Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Donnerstag, 30. Dezember 2004, 12:13

Stunde der Wahrheit für Michael

Leah

Was fandet ihr denn die Stunde der Wahrheit für Michael ?

Ich fand es ganz schön hart für ihn, natürlich hat er sich nicht viel anmerken lassen, wer würde das
denn schon sofort tun.Aber ich fand seine Antworten nachher, als ihn die anderen befragten schon klasse.Er hat doch hier und da angedeutet, das derjenige aber doch mehr gesagt hat, auch wenn dann Reaktionen kamen, äh, davon wüßte ich nichts.
Aber wie verkraftet er das, wird er sich nun anders verhalten ?
Ich hoffe er bleibt so wie er ist.

Gruß Leah

Beitrag vom 29.12.2004 - 22:46




Arwen


Micha ist halt so wie er ist, super ok.... jeder auf seine eigene persönliche Art.
Ich weiß nicht, ob ich genauso reagiert hätte, im normalen Leben schon, aber
in dieser Situation wie "die Bewohner".!!!!!!
Finde ich super von Micha.
Super Leistung, ..... den ein jeder sollte wissen wie er sich über andere
Menschen äußert, oder etwa nicht?

Beitrag vom 29.12.2004 - 23:04



prince


Michael wird sich nicht anders verhalten. Er bleibt seiner Linie treu. Er weiss das ist ein Spiel und er kennt die Regeln.
Er weiss es geht um 1 Mille, und die möchte er gewinnen. Und das ist sein gutes Recht.

Seine Reaktion fand ich auch klasse. Er war mit Sicherheit von einigen enttäuscht, hat das ganze aber nüchtern und realistisch analysiert. Er hat schon indirekt durchblicken lassen, dass er jetzt weiss was die anderen teilweise über Ihn denken. Und sie damit zum Grübeln gebracht. Aber er hat keinen direkt angesprochen.

Er wird denken, Leute, wenn ihr mir was sagen wollt, dann kommt zu mir. Denn ich weiss jetzt was Ihr von mir haltet.
Und bei der Mehrheit der Bewohner ist er auch nach wie vor beliebt. Auch von den Ex-Bewohnern haben sich nicht wirklich viele negativ über ihn geäussert.

Tja so ist Micha, ein echter Survivor eben. Und auch ich hoffe das er so bleibt. Aber gewinnen wird er vermutlich leider nicht, da er im Gegensatz zu Franzi und Sascha wohl nicht der Lieblingskandidat der BB-Macher ist.
Ich weiss viele sehen das anders, aber das ist meine Meinung, und dazu stehe ich.




bis bald - Jörg

Beitrag vom 29.12.2004 - 23:35




Melanie


Ich finde Michael auch voll korrekt, der läßt sich nicht verbiegen!

Beitrag vom 30.12.2004 - 10:55