Sie sind nicht angemeldet.

Partner

21

Montag, 24. Januar 2005, 09:30

Ich glaub er sagte am Schluß der Sendung: " Und nächste Woche wird es die letzte Stunde der Wahrheit geben und da würde es noch mal so richtig krachen. :wink:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin,

das man sich dumm stellen kann.

Das Gegenteil ist schon schwieriger!

22

Montag, 24. Januar 2005, 09:31

Der Nominator sagte lediglich, dass es die letzte Stunde der Wahrheit am Sonntag sein wird. Also können durchaus noch weitere SdW´s folgen.

Sheila210504

unregistriert

23

Montag, 24. Januar 2005, 09:45

RE: Letzte Stunde der Wahrheit

Soweit ich das mitbekommen habe, hat er gesagt, die letzte Stunde der Wahrheit AM SONNTAG.
So habs ich zumindest verstanden, was nicht ausschließen würde, dass die eben an anderen Tagen stattfindet.

24

Montag, 24. Januar 2005, 10:25

Also, ich wäre auch dafür, dass Franzi die Stunde der Wahrheit bekommt. Die Szenen mit Mark müssten ja nicht unbedingt gezeigt werden, jedoch fände ich es interessant, wie sie reagiert, wenn sie mitbekommt, wie einige Bewohner über sie abgelästert haben.
Grade Natalie ist da ja auch kein Unschuldslamm gewesen...
Das wird dann ein Spaß... :mrgreen:

25

Montag, 24. Januar 2005, 10:35

Ich glaube der beste Kandidat für die letzte SDW wäre Toni.
Wie er schon beleidigt war als Franzi zu ihm A....l.... sagte, und das er mindestens dreimal ausdieskutieren wollte...
Wenn er erst sieht was hinter seinem Rücken abgeht...
Und wenn sie ihm die Szene mit Geraldine zeigen?

26

Montag, 24. Januar 2005, 10:36

Zitat

Original von blondenpower
Ich glaub er sagte am Schluß der Sendung: " Und nächste Woche wird es die letzte Stunde der Wahrheit geben und da würde es noch mal so richtig krachen. :wink:


Ich hoffe du hast recht Schwesterherz. BB weis das wir fast alle auf Franzi warten. Oder mark hat seine Finger mit im Spiel. Aber ich glaube fast das es Daniela wird.
Bis denne. Hab dich lieb

27

Montag, 24. Januar 2005, 11:31

die Hoffnung stirbt zu letzt, das Franzi dran kommt!!!

28

Montag, 24. Januar 2005, 12:56

ich denke auch,daß
DANI die letzte ist ,der* SDW* :razz: :fuck:

Lokonda.

unregistriert

29

Montag, 24. Januar 2005, 13:27

Großes Lob an Franzi:

Sie hat über Nathalie gesagt, was sie denkt und liegt mir ihren Ansichten m. E. auch vollkommen richtig.

Und sie hatte auch den Mut, nach der Stunde der Wahrheit zu ihren Äußerungen zu stehen und diese zu rechtfertigen.

Für mich ist Franzi auch absolute Favoritin auf den Gesamtsieg, da sie authentischer rüberkommt als Sascha.

Franzi merkt man an, wenn sie gute oder schlechte Laune hat. Sie lästert, sie zeigt Emotionen, kann Spaß haben und machen; aber auch viele und interessante tiefgründige Gespräche führen.

Für Ihr junges Alter wirkt sie sehr reif und lebenserfahren.

Sascha mag ich zwar auch; aber er ist mir zu "brav". Und wenn er mal schlecht drauf ist, dann direkt auf einem ziemlich schwachen Niveau (Wasserbombe Jerry, Streit mit Pacco oder Carsten). Insgesamt glaube ich aber, daß Sascha sein Verhalten für die Quote einsetzt und dieses nicht authentisch ist.

Glaube bei der letzten Stunde der Wahrheit an Daniela.

30

Montag, 24. Januar 2005, 13:40

@lakonda

Bravo ! Du schreibst was ich denke.

Meine Favoritin ist auch Franzi gefolgt von Sascha und Micha......

Auch ich plediere bei er letzten SDW für Dani

begonie

unregistriert

31

Montag, 24. Januar 2005, 14:02

das tut ja richtig wohl, endlich mal welche zu lesen, die franzi nicht in den dreck ziehen, jawohl sie steht zu ihrer meinung, wobei sich ihre äußerung bezügl. prostition nur auf den tanz und nicht auf nathalie persönlich bezog.für die stunde der wahrheit würde ich mir aber sascha wünschen, daß er mal sieht, wie der mehrteil der bewohner WIRKLICH über ihn denkt, inclusive micha, der in meinen augen echt der größte loser ist, kaum ein match, was er überhaupt bestreiten konnte, mal aus "gesundheitlichen" oder aus ... gründen

