Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Mittwoch, 23. Februar 2005, 10:30

Würdet ihr euch bei BB bewerben?

Hi Leute.

Was ich gerne von euch wissen wüde ist, würdet ihr euch bei BB bewerben? Oder hat sich schon jemand da von euch beworben.

Pro/Contra: Warum ja für BB bzw nein.

2

Mittwoch, 23. Februar 2005, 11:20

RE: Würdet ihr euch bei BB bewerben?

Hi @ all,

dann fange ich mal an. Nein, ich würde mich eindeutig nicht bei BB bewerben. Eventuell ist es eine interessante Erfahrung, die man machen kann, und eine Million Euro sind auch nicht von der Hand zu weisen.

Aber die negativen Aspekte sprechen für mich eindeutig dagegen:

  • Trennung für unbestimmte Zeit von den Leuten, die mir wichtig sind
  • ständige Überwachung durch Kameras und Mikros
  • ich bin beruflich zu sehr eingebunden, um mal eben für x Monate blau zu machen


Last not least habe ich auch keinen Bock darauf, mich in der öffentlichkeit zum Deppen zu machen. Reicht, wenn ich es hier mache... *ggg*

LG vom Matzekater :redface:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

herzfehler

unregistriert

3

Mittwoch, 23. Februar 2005, 11:52

seh ich genauso...! außerdem wird man von BB in Situationen gebracht in denen man sonst nicht ist....! wie man dann reagiert ist fraglich...natürlich ist das auch letztendlich sinn und sache des ganzen projekts! Trotzdem - für mich wäre das nichts. Außerdem - und das ist nicht böse gemeint - ist der Intelekt der Teilnehmer nicht wirklich ausgeprägt. Ich will niemanden verurteilen, aber mir wäre es schon wichtig auch mal über aktuelle/politische Themen zu diskutieren. Und das ist bei diesen Teilnehmern zumindest unmöglich.

schöne grüsse

4

Mittwoch, 23. Februar 2005, 12:21

RE: Würdet ihr euch bei BB bewerben?

Zitat

Original von Matze
Hi @ all,

dann fange ich mal an. Nein, ich würde mich eindeutig nicht bei BB bewerben. Eventuell ist es eine interessante Erfahrung, die man machen kann, und eine Million Euro sind auch nicht von der Hand zu weisen.

Aber die negativen Aspekte sprechen für mich eindeutig dagegen:

  • Trennung für unbestimmte Zeit von den Leuten, die mir wichtig sind
  • ständige Überwachung durch Kameras und Mikros
  • ich bin beruflich zu sehr eingebunden, um mal eben für x Monate blau zu machen


Last not least habe ich auch keinen Bock darauf, mich in der öffentlichkeit zum Deppen zu machen. Reicht, wenn ich es hier mache... *ggg*

LG vom Matzekater :redface:


Genau meine Meinung und zusätzlich hätte ich kein Bock, von Leuten (z.B. Forenschreibern) die mich unsymphatisch finden (warum auch immer) auf ordinäre Art und Weise beschimpft zu werden!

Tachchen noch!

5

Mittwoch, 23. Februar 2005, 13:43

RE: Würdet ihr euch bei BB bewerben?

Es gab ne Zeit, da hätte ich mich auch gerne beworben. Aber mittlerweile bin ich davon abgekommen.
Wollte auch mal sehen, wie das so ist, wenn man an seine persönlichen Grenzen kommt.
Nun gut, aber ich habe mich dann wieder umentschieden. Ich könnte mir nicht vorstellen über eine längere Zeit von meiner Familie getrennt zu sein.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin