Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Dienstag, 4. Januar 2005, 11:14

Natalie

urmel


Natalie

Natalie ist zwar erst seit Montag im Haus und sie muss sich auch noch eingewöhnen, klar.

Aber ich muss gestehen, dass sie mich regelrecht nervös macht, wenn ich sie so durchs Bild "hüpfen" sehe. Ich finde ihre Bewegungen ziemlich hektisch und zappelig.

Vielleicht sehe auch nur ich das so, aber wir sind ja zum Diskutieren hier.

Beitrag vom 22.12.2004 - 18:32




Umflibumf


besser als ne Schlaftherapie

...geht bei euch das IOFF eigentlich auch nicht?


Beitrag vom 22.12.2004 - 18:38




urmel


Zitat
Original geschrieben von Umflibumf

besser als ne Schlaftherapie

...geht bei euch das IOFF eigentlich auch nicht?



Habe gerade probiert, als ich deine Frage gelesen habe.

Bei klappts auch nicht. Hat wohl ne Störung, die Seite

Beitrag vom 22.12.2004 - 18:45




muellerin20


Zitat
Original geschrieben von Umflibumf

besser als ne Schlaftherapie

...geht bei euch das IOFF eigentlich auch nicht?



Nein, schon seit heute ca. über 5 Stunden.

Und zu Natalie: Ich mag keine Menschen, wie ich heute erleben mußte, die lachen und wo ich einfach denke, warum lachen die eigentlich. Ich will es mal so sagen: Der ihr Lachen erreicht ihre Augen nicht, also falsch.

Ich mag solche Menschentypen nie und werde sie nie mögen.

Beitrag vom 22.12.2004 - 20:09




sari2110


Auf mich macht sie den Eindruck, als wolle sie nur mal eben ins Fernsehen - ganz nach dem Motto "sehen und gesehen werden".


Beitrag vom 23.12.2004 - 07:10




Mulder2705


Denke mal Natalie wird, wie man hier bereits liest meist weibliche Kritiker haben (warum wohl ?). Bisher denke ich kann man sich nun wirklich noch keine Meinung bilden ausser das endlich mal eine Frau im BB Haus eingezogen ist !

Beitrag vom 23.12.2004 - 07:58




BigBrotherMaus


Natalie

Ich finde Natalie irgendwie unnatürlich so gekünstelt aber so richtig beurteilen kann ich das auch nach den paar tagen noch nicht! Bye BigBrotherMaus


Beitrag vom 23.12.2004 - 16:30




urmel


Zitat
Original geschrieben von Mulder2705

Denke mal Natalie wird, wie man hier bereits liest meist weibliche Kritiker haben (warum wohl ?). Bisher denke ich kann man sich nun wirklich noch keine Meinung bilden ausser das endlich mal eine Frau im BB Haus eingezogen ist !



Meine frühe "Kritik" an Natalie hat nichts damit zu tun, dass sie weiblich ist und ich auch.

Aber mein erster Eindruck scheint mittlerweile bestätigt.Smilie mit Muetze

Beitrag vom 24.12.2004 - 17:14




sümi


Natalie

@urmel
mir geht es genau so. und ich habe mich bis jetzt selten getäuscht. ihre augen lachen nicht mit. da kann man optisch noch so schön sein. und das muß man ja sagen.
......und es hat nichts damit zu tun, daß ich weiblich bin. Oma

Beitrag vom 24.12.2004 - 18:40




Rollerfan


Bin auch weblich und kann nur sagen,das Natalie sich am Anfang sehr verstellt hat.Sie ist genauso eine Lästerschwester wie Rolf.Da haben sich zwei gesucht und gefunden.

