Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Freitag, 4. Februar 2005, 16:01

Wer gönnt wem die Million und nicht?

Gunst und Missgunst


20:31 Uhr, Seit fast einem Jahr ist das BB-Haus jetzt die Heimat der Bewohner, einige sind von Anfang an dabei, andere sind erst kürzlich zugezogen. Die Frage, auf die zum Schluss hin alles herausläuft, ist natürlich die Frage nach dem Sieger. Wer hat es verdient, Millionär zu werden, wer verdient es nicht? Genau diese Frage stellt BB jetzt den Bewohnern. Einer nach dem anderen gibt im Sprechzimmer seine Meinung bekannt. Dabei zeigen sich einige Überraschungen.

Bei der Frage nach denjenigen Bewohnern, die die Million am ehesten verdient haben, fällt es noch allen recht leicht, drei Namen zu nennen. Interessant sind vor allem die Begründungen. Toni zum Beispiel gönnt die Million am ehesten Jupp: â€Å¾Jupp hat einen riesengroßen Stein in meinem Herzen!â€Å“. Der gleichen Meinung ist auch Michael: â€Å¾Jupp hat in seinem Leben viel Pech gehabt. Dem würde ich sie gönnen.â€Å“. Jupp ist übrigens nach den Dienstältesten BBlern derjenige mit den meisten Stimmen. Er selbst hätte sich auch ausgewählt und ist damit einer der wenigen, die so ehrlich sind: â€Å¾Ich würde mich nehmen, weil ich so ein armer Schlupp bin. Da bin ich ganz ehrlich, dafür bin ich ja schließlich hier rein gekommen.â€Å“. Hut ab vor so viel Offenheit.
Schwieriger wird es dann bei der Wahl des Bewohners, der die Million am wenigsten verdient hat. Die meisten müssen lange überlegen, der einzige, der sich weigert, jemanden in dieser Kategorie zu nennen, ist Toni: â€Å¾Ich kann die Frage nicht beantworten.â€Å“, bleibt er hart. Nur Lelo fällt es etwas leichter: â€Å¾Für mich ist sie eine der Personen, die auf Biegen und Brechen ihr Revier verteidigt!â€Å“, begründet er, warum seine Wahl auf Franzi fällt. Überraschend fällt aber auch Carstens Entscheidung aus. Er setzt Nicole auf die Liste â€â€œ was ist denn bloß mit dem Berliner los? Weiß er jetzt gar nicht mehr, was er will?

Damit Du den Überblick behältst, findest Du hier eine Tabelle mit den genauen Entscheidungen aller Bewohner:

Die Millionenfrage - Die Top 3
Name-Top 1,Top 2,Top 3

Michael-Jupp,Daniela,Sascha
Nicole-Sascha,Micha,Franzi
Jupp-Micha,Franzi,Jupp
Sascha-Micha,Franzi,Carsten
Carsten-Sascha,Micha,Franzi
Natalie-Sascha,Micha,Daniela
Franzi-Sascha,Micha,Franzi
Daniela-Micha,Franzi,Sascha
Toni-Jupp,Franzi,Nicole
Lelo-Lelo,Sascha,Michael

Die Millionenfrage - Die Flop 3
Name-Flop 1 Flop 2 Flop 3

Michael-Michael,Carsten,Natalie
Nicole-Lelo,Natalie,Daniela
Jupp-Nicole,Carsten,Sascha
Sascha-Natalie,Toni,Nicole
Carsten-Nicole,Lelo,Natalie
Natalie-Franzi,Nicole,Jupp
Franzi-Lelo,Natalie,Jupp
Daniela-Nicole,Carsten,Jupp
Toni-keine Angabe
Lelo-Franzi,Nicole,Jupp

Rangliste Top
Name Stimmen

Michael 8
Franzi 7
Sascha 7
Jupp 3
Daniela 2
Nicole 1
Carsten 1
Lelo 1
Natalie 0
Toni 0

Rangliste Flop
Name Stimmen

Nicole 6
Natalie 5
Jupp 4
Carsten 3
Lelo 3
Franzi 2
Michael 1
Daniela 1
Sascha 1
Toni 1


Quelle: www.bigbrother.de
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Februar 2005, 17:13

mir fehlen die worte - unglaublich :bigeek:

jupp wird mir immer sympathischer und carsten verstehe ich nicht, aber carsten muss man nicht verstehen (ohne seine "humoreinlagen" wäre auch er für mich ein langweiler im haus)

auf die anderen "stimmabgaben" möchte ich nicht weiter eingehen, weil es sonst ein roman wird. :mrgreen:

meine 3 TOPs sind: micha, jupp, sascha

meine 3 FLOPs sind: franzi (jetzt krieg ich wieder ein auf die mütze, aber banane), lelo, natalie

grüßchen vom ollen ERNIE
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

3

Freitag, 4. Februar 2005, 18:03

Zitat

Original von Ernie
mir fehlen die worte - unglaublich :bigeek:

