Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

281

Donnerstag, 3. Februar 2005, 15:30

Ich kann Dir versichern, daß es im Boxsport immer mal und auch immer wieder Fehlurteile gab und geben wird.
Diese Art der "Unterhaltung" findet auch nach den eigenen Regeln des Veranstalters BB statt.

Der Ringrichter hat von den Regeln des Sports Wissen, stimmt er bemängelte ja auch diverse Fehler, bei allen Akteuren.
Er gab sein Urteil ab, so wie es von BB in Auftrag gegeben wurde.

Wenn er sich regelkonform verhalten hätte, dann wäre dieser Kampf unentschieden ausgegangen. Die erste Rund ging eindeutig an Dani, ja sie war sogar so weit, daß es nur Sekunden mehr bedurft hätte,und Franzi wäre KO gegangen.
Wenn ihr euch an die Schlagreihe die Dani losließ erinnert, dann konnte man sehen, daß sie von ihrem Trainer darauf eingestellt war, erst auf den Körper zu zielen. Das nahm Franzi ja auch die Luft. Sie war mit 3 Dingen beschäftigt, wieder Luft zu bekommen und neben den Darmwinden die sich nicht mehr unter Kontrolle hatte, auch noch die Deckung zu halten
Hätte Dani mehr Zeit gehabt, wenn also norale Frauenrunden geboxt worden wären, dann wäre nach der ersten Runde das AUS gekommen, für Franzi.

BB ließ nun die Pause einfach was länger laufen, damit sich die Wunschsiegerin besser erholen konnte.
Zugegeben, Dani hatte fast ihr Pulver verschossen, konnte nur noch verteidigen, was ihr jedoch auch besser gelang als der sportlichen *lach* Franziska.

Bei dieser Art des boxens, wird man immer den Gewinner sehen, den man sich ausgesucht hat.

Da ich sehr viel Zeit aus Interesse und Boxsportler in der Familie in den Hallen verbracht habe, glaube ich mir ein Urteil, ein eigenes erlauben zu können..

gruengesicht

unregistriert

282

Donnerstag, 3. Februar 2005, 15:50

Zitat

Original von MicMac
Ich kann Dir versichern, daß es im Boxsport immer mal und auch immer wieder Fehlurteile gab und geben wird.
Diese Art der "Unterhaltung" findet auch nach den eigenen Regeln des Veranstalters BB statt.

Der Ringrichter hat von den Regeln des Sports Wissen, stimmt er bemängelte ja auch diverse Fehler, bei allen Akteuren.
Er gab sein Urteil ab, so wie es von BB in Auftrag gegeben wurde.

Wenn er sich regelkonform verhalten hätte, dann wäre dieser Kampf unentschieden ausgegangen. Die erste Rund ging eindeutig an Dani, ja sie war sogar so weit, daß es nur Sekunden mehr bedurft hätte,und Franzi wäre KO gegangen.
Wenn ihr euch an die Schlagreihe die Dani losließ erinnert, dann konnte man sehen, daß sie von ihrem Trainer darauf eingestellt war, erst auf den Körper zu zielen. Das nahm Franzi ja auch die Luft. Sie war mit 3 Dingen beschäftigt, wieder Luft zu bekommen und neben den Darmwinden die sich nicht mehr unter Kontrolle hatte, auch noch die Deckung zu halten
Hätte Dani mehr Zeit gehabt, wenn also norale Frauenrunden geboxt worden wären, dann wäre nach der ersten Runde das AUS gekommen, für Franzi.

BB ließ nun die Pause einfach was länger laufen, damit sich die Wunschsiegerin besser erholen konnte.
Zugegeben, Dani hatte fast ihr Pulver verschossen, konnte nur noch verteidigen, was ihr jedoch auch besser gelang als der sportlichen *lach* Franziska.

Bei dieser Art des boxens, wird man immer den Gewinner sehen, den man sich ausgesucht hat.

Da ich sehr viel Zeit aus Interesse und Boxsportler in der Familie in den Hallen verbracht habe, glaube ich mir ein Urteil, ein eigenes erlauben zu können..


Vielen Dank für Deine ausführliche und mir auch sehr plausible Antwort ..

Ich hab da aber jetzt noch eine Frage.

