Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 4. Januar 2005, 14:29

Behinderungen

great.mum


Behinderungen

Ist euch schon mal aufgefallen. dass es in dieser BB-Staffel bisher noch keinen einzigen Behinderten gegeben hat? Finde ich persönlich schade, denn so etwas hat es schon gegeben (glaub in Staffel 2) und es hatte gut geklappt! Auch wurde er nicht bevorzugt, falls BB davor Angst hätte - er wurde genauso fair von den Mitbewohnern wie auch von den Zuschauern behandelt. Warum also diesmal nicht? Und bitte keine Ausreden, dass er keine Chance bei den sportlichen Matches hätte - wer weiß dass schon vorher?

Wie denkt ihr darüber

Beitrag vom 15.10.2004 - 13:32




maschine


Tja mal abwarten-BB läuftja noch über 4 Monate.Vielleicht zieht ja noch ein Behinderter ein,aber so richtig dran glauben kann ich nicht.Nicht falsch verstehen ich hab keine Vorurteile gegen Behinderte.

Beitrag vom 15.10.2004 - 14:15




prince


Ich fände es gut, wenn mal ein Bewohner mit einer Behinderung ins BB-Haus ziehen würde.
BB ist ein Spiegel unserer Gesellschaft, da gehören auch behinderte Menschen dazu.

In der 3. Staffel hat Rolli-Fahrer Thomas gezeigt, dass es funktioniert. Er hatte sich schnell intergriert und vor allem
sofort gesagt, dass er nicht bemitleidet werden möchte.

Und was für sportliche Leistungen Menschen mit den verschiedensten Behinderungen vollbringen können, wird jeder
bestätigen, der vor nicht allzulanger Zeit mal ein wenig die Paralympics verfolgt hat!

Also BB - gleiches Recht für Alle!!!

bis bald!

Beitrag vom 15.10.2004 - 17:32




Leah


Warum nicht?

Ich habe die Staffel 2 garnicht gesehen, nur die 1.
Aber warum sollte ein Behinderter nicht darein, wer sich dafür bewirbt wird sicher auch wissen,
was für Vorraussetzungen er braucht.
Auch war bisher noch keine andere Hautfarbe vertreten, also ich meine auch keine Japaner usw.
Menschen deren Aussehen eben nicht europäisch ist, die in Deutschland aufgewachsen sind, und
sicher durch interessante Gespräche oder Berichte hervorrufen, über ihre Kultur usw., das man mal
andere Dinge diskutiert werden.
VG Leah5

Beitrag vom 17.10.2004 - 01:13




great.mum


RE: Warum nicht?


Zitat
Original geschrieben von Leah

Ich habe die Staffel 2 garnicht gesehen, nur die 1.
Aber warum sollte ein Behinderter nicht darein, wer sich dafür bewirbt wird sicher auch wissen,
was für Vorraussetzungen er braucht.
Auch war bisher noch keine andere Hautfarbe vertreten, also ich meine auch keine Japaner usw.
Menschen deren Aussehen eben nicht europäisch ist, die in Deutschland aufgewachsen sind, und
sicher durch interessante Gespräche oder Berichte hervorrufen, über ihre Kultur usw., das man mal
andere Dinge diskutiert werden.
VG Leah5



Ne sehr gute Idee, Leah, daran habe ich noch gar nicht gedacht!
Aber verschiedene Nationalitäten waren und sind schon vertreten, aber vielleicht fällt es nicht ins Gewicht, da wir damit täglich konfrontiert sind - im positivem Sinne gemeint! Wie sehr wir daran gewohnt sind, sieht man deutlich daran, dass es wohl nicht allzudeutlich bemerkt wurde, dass Miriam farbig ist!
Aber es wäre wirklich eine Abwechslung, einmal Japaner, Chinesen, etc., deren Kultur sich deutlich von unseren abhebt, im BB-Haus begrüßen zu dürfen!

Beitrag vom 17.10.2004 - 02:31