Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Blümchen

unregistriert

1

Sonntag, 6. Februar 2005, 19:05

Was ist gut an BB5 und was könnte man in BB6 besser machen?

Hier könnt Ihr Vorschläge machen, was von BB5 so gut war, dass es in BB6 übernommen wird und was würdet ihr anderes machen?

Blümchen

unregistriert

2

Sonntag, 6. Februar 2005, 19:09

RE: Was ist gut an BB5 und was könnte man in BB6 besser machen?

Ich würde die lächerlichen, kindischen Bestrafungen wie mit großen Ohren herumlaufen oder Maske anziehen, abschaffen. Dann wäre ich für mehr Matches.

3

Sonntag, 6. Februar 2005, 19:10

Werd mal überlegen was bei BB5 gut war
und dann meld ich mich in 2 bis 3 Wochen wieder :mrgreen:

4

Sonntag, 6. Februar 2005, 19:44

@ focus

Dann meldest Du Dich bei BB, damit es mal was vernünftiges in diesem Spiel gibt. :mrgreen: :mrgreen:
Gegen Vorkasse natürlich. :wink: :wink:

5

Sonntag, 6. Februar 2005, 19:47

Zitat

Original von MicMac
@ focus

Dann meldest Du Dich bei BB, damit es mal was vernünftiges in diesem Spiel gibt. :mrgreen: :mrgreen:
Gegen Vorkasse natürlich. :wink: :wink:

Stimmt doch
also mir fällt nix positiv ein
man kann echt hoffen,das BB6 in allem besser wird

6

Sonntag, 6. Februar 2005, 19:58

Alles was nichts kostet ist machbar, für BB.

Jetzt hast Du schon mal einen wichtigen Anhaltspunkt. :mrgreen:
Sollte mir noch was einfallen, dann melde ich mich in dieser Angelegenheit wieder. :chief: :chief: :wink: :wink:

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Februar 2005, 19:58

Ich wäre dafür das BB von anfang an besser durchgreift
gemeint ist das jeder einen vertrag hat und sich daran zu halten hat
wenn bewohner in bereiche eindringen zB.Survivor den Kühlschrank räubern im reichen Bereich1 verwarnung, dann soforf RAUS
Micro vergessen O.K. ist zu ungewohnt.
Oder Franzi mit Ihren Schmuggeleien von Briefen...Raus
die lachen doch über 4Std. Bestrafungszimmer
Och wie schön Pennen wir halt 4Std. und brauchen nix machen...
Die Nominirung damals zur Strafe hat auf lange sicht nix genutzt.
wir hatten dadurch zwar mehr spaß aber wat mut dat mut


8

Sonntag, 6. Februar 2005, 20:00

Dein Smilie bringt mich auf eine Idee.

Popel sammeln. Wer innerhalb kürzester Zeit das höchste Gewicht hat, ist der Gewinner.
Der Verlierer muß in den SB.

9

Sonntag, 6. Februar 2005, 20:01

Zitat

Original von MicMac
Dein Smilie bringt mich auf eine Idee.

Popel sammeln. Wer innerhalb kürzester Zeit das höchste Gewicht hat, ist der Gewinner.
Der Verlierer muß in den SB.

Wenn Franzi wieder einzieht
hat se schon wieder gewonnen :mrgreen:

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Februar 2005, 20:03

Baahhh ferkel
obwohl wenn dann aber gegenseitig sonst ist das unfair...
dann sammelt einer tagelang...und gewinnt :mrgreen:

11

Sonntag, 6. Februar 2005, 23:55

RE: Was ist gut an BB5 und was könnte man in BB6 besser machen?

Gut an BB 5 fand, und finde ich noch immer, das es 3 Bereiche gab und gibt. Gut wahr auch das der normalobereich Putzen musste, leider nur im reichen Bereich. Zu den Bestrafungen muss ich leider sagen manche wahren lächerlich und andere den Verstößen nicht annähernd gerecht, z.B. vergessene Mikrophone und dann irgendwelche lächerlichen Dinge auf dem Kopf dafür tragen, sowas sollte bei BB6 mit einen in der Hand zutragenden, mindestens 10 Kg schweren, Mikro bestraft werden.

