Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Dienstag, 4. Januar 2005, 11:36

Danies Veränderung

BigBrotherMaus


Danies Veränderung!

Findet ihr auch, dass sich Daniela äußerlich zum negativen verändert hat? Darüber lästern ja zurzeit besonders Markus und Carsten ab! Also ich persönlich finde Daniela immer noch richtig attraktiv auch mit ein paar Kilos mehr auf den Hüften. Und ausserdem verändert sich jeder Mensch doch mal oder?! Was meint ihr zum Thema: Danis Veränderung?


Beitrag vom 30.12.2004 - 12:39




maximaoranje


Dani ist eine SUPER Frau!

Die Daniela ist eine SUPER Frau! Dick (ist Sie wirklich soooo dick? Nein ist sie nicht!) und richtig Nett! Daran können die sogenannte "Herren" in Haus die über sie lästern einen Vorbild nehmen. DANI IST SUPER!

Beitrag vom 30.12.2004 - 13:10




XELFENMONDX


Dani ist o.k so wie sie ist! Das einzige was ich an ihr momentan nicht so mag ist ihre Frisur.Am Anfang hat mit ihre Haarpracht besser gefallen,bevor sie sich den Kopf geschoren hat.

Beitrag vom 30.12.2004 - 13:51




genieinabottle


Klar war sie am Anfang fescher, aber ich finde äußeres aussehen und inneres aussehen ist ein underschied und da sie echt eine ganz liebe ist, strahlt sie so was postives aus, dass dir Frisur einem egal wird

Beitrag vom 30.12.2004 - 14:00

Stecher

unregistriert

2

Montag, 10. Januar 2005, 14:42

Meiner Meinung nach verliert sie leider immer mehr an Selbstwertgefühl und Selbstachtung. Sie ist so ein "Mit mir könnt ihr alles machen, ich bins doch nur"-Typ.

Schade!

3

Montag, 10. Januar 2005, 15:02

ich finde es erschreckend, dass Menschen nur nach ihrem Äußeren und im Besonderen nach ihrer Figur beurteilt werden. Kann sein, dass sie zugenommen hat - mir wäre es selbst nicht aufgefallen. Aber wenn schon; sie ist und bleibt eben Dani und ich finde sie gut, so wie sie ist. Soll sie nur, damit sie den Lästermäulern wieder besser gefällt, wieder abnehmen??????

tannefrau22

unregistriert

4

Dienstag, 11. Januar 2005, 09:33

danni

sicher hat sie sich verändert aber im haus kann man nun mal nicht so leben wie draußen... aber ich finde sie trotzdem net... außer ihre haare hätte sie nicht abrasieren sollen...

thobias

unregistriert

5

Dienstag, 11. Januar 2005, 13:11

RE: danni

:love1: Dani vorever :love1:
sie ist die coolste und netteste egal ob dick oder dünn, ma sagt ja auch von schönen Menschen kann nie genug da sein *sfg* :mrgreen:

6

Dienstag, 11. Januar 2005, 13:35

Dani ist für mich eine sehr gute Schauspielerin.

7

Dienstag, 11. Januar 2005, 20:41

GENAU
das sag ich auch
aber sie ist sauer,denn sie wollte ja franzis LIEBLING sein
aber peggi kriecht halt mehr in A:::::: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Januar 2005, 22:03

sie ist und bleibt trotzdem ne süße
fand sie vom 1tag an nett und dick oder fett sieht anders aus.
halt ein pummelchen.......

Mandarine

unregistriert

9

Dienstag, 11. Januar 2005, 23:58

Danielas Äußeres war mir eigentlich immer egal.
Ich fand sie Anfangs erfrischend natürlich, frech und gut gelaunt.
Im Gegensatz zu einigen anderen erschien sie wie jemand, den das Leben ein wenig "frühweise" gemacht hat.
Sehr sympathisch und interessant.
Das kleine Techtelmechtel mit Marckeem war witzig...aber irgendwann hab ich gedacht. "Wie tickt die eigentlich?"

Die spielt da im Haus wirklich ein Spiel.
Ich glaube aber, daß sie es unbewußt tut. So wie Menschen halt im RL auch ein Spiel spielen, ohne es zu merken.

Und so einige Sprüche von ihr waren wirklich dermaßen daneben...
zu Micha einmal:
"laß mich das Essen machen, ich bin doch eine Frau"

und als Toni das Klop putzen mußte. "das ist doch keine Arbeit für einen Mann"

Irgendwie beißt sich da was. Zum einen hängt sie die toughe Wilde raus,auch mit ihrer "ach so unangepaßten" Frisur, aber aus ihrem Mund kommen 100 Jahre alte Hausmütterchensprüche.

Naja, und daß es mit Franzi nicht geklappt hat :wink: Pech gehabt. Peggy ist die bessere Schleimschnecke.