Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Montag, 3. Januar 2005, 16:57

Der Micha-Fanclub

CrazySandy


Der Micha-Fanclub

Nachdem ja schon der Franzi-Fanclub eröffnet wurde,muss ich doch mal nachziehen und einen Fanclub für meinen Favoriten der ersten Stunde eröffnen.

Micha - er ist derjenige,der am besten mit dem SB klarkommt ohne ständig über das Essen,die Kälte und die hygienischen Zustände meckert. Sportlich ist er allerdings nicht der Beste,aber zum überleben braucht man ja auch keinen Sport. Da ist das Ausnehmen von Tieren schon wichtiger.
Natürlich hat Micha auch seine Fehler. Zugegeben,damals mit Lisa hat er etwas über die Stränge geschlagen,aber ich denke,dass er die ganze Sache heute anders sieht. Er wollte sie ja auch mal wiedersehen. Ich finde es aber wirklich erstaunlich,wie ruhig er bleibt,wenn Zoya wieder ihr "Bestes" von sich gibt. Da reagiert er cool und schaltet seine Ohren auf Durchzug. Und das ist wahrlich nicht einfach,wenn man so traktiert wird.
Bei Wochenaufgaben legt er sich auch immer ins Zeug. Egal ob er sticken oder basteln musste.

Für mich ist er derjenige,der die Million am ehesten verdient hat. Aber auch ohne den 1. Platz zu machen,ist er für mich der Gewinner dieser BB-Staffel! Micha,du schaffst das!

So,liebe Micha-Fans und Anti-Micha-Fans! Nun warte ich auf spannende Beiträge von euch.

Beitrag vom 08.11.2004 - 09:40




begonie


nicht böse sein, aber ich mag micha nicht.er ist mir zu sehr auf darstellung bedacht, immer wieder
ein blick in richtung kamera, wenn er sprüche losläßt.ich erinnere auch daran, wie er immer wieder
ausspioniert, was in anderen bereichen so läuft und stellt sein handeln darauf ein.wie denkt er
beispielsweise über sascha, hat er ihn darauf schon mal angesprochen, nöööööö

Beitrag vom 08.11.2004 - 09:50




CrazySandy


@ Begonie
Wieso sollte ich dir böse sein,wenn du hier deine Meinung vertrittst? Schließlich mag ich Franzi ja auch nicht.
Ein wenig Recht hast du ja,aber würdest du nicht auch aufpassen,was in anderen Teams so abgeht? Aber einen Hang zur Selbstdarstellung kann ich nicht sehen. Da gibt es ganz andere im Haus,die oft darauf achten was sie sagen und tun,wenn die Kamera auf sie gerichtet ist. Und nenn mir mal eine Person im Haus,die ihren Mitbewohnern offen ins Gesicht sagt,was sie von ihnen hält! Es wird immer durch die Blume gesprochen und um den heißen Brei herum geredet. 100%ig direkt ist im Haus niermand!

Beitrag vom 08.11.2004 - 09:56




maschine


Also dem Micha-Fanclub kann ich gerne beitreten.Alles was CrazySandy hier geschrieben hat findet meine volle Zustimmung.Auch für mich ist Micha einer der Favoriten auf den Sieg bei dieser BB Staffel.Soweit ich mich erinnern kann hatte er auch mit Lisa zum Schluss kaum noch Probleme.Ich denke Micha wird bis zum Finaltag im Haus bleiben und von Zoya wird er nächste Woche sicher erlöst.Micha ist fast der einzige Bewohner der in allen drei Bereichen klar kommt ohne rum zu nörgeln.


Beitrag vom 08.11.2004 - 10:02




begonie


es stimmt, daß micha sehr gut auch im survivor klarkommt und ich denke auch, daß er
einer der letzten drei sein wird. was mich am meisten abstößt ist sein großkotziges gehabe
im reichen bereich. klar freut sich jeder dort hinzugelangen, aber keiner verhält sich so
großspurig wie er, so mit seiner zigarre wie ein aristokrat.und seine blöden sexistischen anspielungen,
auch wenn es nur spaß ist, finde ich auch nicht angebracht.an danis stelle hätte ich ihm schon
längst die meinung gegeigt.


Beitrag vom 08.11.2004 - 10:09




schrippenmia


Zitat
Original geschrieben von maschine

Also dem Micha-Fanclub kann ich gerne beitreten.Alles was CrazySandy hier geschrieben hat findet meine volle Zustimmung.Auch für mich ist Micha einer der Favoriten auf den Sieg bei dieser BB Staffel.Soweit ich mich erinnern kann hatte er auch mit Lisa zum Schluss kaum noch Probleme.Ich denke Micha wird bis zum Finaltag im Haus bleiben und von Zoya wird er nächste Woche sicher erlöst.Micha ist fast der einzige Bewohner der in allen drei Bereichen klar kommt ohne rum zu nörgeln.


Das ist ja Klasse....endlich was von Micha
Bin sofort dabei...Micha ist für mich der Bewohner mit dem ich mich am besten identifizieren kann

Klar hat auch er seine Schwächen..aber wenn ich mir so einige andere anschaue,finde ich das Micha defintiv es am meisten verdient hätte zu gewinnen. Es hat mir echt Respekt abgenötigt ,das er das Lied "We are a family" aufgrund der Lästerreien und Streitereien nicht mitsingen wollte!!! Er hat sich BB widersetzt...genial!
Und ich denke auch,das er fast immer...(ich sage :FAST !!!) seine Meinung vertritt.

RESPEKT

Beitrag vom 08.11.2004 - 17:51




prince


Tja Sandy, dass mit dem Micha-Fanclub ist eine prima Sache und hiermit trete ich ein, über meine Meinung zu Micha
habe ich hier ja noch nie ein Geheimnis gemacht.
Er war von Beginn der Staffel an mein Favorit.
Klar hat auch er seine Fehler, wie wohl alle Bewohner, aber er hats mit seinen Teammitgliedern auch nicht immer leicht gehabt und einige haben versucht, ihm ans Bein zu pinkeln doch Micha hats bis jetzt souverän abgewehrt und das wird auch so bleiben.
Auch mich wundert immer wieder, wie gelassen er bei den Anfeindungen von Zoya bleibt.

Ich weiss natürlich, dass viele hier anderer Meinung sind, aber für mich kanns nur einen (Sieger) geben - und der heißt Micha.


bis bald!

Beitrag vom 08.11.2004 - 17:56




Udo


Hallo, ich möchte auch in den Fanclub...wo gibts die Anträge

Michael,
The Winner of BB 5

Beitrag vom 08.11.2004 - 19:49




great.mum


Nur weil ich Franzi mag, muss ich ja nix gegen Micha haben, oder

Ja, auch ich habe nix dagegen, wenn er die Million gewinnt, es gibt da noch andere, denen ich es auch gönne

Micha ist natürlich, meist ziemlich ehrlich und recht offen - außer was Sascha anbetrifft.

