Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Blümchen

unregistriert

1

Donnerstag, 3. Februar 2005, 19:41

Jupps Bewerbung trägt Früchte

Aus den News von Sandy kopiert:

Jupp war im Sprechzimmer und kam freudestrahlend raus. Ein Anwalt hat sich angeboten,ihm in seiner Sache mit seinem Arbeitgeber kostenfrei zu helfen. Außerdem haben sich schon einige gemeldet,die ihm einen Job anbieten. Jupp kommt aus "Korrekt und geil" gar nicht mehr raus und seine Freude steckt auch seine Mitbewohner an.

Das sind ja tolle Neuigkeiten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blümchen« (3. Februar 2005, 19:58)


2

Donnerstag, 3. Februar 2005, 19:51

RE: Jupps Bewerbung trägt Früchte

das freut mich riiiiiiiiiiiiiiiiiesig für JUPP
* :mrgreen:KORREKT*

3

Donnerstag, 3. Februar 2005, 20:05

Ich freue mich auch für Jupp, hoffentlich klappt es auch, damit er in seinem Leben zufrieden sein kann.

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Februar 2005, 21:12

ich freue mich für jupp und finde es auch geil und korrekt
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Februar 2005, 21:52

Korrekt

6

Donnerstag, 3. Februar 2005, 22:11

Geil/Korrekt/Geil/Korrekt/Geil

Freut mich für Juppel-Struppel wie er neuerdings genannt wird, von Franzi.

7

Freitag, 4. Februar 2005, 11:07

Klasse für Jupp! Er hat echt eine Chance verdient!!!!!!!

8

Freitag, 4. Februar 2005, 11:41

Toll für Jupp,endlich mal eine gute Nachricht für ihn.Hoffetlich hat er dann faire Chance.Toi,toi,toi.
:chief:Ob Sonne oder Regen, Kopf hoch....Alles wird gut

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Februar 2005, 18:34

Jobs für Jupp

Jobs für Jupp

Jupp musste diese Woche eine schwere Entscheidung treffen. Ein kleiner Rückblick: Sein ehemaliger Arbeitgeber hat Jupp vor die Entscheidung gestellt - Job oder im BB-Haus bleiben? Nach einem tränenreichen Telefonat mit seiner Frau hat er sich mit der vollen Unterstützung seiner Liebsten für BB entschieden. BB hat sich daraufhin zum Ziel gesetzt, für Jupp einen neuen Job zu vermitteln.

Besonders in der heutigen Zeit ist dies kein leichtes Unterfangen. Jedoch Jupps Bewerbungsvideo liegt noch keine zwei Tage zurück, da flattern schon die ersten Jobangebote ins Haus. Im Sprechzimmer wird ihm die freudige Botschaft übermittelt. Ein paar der Briefe darf er laut vorlesen. Jupp ist fassungslos und kann es nicht glauben. Mit zitternder Stimme â€Å¾saugtâ€Å“ er den Inhalt auf: Ein Hersteller für Fußpflegeprodukte, der ihm sogar einen Job als Verkaufsleiter in der Türkei anbietet, sind genauso unter den Angeboten, wie auch ein Anwalt, der Jupps Interessen kostenlos vertreten möchte. Sichtlich erleichtert, die richtige Entscheidung gefällt zu haben, teilt er die freudige Neuigkeit überschwänglich seinen Mitbewohnern mit. Alle freuen sich sehr für Jupp.

Haben auch Sie eine freie Stelle zu vergeben und möchten sie dem sympathischen Aachener eine Chance geben? Dann schreiben sie uns: jupp@bigbrother.de


quelle: www.bigbrother.de

10

Samstag, 5. Februar 2005, 06:04

Genieße, was Du erreicht hast. Begeistere Dich für die Pläne, die Du noch verwirklichen willst.

11

Samstag, 5. Februar 2005, 09:52

Ich find´s klasse,dass sich einige gemeldet haben um Jupp einen Job anzubieten. Aber ob das Verkaufen von Fußpflegemitteln in der Türkei das richtige für ihn ist? Hoffe aber,dass was richtiges für Jupp dabei ist und er endlich auf dem Weg nach oben,keine Steine in den Weg gelegt bekommt. Ich drück ihm jedenfalls die Daumen und freue mich für ihn.
Jupp,du schaffst dat! Bist ein toller Kerl!
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Februar 2005, 10:03

Zitat

Original von CrazySandy
Ich find´s klasse,dass sich einige gemeldet haben um Jupp einen Job anzubieten. Aber ob das Verkaufen von Fußpflegemitteln in der Türkei das richtige für ihn ist? Hoffe aber,dass was richtiges für Jupp dabei ist und er endlich auf dem Weg nach oben,keine Steine in den Weg gelegt bekommt. Ich drück ihm jedenfalls die Daumen und freue mich für ihn.
Jupp,du schaffst dat! Bist ein toller Kerl!


schliesse mich voll und ganz an, danke sandy :mrgreen:
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

13

Samstag, 5. Februar 2005, 14:55

jupp brauch erst mal keinen job,denn er wird die million gewinnen :wink: :mrgreen:

14

Samstag, 5. Februar 2005, 15:04

Ich hoffe nur, dass Jupp einen guten Berater hat, der ihn an "die Hand nimmt", damit er nicht als PR-Gag missbraucht wird.

