Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Mittwoch, 12. Januar 2005, 12:17

Carsten

jetzt hat Carsten keinen mehr ,mit dem er lästern kann.
die andern denke ich werden vorsichtiger mit dem was sie sagen,und
Cassy hat bestimmt angst ,das er der nächste ist,der raus muss.
was meint ihr????

2

Mittwoch, 12. Januar 2005, 12:40

Ich denke auch, dass er sich mit seinen Hetzereien zurückhalten muss. Allein schon deswegen, weil von den anderen niemand mitzieht und sich auf's Lästern einlässt. Trotzdem glaube ich nicht, dass er jetzt sozusagen "Angst" vorm Rauswurf hat. Wenn er einen anderen Läster-Bruder hätte, würde er unbeirrt weitermachen. Es gehört halt zu seiner Art. Ich hoffe nicht, dass ihm das zum Verhängnis wird und er als einer der nächsten das Haus verlassen muss.

3

Mittwoch, 12. Januar 2005, 17:09

Carsten braucht keinen mit dem er lästern kann. Auch dabei genügt er sich selbst. Einen Zuhörer zu haben ist natürlich schön, aber nicht unbedingt nötig.

Sein Problem liegt eher da, wo er MIT keinem lästern kann. Er kann sich dann nicht mehr rausreden.