Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Sonntag, 2. Januar 2005, 17:13

Mark muss raus

CrazySandy


Mark muss raus

Mark hatte heute mal wieder eine seiner Depriphasen. Diesmal ging es darum,dass er nicht damit klar kommt,dass ständig neue Bewohner einziehen. Ständig müsse man neu anfangen sich kennenzulernen und immer wieder die gleichen Geschichten erzählen. Auf diese Art der Kommunikation könne er sich nicht einstellen und er denkt,dass er fehl am Platz ist.

Meine Meinung dazu? Genau Mark,du bist wirklich fehl am Platz im BB-Haus. Ständig ziehst du deine Mitbewohner mit runter. Das is ja nicht mehr zum Aushalten mit dir! Bitte tu mir den Gefallen und verlasse das Haus. Dann brauchst du bestimmt nicht immer die gleichen Geschichten erzählen. Obwohl,draußen lernt man doch auch ständig neue Leute kennen,denen man irgenwann einen kleinen Lebnslauf von sich erzählt. Armer Mark! Ich hoffe,dass du bald psychologische Hilfe bekommst und du wieder mit dir und dem Leben klar kommst.


Beitrag vom 06.11.2004 - 21:47




great.mum


RE: Mark muss raus

Zitat
Original geschrieben von CrazySandy

Mark hatte heute mal wieder eine seiner Depriphasen. Diesmal ging es darum,dass er nicht damit klar kommt,dass ständig neue Bewohner einziehen. Ständig müsse man neu anfangen sich kennenzulernen und immer wieder die gleichen Geschichten erzählen. Auf diese Art der Kommunikation könne er sich nicht einstellen und er denkt,dass er fehl am Platz ist.

Meine Meinung dazu? Genau Mark,du bist wirklich fehl am Platz im BB-Haus. Ständig ziehst du deine Mitbewohner mit runter. Das is ja nicht mehr zum Aushalten mit dir! Bitte tu mir den Gefallen und verlasse das Haus. Dann brauchst du bestimmt nicht immer die gleichen Geschichten erzählen. Obwohl,draußen lernt man doch auch ständig neue Leute kennen,denen man irgenwann einen kleinen Lebnslauf von sich erzählt. Armer Mark! Ich hoffe,dass du bald psychologische Hilfe bekommst und du wieder mit dir und dem Leben klar kommst.



Auf jeden Fall wird der Psychologe ne Menge Arbeit bekommen


Beitrag vom 06.11.2004 - 21:54




Bärli


RE: RE: Mark muss raus

Zitat
Original geschrieben von great.mum

Zitat
Original geschrieben von CrazySandy

Mark hatte heute mal wieder eine seiner Depriphasen. Diesmal ging es darum,dass er nicht damit klar kommt,dass ständig neue Bewohner einziehen. Ständig müsse man neu anfangen sich kennenzulernen und immer wieder die gleichen Geschichten erzählen. Auf diese Art der Kommunikation könne er sich nicht einstellen und er denkt,dass er fehl am Platz ist.

Meine Meinung dazu? Genau Mark,du bist wirklich fehl am Platz im BB-Haus. Ständig ziehst du deine Mitbewohner mit runter. Das is ja nicht mehr zum Aushalten mit dir! Bitte tu mir den Gefallen und verlasse das Haus. Dann brauchst du bestimmt nicht immer die gleichen Geschichten erzählen. Obwohl,draußen lernt man doch auch ständig neue Leute kennen,denen man irgenwann einen kleinen Lebnslauf von sich erzählt. Armer Mark! Ich hoffe,dass du bald psychologische Hilfe bekommst und du wieder mit dir und dem Leben klar kommst.



Auf jeden Fall wird der Psychologe ne Menge Arbeit bekommen


Under der Psychologe vom Psychologen auch

Beitrag vom 06.11.2004 - 23:34




begonie


hat man denn vor mark geheimgehalten, daß immer wieder leute ein- und ausziehen
werden , es wird höchste zeit, daß bb ihn dort rausschmeißt, denn er vergiftet die ganze
atmosphäre.am anfang fand ich seine ehrlichkeit super, aber jetzt ist er echt nur noch
ätzend mit seinen launen. hoffentlich gehen franzi bald mal richtig die augen auf und
sie macht schluß, denn mark wird auch draußen sicherlich alles mies finden.RAUS MIT MARK