Ich wünsche ihm auf jeden Fall
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. Februar 2005, 20:57

Ich find´s nicht gut was da läuft.
Er hätte sich im Vorfeld um alles kümmern müssen.
Wenn er jetzt auf der Strasse sitzt ist er selbst schuld.
Es gibt genügend Arbeitslose die auch wieder gern einen Job hätten aber die haben keine Möglichkeit ein Bewerbungsvideo im Fernsehen zu bringen.

:-( :evil:
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

16

Samstag, 5. Februar 2005, 21:07

Zitat

Original von nanamaus
Ich find´s nicht gut was da läuft.
Er hätte sich im Vorfeld um alles kümmern müssen.
Wenn er jetzt auf der Strasse sitzt ist er selbst schuld.
Es gibt genügend Arbeitslose die auch wieder gern einen Job hätten aber die haben keine Möglichkeit ein Bewerbungsvideo im Fernsehen zu bringen.

:-( :evil:


Im Prinzip finde ich hast du recht,

aber wäre Dir lieber, daß er nach der Staffel arbeitslos ist und uns hart arbeitenden auf der Tasche liegt?

Jeder Arbeitslose weniger ist ein bisschen entlastung für den Staat, bzw. für uns Steuerzahler...

ich finds gut... :wink:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

17

Samstag, 5. Februar 2005, 21:19

Tja was soll ich dazu sagen?
Er ist selbst schuld und wenn er angeblich so gut ist würde er auch ohne BB was finden.
Ich denke BB will sich nur reinwaschen damit sie auch noch genug Kandidaten für die nächste Staffel Habe. Sonst heißt es - geh zu BB und du bist arbeitslos.
Im übrigen gehöre ich -nach der Meinung einiger Zeitgenossen - nicht zu der hart arbeitenden Bevölkerung.
Ich bin nämlich "nur" Hausfrau und Mutter und nebenbei arbeitssuchend weil meine EX-Chefin mir keinen Arbeitsplatz zu Verfügung stellen konnte. Ich liege dem Staat zwar nicht auf der Tasche würde aber trotzdem gerne wieder arbeiten
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

18

Samstag, 5. Februar 2005, 21:33

Zitat

Original von nanamaus
Tja was soll ich dazu sagen?
Er ist selbst schuld und wenn er angeblich so gut ist würde er auch ohne BB was finden.
Ich denke BB will sich nur reinwaschen damit sie auch noch genug Kandidaten für die nächste Staffel Habe. Sonst heißt es - geh zu BB und du bist arbeitslos.
Im übrigen gehöre ich -nach der Meinung einiger Zeitgenossen - nicht zu der hart arbeitenden Bevölkerung.
Ich bin nämlich "nur" Hausfrau und Mutter und nebenbei arbeitssuchend weil meine EX-Chefin mir keinen Arbeitsplatz zu Verfügung stellen konnte. Ich liege dem Staat zwar nicht auf der Tasche würde aber trotzdem gerne wieder arbeiten


26'000 Berwebungen liegen vor.

19

Samstag, 5. Februar 2005, 22:25

Zitat

Original von John44

Zitat

Original von nanamaus
Tja was soll ich dazu sagen?
Er ist selbst schuld und wenn er angeblich so gut ist würde er auch ohne BB was finden.
Ich denke BB will sich nur reinwaschen damit sie auch noch genug Kandidaten für die nächste Staffel Habe. Sonst heißt es - geh zu BB und du bist arbeitslos.
Im übrigen gehöre ich -nach der Meinung einiger Zeitgenossen - nicht zu der hart arbeitenden Bevölkerung.
Ich bin nämlich "nur" Hausfrau und Mutter und nebenbei arbeitssuchend weil meine EX-Chefin mir keinen Arbeitsplatz zu Verfügung stellen konnte. Ich liege dem Staat zwar nicht auf der Tasche würde aber trotzdem gerne wieder arbeiten


26'000 Berwebungen liegen vor.


Korrekt!!!
6. Staffel BB
:razz: :wink: :wink: :wink:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5. Februar 2005, 22:33

Zitat

Original von John44
26'000 Berwebungen liegen vor.


Na dann könnten die ja an andere weitergegeben werden die nicht im Haus sind. Aber das wird sicher nicht passieren


@anitargbg dein Post kapiere ich nicht tut mir leid
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.