Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Freitag, 21. Januar 2005, 10:26

Allabendliche Diskussionsrunde langweilig???

Was sagt ihr zu den Themen der allabendlichen Diskussionsrunden im Haus? Für meinen Geschmack könnten die Themen ruhig persönlicher sein und sich mehr auf die Bewohner beziehen. Zum Beispiel: "Welcher Auszug eines Ex-Bewohners war für Dich am schmerzlichsten zu verkraften und warum?" Franzis Antwort ist eh' klar - aber was würde z.B. Sascha sagen? Wen mochte er am liebsten? Achim oder Franco oder Jerry.....? Das wären doch mal richtig interessante Sachen zum Diskutieren, oder ?!? Welche Diskussions-Themen würdet ihr den Bewohnern geben?

2

Freitag, 21. Januar 2005, 10:33

Ja Sari das wär echt mal eine gute Idee (und kann daher ja nicht von BB kommen....)
Die Themen könnten vielseitig sein.
Was haltet Ihr von der Stunde der Wahrheit....
oder
Matches, langweilig oder spannend....
oder
wie Du schon sagtest Exbewohner....
oder
Was haltet Ihr von Beziehungen die im BB-Haus enstanden sind
oder
oder
oder

Ees gibt VIEL besseres zum Diskutieren als das was die da machen!

3

Freitag, 21. Januar 2005, 11:44

Mir ist da noch ein Thema eingefallen:

"Wem gönnt Ihr den Sieg bei BB 5"

Könnte ne hitzige Diskussion werden!

gruengesicht

unregistriert

4

Freitag, 21. Januar 2005, 11:54

Ich finde, daß die Diskussionsrunde von BB, wie sie zur Zeit genutzt wird, nur dazu dient, wenn sie vom Tag noch nicht genug Filmmaterial haben, dies für die TZF damit aufzufüllen.

Die Themen wirken bisher meist, als ob sie ohne darüber nachzudenken schnell in den Raum geworfen wären.

Ich fände es gut, wenn man den Bewohnern ein bißchen Infomaterial an die Hand geben würde und sie dann Diskutieren lassen würde.
Dann wäre auch wahrscheinlicher, daß sie die Themen verstehen und nicht völlig am Topic vorbei diskutieren.

Z.B. ein kleiner (Film-)Beitrag zum Wahlsieg und den Vereidigungskosten von George W. Bush - und dann sollen sie sich dazu mal Gedanken machen und in Worte fassen, was sie davon halten.

Grüße,
das Grünchen

thobias

unregistriert

5

Samstag, 22. Januar 2005, 09:07

Zitat

Original von Prinz
Mir ist da noch ein Thema eingefallen:

"Wem gönnt Ihr den Sieg bei BB 5"

Könnte ne hitzige Diskussion werden!


Franzmann würde dann sagen natürlich einem Ossi und das bin Ich :mrgreen:
Sascha Glaubt sowieso das er es gewonnen hat. :mrgreen:

thobias

unregistriert

6

Samstag, 22. Januar 2005, 09:09

Zitat

Original von gruengesicht
Ich finde, daß die Diskussionsrunde von BB, wie sie zur Zeit genutzt wird, nur dazu dient, wenn sie vom Tag noch nicht genug Filmmaterial haben, dies für die TZF damit aufzufüllen.

Die Themen wirken bisher meist, als ob sie ohne darüber nachzudenken schnell in den Raum geworfen wären.

Ich fände es gut, wenn man den Bewohnern ein bißchen Infomaterial an die Hand geben würde und sie dann Diskutieren lassen würde.
Dann wäre auch wahrscheinlicher, daß sie die Themen verstehen und nicht völlig am Topic vorbei diskutieren.

Z.B. ein kleiner (Film-)Beitrag zum Wahlsieg und den Vereidigungskosten von George W. Bush - und dann sollen sie sich dazu mal Gedanken machen und in Worte fassen, was sie davon halten.

Grüße,
das Grünchen


@ Grünchen!!

Du hast aber sehr viel vertrauen in die Bewohner,viele da drinnen wissen ja nicht mal wer George W. Bush ist*loool*

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. Januar 2005, 09:12

da ich kein premiere habe und nur die TZF gucken kann und diese immer aufnehme, damit ich nicht auch noch die werbung ertragen muss, schaue ich mir die diskussionen auch nicht an. höre welches thema kommt und zu 99,9 % wird dann vorgespult, weil das für mich der uninteressanteste teil der TZF ist. grund: die langweiligen themen :-(
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!