Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Freitag, 28. Januar 2005, 13:15

Endlich wache Bewohner!

BB hat heute endlich ein Schlafverbot über Tag verhängt. Mit Ausnahme von 14-15 Uhr,müssen die Bewohner wach bleiben.

Alsoooo,ich find die Regelung gut. Allerdings nur als Zuschauer,denn wenn ich im Haus wäre und kaum Aktivitäten angeboten werden,würde ich auch den halben Tag verschlafen. Vielleicht dürfen wir ja mit etwas mehr Action rechnen?
Was meint ihr?
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

Andreas

unregistriert

2

Freitag, 28. Januar 2005, 13:21

Mehr Aktionen kosten Geld und das steckt sich BB lieber in eigener Tasche, also wird hier nicht viel passieren. Die Regelung kommt meiner Meinung nach etwa 300 Tage zu spät. Mich hat das schon immer genervt das wenn man mal auf Premiere schaltet meist nur schlafende Bewohner sieht. Franzis Gesicht fand ich aber immer noch am besten, kein Schlaf mehr.

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Januar 2005, 13:24

RE: Endlich wache Bewohner!

Das wird sicherlich ganz schön hart für die nachtaktiven Normalos :mrgreen:
Besonders Natalie,Dani und Lelo werden ihre Aktionen jetzt wohl etwas einstellen. Denn am Tag ist ja keiner da, den sie mit ihrem Lärm wecken können. :mrgreen:
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

4

Freitag, 28. Januar 2005, 13:29

Ich find die Regelung auch super.
Die Bewohner sollten sich mal klar machen, dass es schliesslich um 1 Mio. geht, dafür muss ein normaler Mensch 50 Jahre lang hart arbeiten.
Action kommt nur auf, wenn BB einen Impuls von aussen gibt, z.B. die Matches. Für mich sieht das ganze aus wie eine Wohngemeinschaft mit Animationsprogramm.

Allerdings muss ich auch zugestehen, dass BB die Kreativität der Bewohner zu sehr abblockt. Einige Sportgeräte oder andere Beschäftigungsmöglichkeiten sollten den Bewohnern zur Verfügung gestellt werden.

5

Freitag, 28. Januar 2005, 14:02

Ich find die Regelung auch super, das war höchste Zeit damit nicht das ganze Projekt einschläft. Zu Aktionen im Haus es gibt viele Denkspiele oder Trainingsarten die man in der Gemeinschaft machen kann, aber niemand kommt auf eine Idee.Na gut jetzt ist boxen angesagt und man wird die nächsten Drei Tage nichts anderes mehr hören.Hoffen wir auf mehr Aktion im Haus ohne Stundenlangen Schlaf,damit wir unser Geld für Premiere oder den Stream nicht umsonst ausgeben.

ZickigeZiege

unregistriert

6

Freitag, 28. Januar 2005, 14:05

RE: Endlich wache Bewohner!

Ja, endlich. :mrgreen::mrgreen:

Hab ja auch Premiere und fand es total langweilig, den ganzen Tag nichts los, alles am schlafen.

Hat BB endlich ein Einsehen. :mrgreen: :mrgreen:

7

Freitag, 28. Januar 2005, 14:09

RE: Endlich wache Bewohner!

:razz:Jubel! Freude ! :razz:

Wir sind erhört worden..... sollte BB doch die Foren durchlesen und einige Änderungen vornehmen?

Lassen wir uns überraschen wie es nun weiter geht. :ccol:

8

Freitag, 28. Januar 2005, 16:39

RE: Endlich wache Bewohner!

Zitat

Original von gufo21
:razz:Jubel! Freude ! :razz:

Wir sind erhört worden..... sollte BB doch die Foren durchlesen und einige Änderungen vornehmen?

Lassen wir uns überraschen wie es nun weiter geht. :ccol:



Kann Dir nur zustimmen. Hauptsache BB sorgt auch für dementsprechend Abwechslung im Haus. Denn wenn alle nur rumhängen und Löcher in die Luft
starren, ist das auch nicht besonders unterhaltsam...
Bis Bald!

9

Freitag, 28. Januar 2005, 17:26

RE: Endlich wache Bewohner!