Mir kam die letzte Runde der beiden Damen im nachhinein ausgeglichen vor, da Dani kurz vor dem Gong noch einmal zu einem schönen Konter (heißt das im Boxsport so?) ansetzte und ihre Deckung während dieser Runde relativ sauber war - Franzi hat in meinen Augen nicht sauber geboxt, sondern es sah eher nach drauf rumkloppen aus ... Richtig oder falsch??

(ich kenn mich da eigentlich echt nicht aus - aber ich versuchs sportlich-neutral zu bewerten)

Vielen Dank schon mal und nochmal,
Grüße,
das Grünchen

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

283

Donnerstag, 3. Februar 2005, 15:59

Zitat

Original von gruengesicht

Zitat

Original von MicMac
Ich kann Dir versichern, daß es im Boxsport immer mal und auch immer wieder Fehlurteile gab und geben wird.
Diese Art der "Unterhaltung" findet auch nach den eigenen Regeln des Veranstalters BB statt.

Der Ringrichter hat von den Regeln des Sports Wissen, stimmt er bemängelte ja auch diverse Fehler, bei allen Akteuren.
Er gab sein Urteil ab, so wie es von BB in Auftrag gegeben wurde.

Wenn er sich regelkonform verhalten hätte, dann wäre dieser Kampf unentschieden ausgegangen. Die erste Rund ging eindeutig an Dani, ja sie war sogar so weit, daß es nur Sekunden mehr bedurft hätte,und Franzi wäre KO gegangen.
Wenn ihr euch an die Schlagreihe die Dani losließ erinnert, dann konnte man sehen, daß sie von ihrem Trainer darauf eingestellt war, erst auf den Körper zu zielen. Das nahm Franzi ja auch die Luft. Sie war mit 3 Dingen beschäftigt, wieder Luft zu bekommen und neben den Darmwinden die sich nicht mehr unter Kontrolle hatte, auch noch die Deckung zu halten
Hätte Dani mehr Zeit gehabt, wenn also norale Frauenrunden geboxt worden wären, dann wäre nach der ersten Runde das AUS gekommen, für Franzi.

BB ließ nun die Pause einfach was länger laufen, damit sich die Wunschsiegerin besser erholen konnte.
Zugegeben, Dani hatte fast ihr Pulver verschossen, konnte nur noch verteidigen, was ihr jedoch auch besser gelang als der sportlichen *lach* Franziska.

Bei dieser Art des boxens, wird man immer den Gewinner sehen, den man sich ausgesucht hat.

Da ich sehr viel Zeit aus Interesse und Boxsportler in der Familie in den Hallen verbracht habe, glaube ich mir ein Urteil, ein eigenes erlauben zu können..


Vielen Dank für Deine ausführliche und mir auch sehr plausible Antwort ..

Ich hab da aber jetzt noch eine Frage.

Mir kam die letzte Runde der beiden Damen im nachhinein ausgeglichen vor, da Dani kurz vor dem Gong noch einmal zu einem schönen Konter (heißt das im Boxsport so?) ansetzte und ihre Deckung während dieser Runde relativ sauber war - Franzi hat in meinen Augen nicht sauber geboxt, sondern es sah eher nach drauf rumkloppen aus ... Richtig oder falsch??

(ich kenn mich da eigentlich echt nicht aus - aber ich versuchs sportlich-neutral zu bewerten)

Vielen Dank schon mal und nochmal,
Grüße,
das Grünchen



schliesse mich euch beiden an, und auch mit dem gefühl, dass die zweite runde auch für mich unentschieden aussah.

noch mal zu den "rufen": erst war ich auch der meinung, dass ich dani verstanden habe, aber irgendwie konnte ich es mir nicht vorstellen und habe mir dann wohl eingebildet, dass es doch franzi heisst.
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

284

Donnerstag, 3. Februar 2005, 16:00

Richtig, Grünchen.
Man sah ganz eindeutig den Unterschied zwischen kloppen und boxen
Das ist das, was viele Menschen nicht verstehen.
Wer sich an die Regeln und an die Vorgaben bezüglich der Art die Schläge auszuführen hält, sieht nicht nur besser aus, er ist besser, wenn er dann die höhere Trefferzahl hat.
Gezählt und gewertet werden nur Treffer. Auch da hatte ich so meine Zweifel. Die zweite Runde konnte mit sehr viel Wohlwollen oder mit der Brechstange an Franzi gegeben werden, dann aber mit höchstens 2 Punkten Vorsprung. Na ja, das war dann auch der Gewinn, EINER Runde..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (3. Februar 2005, 16:03)


