Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

begonie

unregistriert

1

Mittwoch, 6. April 2005, 16:57

bb5----bb6

ich weiß, jeder trauert der letzten staffel noch hinterher, ich auch, es sind doch wirklich immense unterschiede feststellbar, bei bb5 hatte man seine favoriten und seine feindbilder, gab immer wieder guten zündstoff zum posten, die jetzigen themen sind anna und giuseppe, wie lange werden sie diesmal nicht miteinander reden, marcel und juanita, wann kommt es zu tätlichen angriffen, norman und gina, wann schlafen sie wieder miteinander, bettina, wann kriegt sie den nächsten alkohol und wemm steckt sie dann die zunge in den hals, also ehrlich, so eine richtige favoritin oder ein richtiges feindbild baut sich da bei mir nicht auf :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :sleep: :sleep: :sleep:

2

Mittwoch, 6. April 2005, 17:04

RE: bb5----bb6

Hi Begonie,

da muß ich Dir ja mal Recht geben, bei der alten Staffel konnte man sich wenigstens so richtig schön zoffen... (:-)
Mir ist die neue Staffel leider auch zu langweilig und farblos...
Ach was war BB5 doch schön gewesen...*ggg*

Liebe Grüße

Mietzekatze65 :love1:
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont. ( K. Adenauer) :ccol:

3

Mittwoch, 6. April 2005, 17:40

RE: bb5----bb6

Zitat

Original von begonie
ich weiß, jeder trauert der letzten staffel noch hinterher, ich auch, es sind doch wirklich immense unterschiede feststellbar, bei bb5 hatte man seine favoriten und seine feindbilder, gab immer wieder guten zündstoff zum posten, die jetzigen themen sind anna und giuseppe, wie lange werden sie diesmal nicht miteinander reden, marcel und juanita, wann kommt es zu tätlichen angriffen, norman und gina, wann schlafen sie wieder miteinander, bettina, wann kriegt sie den nächsten alkohol und wemm steckt sie dann die zunge in den hals, also ehrlich, so eine richtige favoritin oder ein richtiges feindbild baut sich da bei mir nicht auf :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :sleep: :sleep: :sleep:


Ach, und all das, was du gerade von BB6 aufgezählt hast, war ja bei BB5 sooooooo anders? Wie war das mit Jerry und Lydija, um nur ein Beispiel zu nennen? Ist es da nicht auch nur um das "Eine" gegangen: wann und vor allem wo? Alkohol hin, Alkohol her...war das nicht auch ein Thema bei BB5? Ich kann mich an so einige Situationen erinnern.
Ich denke, es wird Zeit, BB5 nun als beendet zu sehen. Schlimm genug, dass wir so einige Bewohner aus der Staffel bei Werbeeinspielungen von RTL2 sehen müssen...
Die beiden Staffeln können nun mal nicht miteinander verglichen werden. Und wenn man BB6-Das Dorf blöd findet, dann sollte man es einfach nicht gucken. An jeder Fernbedienung ist ein Knopf zum Aus-bzw. Umschalten.
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

4

Mittwoch, 6. April 2005, 17:50

RE: bb5----bb6

Zitat

Original von urmel
An jeder Fernbedienung ist ein Knopf zum Aus-bzw. Umschalten.






5

Mittwoch, 6. April 2005, 18:15

RE: bb5----bb6

Ihr Lieben,

ich fand, ehrlich gesagt, BB 5 auch wesentlich spannender. Nein, ich lebe nicht in der Vergangenheit, und ich kenne auch die Macht meiner Fernbedienung... *ggg*

Ich finde BB6 einfach nur langweilig, von wenigen Ausnahmen abgesehen sind die Bewohner ziemliche Schlaftabletten. BB 5 hat mir einfach mehr Spaß gemacht...

Und wie weit wir gekommen sind sieht man ja schon daran, dass ich Begonie fast Recht geben muss... :mrgreen:

Liebe Grüße vom Matzekater :redface:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze« (6. April 2005, 18:24)


6

Mittwoch, 6. April 2005, 18:21

RE: bb5----bb6

Zitat

Original von Matze
Ihr Lieben,

ich fand, ehrlich gesagt, BB 5 auch wesentlich spannender. Nein, ich lebe nicht in der Vergangenheit, und ich kenne auch die Macht meiner Fernbedienung... *ggg*

Ich finde BB6 einfach nur langweilig, von wenigen Ausnahmen abgesehen sind die Bewohner ziemliche Schlaftabletten. BB 5 hat mir einfach mehr Spaß gemacht...

Und wieweit wir gekommen sind sieht man ja schon daran, dass ich Begonie fast Recht geben muss... :mrgreen:

Liebe Grüße vom Matzekater :redface:


"...wie weit wir gekommen sind..."? Oh Matze, wo soll DAS nur hinführen?! Ich bin entsetzt und sprachlos!!! :sad:
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

7

Mittwoch, 6. April 2005, 18:27

RE: bb5----bb6

Tja Urmel... da kannste mal sehen, was BB 6 so alles schafft...

