Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Freitag, 31. Dezember 2004, 11:01

Silvana

gibsy


Silvana

auch tr hat zuwachs bekommen. silvana, zog auf ihrem 24. geburtstag ein. kann mir noch keine richtige meinung bilden. mal schauen was kommt

Beitrag vom 18.08.2004 - 22:20




Udo


bleibt nicht lange...

ich glaube nicht das sie die nächste Nominierung von TR übersteht.

Beitrag vom 18.08.2004 - 22:23




bloemue


in kann mir nicht vorstellen, dann silvana überlebt. es ist immer schlecht, wenn jemand sich mit einer anderen person vergleicht.

Beitrag vom 19.08.2004 - 15:41




gibsy


habe gehört, das sie sowieso nach 3 wochen gehen will. sollte das stimmen, wieso ist sie dann überhaupt ins haus gekommen ?
und irgentwie find ich auch, das sie nicht ins haus passt.

Beitrag vom 19.08.2004 - 18:53




Udo


echt, hat sie das gesagt...raus mit ihr

und ins Team passt sie auch nicht, da haste vollkommen recht gibsy

Beitrag vom 19.08.2004 - 19:11




gibsy


kanns nicht beschwören ob sie es gesagt hat, habs wie gesagt, nur von anderen gehört !!

Beitrag vom 19.08.2004 - 19:34




CrazySandy


Dat Nicky wollte ja auch nur 3 Wochen bleiben und ist dann länger geblieben.
Aber Silvana war mir vom ersten Augenblick an unsympathisch. Ich finde sie kommt total eingebildet rüber und macht immer einen auf "Madame" in ihren Kleidchen. Ich hoffe,dass sie bei der nächsten Nomi gehen muss. Besser wäre aber Sascha!


Beitrag vom 20.08.2004 - 20:51




gibsy


uff, schwere entscheidung, mittlerweile nervt sascha wirklich nen bißchen. dauersmiley !!! bei silvana gibts ja immerhin noch was zu grinsen , um die nächste nomi zu überstehen, muß sie echt noch was rüberbringen.

Beitrag vom 20.08.2004 - 21:35




bloemue


ich denke sascha kann nicht mit silvana verglichen werden. wenn jemand schon ins haus geht und sagt sie ist die neue kader loth, dann stimmt was nicht. silvana wird auf jeden fall auf der liste stehen. sascha hat zur zeit ein kleine krise, aber er fängt sich schon wieder

Beitrag vom 22.08.2004 - 21:03




gibsy


hab silvana mittlerweile ein paar tage beobachet. tut mir leid, aber sie ist für mich die langeweile in person. alles scheint ihr zu schwer sein, man beachte ihre körperhaltung, neeeeeee, ich frag mich, wie sie es geschafft hat, ins haus zu kommen.
vergleicht sich mit kader ? kann mir nicht vorstellen, das kader darüber begeistert ist.
@ crazysandy, frag mich nur, worauf sie sich was einbildet ? sollte da noch etwas sein, was noch keiner entdeckt hat ?

Beitrag vom 22.08.2004 - 21:36




lissy


Ich habe premire und kann sehr viel beobachten, sie will sich oft in den fordergrund stellen. Angeblich hat sie einen
ecu von 130,das kann ich nicht glauben dafür ist sie zu hol.Bei matsch ist sie nicht zu gebrauchen hoffenlich
geht sie wie angekündigt, spätestens bei der nächsten nomi wird sie gehen.) )

Beitrag vom 01.09.2004 - 16:37




great.mum


Also mir lag sie von Anfang an nicht, dachte aber, wart mal ab... Ich warte immer noch, was da kommt. Sie ist weder mit Kader (allerdings Gott sei Dank) zu vergleichen, noch weiß ich, wo sie ihren IQ von 130 versteckt hat. Sie wollte doch 'Intelligenz' ins Haus bringen Ob sie die in die Sonnenblume eingepflanzt hat (Ich weiß, ich bin böse) Aber dann könnte ich zumindest verstehen, warum aus der Pflanze nix wurde - Ist nicht bös gemeint!!!


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von great.mum am 01.09.2004 - 16:55.