Beitrag vom 25.12.2004 - 17:42




Mulder2705


na ja, ich sehe das schlägt gleich Wellen aber wenn ich mich umsehe lauter Antworten weiblicher User,ergo lag ich wohl doch nicht so falsch.
Aber im Ernst das Lächeln oder anhand der Augen (Blickes) jemand zu beurteilen vorallem unter den Bedingungen einer Kamera die einem ständig im Focus hat denke ich ist abwägig.Das auch Natalie lästert bezweifle ich nicht, aber wer lästert nicht im Team Normal ? Ansonsten meinte ich auch nicht mehr als das Natalie eine angenehme Erscheinung ist und wenn ich schon Duschszenen serviert bekomme mir diese lieber sind als jene mit Franzi Päckchen Daniela oder Isabell.... . Dies ist eine subjektive Meinung nicht mehr und nicht weniger also ned ärgern lassen.


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Mulder2705 am 25.12.2004 - 18:07.

Beitrag vom 25.12.2004 - 17:55




Lokonda


Natalie ist billig und prollig.

Sie setzt ihr Äußeres bewußt ein, um die Männer um die Finger zu wickeln und sich Freunde im Haus zu machen.

Wer Natalie lachen hört und dabei sieht (wie ein Vorredner schon zurecht anmerkte), kann sie eigentlich nicht mehr gut finden.

Bin auch ein Mann und freue mich über etwas Schönes für die Augen.

Aber diese Frau ist für mich einfach nur billig.

Und ich bin davon überzeugt, daß auch noch viele der Bewohner dahinterkommen werden, die sie jetzt noch ganz toll finden.

Beitrag vom 25.12.2004 - 20:54




Susan


Zitat
Original geschrieben von Lokonda

Natalie ist billig und prollig.

Sie setzt ihr Äußeres bewußt ein, um die Männer um die Finger zu wickeln und sich Freunde im Haus zu machen.

Wer Natalie lachen hört und dabei sieht (wie ein Vorredner schon zurecht anmerkte), kann sie eigentlich nicht mehr gut finden.

Bin auch ein Mann und freue mich über etwas Schönes für die Augen.

Aber diese Frau ist für mich einfach nur billig.

Und ich bin davon überzeugt, daß auch noch viele der Bewohner dahinterkommen werden, die sie jetzt noch ganz toll finden.



Das hoffe ich auch, aber nicht nur bei den Bewohnern!

Beitrag vom 25.12.2004 - 21:35




Mulder2705


Eine Frage sei doch gestattet lakonda : Gibt es eigentlich auch jemand den Du postiv im Haus siehst , oder bist Du einer dieser notorischen Nörglern die Threads und Foren dazu benutzen sich selbst darzustellen ?

Beitrag vom 25.12.2004 - 21:41




fireturtle


Man mag über sie denken, wie man will!
Auf jeden Fall weiss sie sich gut in Szene zu setzen und weiss auch, wie sie den Männern im Haus
den Kopf verdreht.
Ich bin auch der Meinug, dass sie sich ein wenig zurücknehmen sollte.
Dass die Hormone bei den Jungs im Haus nach so langer Zeit verrückt spielen, sollte allen klar sein.
Aber man muss man denn das auch noch so provozieren!
Da sie draussen einen Freund hat, ist es für sie sowieso nur ein Spiel!


