Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 4. Januar 2005, 18:14

Die Stunde der Wahrheit

CrazySandy


Die Stunde der Wahrheit

Also,ich bin ja wirklich entsetzt darüber,was sich BB da wieder geleistet hat.
Bin weder Jerry- noch Lydijafan,aber niemand hat es verdient,so unmenschlich,herzlos und intregant behandelt zu werden. Was ich mich immer noch frage,was BB mit dieser Aktion bezwecken wollte? Trennung der beiden,Auszug oder was? Ich versteh es immer noch nicht.
Der Hammer von BB war ja noch,als Jerry im Sprechzimmer war und sagte,dass er gehen will,jemand von BB meinte "Wenn du jetzt gehst,rückt jemand für die Nomi nach und Mark musste schon wegen dir gehen." Was soll das? Wollen die Jerry ein schlechtes Gewissen machen,damit er bleibt? Sah für mich so aus.

Hätte es allerdings als sinnvoller empfunden,wenn BB Lydija mal ihre Alkoholexzesse vor Augen gehalten hätte.

Naja,was solls...nun ist es passiert und die "Stunde der Wahrheit" soll ja jetzt öfter kommen. Carsten arbeitet ja schon vor und erzählt seinen Teammitgliedern,was er so über sie gesagt hat. Er hat wohl Muffensausen. Natürlich hat er für jede Aussage eine Erklärung. Ich kann nur sagen,wer sich verteidigt,klagt sich an!

In diesem Sinne...bin mal gespannt,was noch kommt!


Beitrag vom 25.11.2004 - 09:58




Gise


Meine Meinung von gestern Abend das war echt das letzte von BB.
Was Sie mit den Bewohnern im Haus machen ist mir egal, die wußten ja laut Ihres Vertrages mit BB was auf Sie zukommen könnte. Wenn es Menschen gibt die sowas mit sich machen lassen Ihre Sache !
Am Schlimmsten fand ich das immer wegschalten bei Premiere und dem Stream.
Es ist uns gegenüber die Premiere oder den Stream haben eine unverschämtheit.
Alles soll dann wieder mit kleinen Filmchen teuer verkauft werden. Also nur Abzocken.
Ich hoffe daß die Einschaltquoten richtig absacken, und viele Premiere abbestellen. Was bilden die sich ein wie lange die Zuschauer das noch mitmachen.


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Gise am 25.11.2004 - 10:25.

Beitrag vom 25.11.2004 - 10:18




begonie


crazysandy, ich gebe dir völlig recht, das war einfach nur mies von bb, lydia hätte es draußen
alles selber sehen können, aber da hätte es ja niemand mitgekriegt.also läßt man die bombe
schnell noch jetzt hochgehen, bevor die beiden am montag ausziehen,echt fies hoch drei,
es fehlt wahrscheinlich an einfällen zu neuen matches und dadurch soll eventuell spannung
erzeugt werden, aber doch nicht auf kosten von menschlichen gefühlen.ich bin auch dafür, daß
jerry und lydia endlich gehen, aber nicht auf so eine art und weise.außerdem befürchte ich, daß
als nächstes opfer franzi antritt, um die bilder von mark und geraldine sehen wird, aber dann werde
ich mich persönlich in einem offenen schreiben an endemol wenden.bin gespannt auf die heutige tzf

Beitrag vom 25.11.2004 - 12:12




raven


Das zeigt doch wieder wie naiv die Bewohner mit dem ganzen Projekt teilweise umgehen. Wenn sie die Kameras brauchen, um sich in Szene zu setzen, sind nicht genügend im Haus. Und bei den unangenehmen Sachen glauben die im Ernst, das wird nicht gesendet. Wenn sich jetzt einige Bewohner darüber aufregen, dass ihnen der Spiegel vorgehalten wird, kann ich nur lachen. Das verdient schon den goldenen Caroline-Beil-Hosenbandorden für besondere Dummheit gegenüber Reality-TV.

Zudem werden ihnen diese Trailer doch gleich nach dem Auszug vor die Nase gehalten. Und da kann sich der Lästerer nicht gleich wehren. BB hat Lydija hiermit einen Gefallen getan, denn hätte sie das erst nächsten Dienstag gesehen, nach dem Auszug, wäre sie Jerry auf und davon gelaufen ohne eine Chance für ihn sie aufzuhalten. Sie hätte sich schwarz geärgert, dass sie mit ihm raus ist. So kann keiner davon laufen und sie kann es sich jetzt überlegen, ob sie mitgeht. Und das hat sie ja auch offensichtlich gemacht.

Man weiß ja noch nicht genau, was sie gesehen hat, aber entweder hat sie die abfälligen Bemerkungen über sich von FRAMA nicht gesehen oder es ist ihr nicht so wichtig. Bei letzterem Fall ist sie noch blöder wie sie eh schon ist. Jerry hat seine inzwischen gewandelten Absichten ihr klar und deutlich gezeigt und sich entschuldigt, aber das FRAMA-Pack ist doch noch viel hinterhältiger mit ihren Versuchen, die beiden auseinanderzubringen. Der Franzi hätte sie eine klatschen sollen.

Besonders putzig war ihr Einwand, er hätte sie mit seinen Bemerkungen bei Mark als S-c-h-l-a-m-p-e dastehen lassen.

Da kann sie ganz beruhigt sein, dafür sorgt sie immer noch besser als jeder andere da drin. Und sie hat gründlich dafür gesorgt, dass Jerry mit ihr weder bei seiner tunesischen Familie oder überhaupt in Tunesien aufkreuzen darf. Bei ihm zuhause entstauben sie nämlich gerade wieder die Scharia.

Beitrag vom 26.11.2004 - 18:01