285

Donnerstag, 3. Februar 2005, 16:05

Das Wohlwollen bezieht sich darauf, das der Ringrichter auch der Punktrichter war.
Er sah und bewertete von innen, also er war im Ring. Von aussen sehen die Punktrichter das schon anders, genauer, meist jedenfalls.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (3. Februar 2005, 16:05)


gruengesicht

unregistriert

286

Donnerstag, 3. Februar 2005, 16:07

Zitat

Original von MicMac
Richtig, Grünchen.
Man sah ganz eindeutig den Unterschied zwischen kloppen und boxen
Das ist das, was viele Menschen nicht verstehen.
Wer sich an die Regeln und an die Vorgaben bezüglich der Art die Schläge auszuführen hält, sieht nicht nur besser aus, er ist besser, wenn er dann die höhere Trefferzahl hat.
Gezählt und gewertet werden nur Treffer. Auch da hatte ich so meine Zweifel. Die zweite Runde konnte mit sehr viel Wohlwollen oder mit der Brechstange an Franzi gegeben werden, dann aber mit höchstens 2 Punkten Vorsprung. Na ja, das war dann auch der Gewinn, EINER Runde..


Vielen Dank für diese Informationen - da lag ich ja dann doch richtig!



Grüße,
das Grünchen

287

Samstag, 5. Februar 2005, 15:57

Tja, wieder hat Franzi das* Komando *vom Tanzen übernommen...
versteh nicht ,warum sich die andern immer unterwerfen????
:kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw:

288

Samstag, 5. Februar 2005, 16:00

Zitat

Original von anitargbg
Tja, wieder hat Franzi das* Komando *vom Tanzen übernommen...
versteh nicht ,warum sich die andern immer unterwerfen????
:kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw:

Keiner kann halt soooooo gut tanzen wie Franzi
dieser indische Tempeltanzstil paßt doch einfach perfekt zu ihr
ich bin ganz doll gespannt,wenn Mac das sieht und dann die Dome Besucher
dieses Buh Konzert kann ich mir schon vorstellen :mrgreen:

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

289

Samstag, 5. Februar 2005, 16:46

Zitat

Original von focus

Zitat

Original von anitargbg
Tja, wieder hat Franzi das* Komando *vom Tanzen übernommen...
versteh nicht ,warum sich die andern immer unterwerfen????
:kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw:

Keiner kann halt soooooo gut tanzen wie Franzi
dieser indische Tempeltanzstil paßt doch einfach perfekt zu ihr
ich bin ganz doll gespannt,wenn Mac das sieht und dann die Dome Besucher
dieses Buh Konzert kann ich mir schon vorstellen :mrgreen:



wat sind wir heute wieder zickig, focus
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

290

Samstag, 5. Februar 2005, 16:50

Zitat

Original von Ernie

Zitat

Original von focus

Zitat

Original von anitargbg
Tja, wieder hat Franzi das* Komando *vom Tanzen übernommen...
versteh nicht ,warum sich die andern immer unterwerfen????
:kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw: :kgw:

Keiner kann halt soooooo gut tanzen wie Franzi
dieser indische Tempeltanzstil paßt doch einfach perfekt zu ihr
ich bin ganz doll gespannt,wenn Mac das sieht und dann die Dome Besucher
dieses Buh Konzert kann ich mir schon vorstellen :mrgreen:



wat sind wir heute wieder zickig, focus

och menno :redface: :redface: :redface:

291

Samstag, 5. Februar 2005, 17:32

Für mich hat Franzi schlicht und ergreifend an Natürlichkiet verloren. Sie gibt vor, etwas Beonderes zu sein, weil sie so lange im BB-Haus ist. Ganz deutlich wird mir ihre Veränderung bei der Art und Weise, wie sie tanzt, und ihre Blicke beim Boxkampf. Ihr ganze Körperhaltung hat etwas "Majestätisches", was ihr für meine Begriffe nicht steht und auch nicht zusteht.
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

292

Samstag, 5. Februar 2005, 17:35

Zitat

Original von urmel
Für mich hat Franzi schlicht und ergreifend an Natürlichkiet verloren. Sie gibt vor, etwas Beonderes zu sein, weil sie so lange im BB-Haus ist. Ganz deutlich wird mir ihre Veränderung bei der Art und Weise, wie sie tanzt, und ihre Blicke beim Boxkampf. Ihr ganze Körperhaltung hat etwas "Majestätisches", was ihr für meine Begriffe nicht steht und auch nicht zusteht.