Beitrag vom 07.11.2004 - 11:18




Bärli


Zitat
Original geschrieben von begonie
hoffentlich gehen franzi bald mal richtig die augen auf und
sie macht schluß, denn mark wird auch draußen sicherlich alles mies finden.RAUS MIT MARK



Glaubst du an den Weihnachtsmann

Wenn dann beide raus

Beitrag vom 07.11.2004 - 11:19




begonie


warum soll denn franzi raus verstehe ich nicht, sie ist nur wegen mark derzeit so.aber
dank jerry ist sie auch schon ein bißchen unzufrieden mit ihrem spatzl, denke es ist nur
noch eine frage der zeit, dann hat es sich eh ausgespatzelt

Beitrag vom 07.11.2004 - 11:28




Bärli


Zitat
Original geschrieben von begonie

warum soll denn franzi raus



Franzis ganzes Verhalten ist sowas von asozial, darauf würden sicher gerne einige verzichten.

Deshalb auch Franzi

Beitrag vom 07.11.2004 - 12:08




ameiso


Hoffentlich wartet BB nicht so lange wie bei Ilkay. Leider haben sie Ilkay auch zu spät rausgenommen. Das gleiche wird bei Mark passieren. Ich verstehe nicht dass dies keinem bei BB auffällt (aber eigentlich auch kein Wunder, bei dem Dr. Oetker). Ich hoffe für ihn und für alle, dass Mark endlich rausgewählt wird. Dann haben die restlichen BB Bewohner auch wieder ihren Spass!

Beitrag vom 07.11.2004 - 14:47




maschine


Das beste was Franzi passieren könnte ist das Mark endlich verschwindet.Sie ist ja fast täglich sein Seelendoktor. Ich hoffe das das nächste mal dann TN zur Nominierung steht,befürchte aber das er kaum Nomi-Stimmen aus dem Haus bekommt.Er sollte sich und uns einen Gefallen tun und freiwillg gehen.Mir geht er jedenfalls nur noch auf die Nerven....

Beitrag vom 08.11.2004 - 09:47




begonie


im gegensatz zu dir denke ich schon, daß mark ganz paar stimmen einfahren wird, merken
doch alle, wie er sich verändert hat, also auf die liste wird er sicherlich gesetzt, ich befürchte nur
daß dieses mal auch franzi drauf kommt, also franzi-fans sorgt dafür, daß mark endlich fliegt und
unser wonneproppen endlich wieder die alte franzi sein kann

Beitrag vom 08.11.2004 - 10:04




maschine


@begonie
Also ich kann nicht finden das sich Mark verändert hat,er ist schon immer so gewesen.Kann mich jedenfalls nicht erinnern,das es anders gewesen wäre

Beitrag vom 08.11.2004 - 10:10




begonie


er war zwar von anfang an ein jammerlappen, ist aber am anfang viel mehr auf andere
bewohner zugegangen und hat sich auch um deren probleme gekümmert, beispiel paco.
jetzt zieht er sich nur noch zurück. was mir damals auch gefallen hat, daß er in persönlichen
gesprächen den anderen auch seine sicht der dinge klargelegt hatte, bsp. nadja, auch wenn
er nicht immer richtig mit seiner meinung lag. für mich ist mark entschieden zu wechselhaft
und unbeständig, dazu kommt noch seine unehrlichkeit, aber das ist ja das thema, daß man
sich über so einen langen zeitraum nicht so gut verstellen kann und irgendwann kommt
der wahre charakter zum vorschein.

Beitrag vom 08.11.2004 - 10:16




zwerg-nase


nun er ist ja jetzt raus und das thema hat sich eigentlich damit erledigt.

er war für mich seit langer zeit ein psycho dem geholfen werden musste.
franzi konnte das nicht und hat sich dadurch auch etwas ins schlechte licht gerückt.
denn lange hätte sie das nicht mehr ausgehalten.dann wäre sie selbst ein fall für den psycho geworden.

nur was ich nicht verstanden habe und was vielleicht gut gemeint war aber fehl am platz.
wie kann ein psychich so labiler mensch , der immer und immer wieder aufgebaut werden muß weil er vor lebstmitleid , haß und neid auf andere zerfressen wird , anderen helfen wollen.


Beitrag vom 10.11.2004 - 23:34