Und...
für mich gehört er noch zu den männlichsten Bewohnern im Haus (von seinen Schlüppis abgesehen )


Beitrag vom 08.11.2004 - 21:24




begonie


nix micha, er ist nicht ehrlich, warum laßt ihr euch täuschen


Beitrag vom 08.11.2004 - 23:00




Bärli


Michael mein Favorit, egal welche Wäsche er darunter trägt.

Er kommt in jedem Bereich klar und ist kein Jammerlappen so wie Carsten.

Er kann alle Bereiche geniessen, den Reichen genauso wie den Survivor.

Auch er hat das Recht mal nicht gut drauf zu sein oder mal zu meckern, macht doch sowieso jeder.

Beitrag vom 09.11.2004 - 00:14




mausylein


Micha der Urvater

Also ich bin auch ein grosser Fan von Micha auch weiler er ein Frankfurter"Bub" ist und aus meiner Geburtsstadt Frankfurt/Main ist ! Und er ist ein echter Survivor !!! Also MIcha for WINNER !!!

Beitrag vom 09.11.2004 - 00:19




great.mum


Wie ich bereits bei den News vorausgesagt hatte, wird Micha vom Zuschauer geschützt!

Ich freu mich für ihn, obwohl er in diesen Augenblicken nie so glücklich wirkt wie der Zuschauerfan von ihm ist.

Sollte er die Million gewinnen, wird er seinen Fans ( für ihr Vertrauen in ihm) dankbar sein

Beitrag vom 09.11.2004 - 13:02




stefan9999


RE: Der Micha-Fanclub

Zitat
Original geschrieben von CrazySandy
Micha - er ist derjenige,der am besten mit dem SB klarkommt ohne ständig über das Essen,die Kälte und die hygienischen Zustände meckert. Sportlich ist er allerdings nicht der Beste,aber zum überleben braucht man ja auch keinen Sport. Da ist das Ausnehmen von Tieren schon wichtiger.



Ich könnte dir an dieser Stelle mindestens drei Bewohner nennen, auf die alle diese Eigenschaften ebenfalls zutreffen, also warum z.B. keinen Marcus- oder Dani-Fanclub? Aber die alle haben eine deutlich bessere Matchbilanz. Und Matches gewinen zu können ist IMHO wichtiger als das Ausnehmen von Tieren, da zwei oder drei Wochen vegetarische Kost nicht zu Ernähungssmängeln führen.

Zitat
Original geschrieben von CrazySandy
Da reagiert er cool und schaltet seine Ohren auf Durchzug.



Wenn er es nur tun würde... beim letzten großen Streit hat er versucht, sich auf die Diskussion einzulassen.

Stefan

Beitrag vom 09.11.2004 - 13:14




marapica


Micha ist ein Waschlappen..

Beitrag vom 09.11.2004 - 13:14

2

Montag, 3. Januar 2005, 17:02

Der Micha-Fanclub

great.mum


RE: RE: Der Micha-Fanclub

Zitat
Original geschrieben von stefan9999

Zitat
Original geschrieben von CrazySandy
Micha - er ist derjenige,der am besten mit dem SB klarkommt ohne ständig über das Essen,die Kälte und die hygienischen Zustände meckert. Sportlich ist er allerdings nicht der Beste,aber zum überleben braucht man ja auch keinen Sport. Da ist das Ausnehmen von Tieren schon wichtiger.



Ich könnte dir an dieser Stelle mindestens drei Bewohner nennen, auf die alle diese Eigenschaften ebenfalls zutreffen, also warum z.B. keinen Marcus- oder Dani-Fanclub? Aber die alle haben eine deutlich bessere Matchbilanz. Und Matches gewinen zu können ist IMHO wichtiger als das Ausnehmen von Tieren, da zwei oder drei Wochen vegetarische Kost nicht zu Ernähungssmängeln führen.

Zitat
Original geschrieben von CrazySandy
Da reagiert er cool und schaltet seine Ohren auf Durchzug.



Wenn er es nur tun würde... beim letzten großen Streit hat er versucht, sich auf die Diskussion einzulassen.

Stefan




Also ich finde Micha so okay, wie er ist - auch wenn er seine Fehler (wie wir alle übrigens) hat.

Muss man Supermann (oder -frau) sein, um seine Fans zu haben Wäre traurig, dann wären nämlich alle Menschen ziemlich einsam, oder !?!

Was die Fanclubs von Micha und Franzi anbetrifft, du hast doch auch die Möglichkeit, einen für andere Bewohner zu eröffnen.
Aber wie ich dich einschätze, möchtest du gar keinen persönlichen Fanclub eröffnen, weil dir die Bewohner auch nichts persönlich bedeuten, da du sie auch nicht persönlich kennst. Für mich okay und auch verständlich - nur - akzeptiere auch den Wunsch der Anderen, einen Fanclub betreiben zu wollen !

Nichts für ungut !

Beitrag vom 09.11.2004 - 13:26




maschine


Zitat
Original geschrieben von marapica

Micha ist ein Waschlappen..




Der grösste Waschlappen und Jammerlappen und das größte Weichei hat gestern das Haus verlassen-MARK Und eines ist Micha auf keinen Fall-ein Waschlappen

Beitrag vom 09.11.2004 - 13:28




stefan9999


Zitat
Original geschrieben von maschineMicha ist fast der einzige Bewohner der in allen drei Bereichen klar kommt ohne rum zu nörgeln.



Das stimmt nicht. Den NB hasst er ziemlich und da nörgelt er manchmal auch rum, ich erinnere an die Seemannsknoten-WA, die er verweigern wollte. Nicht über die Bereiche nörgeln tun folgende Bewohner: Dani, Lydija, Sascha, Geraldine, Jerry und Marcus. Berücksichtigt man, dass es bei Toni und Nicole für ein entgültiges Urteil noch zu früh ist, weil die ja noch nicht alle Bereiche kennen, dann besteht die Nörgelfraktion eigentlich nur aus Volkmar, Carsten, Franzi und Zoya und auch Franzi hat früher bedeutend mehr genörgelt.

Stefan

Beitrag vom 09.11.2004 - 13:31




stefan9999


Zitat
Original geschrieben von begonie

nix micha, er ist nicht ehrlich, warum laßt ihr euch täuschen




Viele lassen sich von Micha täuschen. Was mir z.B. aufgefallen ist, als Heiko noch im Haus war, haben Heiko und Micha die Tiere immer gemeinsam ausgenommen. Dabei konnte Heiko das schon vorher, während Micha es von ihm erst gelernt hat. Trotzdem haben alle Micha als den großen Tier-Ausnehmer gesehen, aber niemals Heiko. Woran lag das?