Dabei sein ist alles

Beitrag vom 26.12.2004 - 08:24

2

Dienstag, 4. Januar 2005, 11:15

Natalie

Mulder2705


Fireturtle ...ich denke du triffst den Punkt ziemlich genau.Natürlich ist sie etwas zu provokant und sie ist sich natürlich auch bewusst das sie mit ihren Reizen spielen kann im Haus, zumal ihr jedliche wibliche Konkurenz fehlt.BB hat sie sicherlich genau deswegen bewusst ins Haus geschickt .Das sie einen Freund hat würde ich relativ sehen, denn genaues weiss man ja nie bei BB.Bei den letzten Einzügen hatten ja die männlichen Bewohner nun wirklich nichts was sie in Wallung bringen konnte so ist es nur logisch das sie Natalie mit anderen Augen sehen.Ebenso hat man es Neuling vor allem wenn man weiblich ist im Team Normal besonders schwer sich gegen Franzi zu behaupten und so denke ich setzt sie gechickt die Waffen ein,die Franzi nicht zur Verfügung hat.Im Team Normal gibt es ja eigentlich nur zwei Seiten : Franzi und den Rest . Also nach dem es mit Franzi nicht recht klappt schlägt sie sich geschickt auf die Seite der Jungs,was für sie viel einfacher ist und landet so nicht im abseits wie Kathrin.Wie die Zuschauer nach dem Welpenschutz reagieren ist eine ganz andere Frage zumal man davon aus gehen muss dass der Gro der Anrufer bei RTL 2 weiblich ist.Sollte es aber nochmals zu einer hausinternen Nominierung kommen was nicht auszuschliessen ist sieht die Sachlage ganz anders aus und sie würde einer Nominierung eventuell entgehen.

Beitrag vom 26.12.2004 - 09:09




Lokonda


@ Mulder:

Mache dir mal keine Sorgen. Ich finde einige Leute im Haus nett und sympathisch.

Als da wären: Sascha, Franziska, Carsten, Toni und Peggy

Einige finde ich neutral und einige finde ich sehr negativ, wie z. B. Michael, Daniela, Nicole oder Natalie.

Beitrag vom 27.12.2004 - 10:34




muellerin20


Mulder,

ich find sie einfach nur aufgesetzt stinkfreundlich, wenn ich es mal so sagen darf. Ihr Lachen kann und werde ich nicht ernstnehmen, genauso wie ihre angebliche Freundlichkeit gegenüber vielen Bewohnern in dem Haus.

Ich habe nichts gegen gutaussehende Frauen, aber wer so aufgesetzt anfängt, ist bei mir nun einmal untendurch. Ich kann keine Natürlichkeit entdecken, außer ne große Schauspielerei und ne Lacherei, die ich absolut abartig finde. Ich bin ne Rheinländerin und ich kann durchaus mit solchen Menschen leben. Aber ich finde es einfach nur ne große Schauspielerei, wo sie irgendetwas versucht zu überspielen. Ist sie doch unsicherer als sie denkt?

Sie hat ne tolle Figur und ein süßes Gesicht, den Rest bräuchte sie eigentlich gar nicht. Warum macht sie es dann? Ich versteh es irgendwo nicht.

Beitrag vom 27.12.2004 - 20:34




XELFENMONDX


Schade das Eric raus ist,denn in meinen Augen war das das beste Gegenstück zu Natalie.Manche Frauen meinen halt ein bischen mit dem Hintern wackeln reicht um sich ne Million einzuheimsen.Aber manche Menschen vergessen halt: AUSSEHEN IST NICHT ALLES! Auch wenn Franzi ihr Speckröllchen hat,hat sie wesentlich mehr Charme und Ausstrahlung als Natalie!

Beitrag vom 28.12.2004 - 08:00




delphine


Da kann ich Euch zweien hier über mir nur ganz verstärkt beipflichten!!
Wenn ich meinen Kindern erklären möchte, was ein aufgesetztes Lachen und Schauspielerei bedeutet, muss ich sie nur ans Fernseh rufen, sobald Natalie anfängt zu lachen! Ich habe nu schon wirklich oft "falsche " Menschen im Haus erlebt, aber sie übertrifft alle!
Ich bin wirklich mal gespannt, wie lange sie diese Maske noch auflassen kann, und wie einige Bewohner, die jetzt noch so hin und weg von ihr sind, dann reagieren werden! Ich glaube die ersten werden ihr wahres gesicht schon noch Silvester erkennen, Carsten z.B. Glaube nicht, dass ihm das gefallen wird, was er von ihr zu sehen bekommt, wenn sie richtig einen im Karren hat! Das wird sicher oberpeinlich, für alle!
Aber egal, sicher werden auch einige der jetztigen Männlichen-fans in ein paar Tagen die Nase von ihr voll haben, ganz sicher sogar!!

Beitrag vom 28.12.2004 - 12:12