Beitrag vom 01.09.2004 - 16:54




gibsy


was den iq betrifft, da bin ich auch am überlegen. irgentwas stimmt da nicht, oder sie hat ihn gar nicht mit ins haus gebracht. wer weiß ? sorry, aber mich erinnert sie irgentwie an eine schlaftablette

Beitrag vom 01.09.2004 - 21:47




Lokonda


Silvana hat ja gerade geäußert, daß sie das Haus verlassen will. Sie führte eine lange Diskussion mit Michael, der ihr davon abraten wollte.
Silvana ist der Meinung, daß sie nicht sie selbst ist und draußen viel dominanter wäre (kann ich mir bei der verwöhnten Person sehr gut vorstellen). Außerdem würde sie immer wieder einen Dämpfer bekommen, wenn ihr mal gerade besser geht. So erging es ihr heute nach dem Abhören der Hymne schlecht, da sie dabei kaum zu hören war. Sandra hätte sie aber wieder aufgebaut, so daß es ihr besser ging. Aber dann mußte sie ins Sprechzimmer und bekam einen Regelverstoß mitgeteilt, so daß es ihr wieder schlechter ging.
Desweiteren würden draußen mehr Herausforderungen auf sie warten als im Haus. Als Michael sie fragte, welche denn, meinte sie "meine Schüler." Darauhin sagte Micha, daß diese auch noch in einigen Wochen da wären. Silvana schilderte aber auch, daß sie der Meinung wäre, daß man ihre Meinungsfreiheit genommen hätte, was aber nichts mit Personen im Haus zu tun habe, sondern am BB-Konzept liegen würde, was sie als Riesenfan aller Staffeln wohl falsch eingeschätzt hätte.

Meine Meinung: Sie will nur gehen, da sie nicht so im Mittelpunkt steht, wie sie es gerne hätte und vom Leben draußen gewohnt ist.

In der gestrigen Zusammenfassung wurde ja gezeigt, wie sie sich über Sascha beschwerte. Als die Szene,. um der es ging, gezeigt wurde, fand ich Sascha sogar noch ziemlich ruhig in seiner Reaktion, denn er war vollkommen im Recht. Silvana will überall die 1. Geige spielen und kann in keinster Weise mal einen Schritt zurück machen.
Sie ist auch die einzige Bewohnerin, die ständig in die Kamera winkt, wenn sie das Haus für einen Ausflug (wie gestern) oder aufs Matchfield verlassen.

Von mir aus kann sie gerne gehen. Ihre Mission, mehr Niveau ins Haus bringen zu wollen, ist dann wohl frühzeitig gescheitert. Zum Glück; denn mit dieser Selbstdarstellerin wurde das Niveau noch schlechter.

Beitrag vom 03.09.2004 - 15:06




tini


aber irgendetwas besonderes muss sie doch haben, warum wurde sie sonst von bb ausgesucht ? Nur weil ihre Eltern Geld haben und sie so "besonders" schlau ist?Sie sagt ja selbst sie ist im Haus nicht sie selbst. Sie überlegt nur noch, ob sie vor oder nach der Nominierung geht. Will da wohl keinen aus ihrem Team die Chance nehmen, eine Nominierung zu überstehen, denn sie steht ja garantiert auf der Liste.

Beitrag vom 03.09.2004 - 16:11

2

Freitag, 31. Dezember 2004, 11:04

Silvana

BDBruemmer1


Zitat
Original geschrieben von tini

aber irgendetwas besonderes muss sie doch haben, warum wurde sie sonst von bb ausgesucht ? Nur weil ihre Eltern Geld haben und sie so "besonders" schlau ist?Sie sagt ja selbst sie ist im Haus nicht sie selbst. Sie überlegt nur noch, ob sie vor oder nach der Nominierung geht. Will da wohl keinen aus ihrem Team die Chance nehmen, eine Nominierung zu überstehen, denn sie steht ja garantiert auf der Liste.



nun ja, ich würde mir von ihr ein bischen rückgrat wünschen, sie schwimmt zu sehr im strom mit und macht sich somit noch mehr überflüssig. wobei es bei einigen sehr schwer ist, seine eigene meinung zu vertreten, weil die einem sonst einen strick raus drehen (hier team keine beleidigungen bitte besonders zu erwähnt). allerdings, mir würde es gefallen, wenn sie ihre eigene meinung vetritt. die tage, die ich jetzt von ihr gesehen hab, da find ich sie eigentlich ganz nett. aber sowas reicht eben nicht.


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Udo am 03.09.2004 - 18:15.

Beitrag vom 03.09.2004 - 16:52




Lokonda


Also; ich finde sie überhaupt nicht nett. Optisch sowieso nicht; aber auch von ihrer ganzen Art her. Sie ist die eingebildeste Bewohnerin, die bisher im Haus war.

Sie will nur im Mittelpunkt stehen und kann es nicht ab, eine von vielen zu sein. Und immer ihre Schwätzerei; das ist schrecklich.

Sie findet sich wohl etwas Besonderes, weil sie studiert. Sonst würde sie dieses Studium wohl nicht als so wichtig ansehen, wie es im Gespräch mit Sandra rüberkam.