Wo ich bei weiteren verschärften Strafmaßnahmen bin:

Flüstern = 24 Std. zugeklebter Mund un ein Schild um den Hals mit dem Text "ICH DARF NIEMALS MEHR FLÜSTERN." Bei Wiederhohlung sofortiger RAUSSCHMIESS aus der DORF-WG.

Zeichensprache = 24 Std. Hand- und Fußfessel

Schlafen am Tage = 24 Std. abtörnende Musik (Die die betreffende Person niemals draußen höhren würde) in vollster Lautstärke.

Wie schon gesagt bei Wiederhohlung des Verstoßes sofortiger Rausschmiss der betreffende Person und zwar OHNE VORHERRIGE Ankündigung.

Weitere Strafen könnten sein:

Putzdienste in anderen Bereichen ohne Entgeld (betrift das Team Normal, wenns den eins gibt)

Achso Putzdienste, wenn ein Team seinen Bereich vernachläsigt, sollte es unter Aufsicht von BB diesen Bereich und alle anderen innerhalb einer bestimmten Frist (betrift auch dann das Team Reich, wenn es dieses auch gibt) gründlichst reinigen und das mindestens eine Woche lang, damit es die Herrschaften auch kapieren das man für seinen Bereich verantwortlich ist.

Wer hatt noch andere Ideen?


Gruß DrMass

thobias

unregistriert

12

Montag, 7. Februar 2005, 08:23

RE: Was ist gut an BB5 und was könnte man in BB6 besser machen?

Zitat

Original von Blümchen
Ich würde die lächerlichen, kindischen Bestrafungen wie mit großen Ohren herumlaufen oder Maske anziehen, abschaffen. Dann wäre ich für mehr Matches.



Hmm bin da nicht ganz deiner Meinung da diese Bestrafungen etwas Witz in die Staffel gebracht haben. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

thobias

unregistriert

13

Montag, 7. Februar 2005, 08:27

Zitat

Original von focus

Zitat

Original von MicMac
Dein Smilie bringt mich auf eine Idee.

Popel sammeln. Wer innerhalb kürzester Zeit das höchste Gewicht hat, ist der Gewinner.
Der Verlierer muß in den SB.

Wenn Franzi wieder einzieht
hat se schon wieder gewonnen :mrgreen:


Glaub ich nicht , den Franziska machts dann so, einen auf den Teller ,einen den Mund *gröööhhhl*

14

Montag, 7. Februar 2005, 09:38

@ Tobias

......hhhmmmmm kleiner Lecker-Schmecker, aber mit Tischkultur. :mrgreen:

thobias

unregistriert

15

Montag, 7. Februar 2005, 09:54

Zitat

Original von MicMac
@ Tobias

......hhhmmmmm kleiner Lecker-Schmecker, aber mit Tischkultur. :mrgreen:



:mrgreen: :mrgreen: Nix mehr dazu sag :mrgreen: :mrgreen:

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. Februar 2005, 12:54

RE: Was ist gut an BB5 und was könnte man in BB6 besser machen?

Zitat

Original von DrMass
Gut an BB 5 fand, und finde ich noch immer, das es 3 Bereiche gab und gibt. Gut wahr auch das der normalobereich Putzen musste, leider nur im reichen Bereich. Zu den Bestrafungen muss ich leider sagen manche wahren lächerlich und andere den Verstößen nicht annähernd gerecht, z.B. vergessene Mikrophone und dann irgendwelche lächerlichen Dinge auf dem Kopf dafür tragen, sowas sollte bei BB6 mit einen in der Hand zutragenden, mindestens 10 Kg schweren, Mikro bestraft werden.

Wo ich bei weiteren verschärften Strafmaßnahmen bin:

Flüstern = 24 Std. zugeklebter Mund un ein Schild um den Hals mit dem Text "ICH DARF NIEMALS MEHR FLÜSTERN." Bei Wiederhohlung sofortiger RAUSSCHMIESS aus der DORF-WG.

Zeichensprache = 24 Std. Hand- und Fußfessel

Schlafen am Tage = 24 Std. abtörnende Musik (Die die betreffende Person niemals draußen höhren würde) in vollster Lautstärke.

