Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Blümchen

unregistriert

1

Sonntag, 16. Januar 2005, 23:36

Welche Challenge war die schwerste und welche die schönste?

Ich fand Jerrys im Helikopter sehr schwer und Marks Floßbau sehr schön.

(:-)

2

Montag, 17. Januar 2005, 11:15

ich fand Franzis erste Challenge sehr schwer. Es war ja eigentlich unmöglich, den Softball während dem Sprung vom Hochhaus durch das Fenster zu werfen. Ihre zweite Challenge hingegen war mit etwas Disziplin leicht zu schaffen.

3

Montag, 17. Januar 2005, 11:19

Am schwersten fand ich die 1. Challange von Franzi. Die war in meinen Augen nur mit viel Glück zu schaffen.

Die leichteste Challange (oder besser gesagt die harmloseste) war die 1. von Sascha wo der Zwillungsbruder ins Haus kam.

Die schönste fand ich auch die 1 Challange von Marc.

Die sinnvollste Challange war die 2. von Franzi. Aber Hut ab das sie das bis jetzt durchzieht!

tannefrau22

unregistriert

4

Montag, 17. Januar 2005, 11:22

:wink: :wink: :wink:

Zitat

Original von Prinz
Am schwersten fand ich die 1. Challange von Franzi. Die war in meinen Augen nur mit viel Glück zu schaffen.

Die leichteste Challange (oder besser gesagt die harmloseste) war die 1. von Sascha wo der Zwillungsbruder ins Haus kam.

Die schönste fand ich auch die 1 Challange von Marc.

Die sinnvollste Challange war die 2. von Franzi. Aber Hut ab das sie das bis jetzt durchzieht!



da kann ich dir nur recht geben...... das gleiche hätte ich auch gesagt...

5

Montag, 17. Januar 2005, 14:05

Die schwerste Challenge war in meinen Augen die von Zoya (Zirkus).

Die 1. Challenge von Franzi hatte nur was mit Glück zu tun,vergleichbar mit Nicole´s Challenge.

Die schönste Challenge...hm,überleg...für mich die von Geraldine.

Aber auch alle anderen Challenge´s waren nicht schlecht. Die eine halt leichter,die andere wiederum schwieriger.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

6

Montag, 17. Januar 2005, 14:14

Die schwerste Challenge war für mich die von Sandra.
Franzi hatte doch die erste vergeigt, die zweite, Gewichtabnahme, war ja auch nicht richtig gelöst. In cm hatte sie "abgenommen" über die Klos, die damit hätten fallen müssen, darüber schweig BB dezent., weil sie nur so "gewinnen" konnte und sollte.

Die schönste hatte in der Tat Mark, seine erste.

Stecher

unregistriert

7

Dienstag, 18. Januar 2005, 14:36

Schwerste Challenge

Die mit Abstand schwerste Challenge hatte meiner Meinung nach Michele.

rotezorra

unregistriert

8

Dienstag, 18. Januar 2005, 14:49

RE: Schwerste Challenge

die schwerste fande ich wirklich die erste von franzi
die schönste fande ich die erste von mark
die leichste fand ich von gera die hätte einer aus der grundschule geschafft
und die erste challenge von sascha mit seinem bruder war doch keine echt challenge oder???
das wäre ja gelacht

9

Dienstag, 18. Januar 2005, 15:02

Zitat

und die erste challenge von sascha mit seinem bruder war doch keine echt challenge oder???
das wäre ja gelacht




Saschas "1. Challange"
So im Originalton bei BB:

22:20 Uhr, Seit Sonntag morgen hat Sascha das Haus verlassen, angeblich um eine 48 Stunden Challenge zu meistern. Die Wahrheit aber ist, er trifft auf seinen Zwillingsbruder Jörg. Zwei völlig identische Gesichter strahlen sich an, die Beiden gleichen sich tatsächlich, wie ein Ei dem Anderen. Welcher Plan steht hinter diesem Treffen? Jörg wird statt Sascha ins Haus zurückkehren und die Bewohner in dem Glauben lassen, dass es sich um Sascha handelt.
Der Bewohner, der den Schwindel zuerst aufdeckt, führt sein Team in den reichen Bereich!

Ausführlich erklärt Sascha seinem Zwillingsbruder die Gepflogenheiten in der berühmten WG. Zu wem hat er den engsten Kontakt? Wie soll er sich bei der Begrüßung verhalten? Wo befinden sich die Toiletten? Unzählige Dinge muss Jörg sich merken. Zu guter Letzt bekommt Jörg noch die Haare wie Sascha geschnitten und das auffällige Muttermal auf die Stirn gemalt. Nach einem kurzen Auftritt in der Live Show bei Ruth Moschner wird Jörg von Oli. P und Sascha vor die Tore des BB Hauses geführt. Noch eine letzte brüderliche Umarmung und Jörg alias Sascha verschwindet im Survivor Bereich des BB Hauses.

