Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Sonntag, 2. Januar 2005, 16:35

Mark und seine Depressionen

great.mum


Mark und seine Depressionen

Mark und seine ewigen Depressionen
Damit kickt er sich doch nur selbst raus! Ist dass sein wahres Ziel, dass er endlich rausgewählt wird? Es wäre Sascha jedenfalls gegenüber unfair, ginge er freiwillig, da dann auch das Fahrrad weg wäre, dass er ihm geschenkt hat. Oder müsste Sascha freiwillig ausziehen, um damit BB das Fahrrad einbehielte

Beitrag vom 09.09.2004 - 16:44




maschine


Das Gejammere von Mark ist nicht mehr zu ertragen,der soll seinen Koffer packen und ausziehen.

Beitrag vom 09.09.2004 - 16:53




prince


Aus Mark werde ich nicht schlau.

Mal ist er der dicke Kumpel, dann lästert er ohne Ende, ist depressiv, agressiv (gegenüber Miri z. B.) oder auch mal egoistisch-, oder er heult Rotz und Wasser.

Ich weiß nicht, wie ich ihn einordnen soll. Natürlich soll jeder auch Gefühle offen zeigen.
Aber bitte schön nicht übertreiben.

prince

bis bald!

Beitrag vom 09.09.2004 - 18:22




BDBruemmer1


mark soll sich nicht so rumjammern, das sieht man als zuschauer nicht so gerne. wenn es ihm nicht mehr passt, dann muss er halt das haus verlassen. denn veränderungen sind mal, auch in dem team, die haben halt nicht reserviert dort. bei sascha z. B. hat sich auch am laufenden band was verändert im team und jammert er so rum? nein.

Beitrag vom 10.09.2004 - 12:09




bloemue


der unterschied von mark und sascha ist meiner meinung die einstellung. sascha geht seinen weg und lässt sich durch nichts oder wenig abhalten. mark jammert und ist anscheinend mit sich selbst unzufrieden

Beitrag vom 10.09.2004 - 12:27




begonie


also ich kann mark leider auch nicht mehr verstehen, bei franzis überraschung zur challenge
fragt er noch, womit er das eigentlich verdient hat und freut sich, jetzt wo er die chance hat, endlich
wieder mit seiner "liebe" zusammenzusein, fragt er wieder, warum werde ich da mit reingezogen.
er sieht
grundsätzlich alles negativ, belohnungen für andere etc.ich kann mir nicht vorstellen, daß er franzi auf dauer glücklich macht

Beitrag vom 18.10.2004 - 13:03




BBMenny


Mark sollte erstmal mit Geraldine und Franzi reinen Tisch machen Vor allem mal aufklären was wirklich war .Sehen wird Sie es sowieso wenn Sie draußen ist .
Seine Stimmungsschwankungen sind nicht mehr zu ertragen .Vielleicht sollte er als Challenge eine Psychotherapie bekommen .Ich denke die ist bei Ihm sehr angebracht.


Beitrag vom 18.10.2004 - 13:11




begonie


psychotherapie für mark ist gut, aber wieviel kosten 50 stunden, denn das ist für
seine probleme sicherlich das minimum

Beitrag vom 18.10.2004 - 18:21




Kaiane


Marks wahres Gesicht?

Nicht dass ich Mark mag-im Gegenteil, aber sind wir nicht alle mal so schlecht drauf und jammern dann gern, oder sind wir nicht auch einmal zeitweise unzufrieden mit unserem Leben obwohl es keinen Grund gibt?
Ich denke ernsthaft, dass Mark mit einer Therapie gut bedient wäre, außerdem finde ich es unmöglich, dass er nicht ehrlich zu Franzi ist und auch rumlästert ohne Ende obwohl er am Anfang eigentlich immer sehr korrekt war. Zeigt er jetzt sein wahres Gesicht

Beitrag vom 18.10.2004 - 19:35




begonie


also ehrlich, irgendwann reicht es, was bezweckt mark mit seinen ständigen tiefs eigentlich,
dann soll er doch endlich mal mann sein und konsequent gehen, wäre sicherlich auch für franzi
besser, als daß sie ihn immer wieder neu motivieren muß.ich denke fast, daß er beim zuschauer
mitleid erregen will,denn so schlimm geht es ihm doch nicht, andere haben keine freundin zum
aufrichten mit dabei.franzi brauchte von ihm eher unterstützung, denn sie will ja mit den
miri-fans mal ganz offen sprechen, aber mark geht es nur um seine situation,mein gott----wie
erbärmlich

Beitrag vom 19.10.2004 - 15:59




gruengesicht


Mark sollte sich von Franzi trennen.
Zu Mark paßt nur eine Person, die genauso schrottig ist, wie er.
Wenn er auf jemanden trifft, der eine gesunde und positive Lebenseinstellung und Lebensfreude hat, ist sein einziges Bestreben, diesen zu demontieren.
Wie kann man nur so destruktiv sein
Wie kann man nur so mißgünstig sein und kein Lachen in seiner Nähe dulden
Der Kerl gehört einfach mal übers Knie gelegt!!