Ich bin ja immer noch Anhänger der Theorie: Abreissen - Planieren - Parkplatz - Gras beim Wachsen zuschauen. Hätte ich über BB 5 nie nicht gesagt.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

8

Mittwoch, 6. April 2005, 18:28

RE: bb5----bb6

Zitat

Original von Matze
Ihr Lieben,

ich fand, ehrlich gesagt, BB 5 auch wesentlich spannender. Nein, ich lebe nicht in der Vergangenheit, und ich kenne auch die Macht meiner Fernbedienung... *ggg*

Ich finde BB6 einfach nur langweilig, von wenigen Ausnahmen abgesehen sind die Bewohner ziemliche Schlaftabletten. BB 5 hat mir einfach mehr Spaß gemacht...

Und wie weit wir gekommen sind sieht man ja schon daran, dass ich Begonie fast Recht geben muss... :mrgreen:

Liebe Grüße vom Matzekater :redface:


:bigeek:
:sad:

begonie

unregistriert

9

Mittwoch, 6. April 2005, 20:07

wo sich auf meiner fernbedienung die knöpfe befinden, weiß ich auch, man sollte texte erst richtig lesen, habe eindeutig nur auf die unterschiede bezüglich faforitenrollen und feindbilder hingewiesen, und das schon allein diese aussage schon wieder zum zündstoff wird, gibt mir wohl irgendwo recht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

10

Mittwoch, 6. April 2005, 20:25

Zitat

Original von begonie
wo sich auf meiner fernbedienung die knöpfe befinden, weiß ich auch, man sollte texte erst richtig lesen, habe eindeutig nur auf die unterschiede bezüglich faforitenrollen und feindbilder hingewiesen, und das schon allein diese aussage schon wieder zum zündstoff wird, gibt mir wohl irgendwo recht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Ist schon recht, begonie. Hauptsache du weißt, wie man Texte liest. :roll2:
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

begonie

unregistriert

11

Mittwoch, 6. April 2005, 20:37

ist doch alles ok :daumho:

12

Donnerstag, 7. April 2005, 11:11

Ich finde schon, dass man hier seine Favoriten haben kann und langweiliger wie BB5 teilweise finde ich auch nicht - im Gegenteil, hier ist immer irgendwo was los - irgendjemand fetzt sich doch ständig. Die in BB6 haben wenigstens etwas zu tun und liegen nicht faul den ganzen Tag im Bett oder auf dem Sofa! Man sollte objektiv bleiben, BB5 war gut, BB6 brauch sich jedoch nicht dahinter vestecken! :wink:
BB for ever

13

Donnerstag, 7. April 2005, 11:24

RE: bb5----bb6

Zitat

Original von begonie
ich weiß, jeder trauert der letzten staffel noch hinterher, ich auch, es sind doch wirklich immense unterschiede feststellbar, bei bb5 hatte man seine favoriten und seine feindbilder, gab immer wieder guten zündstoff zum posten, die jetzigen themen sind anna und giuseppe, wie lange werden sie diesmal nicht miteinander reden, marcel und juanita, wann kommt es zu tätlichen angriffen, norman und gina, wann schlafen sie wieder miteinander, bettina, wann kriegt sie den nächsten alkohol und wemm steckt sie dann die zunge in den hals, also ehrlich, so eine richtige favoritin oder ein richtiges feindbild baut sich da bei mir nicht auf :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :sleep: :sleep: :sleep:


also ich muss auch sagen, so einen richtigen favoriten habe ich auch nicht!!!

14

Donnerstag, 7. April 2005, 11:33

RE: bb5----bb6

Zitat

Original von Rotepower
also ich muss auch sagen, so einen richtigen favoriten habe ich auch nicht!!!


Vielleicht kristallisiert sich das mit einem Favoriten erst später heraus; man weiß ja nicht, wer noch alles ins Dorf kommt.

15

Donnerstag, 7. April 2005, 18:32

Favorit war Tim :sad: .....

Aber der ist ja weg... also muss ein neuer Favorit her.. :mrgreen:
Den Parisfal finde ich auch recht lustig.
Vielleicht wird der mein neuer Favorit?? Wird werden's sehen. :love1:

16

Donnerstag, 7. April 2005, 22:42

RE: bb5----bb6

Zitat

Original von sari2110

Zitat

Original von Rotepower
also ich muss auch sagen, so einen richtigen favoriten habe ich auch nicht!!!


Vielleicht kristallisiert sich das mit einem Favoriten erst später heraus; man weiß ja nicht, wer noch alles ins Dorf kommt.


Da muss ich meinen beiden Vorschreibern recht geben, einen richtigen 100%ig Favoriten hab ich auch nicht nicht in dieser Staffell.

Was Feindbilder betrifft sind ja zwei schon von den Zuschauern rausgewählt worden, nämlich Bernadette und der verhinderte Sängerknabe Said.

Jetzt fehlt nur noch in dieser Sammlung das argentinische Schreiwunder Juanita von Stimmbruch (wenn man bei Ihr von Stimmbruch überhaupt reden kann.).

Die nächsten zwei währen für mich Marcel und Thorsten, bei beiden kann man nur sagen: "Einbildung ist auch eine Bildung."
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrMass« (7. April 2005, 22:43)


17

Samstag, 9. April 2005, 19:34

Ich fand BB5 viel besser als BB-Dorf. Mich interessiert auch jetzt noch, was mit den alten bewohnern passiert.
bb-dorf schau ich allerdings nicht, da ich kein interesse daran hab. bei bb5 gabs immerhin noch ein ende, und bei bb-dorf ist es ziellos und das macht es langweilig...

bb5 forever