Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Blümchen

unregistriert

1

Samstag, 5. Februar 2005, 18:54

Kader, völlig aus dem Lot(h)

Kader Loth hat gegen Frederic Prinz von Anhalt Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet. Zuvor hat es eine handgreifliche Auseinandersetzung bei der Reality-Show "Die Burg" gegeben. Der Ehemann von Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor soll Kader Loth zwei Mal mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben.

Loth sei mit einem blauem Auge ins Krankenhaus gebracht worden. Sie leide an Konzentrationsstörungen und Gedächtnisschwund.

Zum Eklat kam es, nachdem alle Bewohner die Aufnahmen jener vorangegangenen Sendung vorgeführt bekamen, in der Prinz Frederic und Karim Maataoui der verhassten "Burgkönigin" Kader Loth einen Streich spielten und in ihr Badewasser pinkelten.

Als Loth die Bilder gesehen hatte, geriet sie außer sich. Sie nahm eine Hand voll Marmelade und fuhr damit Prinz Frederic übers Gesicht. Der bekam seinerseits einen Wutanfall und warf die Tabletts vom Tisch. Der Hergang der angeblichen Schläge ist auf den Aufnahmen trotz Riesenaufgebot an Kameras nicht zu sehen.

Der Neue ist übrigens da: Ohne den potenten Prinzen könnte es ja langweilig werden - da schickt ProSieben lieber was Frisches ins Rennen und den Burgfräuleins läuft auch schon das Wasser im Mund zusammen: Artemis ist so perplex, dass sie den Ex-"GZSZ"-Schauspieler Jan Hartmann mit den Worten begrüßt: "So Jan, du heißt also Jan" ...
http://www.n-tv.de/5487224.html

thobias

unregistriert

2

Sonntag, 6. Februar 2005, 08:03

Kader ist eben etwas ganz besonderes, und mal ehrlich Prinz hin oder her; Eine Frau schlagen ist wohl das letzte.

3

Sonntag, 6. Februar 2005, 14:17

Und niemand hat es gesehen, das sie geschlagen wurde.

4

Sonntag, 6. Februar 2005, 16:57

Weshalb war sei denn 3 Tage im Krankenhaus?
Gehirnerschütterung und noch was, oder????

Jetzt hat der Pinkel-Prinz II 2 Anzeigen am Hals.
Die Mitspielerin, die Kader Loth wohl zu Hilfe eilte, hat sich doch auch ihren Super-Silicon-Busen verletzt. Die OP und das Entfernen der Silicon-Teilchen soll lt. ärztl.Aussage wohl nicht so einfach sein.

Ob dieser Schläger das auch zu Hause mit seiner Oma-Frau, Zsa-Zsa Gabor auch macht? Die wird das sicher nicht mehr richtig mitkriegen.

Na ja, es ist so, wie es die "Stars" und Zuschauer gerne mögen: "Action, auf der Burg".

5

Sonntag, 6. Februar 2005, 17:33

Das ist ja wohl das allerletzte, was sich dieser "Prinz" erlaubt hat.
Ich finde Kader eigentlich ganz in Ordnung.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

maximaoranje

unregistriert

6

Sonntag, 6. Februar 2005, 20:07

Da kann mann doch sehen das mann Benehmen nicht kaufen kann, auch wenn er sich den Titel PRINZ gekauft hat. Er ist wirklich unmöglich und die Kader ist SUPER! :-( :-( :-( :-(

gruengesicht

unregistriert

7

Donnerstag, 17. Februar 2005, 13:48

Man sollte vielleicht auch noch bedenken, daß bereits der erste "Akt" vom werten Prinzen von Anhalt, dem Pinkeln in das Badewasser von Kader, als Körperverletzung angesehen werden kann.

Ich finde Kaders Reaktion auf das Ganze noch sehr milde.

... ich wäre diesem feinen Herrn mit dem nackten A... ins Gesicht gesprungen (wie es so schön heißt) - und ich bin viel größer und schwerer als Frl. Loth!!! :mrgreen:

Grüße,
das Grünchen