




Udo


Daniela fällt 6 Wochen aus und Sandra darf auch einige Tage keinen Sport machen.

Beitrag vom 19.08.2004 - 09:45




bloemue


die Bewohner haben halt leider keine bewegung im haus. bb sollte den bewohnern mehr die möglichkeit geben, sich zu bewegen.

Aber bei einigen bewohnern habe ich den eindruck, dass diese schon eine zerrung vom zuschauen bekommen

Beitrag vom 19.08.2004 - 15:36




gibsy


hab ich von zerrung geschrieben daniela hat nen muskelfaserriß

Beitrag vom 19.08.2004 - 19:33




Udo


hat Daniela nicht sogar einen Bänderriss im Knie ?

Sandra hat einen Muskelfaserriss und Jerry ? auch irgendsowas..

Jerry hat 10 Tage Sandra ein paar Tage und Daniela 6 Wochen Sportverbot.

Beitrag vom 19.08.2004 - 21:26




gibsy


ich steig da nicht mehr durch und wenns so weiter geht, dann können sie die sendung in bb krankenhaus umbenennen.

Beitrag vom 19.08.2004 - 22:12




gibsy


erneutes olympiamatch, aber diesmal doch mit aufwärmen

Beitrag vom 20.08.2004 - 10:06




bloemue


ja - auch bb lernt dazu

Beitrag vom 22.08.2004 - 10:28




Udo


Mittlerweile wird ja immer daruf hingewiesen das die Bewohner sich aufwärmen sollen. Es kommt mir aber manchmal so vor, als ob das machen Bewohner überhaupt nicht interesiert.

Beitrag vom 29.08.2004 - 23:54




bloemue


manche bewohner meinen halt, dass sie schlauer als der arzt, als der matchmaster und bb sind. So gilt "wer nicht hören kann muss fühlen"

Beitrag vom 30.08.2004 - 09:55




tini


BB hätte spätestens nach dem Weitsprung die Olympiade abbrechen müssen. Wenn 50 % der Bewohner nicht mitmachen können ist das nicht nur sinnlos sondern auch unfair, denn z.B. Micha und Lydija mussten ja alles mitmachen, da sie die einzig halbwegs gesunden im Team waren. Es wäre doch wesentlich besser gewesen einfach die Paralympics als Match zu starten.

Beitrag vom 30.08.2004 - 12:46