Beitrag vom 19.10.2004 - 16:05




sonni


@userin


teile bis auf einen Punkt voll Deine Meinung!

Der 1 Punkt: Franzi sollte sich von Mark trennen (er hat sie nicht verdient, auch wenn ich kein Fan von Franzi bin)

Beitrag vom 19.10.2004 - 16:52




maschine


Das einzige was Mark noch tun sollte , ist endlich das Haus verlassen Wie oft wollte er denn schon ausziehen,das kann man gar nicht mehr zählen Wie Franzi es mit dem aushält ist mir wirklich ein Rätsel.

Beitrag vom 19.10.2004 - 17:00




great.mum


Leider gibt es das öfter, dass Menschen es nicht mögen, wenn andere - und schon gar nicht der Partner - glücklich sind. Sie werden alles daran setzen, dass dieses geändert wird. Dann können sie den jetzt traurigen Partner trösten - oder sie haben einen Grund, sich von ihm zu trennen, da er laufend frustriert ist! Hört sich schizophren an, entspricht aber leider der Tatsache.
Ich werde jetzt aber nicht spekulieren, zu welcher Kategorie Mark gehört - jedenfalls nicht öffentlich - aber was ich sage, ist, dass Mark gehen sollte!!! Es würde Franzi nach einer kurzer Weinfase mit Sicherheit wieder weitaus besser gehen!

Beitrag vom 19.10.2004 - 21:47




Kaiane


Hochs und Tiefs...

Also Mark mit seinen ständigen hochs und tiefs ist im moment echt sehr manisch-depressiv, ich vermute aber, er will damit nur bezwecken, dass franzi ihn immer wieder bittet zu bleiben, er will hören und spüren dass sie ihn braucht, um seinen Ego zu stärken. Mark hat absolut kein Selbstbewusstsein und Franzi muss es aufbauen...Wie lange sie dass wohl noch mitmacht?

Beitrag vom 20.10.2004 - 08:21

2

Sonntag, 2. Januar 2005, 16:36

Mark und seine Depressionen

prince


Um es mal mit den Worten des Nominators auszudrücken:

Mark muß rauss!!!

Er versucht mit seiner negativen Einstellung zu jedem und alles ständig, die Leute runterzuziehen.
Ist die Stimmung mal gut, findet er garantiert was negatives.
Nicht zu vergessen seine "Kuschel" - Affäre mit Geraldine, und wie er das dann rechtfertigen wollte - der leidet doch
unter Realitätsverlust.

Dann kommt er immer wieder bei Franzi angekrochen und läßt sich von Ihr aufbauen.
Das sie es mit dem Typen überhaubt noch aushält.

Mark gehört längst in psychatrische Behandlung. Hoffentlich merkt Franzi das bald, sonst zieht er sie immer weiter
runter!

bis bald!

Beitrag vom 20.10.2004 - 18:56




vanja66


Mark muß endlich raus.Seine ewigen Stimmungsschwankungen rauben einem den letzten Nerv.
Ich habe das Gefühl,ihm geht es erst gut,wenn es anderen schlecht geht.Finde ich sch....
Also raus mit ihm.

Grüße
Vanja

Beitrag vom 26.10.2004 - 20:13




Noddie


Wieso den in Behandlung?
Der Junge macht das doch Goldrichtig . Er bekommt immer die Zuwendung die er haben möchte und die Sache mit Gera tritt in den Hintergrund,damit der arme arme Kerl nicht noch depressiver wird.
Ich würd mich ja soooooooo freuen wenn Jerry sich verquwatschen würde was Mark und Gera betrifft und das bei Franzi oder Lyri. Bei Lyri währe das genauso schnell bei Franzi.

Für mich ist Mark der berechnenste im Haus .Wenn ich schon höre mich braucht hier keiner . Brrrrr.

Noddie

Beitrag vom 26.10.2004 - 21:38




XELFENMONDX


@ Noddi. Das Jerry sich vieleicht verquatschen könnte ging mir auch schon durch den Kopf. Wenn er Franzi gegenüber fair wäre,würde er es ihr auch sagen müßen.Aber selbst wenn er das tun wollte gäb es sicher großen Ärger mit BB.......leider.

Beitrag vom 27.10.2004 - 07:51