Wie schon gesagt bei Wiederhohlung des Verstoßes sofortiger Rausschmiss der betreffende Person und zwar OHNE VORHERRIGE Ankündigung.

Weitere Strafen könnten sein:

Putzdienste in anderen Bereichen ohne Entgeld (betrift das Team Normal, wenns den eins gibt)

Achso Putzdienste, wenn ein Team seinen Bereich vernachläsigt, sollte es unter Aufsicht von BB diesen Bereich und alle anderen innerhalb einer bestimmten Frist (betrift auch dann das Team Reich, wenn es dieses auch gibt) gründlichst reinigen und das mindestens eine Woche lang, damit es die Herrschaften auch kapieren das man für seinen Bereich verantwortlich ist.

Wer hatt noch andere Ideen?


Gruß DrMass






thobias

unregistriert

17

Montag, 7. Februar 2005, 13:23

Original von DrMass
Gut an BB 5 fand, und finde ich noch immer, das es 3 Bereiche gab und gibt. Gut wahr auch das der normalobereich Putzen musste, leider nur im reichen Bereich. Zu den Bestrafungen muss ich leider sagen manche wahren lächerlich und andere den Verstößen nicht annähernd gerecht, z.B. vergessene Mikrophone und dann irgendwelche lächerlichen Dinge auf dem Kopf dafür tragen, sowas sollte bei BB6 mit einen in der Hand zutragenden, mindestens 10 Kg schweren, Mikro bestraft werden.

Wo ich bei weiteren verschärften Strafmaßnahmen bin:

Flüstern = 24 Std. zugeklebter Mund un ein Schild um den Hals mit dem Text "ICH DARF NIEMALS MEHR FLÜSTERN." Bei Wiederhohlung sofortiger RAUSSCHMIESS aus der DORF-WG.

Zeichensprache = 24 Std. Hand- und Fußfessel

Schlafen am Tage = 24 Std. abtörnende Musik (Die die betreffende Person niemals draußen höhren würde) in vollster Lautstärke.

Wie schon gesagt bei Wiederhohlung des Verstoßes sofortiger Rausschmiss der betreffende Person und zwar OHNE VORHERRIGE Ankündigung.
-----------------------------------------------------------------------------
Also bei vergessenen Miccrophonen finde ich diese ***** Dinge am Kopf ok wobei das für den Ganzen Tag getragen werden müsste*sfg*

Für schlimmere Regelverstösse müsste das ganze Team bestraft werden bis es dem oder der zu Dumm wird, aber keine *****bestrafungen sondern solche die sich die Bewohner merken.

Bei Wiederholungen stimm ich zu Raus aus dem Haus. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thobias« (7. Februar 2005, 13:23)


Stecher

unregistriert

18

Montag, 7. Februar 2005, 13:46

Was könnte man in BB6 besser machen?

Ich fand die Aufteilung in drei Bereiche sehr gut, allerdings hätte man wesentlich seltener wechseln dürfen. Die Teams hätten mindestens 80 Prozent der Zeit in ihren angestammten Bereichen bleiben müssen, dass hätte die Wechsel zu echten Ereignissen werden lassen. So wie es jetzt lief, hätte man die Teams nicht Team Reich, Team Normal und Team Survivor, sondern einfach Team 1, Team 2 und Team 3 nennen sollen.

Sehr wichtig finde ich, dass zukünftig bei Regelverstößen alle Bewohner gleichhart bestraft werden. Was hat Franzi nicht alles nahezu ungestraft angestellt? Und wofür ist Miriam rausgeflogen?

Am Allerwichtigsten wäre für mich eine notarielle Aufsicht bei den Votings und ähnlichen Ereignissen, wie etwa dem SMS-Quiz, dessen Ergebnis zuletzt mal wieder ziemlich unglaubwürdig war...

19

Mittwoch, 9. Februar 2005, 15:20

Fair bleiben und Gerichtigkeit bei BB6 - das wäre schon ein riesen Fortschritt gegenüber BB5!!!

20

Sonntag, 13. Februar 2005, 12:29

Auf jedenfall mehr Matches und Challenges.