jupp wird mir immer sympathischer und carsten verstehe ich nicht, aber carsten muss man nicht verstehen (ohne seine "humoreinlagen" wäre auch er für mich ein langweiler im haus)

auf die anderen "stimmabgaben" möchte ich nicht weiter eingehen, weil es sonst ein roman wird. :mrgreen:

meine 3 TOPs sind: micha, jupp, sascha

meine 3 FLOPs sind: franzi (jetzt krieg ich wieder ein auf die mütze, aber banane), lelo, natalie

grüßchen vom ollen ERNIE

Dem kann ich nur zustimmen
nichtaufdiemützehau :mrgreen:

maximaoranje

unregistriert

4

Freitag, 4. Februar 2005, 18:50

Top: Michael-Sasha-Jupp Flopp: Franzi-Nicole-Nathalie:chief:

5

Freitag, 4. Februar 2005, 18:51

Ist das jetzt des Rätsels Lösung?!

Dass diese Frage irgendwann auf die Bewohner zukommt, war doch zu erwarten, oder nicht?!
Aber irgendwie decken sich die Angaben der Bewohner über Sympathien oder Antipathien doch irgendwie auch mit den Umfragelisten, oder sehe ich das falsch?

:bigeek:
"Dabei ist alles" '*winke

6

Freitag, 4. Februar 2005, 19:11

Korrekt, Sascha, Micha und Jupp sind Top. :love1:
Franzi, und alles was danach kommt sind die Flops, die Namen kann sich BB oder wer es auch immer möchte aussuchen und Roulette spielen. Wenn man dem Mannweib nur den nötigen Vortritt lässt. :mrgreen: :mrgreen:

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. Februar 2005, 19:25

hab zu dem Thema wem gönnt ihr die Millionen mal eine Umfrage gestartet...


zufinden unter "Umfragen"

8

Freitag, 4. Februar 2005, 19:31

Meine Top3: Micha, Franzi, Jupp
Meine Flop3: Sascha, Carsten, Nathalie

9

Freitag, 4. Februar 2005, 22:32

Zitat

Original von maximaoranje
Top: Michael-Sasha-Jupp Flopp: Franzi-Nicole-Nathalie:chief:


Kann ich nur voll unterstreichen!!!!!!

10

Freitag, 4. Februar 2005, 22:38

Zitat

Original von Ernie
mir fehlen die worte - unglaublich :bigeek:

jupp wird mir immer sympathischer und carsten verstehe ich nicht, aber carsten muss man nicht verstehen (ohne seine "humoreinlagen" wäre auch er für mich ein langweiler im haus)

auf die anderen "stimmabgaben" möchte ich nicht weiter eingehen, weil es sonst ein roman wird. :mrgreen:

meine 3 TOPs sind: micha, jupp, sascha

meine 3 FLOPs sind: franzi (jetzt krieg ich wieder ein auf die mütze, aber banane), lelo, natalie

grüßchen vom ollen ERNIE


Danke Ernie,dass du schon mein Statement dazu abgegeben hast. :mrgreen: Voll korrekt! :wink:
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

11

Freitag, 4. Februar 2005, 22:42

Ich schließ mich an! Dem ist nichts hinzuzufügen!
Bist ein Schatz, Ernie!
Hab ich schon das Schreiben gespart! :wink:
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

12

Freitag, 4. Februar 2005, 23:05

Für mich sind Sascha und Michael top. Carsten, Daniela und Fränzi die flops.
Carsten hat sich wieder einmal mehr übertroffen. Wirbt wie ein Hirsch seit Woche um Nicole und wählt sie als flop, armer Mann.

Lokonda.

unregistriert

13

Samstag, 5. Februar 2005, 00:11

TOP 3: Sascha - Franzi - Jupp

FLOP 3: Daniela - Nathalie - Lelo


Ich finde es schade, daß Jupp so spät ins Haus gekommen ist, denn er wär wohl einer der Favoriten.

Man sollte sich auch mal wirklich fragen, was an z. B. Michael besser sein soll, als an Jupp?!

Wären alle heutigen Bewohner am 1. Tag eingezogen, würde die Rangliste anders aussehen.

Sascha wäre mit seiner Art wahrscheinlich immer noch sehr populär bei der breiten Masse. Aber ich bin davon überzeugt, daß Jupp große Chancen hätte.

Und zwar aus dem ganz einfachen Grund, weil er ein einfach gestrickter Mensch ist, der aber 100%ig dazu steht und damit vollkommen authentisch ist. Das macht ihn so liebenswert.

Dagegen setze ich wieder das Beispiel Michael: Der ist m. E. genauso einfach gestrickt, stellt sich aber gerne prahlerisch in den Vordergrund und tritt oft auf, als wenn ihm die Welt gehört (mit Zöpfchen, Sonnenbrille und dicker Zigarre qualmend auf der Couch sitzend und dabei betonen, daß er die SZ und Frankfurter Allgemeine liest).

Aber alle BewohnerInnen haben ihre Vor- und Nachteile.