Im ersten Moment scheint es so, als fallen die Bewohner auf den Schwindel herein. Von allen Seiten wird Jörg kreischend umarmt und begrüßt. Aber nachdem er von seiner angeblichen Challenge zu erzählen beginnt, werden die ersten Gesichter skeptisch und nach nicht ganz fünf Minuten ist es allen klar, das ist nicht Sascha. Wer hat den Fake zuerst erkannt? Natürlich sein engster Kumpel im Haus. Franco!

Das bedeutet, die Reichen dürfen endlich wieder in ihren usprünglichen Luxusbereich zurück! Du möchtest sofort wissen, wenn im Haus etwas Spannendes passiert? Mit unserem SMS Newsletter bist Du immer auf dem neuesten Stand.


Es wurde vorher offiziell Challange-Alarm gegeben.........Wird aber nicht als solche gewertet

10

Dienstag, 18. Januar 2005, 15:04

RE: Schwerste Challenge

Zitat

Original von rotezorra
die schwerste fande ich wirklich die erste von franzi
die schönste fande ich die erste von mark
die leichste fand ich von gera die hätte einer aus der grundschule geschafft
und die erste challenge von sascha mit seinem bruder war doch keine echt challenge oder???
das wäre ja gelacht


Nein, dass mit Saschas "Challenge" war nur der Lockvogel für das anschließende Zwillings-Match.

rotezorra

unregistriert

11

Dienstag, 18. Januar 2005, 15:04

RE: Schwerste Challenge

Zitat

Original von sari2110

Zitat

Original von rotezorra
die schwerste fande ich wirklich die erste von franzi
die schönste fande ich die erste von mark
die leichste fand ich von gera die hätte einer aus der grundschule geschafft
und die erste challenge von sascha mit seinem bruder war doch keine echt challenge oder???
das wäre ja gelacht


Nein, dass mit Saschas "Challenge" war nur der Lockvogel für das anschließende Zwillings-Match.

aso, danke

Blümchen

unregistriert

12

Dienstag, 18. Januar 2005, 19:42

RE: Schwerste Challenge

Zitat

Original von rotezorra
die schwerste fande ich wirklich die erste von franzi
die schönste fande ich die erste von mark
die leichste fand ich von gera die hätte einer aus der grundschule geschafft
und die erste challenge von sascha mit seinem bruder war doch keine echt challenge oder???
das wäre ja gelacht


Nach längerem Überlegen finde ich, dass du recht hast. Ich hatte an Franzis und Geras Challenge nicht mehr gedacht.

Stecher

unregistriert

13

Mittwoch, 19. Januar 2005, 10:36

Leichteste Challenge

Die leichteste Challenge war Furzis als Abnehm-Challenge getarnte "Power Plate"-Werbung. Die hätte BB auch als gewonnen erklärt, wenn sie zwischendurch geplatzt wäre.

14

Mittwoch, 19. Januar 2005, 10:45

RE: Leichteste Challenge

Zitat

Original von Stecher
Die leichteste Challenge war Furzis als Abnehm-Challenge getarnte "Power Plate"-Werbung. Die hätte BB auch als gewonnen erklärt, wenn sie zwischendurch geplatzt wäre.


Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

15

Mittwoch, 19. Januar 2005, 10:46

Ich fand die von Miriam schwer und gruselig ( Irrgarten). Ich hätte mir vor Angst auch in die Hosen gemacht.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin,

das man sich dumm stellen kann.

Das Gegenteil ist schon schwieriger!

gruengesicht

unregistriert

16

Mittwoch, 19. Januar 2005, 12:42

Die schwersten Challenges, vor denen ich den meisten Respekt hatte, waren die Trike-Challenge von Mark,
die Challenge von Michele,
die Orientierungslauf-Challenge von Nicki 1.0,
Lydija in der Kletterwand
und der Marathon von Heiko.
Diese Challenges waren alle sportlich beeindruckend.

Vom Spektakelwert her fand ich folgende sehr schön:
Michas erste (die Sache mit dem Helikopter)
Franzi beim Bungee
Lisa als "Kanonenkugel"
Patricia als Sozia mit Matheaufgabe
Carsten beim Sprung aus dem Heli
Sascha beim Kuhglocken-Anschlagen
Sandy als "Wurm am Haken"
Zoya beim Zirkus

Stimmungsvoll und schön fand ich:
Achim beim Balancieren
Jeannine beim Tauchen
Mark als Robinson Crusoe
Markus beim Tauchen
Geraldine auf dem Bauernhof

... und für mich die richtig schlechten waren:
Ali im Aufzug
Franzi beim Abnehmen
Miriam verläuft sich im Maisfeld
Michael 2.0 will seine Frau zurück
Dani im Freizeitpark
Solveigh macht ein paar Stunts
Nicole 2.0 muß einen Ball fallen lassen
Peggy schaukelt und rechnet eine geklaute Matheaufgabe aus der 4. Klasse

Grüße,
das Grünchen