Stefan

Beitrag vom 09.11.2004 - 15:04




stefan9999


Zitat
Original geschrieben von Bärli
Er kann alle Bereiche geniessen, den Reichen genauso wie den Survivor.



Dafür hasst er den NB umso mehr.

Stefan

Beitrag vom 09.11.2004 - 15:05




stefan9999


RE: RE: RE: Der Micha-Fanclub

Zitat
Original geschrieben von great.mumAlso ich finde Micha so okay, wie er ist - auch wenn er seine Fehler (wie wir alle übrigens) hat.

Muss man Supermann (oder -frau) sein, um seine Fans zu haben Wäre traurig, dann wären nämlich alle Menschen ziemlich einsam, oder !?!



Nein, man muss weder Supermann noch Superfrau sein. Aber um Fan von einem Bewohner zu werden, dann muss er für mich irgendetwas haben, was andere nicht haben. Sicher hat Micha auch seine guten Seiten, wie alle anderen auch, aber er hat eben nichts, was andere nicht haben.

Zitat
Original geschrieben von great.mumWas die Fanclubs von Micha und Franzi anbetrifft, du hast doch auch die Möglichkeit, einen für andere Bewohner zu eröffnen.
Aber wie ich dich einschätze, möchtest du gar keinen persönlichen Fanclub eröffnen, weil dir die Bewohner auch nichts persönlich bedeuten, da du sie auch nicht persönlich kennst. Für mich okay und auch verständlich - nur - akzeptiere auch den Wunsch der Anderen, einen Fanclub betreiben zu wollen !



Ehrlich gesagt, es gab bisher nur eine Bewohnerin, für die ich einen Fanclub eröffnet hätte, aber die ist nicht mehr im Haus und ein Fanclub existiert bereits, wenn auch nicht hier im Forum. Ich habe auch nichts gegen Micha-Fanclubs, aber die Threaderöffnerin hat ausdrücklich auch Beiträge von Anti-Micha-Fans gewünscht und den Wunsch habe ich ihr erfüllt.

Stefan

Beitrag vom 09.11.2004 - 15:23




stefan9999


Zitat
Original geschrieben von maschineDer grösste Waschlappen und Jammerlappen und das größte Weichei hat gestern das Haus verlassen-MARK Und eines ist Micha auf keinen Fall-ein Waschlappen



Doch, ist er. Auch wenn Mark ein noch größeres Weichei ist. Ich erinnere hier nur an Michas Verhalten bei Alis Ausraster.

Stefan

Beitrag vom 09.11.2004 - 15:24




maschine


@stefan9999
Wie du richtig schreibst nörgelt auch Micha "manchmal" rum.Na das ist ja ein Ding-welcher Bewohner hat denn noch nicht mal was zum nörgeln gehabt oder hatte mal nen schlechten Tag Micha ist einer der Bewohner die am wenigsten nörgeln.Und aus der damaligen WA zu folgern Micha würde den NB hassen ist doch sehr weit hergeholt.
Und weil Heiko Tiere ausnehmen konnte ist Micha gleich ein Täuscher -also wirklich........das kann doch nicht dein Ernst sein...

Beitrag vom 09.11.2004 - 15:25




maschine


Zitat
Original geschrieben von stefan9999

Zitat
Original geschrieben von maschineDer grösste Waschlappen und Jammerlappen und das größte Weichei hat gestern das Haus verlassen-MARK Und eines ist Micha auf keinen Fall-ein Waschlappen



Doch, ist er. Auch wenn Mark ein noch größeres Weichei ist. Ich erinnere hier nur an Michas Verhalten bei Alis Ausraster.

Stefan



Man kramst du hier Uralt-Geschichten raus .........

Beitrag vom 09.11.2004 - 15:27




stefan9999


Zitat
Original geschrieben von maschine
Micha ist einer der Bewohner die am wenigsten nörgeln.



Am wenisten nörgeln wohl Marcus und Sascha, aber auch von Dani und Lydija würde ich sagen, dass sie weniger nörgeln als Micha. Nur, damit gehört er nicht mehr zur Spitzengruppe, sondern rutscht ins Mittelfeld.

Zitat
Original geschrieben von maschineUnd aus der damaligen WA zu folgern Micha würde den NB hassen ist doch sehr weit hergeholt.



Er hat selbst oft gesagt, dass er nicht berne im NB ist, weil man sich da schlecht aus dem Weg gehen kann. Gut, er zieht bei einem Wechsel in den NB nicht so eine Show ab wie z.B. Carsten, wenn er in den SB muss, aber ich hatte ja schon festgestellt, dass Carsten ein weitaus größerer Nörgler ist.

Zitat
Original geschrieben von maschine
Und weil Heiko Tiere ausnehmen konnte ist Micha gleich ein Täuscher -also wirklich........das kann doch nicht dein Ernst sein...



Das habe ich so nicht geschrieben. Es sollte auch keine Kritik an Micha sein, sondern an einegen Usern in diversen Internetforen. Fakt ist doch, dass monatelang immer Heiko und Micha die Tiere gemeinsam ausgenommen haben. Das ist auch z.B. im IOFF-Tagebuch dokumentiert. Aber in allen Internetforen konnte man immer wieder lesen, dass ohne Micha das Team verhungern würde, weil er die Tiere ausnimmt. Aber nirgendwo habe ich gelesen, dass das Team ohne Heiko verhungern würde, weil er die Tiere ausnimmt. Und genau das ist die Frage, warum bei Micha und nie bei Heiko? (Oder jetzt Dani)

Stefan

Beitrag vom 09.11.2004 - 18:23




stefan9999


Zitat
Original geschrieben von maschine
Man kramst du hier Uralt-Geschichten raus .........



Mir ist schon klar, dass der Vorfall fast 7 Monate her ist, er belegt auch nur, dass Micha damals ein Weichei war. Aber gibt es irgendeinen Hinweis, irgendein dokumentiertes Ereignis im Haus, dass belegt, dass aus dem Weichei inzwischen ein harter Rocker geworden ist?

Stefan

Beitrag vom 09.11.2004 - 18:28




maschine


@stefan9999

Sicher muss man Micha nicht mögen.Aber mit einer Uralt-Geschichte belegen zu wollen das Micha ein Weichei oder gar Waschlappen sei ist doch sehr weit hergeholt Es gibt sicher ne menge Begriffe die auf Micha zu treffen-Weichei und Waschlappen gehören jedenfalls nicht dazu.Über 70 Prozent der Anrufer haben Micha gestern in der Live Show zum wiederholten mal zum Favoriten der Woche gewählt.Und das sicher nicht weil er so ist wie du ihn hier darstellst.