Aber mir persönlich würde einer am meisten fehlen, den ich gar nicht aufgeführt habe: Carsten

Er hat für mich den höchsten Unterhaltungsfaktor und besetzt nahezu Kultstatus, egal ob als Dr. Horror oder als Lästermaul. Aber ohne ihn wäre es langweilig.

Vor allen Dingen sagt er meist Sachen (z. B. über Nathalie im Gespräch mit Marckeem), mit denen ich mich meist identifizieren kann und von denen man sich wünschen würde, daß sie auch mal der Schwiegersohn-Typ Sascha sagen würde. Carsten spricht das aus, was sich (fast) alle immer denken. Nur leider hat er (meistens) nicht den Mut, zu seinen Worten zu stehen.

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

14

Samstag, 5. Februar 2005, 09:56

@ urmel und sandy

hab ich doch gern gemacht, ihr beide habt hier mit dem news-schreiben (auf diesem wege: vielen dank dafür, freue mich immer, wenn ich neues erfahre und das habe ich nur euch news-schreibern zu verdanken. daaaaaaaaaaaaaaanke :mrgreen: ) immer so viel um die ohren und da nehme ich euch doch gern ein wenig arbeit ab





was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

thobias

unregistriert

15

Samstag, 5. Februar 2005, 10:07

:mrgreen: Top Micha, Jupp, Carsten
Flop Franziska,Toni,Natalie


Schönen Tag *gg* :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thobias« (5. Februar 2005, 10:09)


16

Samstag, 5. Februar 2005, 10:26

Top: Micha, Jupp, Daniela
Flop: Franzi, Lelo, Toni

Blümchen

unregistriert

17

Samstag, 5. Februar 2005, 10:37

Top: Michael, Sascha, Franzi

Flop: Carsten, Natalie, Lelo

Carsten ist für mich jetzt ganz unten durch, nachdem er Nicole als Flop bezeichnet und sie jedoch ständig umwirbt.


18

Samstag, 5. Februar 2005, 16:51

Zitat

Original von John44
Für mich sind Sascha und Michael top. Carsten, Daniela und Fränzi die flops.
Carsten hat sich wieder einmal mehr übertroffen. Wirbt wie ein Hirsch seit Woche um Nicole und wählt sie als flop, armer Mann.


da bin ich ganz deiner Meinung!!!!!!!!!
:razz: :razz: :razz:

19

Samstag, 5. Februar 2005, 17:50

Ich kann seine "Argumente" verstehen.
Nicole mit 1 Mio UND CARSTEN????????? Ne, die ist dann adelig, AUF und DAVON.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (5. Februar 2005, 17:50)


20

Samstag, 5. Februar 2005, 22:53

Zitat

Original von Lokonda.
TOP 3: Sascha - Franzi - Jupp

FLOP 3: Daniela - Nathalie - Lelo


Ich finde es schade, daß Jupp so spät ins Haus gekommen ist, denn er wär wohl einer der Favoriten.

?!Man sollte sich auch mal wirklich fragen, was an z. B. Michael besser sein soll, als an Jupp

Wären alle heutigen Bewohner am 1. Tag eingezogen, würde die Rangliste anders aussehen.

Sascha wäre mit seiner Art wahrscheinlich immer noch sehr populär bei der breiten Masse. Aber ich bin davon überzeugt, daß Jupp große Chancen hätte.

Und zwar aus dem ganz einfachen Grund, weil er ein einfach gestrickter Mensch ist, der aber 100%ig dazu steht und damit vollkommen authentisch ist. Das macht ihn so liebenswert.

Dagegen setze ich wieder das Beispiel Michael: Der ist m. E. genauso einfach gestrickt, stellt sich aber gerne prahlerisch in den Vordergrund und tritt oft auf, als wenn ihm die Welt gehört (mit Zöpfchen, Sonnenbrille und dicker Zigarre qualmend auf der Couch sitzend und dabei betonen, daß er die SZ und Frankfurter Allgemeine liest).

Aber alle BewohnerInnen haben ihre Vor- und Nachteile.

Aber mir persönlich würde einer am meisten fehlen, den ich gar nicht aufgeführt habe: Carsten

Er hat für mich den höchsten Unterhaltungsfaktor und besetzt nahezu Kultstatus, egal ob als Dr. Horror oder als Lästermaul. Aber ohne ihn wäre es langweilig.

Vor allen Dingen sagt er meist Sachen (z. B. über Nathalie im Gespräch mit Marckeem), mit denen ich mich meist identifizieren kann und von denen man sich wünschen würde, daß sie auch mal der Schwiegersohn-Typ Sascha sagen würde. Carsten spricht das aus, was sich (fast) alle immer denken. Nur leider hat er (meistens) nicht den Mut, zu seinen Worten zu stehen.

ber carsten kann ich dir überhaupt nicht zustimmen.er is sowas von verlogen,das geht gar nicht
.?!Man sollte sich auch mal wirklich fragen, was an z. B. Michael besser sein soll, als an Jupp
Micha und Jupp sind ehrlich und sagen das was sie denken,ich finde die beiden ahben die million am meisten verdient.