Auch ihre Sätze "ich werde mal Niveau ins Haus bringen", oder bzgl. ihrer Schulhilfe "ich bin schon für viele eine kleine Respektperson" deutet auf einen Realitätsverlust hin

Sie hat in ihrem Leben noch nichts erreicht und hat bisher nur das Glück gehabt, aus einem reichen Elternhaus zu kommen. Das sei ihr gegönnt; ist aber wirklich kein Grund, sich dermaßen aufspielen zu wollen. Etwas Bescheidenheit würde ihr wohl besser tun.

Aber sie hat schnell gemerkt, daß sie in diesem Haus überflüssig ist und sie keiner, aber auch wirklich keiner, für voll nimmt. Auch nicht IHRE Bezugspersonen wie z. B. Sandra.

Von sich aus beschäftigt sich eigentlich keiner mit ihr und macht auch nichts mit ihr.

Sie wirkt im Haus wie ein Fremdkörper und kommt mir ziemlich kindisch und hyper-verwöhnt vor.

Sie meckert auch nur rum und ist unzufrieden, mit dem, was ihr geboten wird. Sie sollte lieber froh und dankbar über jeden Tag sein, den sie nicht im SB verbringen muß, wo ich sie (genauso wie Meckertante Sandra) gerne mal sehen würde.

Beitrag vom 03.09.2004 - 18:29




bloemue


ich denke bei der nächsten nominierung hat sich das problem für silvana eh erledigt....ich kann mir auch nícht vorstellen, dass silvana von den zuschauern geschützt wird

Beitrag vom 06.09.2004 - 09:20




tini


Silvana verliebt in Sascha???

Big Brother: Silvana flieht vor Sascha

â€Å¾Ich werde dich mehr vermissen, als ich es hier drinnen zeigen könnteâ€Å“

Schock für die Big-Brother-Gemeinde: Silvana ist Hals über Kopf aus dem Container ausgezogen. Noch vor wenigen Tagen hatte sie erzählt, aufgetaut zu sein, sich endlich wohl zu fühlen.
Jetzt die überraschende Wendung. Und der Hammer zum Schluss: Offenbar war der tatsächliche Grund für Silvanas Auszug, dass sie sich verliebt hat â€â€œ in Schönling Sascha.

Und dass, obwohl es im Luxus-Team in der letzten Zeit immer wieder zu kleinen Streitereien gekommen war. Erst wurde vermutet, Silvana wolle diesem Gezanke aus dem Weg gehen. Ihr erster Kommentar zum Auszug: â€Å¾Ich werde draußen mehr gebraucht, als hier drinnen.â€Å“

Als sie sich bei der obligatorischen Abschieds-Knuddelei jedoch Sascha nähert, deutet sie den wahren Grund für ihre Container-Flucht an: â€Å¾Ich werde dich mehr vermissen, als ich es dir hier drinnen je zeigen könnte!â€Å“

Verschmähte Liebe bei BB. Und dass, wo Silvana erst vor wenigen Tagen damit herausgerückt hatte, im â€Å¾echten Lebenâ€Å“ verlobt zu sein â€â€œ vielleicht war es die beste Lösung, jetzt die Reißleine zu ziehen.



Quelle: http://www.express.de

Beitrag vom 07.09.2004 - 20:22




great.mum


Na, das hat Silvana ja toll hin bekommen!!! Erst kündigt sie an, dass sie das BB-Haus nach 3 Wochen verlassen wird, dann setzt sie es auch durch, aber nicht etwa, dass sie den anderen Bewohnern sagt, dass sie es so oder so vorhatte, nein, sie muss den anderen Bewohnern einen Schuldigen präsentieren - nämlich Sascha. War das von Anfang an ihr Ziel, Sascha aus dem BB-Haus rauszukicken Hat sie vielleicht draußen bereits vorher Wetten abgeschlossen, dass sie dieses schaffen wird Ist das ihre Art zu zeigen, dass sie nen '130' IQ hat

Beitrag vom 08.09.2004 - 19:56




Dodo34


ist nur 124 der IQ aber das benötigt Sie nicht zu zeigen, denn dies kann man unter diesen Primaten wohl kaum!

Sascha als Oberprimat, den glaubst Du doch nicht wirklich schützen zu wollen, oder?


Vor den Kopf hau!

Dodo 34

Beitrag vom 14.09.2004 - 00:18





Noddie


Also ich hab Silvana in der Life -Show gesehen und ziehe seid dem meinen Hut vor ihr.
Sie hat klar gesagt das Sie sich hat vor den Karren spannen lassen (Patrizia meine Vermutung).
Das Sie einiges Überbewertet hat und sehr beeinflussbar war.
Fand Sie sehr ehrlich und das Sie in Sascha verliebt ist stimmt nicht.
Meiner Meinung nach ziehen da einige im Haus ganz schön an Stricken und man bekommt es drinnen nicht so mit.
Weil man mit sich beschäftigt ist.
Noddie

Beitrag vom 15.09.2004 - 18:21




gruengesicht


Ich finde auch gut, was sie in der Live-Show gesagt hat, nur leider kam ihr diese Erkenntnis zu spät.
Sie hat total blind, ohne zu hinterfragen ob das ihr erzählte der Wahrheit entspricht, zur Axt gegriffen, um begeistert und von sich völlig überzeugt, in die gleiche Kerbe zu schlagen - sehr naiv.