Beitrag vom 09.11.2004 - 22:50

3

Montag, 3. Januar 2005, 17:09

Der Micha-Fanclub

great.mum


Hey Jungs!

Nicht so hitzig! Der eine ist Micha-Fan, der andere nicht! Na und - ist doch beides okay.

@ Stefan9999

Warum magst du die Meinungen der anderen nicht gern akzeptieren? Gibt es denn im Moment keinen im Haus, den du magst? Oder bedeutet dir BB und deren Foren lediglich Frustabbau? Auch das ist okay, aber sei auch nicht sauer, wenn jemand einfach einen Bewohner mag, den du nicht magst.
Das soll nicht heißen, dass du nicht mehr deine Meinung sagen sollst, im Gegenteil! Nur wäre es schön, auch mal etwas Positives von dir zu lesen!

Nichts für Ungut! Freue mich auf weitere Beiträge von dir

Beitrag vom 09.11.2004 - 23:02



schrippenmia


Zitat
Original geschrieben von maschine

Zitat
Original geschrieben von marapica

Micha ist ein Waschlappen..



Der grösste Waschlappen und Jammerlappen und das größte Weichei hat gestern das Haus verlassen-MARK Und eines ist Micha auf keinen Fall-ein Waschlappen

Juhu...Der eigentliche Waschlappen ist draussen ...und bitte nicht Micha mit Mark vergleichen... .
Dabei käme Mark noch schlechter weg...als sowieso schon


@ Stefan999

Micha ist nicht fehlerlos,das wär ja entsetzlich...

aber den Ausraster gegen Ali kann ich schon verstehen...wenn auch nicht ganz die Art...
Aber ehrlich...wer von euch wäre bei Ali nicht manchmal genervt gewesen...der hatte doch nur eins im Kopf...


...Boah nee...das war schon ätzend...

.Ansonsten schließe ich mich great mum an und freu mich auf weitere Posts von Stefan...

Beitrag vom 10.11.2004 - 00:06




schrippenmia


Und auf alle anderen natürlich auch....

Beitrag vom 10.11.2004 - 00:07



stefan9999


Zitat
Original geschrieben von maschine
Sicher muss man Micha nicht mögen.Aber mit einer Uralt-Geschichte belegen zu wollen das Micha ein Weichei oder gar Waschlappen sei ist doch sehr weit hergeholt Es gibt sicher ne menge Begriffe die auf Micha zu treffen-Weichei und Waschlappen gehören jedenfalls nicht dazu.Über 70 Prozent der Anrufer haben Micha gestern in der Live Show zum wiederholten mal zum Favoriten der Woche gewählt.Und das sicher nicht weil er so ist wie du ihn hier darstellst.



Sorry, aber das passt als Begründung irgendwie nicht. Vielleicht mögen die 70% ja Weicheier und Waschlappen. Die 70% können doch kein Grund sein, anzunehmen, dass Micha kein Weichei ist. Aber um mal ein neueres Beispiel zu nennen: Vor einigen Wochen (Das muss kurz vor dem Auszug von Patricia) hatte Micha mal angekündigt, mit "zwei Personen" Klartext reden zu wollen. Gemeint waren wohl Franzi und Mark. Er hat es aber bis heute nicht gemacht. Auch das macht ihn in meinen Augen zum Weichei. Er sagt eben anderen nur die Meinung ins Gesicht, wenn er weiß, er hat die Mehrheit des Teams bzw. des Hauses hinter sich.

Stefan

Beitrag vom 10.11.2004 - 00:41




stefan9999


Zitat
Original geschrieben von great.mum
Warum magst du die Meinungen der anderen nicht gern akzeptieren?



Warum glaubst du, dass ich andere Meinungen nicht akzeptiere? Ich versuche nur, auf Argumente einzugehen und zu widerlegen, wenn ich ein begründbares Gegenargument habe. Was ist daran so verwerflich? Ein Forum lebt doch von der kontroversen Diskussion und von Meinung und Gegenmeinung. Ein gegenseitiges an den Kopf Knallen von "xxxx ist der Beste!" bzw. "xxxx muss raus!" ist doch auf Dauer langweilig, ebenso Threads, in denen ohnehin alle die gleiche Meinung haben.

Stefan

Beitrag vom 10.11.2004 - 00:57




stefan9999


Zitat
Original geschrieben von schrippenmia
Micha ist nicht fehlerlos,das wär ja entsetzlich...

aber den Ausraster gegen Ali kann ich schon verstehen...wenn auch nicht ganz die Art...
Aber ehrlich...wer von euch wäre bei Ali nicht manchmal genervt gewesen...der hatte doch nur eins im Kopf...


...Boah nee...das war schon ätzend...




Micha hatte sicherlich in der Sache recht und sich auch zunächst richtig verhalten. Es war dann Ali, der ausrastete und den Wäscheständer und andere Gegenstände durch den SB warf und drohende Gesten machte. Bis zu diesem Punkt war die Szene in der TZF zu sehen. Danach passierte folgendes, was ich auf Premiere gesehen habe: Ali wurde ins Sprechzimmer gerufen, kam aber dieser Aufforderung zunächst nicht nach, sondern randalierte weiter. In diesem Moment griff Lisa ein und stellte sich Ali in den Weg. Es gelang ihr auf diese Weise tatsächlich, Ali zu stoppen und er ging dann auch ins Sprechzimmer. Aber wo war Micha? Warum hat er Lisa bei dem Versuch, Ali zu stoppen, nicht unterstützt?

Stefan

Beitrag vom 10.11.2004 - 01:16




great.mum


Zitat
Original geschrieben von stefan9999

Zitat
Original geschrieben von great.mum
Warum magst du die Meinungen der anderen nicht gern akzeptieren?



Warum glaubst du, dass ich andere Meinungen nicht akzeptiere? Ich versuche nur, auf Argumente einzugehen und zu widerlegen, wenn ich ein begründbares Gegenargument habe. Was ist daran so verwerflich? Ein Forum lebt doch von der kontroversen Diskussion und von Meinung und Gegenmeinung. Ein gegenseitiges an den Kopf Knallen von "xxxx ist der Beste!" bzw. "xxxx muss raus!" ist doch auf Dauer langweilig, ebenso Threads, in denen ohnehin alle die gleiche Meinung haben.

Stefan




Ich glaube deshalb, dass du andere Meinungen nicht akzeptierst, weil scheinbar alle außer dir grundsätzlich Unrecht haben - und das kann es doch auch nicht sein!
Na klar sollst du deine eigene Meinung haben und aussprechen, aber doch nicht immer nur Recht haben wollen!