Franzi ist nu mal die Queen des BB Hauses :ccol:
und da steht ihr alles zu
auch die Million :mrgreen:
meint sie,aber die wird sie nicht kriegen :mrgreen:

293

Samstag, 5. Februar 2005, 17:47

Franzi möchte doch nicht vor Publikum tanzen, am Montag, die Buh-Rufe.
Wird sie aber wohl müssen in der Live-Show. :mrgreen: :mrgreen:

Dann kommt das SCHöNSTE, :mrgreen: :mrgreen: sie wird nicht gewählt für THE DOME, :bigeek: :bigeek: dabei wollte sie sich diese Chance doch nicht entgehen lassen. :razz: :razz:

Wenn Natalie klug ist, dann macht sie ihr eigenes Ding, einfach so, als sei sie der Solo-Part bei der Geschichte.

Dann platzt sie, die Primaballerina Franzmann. :wink: :wink: :kgw:

294

Samstag, 5. Februar 2005, 17:51

Zitat

Original von MicMac
Franzi möchte doch nicht vor Publikum tanzen, am Montag, die Buh-Rufe.
Wird sie aber wohl müssen in der Live-Show. :mrgreen: :mrgreen:

Dann kommt das SCHöNSTE, :mrgreen: :mrgreen: sie wird nicht gewählt für THE DOME, :bigeek: :bigeek: dabei wollte sie sich diese Chance doch nicht entgehen lassen. :razz: :razz:

Wenn Natalie klug ist, dann macht sie ihr eigenes Ding, einfach so, als sei sie der Solo-Part bei der Geschichte.

Dann platzt sie, die Primaballerina Franzmann. :wink: :wink: :kgw:


ich dachte,Tänzerinnen haben nur ne´schlanke Figur!!!!!!!!!
ergo!!
franzmann out...
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

295

Samstag, 5. Februar 2005, 18:02

Franzi ist doch schlank, für ihre Fans sogar gertenschlank. :mrgreen:

296

Samstag, 5. Februar 2005, 18:04

Zitat

Original von MicMac
Franzi ist doch schlank, für ihre Fans sogar gertenschlank. :mrgreen:

Genau
vor allem wenn sie ihre Arme so vorm Gesicht rumwedelt
da kommt sie mir immer vor wie die Tier mit dem Rüssel
wie heißt das noch? (:-)

297

Samstag, 5. Februar 2005, 18:31

Bin absolut kein Fan von Franzi. Der Boxkampf war unfair wegen der viel zu langen Verschnaufpause. Das hätte vorher bekannt gemacht werden müssen. Bei Micha hielten sie sich auch genau daran.
Aber zum Tanzen muss ich sagen, dass ich, bevor sie in den Übungsrau gingen sagte wer am Montag gewinnen wird. Franzi und Natalie. Die Bestätigung bekam ich promt. Hatte doch jeder nur blöd gekuckt, was er machen soll. Franzi hielt sich noch zurück und machte dann ihr Ding. Und das war recht so. Dann sah man ja Natalies Tanzeinlagen. Nur mit dem Arsch wackeln und Haare aus Gesicht schmeißen hat nichts mit Tanz zu tun. Nicole hatte gar keine Lust und Daniela sieht zu komisch aus. Die oben genannten Sieger stehen also fest. Franzi macht das gar nicht schlecht. :ccol:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

298

Samstag, 5. Februar 2005, 18:33

Na lasst doch Franzi etwas stampfen und trampeln auf der Bühne... soll sie nochmal etwas haben von BB bevor sie rausfliegt und endgültig wieder im Nichts verschwindet, wo sie auch hergekommen ist...

(:-) :mrgreen:

PS: Kleine Umfrage??? Wieviele der 7 Todsünden hat Sie schon begangen?

Zorn, Neid, Habsucht, Hochmut, Wollust, Völlerei und Trägheit

BZW. Welche noch nicht??? :evil:

299

Samstag, 5. Februar 2005, 18:38

Pahhhhh, dat ist abber fies, rischtisch fies, sowatt von et Franzi zu saaren.

300

Samstag, 5. Februar 2005, 18:40

Zitat

Original von MicMac
Pahhhhh, dat ist abber fies, rischtisch fies, sowatt von et Franzi zu saaren.


Tuat ma leid - MicMac - werd nih meehr wos gega dei idol sogn...gruaß aus bayern :mrgreen: