Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Sonntag, 2. Januar 2005, 17:17

Jerry und Lydija´s Strafe

Udo


Jerry und Lydija´s Strafe

"Ich will dich endlich wieder spüren!" - Lydija zu Jerry

Big Brother Lydija bettelt um Liebe
Da hat sich Lydija so sehr auf ihren Jerry gefreut. Dann die große Enttäuschung. Denn ausgerechnet ihr Big Brother-Liebhaber hat ein Keuschheits-Gelübde abgelegt. Für Lydija unglaublich. Sie will ihren "Cherrie" mit Haut und Haaren. "Bitte schlaf mit mir, ich will dich endlich in mir fühlen!" Doch Jerry bleibt standhaft. Vor seinem Einzug ins Big Brother-Haus hatte er Lydijas Eltern versprochen: "Keinen Sex im Haus!" und "Ich werde auf die Ehre Ihrer Tochter aufpassen!" Was er sich damit angetan hat merkt er erst jetzt. Denn Lydija bettelt und bettelt. Doch der Tunesier steht zu seinem Versprechen. Auch wenn's schwer fällt. Denn Lydija lässt sich nicht so leicht abwimmeln. Immer wieder rückt sie ihrem "Cherrie" auf die Pelle. "Nimm mich doch endlich," haucht sie ihm in Ohr. Jerry wendet sich ab. Doch die nächste Knutsch-Attacke folgt. Hilflos versucht der Schwerenöter seine Freundin abzuwimmeln. Er muss doch an sein Ehrenwort denken.

Das ist aber gar nicht so einfach, denn er kann vor seiner Lydija gerade nicht flüchten. Beide sitzen zur Strafe für 24 Stunden im Bestrafungszimmer. Was war passiert? Lydija, gerade als "Schwarzer Peter" bei Team Reich, hat gestern Abend zwei Flaschen Prosecco zu Jerry und Mark in Team Normal geschmuggelt.

Big Brother bekam diesen Regelverstoß mit und forderte Jerry und Mark auf, die Flaschen sofort abzugeben. Doch statt dessen haben beide die Flaschen auf Ex ausgetrunken. Die Bestrafung folgte sofort: 24 Stunden ins Bestrafungszimmer. Beide einigten sich, dass Jerry hat die Strafe antritt. Lydija, die den Schmuggel vorbereitet hatte, musste ihrem Schatz kurze Zeit später folgen. Und als ob die Strafe für Jerry nicht schon schlimm genug ist, macht Lydija dort mit ihrem "Liebesterror" weiter: "Hey Jerry, hier drin haben wir es noch gar nicht gemacht!"

Wie lange kann Jerry sich zurückhalten oder wird Lydija sein Versprechen endlich akzeptieren? Heute bei Big Brother, ab 19:00 Uhr bei RTL II.

Beitrag vom 04.11.2004 - 12:30




great.mum


Ehre !

Jerry und Lydija in einem Zimmer eingesperrt - heiß aufeinander - und können durch Jerrys Versprechen nicht p.o.p.p.e.n

Tja, da haben Lydijas Eltern echt was angerichtet - sie haben Jerry bei der Ehre gepackt
Und die Ehre eines Tunesiers wird hochgesteckt - man kann ihm vieles nehmen - nur eben die Ehre nicht!

Tja, da ist nun Lydija und tut alles, um Jerry heiß zu machen - was ihr mit Sicherheit auch gelungen ist - und er darf nicht

Glaubt mir, wenn ich so drüber nachdenke - es ist die perfekte Strafe für die Beiden - und da ich auch noch gemein bin, freu ich mich auch noch darüber

Beitrag vom 04.11.2004 - 15:18




Kennydog


Ein Schelm, wer bei dieser Strafe der beiden böses denkt....

Beitrag vom 04.11.2004 - 15:45




begonie


also ehrlich, diese bettelei um sex ist echt unter aller würde. lydia verhält sich wie eine
läu.... hün.....das ist schon wirklich krass.so was wie zurückhaltung kennt die scheinbar
nicht. wenn die im täglichen leben auch so ist, na dann mahlzeit.sie ist so scharf
darauf, den zuschauern etwas zu bieten, meine meinung----echt widerlich

Beitrag vom 04.11.2004 - 18:44




urmel


Also, da benimmt sich unsere Hün... sogar noch besser, wenn sie läu... ist Meine Güte: sie muß doch nun wirklich nicht ihr ganzes Leben mit Jerry enthaltsam sein

Beitrag vom 04.11.2004 - 18:50




maschine


Na das hat BB doch klasse hin bekommen,konnte sich Jerry doch nicht beherrschen Offensichtlich wollte BB genau das erreichen.Da sind wir wieder bei der Sache mit dem schwachen Geschlecht gelandet.

Beitrag vom 05.11.2004 - 14:25




Udo


"Ich möchte nicht mehr ohne dich sein!" - Jerry zu seiner Lydija

Bricht Jerry sein Big Brother Keuschheits-Gelübde?
Freitag, 5. November 2004: Die 24 Stunden im Bestrafungszimmer waren fast vorüber, da konnte Jerry den Verführungskünsten seiner Lydija nicht mehr wiederstehen. Während die Turteltauben zuerst nur auf dem Boden miteinander gekuschelt hatten, kam ihnen schließlich eine Idee: Sie bauten sich mit einer schwarzen Decke eine blickdichte Wand, hinter der sie verschwanden, nachdem sie vielsagend in die Kameras gegrinst hatten. In ihrem Liebesnest ging es dann auch einige Zeit heftig zur Sache. Das Keuschheits-Gelübde, das Jerry Lydijas Eltern gegeben hatte, konnte er hier ruhigen Gewissens ablegen: Außer Lydijas wippendem Kopf war ja nichts zu sehen!

Strahlend verließen beide 21 Uhr das Bestrafungszimmer. Mark war über diese Bestrafung von Big Brother etwas sauer. "Es ist doch keine Strafe, die beiden zusammen einzusperren!", schimpfte er immer wieder. Schwingt da Neid oder Eifersucht in seinen Worten?

Hat Jerry sein Ehrenwort jetzt komplett vergessen, oder wird ihn das schlechte Gewissen plagen? Heute bei Big Brother, ab 19:00 Uhr bei RTL II.


Beitrag vom 05.11.2004 - 17:19




great.mum


Zitat
Original geschrieben von maschine

Na das hat BB doch klasse hin bekommen,konnte sich Jerry doch nicht beherrschen Offensichtlich wollte BB genau das erreichen.Da sind wir wieder bei der Sache mit dem schwachen Geschlecht gelandet.



Mit dem schwachen Geschlecht liegst du ja schon mal ganz richtig - was aber verzeihlich ist

Aber wenn der Verstand dann auch noch in die Hose rutscht - na ich weiß nicht

Schade, dass Jerry das 'Ehrenversprechen' nicht gehalten hat - enttäuschend Ich hätte Jerry in diesem Fall für stärker gehalten - gerade weil es um seine, aber auch um Lydijas (+Familie) Ehre ging!

Und natürlich war das Ganze von BB gewollt und geplant!


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von great.mum am 05.11.2004 - 17:31.

Beitrag vom 05.11.2004 - 17:30




XELFENMONDX


Na da kann Lydia ja jetzt stolz drauf sein,nun hat sie ja bekommen was sie wollte.Ich würde mich bei so einem Verhalten in Grund und Bodn schämen!

Beitrag vom 06.11.2004 - 09:35




ameiso


Zitat
Original geschrieben von XELFENMONDX

Na da kann Lydia ja jetzt stolz drauf sein,nun hat sie ja bekommen was sie wollte.Ich würde mich bei so einem Verhalten in Grund und Bodn schämen!



Seit wann hat Lydia eine Schamgrenze?


Beitrag vom 06.11.2004 - 09:57




Puck


Zitat
Original geschrieben von ameiso
Seit wann hat Lydia eine Schamgrenze?



Soweit ich bislang gesehen habe, nur wenn es ums Nacktduschen geht. Seltsame Logik, oder?

Beitrag vom 06.11.2004 - 15:13




Bärli


Sie hatte noch nie eine Schamgrenze.

Dachte am Anfang das Alkohol sie so enthemmt, mittlererweile wurde ich eines besseren belehrt.

Raus zu Mama, die soll ihr den Hintern versohlen.

Beitrag vom 06.11.2004 - 23:46




zwerg-nase


jetzt hat sie sich selber noch mehr erniedrigt als ich es je für möglich gehalten hätte....sie fleht Jerry ja quasi an das er mit ihr schläft .wie ,wo und auf welche art bleibt dahin gestellt.

wie kann man nur so dumm sein? Ist der denn nichts zu peinlich?
vor lauter Geilheit vergißt sie ganz ihren Stolz. und ihre eltern!
selbst im bestrafungszimmer kann sie es nicht lassen.
und jerry? der ist allem , trotz wieder der absprache , untreu geworden.
will sie ihn durch sex halte.
beim mann sagt man : " wenn der schw... steht ist der verstand im ar.s.h."
wie sagt man bei einer frau wenn sie sich so anbietet: " reudig wie eine läufige hündin."
es ist in beiden fällen nicht schön.

nur ich sage immer : " jedem dass seine ,wenns ihnen spass macht und sie es verantworten können." bitte .


Beitrag vom 10.11.2004 - 23:54




great.mum


Wenn zumindest unsere männlichen User mal ehrlich zu sich selber sind, gestehen sie (sich) ein, dass sie glücklich wären, wenn ihre Freundin oder Ehefrau, vielleicht sogar eine andere Frau so um sie sexuell kämpfen würde, vor allem, wenn sie auch noch so eine hübsche Figur hat wie Lydija

Wieso hat eigentlich nur der Mann das Recht, heiß auf (s)einem Partner zu sein?

Ich denke, dass zwar viele gerne den Moralapostel spielen, aber vielleicht so manche Nacht von einem erotischen Abenteuer träumen. Und wo außer im Haus sollen Lydija und Jerry denn ihre Gelüste ausleben

Jaja, ich weiß, aber die öffentlichkeit! Und... Hat es noch nie jemand von euch irgendwo heimlich in der öffentlichkeit gemacht (Treppe, Park, FKK-Strand, etc)



Der Post wurde 2 mal editiert, zuletzt von great.mum am 11.11.2004 - 00:12.

Beitrag vom 11.11.2004 - 00:09




Bärli


Im nachhinein wird sie es sicher bereuen, nur wenn man doch gerade bei der Sache ist, da stören sicher auch die vielen Cams nicht.
Manche lieben es sogar dabei beobachtet zu werden.
Vielleicht braucht sie das und Jerry auch.
Keiner von uns kann sich in ihre Lage versetzen.

Beitrag vom 11.11.2004 - 00:16

2

Sonntag, 2. Januar 2005, 17:17

Jerry und Lydija´s Strafe

zwerg-nase


RE: Ehrlich

Zitat
Original geschrieben von great.mum

Wenn zumindest unsere männlichen User mal ehrlich zu sich selber sind, gestehen sie (sich) ein, dass sie glücklich wären, wenn ihre Freundin oder Ehefrau, vielleicht sogar eine andere Frau so um sie sexuell kämpfen würde, vor allem, wenn sie auch noch so eine hübsche Figur hat wie Lydija

Wieso hat eigentlich nur der Mann das Recht, heiß auf (s)einem Partner zu sein?

Ich denke, dass zwar viele gerne den Moralapostel spielen, aber vielleicht so manche Nacht von einem erotischen Abenteuer träumen. Und wo außer im Haus sollen Lydija und Jerry denn ihre Gelüste ausleben

Jaja, ich weiß, aber die öffentlichkeit! Und... Hat es noch nie jemand von euch irgendwo heimlich in der öffentlichkeit gemacht (Treppe, Park, FKK-Strand, etc)




darum geht es nicht .
es geht hioer nicht um in der öffentlichkeit machen.da kann sich keiner von freisprechen. will ich auch nicht und gebe dir da ja auch recht.
nur hier geht es um ein versprechen was jerry draussen gegeben hat.
und dass hat er gebrochen.
und um dass förmliche bitten und betteln um sex.somit ernidrigt sich doch die frau.
dies war mein anliegen in der sachen,



Beitrag vom 11.11.2004 - 00:34