Und bis auf die (absolut berechtigten Lobe für unsere Newsschreiber!) kenn ich bisher kein Thread, wo alle gleicher Meinung waren, denn das wäre ja dann tatsächlich langweilig !


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von great.mum am 10.11.2004 - 07:05.

Beitrag vom 10.11.2004 - 01:27




CrazySandy


So,ich als Gründerin dieses Fanclubs melde mich jetzt auch noch mal zu Wort,nachdem ich hier einige Meinungen gelesen habe.

@ stefan
Wieso denkst du denn,dass Micha ein Waschlappen und Weichei ist? Diese Betitelungen treffen auf mich nur auf Männer zu,die ständig rumheulen,Depri schieben,nur nörgeln und an allem und jedem was auszusetzen haben. Diese Eigenschaften kann ich bei Micha nicht sehen. Klar,meckert er manches mal,wenn ihm was nicht gefällt. Aber wer tut das nicht? Du teilst uns ja auch deine Meinung mit. Und dass er den NB nicht mag,kann ich völlig verstehen. Dort gibts kaum Rückzugsmöglichkeiten. Selbst im SB haben die mehr "Auslauf" und zudem ist dort sogar noch das Essen gesünder.
Außerdem wird er seine Gründe haben,wieso er manchen die Meinung nicht ins Gesicht sagt. Aber im Großen und Ganzen ist er ein ehrlicher Kerl,mit dem ich gerne mal an einem Tisch sitzen würde. Er selber sagt doch immer,dass er draußen ganz anders ist und im Haus nur zu 80% Micha ist. Alte Geschichten aufzuwärmen,find ich nicht korrekt. Oder hält man dir immer die Fehler vor,die du in der Vergangenheit gemacht hast? Ich würde das nicht wollen und denke,dass sich jeder Mensch ändern kann. Außerdem hatte er es die letzten Monate nicht leicht mit seinen Teamgenossen. Eigentlich war es nur Heiko,mit dem er sich bis jetzt am besten aus dem Team verstanden hat. Ihm fehlt ein Gegenüber,mit dem er sich mal richtig austauschen kann. Vielleicht kommt ja bald ein zweiter Harry rein.
Für mich ist und bleibt er mein Favorit! Und ich glaube an ihn!


Der Post wurde 2 mal editiert, zuletzt von CrazySandy am 10.11.2004 - 09:31.

Beitrag vom 10.11.2004 - 09:21

4

Montag, 3. Januar 2005, 17:13

Der Micha-Fanclub

maschine


Zitat
Original geschrieben von stefan9999

Zitat
Original geschrieben von schrippenmia
Micha ist nicht fehlerlos,das wär ja entsetzlich...

aber den Ausraster gegen Ali kann ich schon verstehen...wenn auch nicht ganz die Art...
Aber ehrlich...wer von euch wäre bei Ali nicht manchmal genervt gewesen...der hatte doch nur eins im Kopf...


...Boah nee...das war schon ätzend...




Micha hatte sicherlich in der Sache recht und sich auch zunächst richtig verhalten. Es war dann Ali, der ausrastete und den Wäscheständer und andere Gegenstände durch den SB warf und drohende Gesten machte. Bis zu diesem Punkt war die Szene in der TZF zu sehen. Danach passierte folgendes, was ich auf Premiere gesehen habe: Ali wurde ins Sprechzimmer gerufen, kam aber dieser Aufforderung zunächst nicht nach, sondern randalierte weiter. In diesem Moment griff Lisa ein und stellte sich Ali in den Weg. Es gelang ihr auf diese Weise tatsächlich, Ali zu stoppen und er ging dann auch ins Sprechzimmer. Aber wo war Micha? Warum hat er Lisa bei dem Versuch, Ali zu stoppen, nicht unterstützt?

Stefan





Vielleicht wollte er nur nicht noch zusätzlich öl ins Feuer gießen.Die Situation war doch schon genug eskaliert.Aber vielleicht wäre dir ja eine Prügelei im BB Haus lieber gewesen....... Ich finde Micha hat sich da sehr gut verhalten,eine Prügelei live bei BB hätte niemanden genutzt.

Beitrag vom 10.11.2004 - 09:46




schrippenmia


Zitat
Original geschrieben von stefan9999

Micha hatte sicherlich in der Sache recht und sich auch zunächst richtig verhalten. Es war dann Ali, der ausrastete und den Wäscheständer und andere Gegenstände durch den SB warf und drohende Gesten machte. Bis zu diesem Punkt war die Szene in der TZF zu sehen. Danach passierte folgendes, was ich auf Premiere gesehen habe: Ali wurde ins Sprechzimmer gerufen, kam aber dieser Aufforderung zunächst nicht nach, sondern randalierte weiter. In diesem Moment griff Lisa ein und stellte sich Ali in den Weg. Es gelang ihr auf diese Weise tatsächlich, Ali zu stoppen und er ging dann auch ins Sprechzimmer. Aber wo war Micha? Warum hat er Lisa bei dem Versuch, Ali zu stoppen, nicht unterstützt?

Stefan


Ich denke Micha wußte genau was er tat. Ali war so gereizt,das es besser war das eine unbeteidigte Person,versuchte die Wogen zu glätten. Wäre er Lisa beigesprungen,wäre möglicherweise das Ganze komplett eskaliert. In dem Wissen darum hat er sich rausgehalten,statt noch mehr öl ins Feuer zu giessen.................................Das Ganze war eindeutig total vernünftig. MICHA...RESPEKT!!!

Beitrag vom 10.11.2004 - 11:07




ameiso


Micha ist für mich ebenfalls der Favorit! Seine starken Nerven, die er von Anfang an beweisen musste, hat kein anderer im Haus!

Beitrag vom 10.11.2004 - 12:35




schrippenmia


Zitat
Original geschrieben von ameiso

Micha ist für mich ebenfalls der Favorit! Seine starken Nerven, die er von Anfang an beweisen musste, hat kein anderer im Haus!

Muß mal ganz ehrlich anmerken...das ich erstaunt und angetan zugleich bin...ob Michas Beliebtheit .
Dachte ich mich vor einigen Wochen allein auf weiter Flur. Das dem nicht so ist,stimmt mich ausserordentlich zufrieden

.
Und bestätigt mich in der Hoffnung,des jemand BB gewinnt,der es wirklich verdient hätte.

