Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 4. Januar 2005, 14:18

Analphabeten Hilfe und Legastheniker-Informationen

great.mum


Analphabeten-Hilfe und Legastheniker-Informationen

Kennst du einen Analphabeten und möchtest du ihm helfen? Dann wendet euch vielleicht einmal gemeinsam an:

Kontakt Alphatelefon: 0251 / 53 33 44 (der Anruf ist gebührenpflichtig).

Bundesverband Alphabetisierung e.V.
Goebenstraße 13
48151 Münster
Tel. : 02 51 / 5 34 69-40

Allein in Deutschland gibt es nach UNESCO-Schätzungen circa vier Millionenfunktionale Analphabeten. Die Gründe für die Lese- und Schreibschwierigkeiten Erwachsener sind so unterschiedlich wie die einzelnen Lebensgeschichten.

Wie auch immer der individuelle Lebensweg von Analphabeten verlaufen ist - gemeinsam ist den meisten, dass sie ihr Problem geheimhalten. Hilfe bietet das Alphatelefon. Hier können sich Betroffene kostenlos und anonym beraten lassen und Termine von Lese- und Schreibkursen in ihrer Nähe erfragen.


Und hier findet ihr Informationen über Legasthenie:

http://www.duden.de/index2.html?schule/l…as5_zugang.html

Das Inhaltsverzeichnis neben der Informationsseite gehört auch noch zu dem Thema!!!

Bin gespannt, ob es Zuschauer gibt, die danach aufhören, über Micha abzulästern, zumindest, was seine Legasthenik anbetrifft


Der Post wurde 2 mal editiert, zuletzt von great.mum am 08.10.2004 - 19:51.

Beitrag vom 08.10.2004 - 19:40




CrazySandy


Danke für die Informationen,liebe Rosi.

Ich find´s wirklich traurig,dass Analphabeten und Legastheniker ihre Schwäche versuchen geheimzuhalten und sich dafür schämen.
Dabei hat doch fast jeder Mensch irgendein "Makel",wie z.b. Brillenträger,Zahnspangenträger,Sprachfehler,Essstörungen,Behinderungen,Homosexualität und vieles mehr. Das Schlimme daran ist,dass solche Menschen sich dafür schämen,weil es immer wieder Leute gibt,die sich über solche Sachen lustig machen. Aber wenn es sie mal selber trifft,was ich keinem wünsche,erfahren sie,wie weh das Auslachen,Tuscheln,"mit-dem-Finger-auf-jemanden-zeigen" tut.
Leider ist unsere Gesellschaft immer noch eine Zweiklassen-Gesellschaft,in der Menschen mit Mäkeln als zweite Wahl abgestempelt werden.
Aber seid mal ehrlich zu euch selbst! Seid ihr perfekt und ohne Makel?


Der Post wurde 2 mal editiert, zuletzt von CrazySandy am 08.10.2004 - 21:10.

Beitrag vom 08.10.2004 - 20:48




maschine


Schlimm finde ich das BB Micha hat mitschreiben lassen Man wusste von seiner Schwäche,er hat kein Geheimnis draus gemacht

Beitrag vom 08.10.2004 - 23:11



great.mum


Zitat
Original geschrieben von maschine

Schlimm finde ich das BB Micha hat mitschreiben lassen Man wusste von seiner Schwäche,er hat kein Geheimnis draus gemacht



Da kann ich dir nur zustimmen! Das hat auch nichts mit der angekündigten Härte zu tun, sondern auf diese Art jemanden zu zeigen, wir sind die Größten - hm - ich finde, da hat BB sich selbst ein Armutszeugnis ausgestellt!

Beitrag vom 08.10.2004 - 23:17




tini


BB hat aber die Bewohner selber entscheiden lassen, wer zu dem Match antreten soll. Sie wussten zwar nur, dass es um zuhören geht, aber die Vorraussetzungen waren für alle gleich. Und dass gerade Micha für sein Team antreten wird, dafür kann BB ja nichts.
Die Matchbeschreibungen sind fast immer irreführend und nichtssagend, da kann alles mögliche hinterstecken, das wissen die Bewohner auch.

Und Micha hat es doch auch mit Humor genommen.

Beitrag vom 08.10.2004 - 23:52