Zur ihrem IQ möchte ich auch noch was sagen.
124 ist durchschnittlich.
Ich finde es schade, daß das ohne es zu reflektieren derart hochgespielt wurde, denn es kann nicht ihr Wunsch gewesen sein, etwas derart Gewöhnliches als Besonderheit darzustellen.

Beitrag vom 16.09.2004 - 11:43




CrazySandy


Silvana persönlich

Ich hab hier was im Ioff gefunden. Hier berichtet Silvana über ihre Zeit im Haus. Wundert euch nicht,dass am Ende "Gruß Sandra" steht. In ihrem Pass steht wohl Sandra-Silvana und sie möchte Sandra genannt werden. Könnt ja selber mal nachstöbern,was sonst nich so geschrieben hat.


Die ganze Wahrheit über Silvana

--------------------------------------------------------------------------------

An die Leute, die an der Wahrheit interessiert sind: also , nach langem Durchstöbern dieses Forums, möchte ich jetzt auch mal meinen Senf dazu geben. Es gibt so viele Dinge, die mir hier gegen den Strich gehen.
1. ich habe mich NIEMALS mit Kader Loth verglichen, als Beweis der BB Fragebogen, in dem ich als Vorbild Jürgen und Andrea aus der 1. Staffel angegeben habe.
2. ich habe nie einen IQ von 130 angegeben und er wurde auch nicht bestätigt. jeder Abiturient in Deutschland besitz einen IQ zwischen 120-130...Seltsamerweise habe ich ja auch nie im Haus darüber gesprochen...also nicht alles glauben, was Medien verbreiten !
Außerdem fällt es im Haus schwer geistreiche Gespräche zu führen, wenn dein Gegenüber nicht mitreden kann....

Zu meinem Erschrecken musste ich feststelle, dass ich wirklich nicht telegen bin, leider! Aber hier zu Hause sehe ich wieder anständig aus. Leute auf der Strasse, die mich ansprechen, fällt als erstes auf, wie schlank ich doch in Natura sei. Dazu merke ich nur an, das Fernsehen echt fett macht. Auch bin ich ziemlich blass, aber im Fernsehen wohl noch mehr, das Licht schluckt viel, leider auch mein Kinn Herrje, da muss ich allen Kritikern recht geben, eine Schönheit war ich im Haus sicher nicht...
Zu meiner Kleidung : die ganzen Sachen , die ich mit ins Haus nehmen wollte, durfte ich leider aus kameratechnischen Gründen nicht mitnehmen, Außerdem muss man sowohl Survivor als auch Normalo/und Reich - Sachen packen, meine ganzen gemütlichen Klamotten hatte ich leider im Survivor...Schade schade...

Und dazu , dass ich Papisliebling bin : ja bin ich, und vielleicht auch verwöhnt, aber habe ich auch immer gearbeitet, das ging schon in der Schule los. Stand also schon immer auf eigenen Beinen.
Ach ja: in Sascha war ich zu keiner Zeit verliebt, so ein Quatsch, ich habe mich in manchen Situationen sehr gut mit ihm verstanden und dann mag man auch jemanden, deshalb greift es einen mehr an, wenn derjenige einen verletzt.
Gegangen bin ich, weil ich mich im Haus verändert habe. Ich war langweilig , wortkarg und schlecht gelaunt. Und das kenne ich nicht von mir...Dann lieber gehen, als dieses ganze Trauerspiel weiterzumachen. Denn ich bin, im Gegensatz zu anderen, nicht ins Haus gegangen um mich zu promoten, ich war einfach nur neugierig.
im Nachhinein war es definitiv ein Fehler ins Haus zu gehen, aber jeder macht solche Fehler im Leben.
Dies hier soll keine Rechtfertigung sein, sondern ich wollte nur mal die Tatsachen ans Licht bringen. Falls ihr noch Fragen habt, bin ich gerne bereit diese zu beantworten.
Gruß Sandra

http://www.ioff.de/showthread.php?t=94793



Beitrag vom 23.09.2004 - 10:52




great.mum


Hallo Sandra, du bist echt gut! Woher bekommst du nur immer die ganzen Informationen? Kompliment für den Artikel, in deinem angegebenen Link gibt es viel Info über (Sandra)Silvana!

Beitrag vom 23.09.2004 - 17:35