Beitrag vom 10.11.2004 - 14:58




zwerg-nase


ob micha zu bemitleiden ist bleibt dahingestellt.
aber dass er so bestrafte wird im team , wie mit zoja , hat er nicht verdient.
kein anderes team hat so mit gackernde,kreischenden, pupertierenden und albernen gören zu kämpfen wie micha.
dass er auch manchmal zuviel hat bei solchen z..... ist doch klar.
er macht oft genug einen rückzieher , damit dort nicht wegen einer pupertierenden göre alles den bach runter geht.

er is 35 jahre alt und dafür geht er eigentlich doch sehr lässig mit den in seinen team lebenden mädels um
vor allem diese beleidigungen von zoja gehen von ars...loch bis fic.er . da würde ich für diese gö..nicht mehr den finger krum machen.
gut dass er auch mal sich auf diskussionen einlässt ist ganz normal.
ich glaube in bestimmten situationen würde keiner von uns die ruhe bewahren und auch mal richtig loslegen.)

ich ziehe vor micha den hut denn" wen und was " hat er schon alles "kommen und gehen "sehen und auch
über sich ergehen lassen müssen.
und trotzt aller beleidigungen ist er derjenige der die meiste zeit für die mädels kocht.
und wenn dass ein weichei ist , dann frage ich mich was mark war.

aber ich hoffe dass thema zoja hat sich am montag erledigt.
ich hoffe nur er bekommt dort auch mal leute rein die auf seiner wellenlänge sind.

Beitrag vom 10.11.2004 - 20:08




CrazySandy


Zitat
Original geschrieben von zwerg-nase


ich hoffe nur er bekommt dort auch mal leute rein die auf seiner wellenlänge sind.



Ich würde mir einen zweiten Harry für Micha wünschen.

Beitrag vom 11.11.2004 - 10:44




schrippenmia


Zitat
Original geschrieben von CrazySandy

Zitat
Original geschrieben von zwerg-nase


ich hoffe nur er bekommt dort auch mal leute rein die auf seiner wellenlänge sind.



Ich würde mir einen zweiten Harry für Micha wünschen.

An der Zeit wäre es,das Micha ENDLICH jemand gleichgesinntes in sein Team bekommt. Habe ja die Hoffnung ,das BB eventuell langsam die Kichermaeuse ausgehen...
Es kann nur einen geben....

und in diesem Fall...hoffentlich bald zwei...

Beitrag vom 11.11.2004 - 11:01




Ernie


micha hat echt fast immer die a....karte mit seinen teamkollegen, die er bekommt. das kann doch nur besser werden. oder kann es etwa immer noch schlimmer kommen?

dem einzigen "alten" bewohner, dem ich den sieg gönne, ist micha. bloß nicht sascha oder franzi. jerry zähle ich mal nicht dazu, weil er eh nicht bis zum ende bleibt und vorher sicher gehen muss oder mit lydija geht.

denn ich bezweifel, das einer der "neuen" gewinnen wird.

MICHA the winner

Beitrag vom 11.11.2004 - 23:05




schrippenmia


Zitat
Original geschrieben von Ernie

micha hat echt fast immer die a....karte mit seinen teamkollegen, die er bekommt. das kann doch nur besser werden. oder kann es etwa immer noch schlimmer kommen?

dem einzigen "alten" bewohner, dem ich den sieg gönne, ist micha. bloß nicht sascha oder franzi. jerry zähle ich mal nicht dazu, weil er eh nicht bis zum ende bleibt und vorher sicher gehen muss oder mit lydija geht.

denn ich bezweifel, das einer der "neuen" gewinnen wird.

MICHA the winner

Und um bei unserem Surviver-Meister zu bleiben..YEAH!!!!!!
Besser hätt ich dat ooch nich sagen können....


Beitrag vom 11.11.2004 - 23:35




zwerg-nase


ich muß hier vielen beifall zollen: smilie:22:

für mich wäre auch ein micha jemand der es verdient hätte die mille.
nur bis dahin sind es leider noch fast 4 monate.
und in dieser zeit fließt noch viel wasser den bach runter.

ich hoffe nicht dass meine ahnung und mein eindruck zutrifft , dass sacha schon fest steht für bb als mille gewinner.
er wird zu viel gefördert und bevorteilt. wenn es so weitergeht hat micha natürlich schlechte karten.
nur wie gesagt ich hoffe dass es nicht so ist.


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von zwerg-nase am 12.11.2004 - 01:29.

Beitrag vom 12.11.2004 - 01:29



coco2


Dem Micha-Fanclub trette ich auch gerne bei.Für mich ist er auch der Favorit für den Sieg.Schon allein als"Entschaedigung" für die Team-Kameraden die er erdulden mußte.Er hatte und hat es am schwersten von allen gehabt. Entweder Selbstdarsteller(Paco), Rührmichnichtan-Großmaul(Ali) oder auch das Rumgezicke (Zoya und Lydija) jetzt. Da braucht man starke Nerven. Und zu dem Vorwurf von Stefan 9999- Heiko hätte Micha erst beigebracht die Tiere auszunehmen- Was hat TS den bis zum Heikos Einzug gegessenMicha hat es doch vom ersten Tag an gemacht, Heiko ist ja erst am 25.03. eingezogen, haben die den bis dann gehungert
Aber nichts für Ungut Stefan9999, man kann ja nicht immer Recht haben, oder Mach Dir nichts draus.

Also nochmal Ein hoch auf Micha

--------------------------------------------------------------------------------

Es kann nur einen geben M.......


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von coco2 am 12.11.2004 - 08:32.

Beitrag vom 12.11.2004 - 07:58




schrippenmia

Zitat
Original geschrieben von zwerg-nase

ich muß hier vielen beifall zollen: smilie:22:

für mich wäre auch ein micha jemand der es verdient hätte die mille.
nur bis dahin sind es leider noch fast 4 monate.
und in dieser zeit fließt noch viel wasser den bach runter.

ich hoffe nicht dass meine ahnung und mein eindruck zutrifft , dass sacha schon fest steht für bb als mille gewinner.
er wird zu viel gefördert und bevorteilt. wenn es so weitergeht hat micha natürlich schlechte karten.
nur wie gesagt ich hoffe dass es nicht so ist.

Leider wird es wohl so sein das Sascha als Gewinner feststeht
Denn wie du schon sagst,bevorzugt BB ihn schon manchmal in Dimensionen,die eigentlich jedem auffallen müssten...

siehe allein wie seine Belohnungen bisher aussahen
Leider entspricht er aber vom Aussehen und Beruf dem Klischee der heutigen Zeit...