32

Montag, 24. Januar 2005, 16:21

Zitat

Original von begonie
das tut ja richtig wohl, endlich mal welche zu lesen, die franzi nicht in den dreck ziehen, jawohl sie steht zu ihrer meinung, wobei sich ihre äußerung bezügl. prostition nur auf den tanz und nicht auf nathalie persönlich bezog.für die stunde der wahrheit würde ich mir aber sascha wünschen, daß er mal sieht, wie der mehrteil der bewohner WIRKLICH über ihn denkt, inclusive micha, der in meinen augen echt der größte loser ist, kaum ein match, was er überhaupt bestreiten konnte, mal aus "gesundheitlichen" oder aus ... gründen

Sascha wär nicht schlecht,dann würd er mal hören,was Franzi und Mark so abgelassen haben :-(

rotezorra

unregistriert

33

Montag, 24. Januar 2005, 16:26

biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte kommt franzi dran
finde sie eigentlich klasse aber bb sollte schon die karten auf den tisch legen
franzi ist schon längst überfällig
der kosten über franzis lestereien schwappt schon über...
also drücke ich alle daumen:wink:

34

Montag, 24. Januar 2005, 16:26

Was willst Du denn damit sagen??? Focus???
Das waren und sind doch best friend. *Achtung, Ironie* :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (24. Januar 2005, 16:28)


35

Montag, 24. Januar 2005, 16:29

Zitat

Original von MicMac
Was willst Du denn damit sagen??? Focus???
Das waren und sind doch best friend. *Achtung, Ironie* :mrgreen:

Hätt ich schon auch so verstanden,bin zwar alt aber noch nicht senil
"ACHTUNG IRONIE :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

36

Montag, 24. Januar 2005, 16:36

Zitat

Original von focus

Zitat

Original von MicMac
Was willst Du denn damit sagen??? Focus???
Das waren und sind doch best friend. *Achtung, Ironie* :mrgreen:

Hätt ich schon auch so verstanden,bin zwar alt aber noch nicht senil
"ACHTUNG IRONIE :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:






:bigeek: :bigeek: :bigeek: :mrgreen: :mrgreen:

37

Montag, 24. Januar 2005, 17:05

Zitat

Original von Lokonda.
Großes Lob an Franzi:

Sie hat über Nathalie gesagt, was sie denkt und liegt mir ihren Ansichten m. E. auch vollkommen richtig.

Da sieht man das Denken nicht ihre Stärke ist...

Und sie hatte auch den Mut, nach der Stunde der Wahrheit zu ihren Äußerungen zu stehen und diese zu rechtfertigen.

Das war kein Mut, sondern lediglich Selbstrechtfertigung um ein gewohnt gutes Bild vor den Zuschauern abzugeben und keine Punkte zu verlieren.


Für mich ist Franzi auch absolute Favoritin auf den Gesamtsieg, da sie authentischer rüberkommt als Sascha.

Stimmt sie schauspielert wesentlich effektiver als Sascha, aber leider reicht das nur zum undankbaren Platz 2

Franzi merkt man an, wenn sie gute oder schlechte Laune hat. Sie lästert, sie zeigt Emotionen, kann Spaß haben und machen; aber auch viele und interessante tiefgründige Gespräche führen.

Stimmt, sie kann furzen ihre Laune an Anderen auslassen und Freunde im Haus benutzen wie sie sie gerade braucht.


Für Ihr junges Alter wirkt sie sehr reif und lebenserfahren.

Mit 25 könnte und müsste man das erwarten ja eigentlich voraussetzen,doch wer Big Brother seine Familie nennt und es nicht als Spiel sieht der is wohl doch etwas naiv.


Sascha mag ich zwar auch; aber er ist mir zu "brav". Und wenn er mal schlecht drauf ist, dann direkt auf einem ziemlich schwachen Niveau (Wasserbombe Jerry, Streit mit Pacco oder Carsten). Insgesamt glaube ich aber, daß Sascha sein Verhalten für die Quote einsetzt und dieses nicht authentisch ist.

Das Niveau oder sagen wir einfach das Benehmen von Sachsa ist wesentlich niveauvoller als das von Franzi.Das er sein Verhalten für die Quote einsetzt stimmt und ist zu billigen,da er weiss das es ein Spiel ist. Ein Spiel besteht aus Gwinnern und Verlieren,Mittel es zu gewinnen ist die Taktik im Spiel.


Glaube bei der letzten Stunde der Wahrheit an Daniela.



Auf Meinungen gibt es immer Gegenmeinungen also nicht böse sein.

38

Montag, 24. Januar 2005, 17:32

Genau so ist es Mulder.

begonie

unregistriert

39

Montag, 24. Januar 2005, 19:39

sehr komisch, bei sascha ist es ein spiel, das ist es auch für franzi, also warum wird sie immer in den dreck getreten mit bösen beleidigungen, gegen die sie sich nicht mal wehren kann und darüber hinaus noch mit bösen verleumdungen ( slip-diebstahl???) :evil:

40

Montag, 24. Januar 2005, 19:41

Zitat

Original von begonie
sehr komisch, bei sascha ist es ein spiel, das ist es auch für franzi, also warum wird sie immer in den dreck getreten mit bösen beleidigungen, gegen die sie sich nicht mal wehren kann und darüber hinaus noch mit bösen verleumdungen ( slip-diebstahl???) :evil:

Franzi tritt sich selbst in den Dreck durch ihr Benehmen :-(