Bin auch froh, das mit dem ständigen schlafen jetzt endlich mal durchgegriffen wurde. Die ständige Schlaferei konnte man ja nicht aushalten.:sok:
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

10

Freitag, 28. Januar 2005, 17:52

Diese neue Regelung finde ich ausgezeichnet. Die am lautesten Murren waren die Schlimmsten.

tannefrau22

unregistriert

11

Freitag, 28. Januar 2005, 19:08

Zitat

Original von John44
Diese neue Regelung finde ich ausgezeichnet. Die am lautesten Murren waren die Schlimmsten.


stimmt, da kann ich dir nur recht geben!!! :razz:

12

Freitag, 28. Januar 2005, 20:01

Das Schlafverbot am Tag, war nicht nur fällig, es war überfällig.
Menschen die nichts leisten, brauchen doch nicht tagsüber zu schlafen.

Als nächstes würde ich kochen nur noch bis 18 Uhr erlauben,
Weshalb müssen die noch nach 22 Uhr kochen????

Die sollen mal auf das normale Leben wieder vorbereitet werden, denn das was die veranstalten, macht noch nicht einmal ein Schichtarbeiter.

Für Carsten genügt doch ein Apfel und der Saft von 7 Orangen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (28. Januar 2005, 20:02)


13

Freitag, 28. Januar 2005, 20:18

RE: Endlich wache Bewohner!

Zitat

Original von gufo21
:razz:Jubel! Freude ! :razz:

Wir sind erhört worden..... sollte BB doch die Foren durchlesen und einige Änderungen vornehmen?

Lassen wir uns überraschen wie es nun weiter geht. :ccol:



Ich habe auch schon überlegt, ob die von Endemol vielleicht in den Foren recherchieren.... Auf jeden Fall ist es jetzt vormittags nicht mehr so langweilig für die Premiere-Zuschauer!

14

Freitag, 28. Januar 2005, 22:59

Als normalgucker kriege ich ja nur die Zusammenfassung zu sehen.Daher
hab ich nicht so das mit dem vielschlafen mitbekommen, aber ich muss euch
zustimmen. Kein normaler Mensch schläft den ganzen Tag, es sei denn er
hat Langeweile !! Und daher müssten die Teams wirklich mehr beschäftigungs-möglichkeiten haben.
Und wenn schon Mittagszeit, wieso dann nur von 14.00 bis 15.00 Uhr, warum
nicht von 13.00 bis 15.00 Uhr, für eine Stunde lohnt es sich doch kaum
hinzulegen.
Aber dafür sind die Bewohner wenigstens oder hoffentlich mal nachts am
schlafen, ich hab mich schon oft gewundert, wie nachtaktiv alle sind.
:wink:

Blümchen

unregistriert

15

Freitag, 28. Januar 2005, 23:10

RE: Endlich wache Bewohner!

Auf vernünftige Schlaftzeiten hätten sie schon viel eher achten sollen.

Jetzt brauchen sie nur noch eine sinnvolle Beschäftigung, damit sie nicht nichtsnützig herumhängen. Denn das wäre auch langweilig.

:redface:

16

Freitag, 28. Januar 2005, 23:15

Zwar ein wenig spät so vier Wochen vor Schluß aber trotzdem super. :mrgreen:

17

Freitag, 28. Januar 2005, 23:17

Zitat

Original von Levi
Zwar ein wenig spät so vier Wochen vor Schluß aber trotzdem super. :mrgreen:

Ja und schon macht Franzi einen auf Chef :evil:
"Hört jetzt auf,es ist Schlafenszeit"
zu Natalie und Lelo,weil die ein bischen rumgealbert haben :bigeek:
die spinnt jetzt total :fuck:

18

Freitag, 28. Januar 2005, 23:19

Habe ich auch gerade gesehn. Soll sich Peggy auf sie drauflegen, dann wird die Queen nicht von den Lichtern geblendet.. :mrgreen:

19

Freitag, 28. Januar 2005, 23:21

Zitat

Original von Levi
Habe ich auch gerade gesehn. Soll sich Peggy auf sie drauflegen, dann wird die Queen nicht von den Lichtern geblendet.. :mrgreen:

Hab nen anderen Vorschlag
Peggy ins ein Ohr und Toni ins andere
dann hört se nix mehr :mrgreen:

20

Freitag, 28. Januar 2005, 23:21

RE: Endlich wache Bewohner!

Diese Regelung hätte von der ersten Minute der Staffel gelten sollen, wer sich nicht dran hält sollte gleich ohne Vorwahrnung aus dem Haus geworfen werden.

Wenn ihr euch erinnern könnt war doch mal so ein Motivationstrainer im Haus oder? Denn sollte BB noch mal reinschicken damit denen endlich klar wird das Sie selbst mal was tun sollen als nur den ganzen Tag Müll zureden und zusingen, sind wir hier bei einem Songcontest oder bei der härtesten BB Staffel seit es BB gibt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrMass« (28. Januar 2005, 23:22)