...und das reicht ja eigentlich schon .
Irgendwie hab ich aber noch die etwas irrwitzige Hoffnung, das BB eventuell kurz vor Schluß noch die Kurve kriegt und es Anfang März heisst

And the Winner is : MICHAEL

Beitrag vom 12.11.2004 - 23:05

5

Montag, 3. Januar 2005, 17:13

Der Micha-Fanclub

ameiso


Zitat
Original geschrieben von schrippenmia

Zitat
Original geschrieben von zwerg-nase

ich muß hier vielen beifall zollen: smilie:22:

für mich wäre auch ein micha jemand der es verdient hätte die mille.
nur bis dahin sind es leider noch fast 4 monate.
und in dieser zeit fließt noch viel wasser den bach runter.

ich hoffe nicht dass meine ahnung und mein eindruck zutrifft , dass sacha schon fest steht für bb als mille gewinner.
er wird zu viel gefördert und bevorteilt. wenn es so weitergeht hat micha natürlich schlechte karten.
nur wie gesagt ich hoffe dass es nicht so ist.

Leider wird es wohl so sein das Sascha als Gewinner feststeht
Denn wie du schon sagst,bevorzugt BB ihn schon manchmal in Dimensionen,die eigentlich jedem auffallen müssten...

siehe allein wie seine Belohnungen bisher aussahen
Leider entspricht er aber vom Aussehen und Beruf dem Klischee der heutigen Zeit...

...und das reicht ja eigentlich schon .
Irgendwie hab ich aber noch die etwas irrwitzige Hoffnung, das BB eventuell kurz vor Schluß noch die Kurve kriegt und es Anfang März heisst

And the Winner is : MICHAEL



Bis Anfang März vergeht noch viel Zeit, da kann selbst ein Sascha verschwinden! Die besseren Nerven und Durchhaltevermögen hat einfach Micha! Er ist im Moment der einzig wahre Gewinner

Beitrag vom 13.11.2004 - 07:08




schrippenmia


Zitat
Original geschrieben von ameiso[/i

Bis Anfang März vergeht noch viel Zeit, da kann selbst ein Sascha verschwinden! Die besseren Nerven und Durchhaltevermögen hat einfach Micha! Er ist im Moment der einzig wahre Gewinner

Da hoff ich mal sehr das sich dein Wunsch erfüllt und sich dieses sogenannte Supermodell in Luft auflöst .
Nur leider ist er ja dauernd gesavt...


Wäre schön,wenn wenigstens im Haus die Bewohner ihn mal wieder auf die Liste setzten...

Ich kann mich noch sehr gut an seine damalige Gesichtsentgleisung erinnern...als er erfuhr,das er im Haus nominiert wurde... ....

Beitrag vom 13.11.2004 - 16:22




CrazySandy


Zitat
Original geschrieben von schrippenmia

Da hoff ich mal sehr das sich dein Wunsch erfüllt und sich dieses sogenannte Supermodell in Luft auflöst .
Nur leider ist er ja dauernd gesavt...


Wäre schön,wenn wenigstens im Haus die Bewohner ihn mal wieder auf die Liste setzten...

Ich kann mich noch sehr gut an seine damalige Gesichtsentgleisung erinnern...als er erfuhr,das er im Haus nominiert wurde...[/I] ....



Dein Wort in Gottes Gehörgang! Denn nur dann hat Micha auch ne Chance!

Beitrag vom 13.11.2004 - 16:36




fireturtle


Ich bin total begeistert, dass es hier einen Micha-fan-club gibt.!
Mein Favorit ist er auf jeden Fall!
Er ist zwar nicht der intelligenteste,sportlich ist er auch nicht besonders, aber er hat das Herz auf dem rechten Fleck!
Hinter seiner rauen Schale verbirgt sich ein ganz weicher Kern!

Micha is the best!!!!!!!

Beitrag vom 06.12.2004 - 14:33




doggenlady


Micha ist toll

Ich finde auch das er sich am besten meistert und er hat sich ja auch schon geändert wen ich da an den anfang denke wie er da war.
Für mich ist Micha der 1Milionen Favorit

Beitrag vom 06.12.2004 - 17:01




fireturtle


Ich war vorhin im BB chat mit Katrin und Volkmar und musste feststellen, dass beide nur Gutes über Micha sagen konnten.
Also kommt er nicht nur bei den Zuschauern gut an sondern auch bei den Bewohnern.

Beitrag vom 14.12.2004 - 17:21




Mulder2705


betreff Micha - Fanclub

Also so recht weiss ich eigentlich nicht welchem Fanclub ich beitreten würde,was ich weiss ist welchem ich nicht beitreten würde.Dennoch vorweg ,ich würde Micha den Gewinn gönnen da er es mehr brauchen kann als alle anderen im Haus.Nicht zuletzt hat er es durch sein Verhalten im Haus es auch verdient.Im Gegensatz zu unserer "heiligen Franziska" versucht er nicht in jede Kamera zu lächeln und sich selbst ins rechte Licht zu rücken.
Es genügt auf Premiere einmal zu beobachten wenn morgens die Kameras beim Wake -Up zu surren beginnen und im normalen Bereich in Stellung gehen.... . Mir ist ein einfacher simpler Michael lieber als eine gekünstelte aufgesetzte Franzi die hier ihren Beruf Promoterin voll gerecht wird !

Am Ende wird es nur noch 3 geben die um die Million fighten und dann müssen sich Micha und Sascha Fans entscheiden und sich auf einen der beiden einigen denn sonst zockt Franzi die Kohle ab .....

Beitrag vom 14.12.2004 - 19:03




sari2110


Micha - mein Favorit für die Million!!!!

Beitrag vom 22.12.2004 - 15:49

schrippenmia

unregistriert

6

Dienstag, 25. Januar 2005, 18:40

So...meine Lieben...hab mal eben denn alten Micha Thread wieder ausgegraben...wenn schon sascha und Carsten ...sowie ungezählte Franzmann-Postings hier rumgeistern...brauchen wir ja auch wieder ein zu Hause...würd mich über jeden...der meint das Micha der einzig wahre Gewinner ist freuen...natürlich kann auch kontrovers diskutiert werden... :mrgreen:
  • Aber...
  • Umgangsformen bewaren bitte...
:wink:
  • THE ONE AND ONLY...
MICHA...... (:-) (:-) :love1: :love1:

7

Dienstag, 25. Januar 2005, 18:43

Zitat

Original von schrippenmia
So...meine Lieben...hab mal eben denn alten Micha Thread wieder ausgegraben...wenn schon sascha und Carsten ...sowie ungezählte Franzmann-Postings hier rumgeistern...brauchen wir ja auch wieder ein zu Hause...würd mich über jeden...der meint das Micha der einzig wahre Gewinner ist freuen...natürlich kann auch kontrovers diskutiert werden... :mrgreen:
  • Aber...
  • Umgangsformen bewaren bitte...
:wink:
  • THE ONE AND ONLY...
MICHA...... (:-) (:-) :love1: :love1:


Mein Herz gehört zwar - nach wie vor - Dr. Horror; trotzdem würde ich mir von Herzen wünschen, dass Micha gewinnt! Er ist der einzige, der die Million 100&ig verdient hätte!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sari2110« (25. Januar 2005, 18:44)


8

Dienstag, 25. Januar 2005, 18:45

Zitat

Original von schrippenmia
So...meine Lieben...hab mal eben denn alten Micha Thread wieder ausgegraben...wenn schon sascha und Carsten ...sowie ungezählte Franzmann-Postings hier rumgeistern...brauchen wir ja auch wieder ein zu Hause...würd mich über jeden...der meint das Micha der einzig wahre Gewinner ist freuen...natürlich kann auch kontrovers diskutiert werden... :mrgreen:
  • Aber...
  • Umgangsformen bewaren bitte...
:wink:
  • THE ONE AND ONLY...
MICHA...... (:-) (:-) :love1: :love1:

Yep :mrgreen:

gruengesicht

unregistriert

9

Dienstag, 25. Januar 2005, 18:46

Ich sag es mal so ... ich bin jetzt nicht der absolute Micha-Fan, aber ich finde ihn schon ok.

Er gehört auch zu den Lichblicken im Haus.

Er ergänzt ganz prima den Jungens-Klüngel im TR, über den ich mich täglich einfach nur amüsiere.

Er gehört zu meinen 4 Lieblingskandidaten: Sascha, Micha, Jupp und KC

Grüße,
das Grünchen

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Januar 2005, 18:47

Micha ist halt was besonderes!! :redface:
DANKE TINI :love1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heike« (25. Januar 2005, 18:51)


11

Dienstag, 25. Januar 2005, 19:02

Auch mein Favorit ist Micha und zwar von Anfang an.

Auch wenn er bekanntermassen nicht der geborene Matchwinner ist, schreckt er vor keinem Matchalarm zurück, auch dann nicht, wie z. B. beim rückwärtsbuchstabieren Match, wenn keiner seiner Teamkollegen aus Angst vorm SB das Match annehmen will.

Und wenn er zur Strafe in den SB muss, hat er dafür nur ein müdes Lächeln übrig, während andere dort nur jammern und stöhnen.

Auch von den Ex-Bewohnern haben sich die meisten positiv über Micha geäussert.

Naja ich hoffe halt das er gewinnt. Auch wenn er nicht gerade der Lieblingskandidat von BB ist.
Bis Bald!

12

Dienstag, 25. Januar 2005, 19:06

Zitat

Original von prince
Auch mein Favorit ist Micha und zwar von Anfang an.

Auch wenn er bekanntermassen nicht der geborene Matchwinner ist, schreckt er vor keinem Matchalarm zurück, auch dann nicht, wie z. B. beim rückwärtsbuchstabieren Match, wenn keiner seiner Teamkollegen aus Angst vorm SB das Match annehmen will.

Und wenn er zur Strafe in den SB muss, hat er dafür nur ein müdes Lächeln übrig, während andere dort nur jammern und stöhnen.

Auch von den Ex-Bewohnern haben sich die meisten positiv über Micha geäussert.

Naja ich hoffe halt das er gewinnt. Auch wenn er nicht gerade der Lieblingskandidat von BB ist.


Das unterschreib ich ohne Zweifel sofort!
Micheal ist für jemand mit ganz viel Herz,der wenig lästert und wenn es sein muss für sein Team den Kopf hinhält. Er hat´s nicht nötig,das jemand ihm in den Popo kriecht. Entweder man nimmt ihn so wie er ist,oder halt nicht. Michael ist nämlich jemand,der auch ganz gut alleine klar kommt und nicht ständig verhätschelt werden muss.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

13

Dienstag, 25. Januar 2005, 19:08

Micha for President!!!!!
:sok:

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. Januar 2005, 19:09

Micha besitzt etwas,was die wenigsten im haus und leider auch außen rum ihr eigen nennen.
ein Herz für seine Teamkollegen,ist selbstlos,fleißig,Schlichter,hält oft und gerne seinen Kopf hin wenn andere Mist bauen.
Er nimmt den Bewohnerinnen Arbeiten ab(zb.Harvey leeren)
Er kennt seine schwächen und steht dazu.
und er lästert nich so wiederlich....
:wink: :wink: :ccol:

15

Dienstag, 25. Januar 2005, 19:15

Wenn es mehr Micha´s im Haus geben würde oder gegeben hätte, dann wären manche Dinge, besonders nach seiner Lehrzeit, nicht möglich gewesen.
Er ist so wie er ist, schlichten Gemütes manchmal, aber er ist gut.

Wenn ihn Franzi anpflaumt, er müsse den Garten putzen, wenn sie es ihm sagt, (Putzdienst) dann gibt er ihr die richtige Antwort, was kein anderer Bewohner machen würde.

Er ist sicher, daß er auch ohne die Mio gewonnen hat, an Erfahrung, für sich und sein Leben.
Deshalb gönne ich ihm aus die Mio ganz besonders.

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. Januar 2005, 21:18

Ich hoffe Micha ist am nächsten Montag , der Mann, der meine Gebete erhört und dem Dream Markus mal so richtig den Weg zeigt.
Also Micha , wie wir Paulianer so sagen: You never walk alone.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

17

Dienstag, 25. Januar 2005, 21:39

Er müsst e es schaffen, ich wünsche es ihm, von ganzem HERZEN.



8-9 AUS

schrippenmia

unregistriert

18

Dienstag, 25. Januar 2005, 21:50

Und da BB sich jetzt herablässt ihm einen Boxtrainer zu stellen...kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen...*hoff ganz dolle*
  • Micha go for win...
...gilt in diesem Fall nicht NUR...für den Boxkampf... :wink:
  • The one and only...
MICHA (:-) (:-) :love1: :love1:

19

Dienstag, 25. Januar 2005, 22:01

The Rock, wird es machen. Er soll genau zuhören und es sich merken, was man ihm sagt, dann kann nicht viel schiefgehen.

Er muß Kondition haben, aber die Taktik und deren Verfolgung ist genau so wichtig.

schrippenmia

unregistriert

20

Dienstag, 25. Januar 2005, 23:32

Da ich ja am jetzigen WE umziehe...hoff ich das ich es auch sehen kann...und alles funktioniert...gestern hab ich wie angekündigt bei der Show Kisten gepackt...*gg*...aber nächste Woche muß ich alle Daumen frei haben zum drücken...ich denke Micha nimmt das superernst und wird die Ratschläge des Trainers in sich aufsaugen...und umsetzen...
  • The one and only...
MICHA..... (:-) (:-) :love1: :love1: