Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Freitag, 11. Februar 2005, 15:42

JUPP verläßt das Haus

Jupp verläßt jetzt gleich das Haus!!!
seiner Frau geht es nicht gut.
Tschau Jupp,machs gut:. :bigeek: :bigeek: :bigeek:

herzfehler

unregistriert

2

Freitag, 11. Februar 2005, 15:58

Ich finde es ja toll von Jupp - seiner Frau geht es schlecht und schwupp geht er um sie zu unterstützen....! Was nur seltsam ist, finde ich zumindest, letzten Montag war seine Frau noch in der Live-Show und hat von dem Traum der beiden berichtet das Jupp im Haus ist. Jetzt sind es noch 2 1/2 Wochen und nu soll er gehen..! schade !!
Und ich glaube auch er hätte sogar ne kleine chance auf die kohle gehabt...

Aber man kann ja nicht wissen was Jupp's Frau hat. Vielleicht ist es auch was wirklich schlimmes (allerdings die Erklärung sie hätte niemanden für den Hund finde ich ist kein Auszugsgrund!!) - von daher : Tschö Jupp - war schön mit Dir !! :ccol:

3

Freitag, 11. Februar 2005, 16:08

also,ich denke, daß das einen andern grund hat.
er sieht grad nicht so besorgt um seine frau aus,
sondern eher nachdenklich.
tipp mal, es geht mehr um seinen arbeitgeber??
:wink: :wink: :wink:

4

Freitag, 11. Februar 2005, 16:14

Zitat

Original von anitargbg
also,ich denke, daß das einen andern grund hat.
er sieht grad nicht so besorgt um seine frau aus,
sondern eher nachdenklich.
tipp mal, es geht mehr um seinen arbeitgeber??
:wink: :wink: :wink:

Jupp geht nicht wegen seiner Frau
der Hund ist eine lächerliche Ausrede
die erwachsenen Kinder können sich doch um das Tier kümmern
erfahren werden wir es nicht,aber es gibt mit Sicherheit einen anderen Grund
find es schade
Jupp war korrekt :wink:

5

Freitag, 11. Februar 2005, 16:33

Zitat

Original von focus

Zitat

Original von anitargbg
also,ich denke, daß das einen andern grund hat.
er sieht grad nicht so besorgt um seine frau aus,
sondern eher nachdenklich.
tipp mal, es geht mehr um seinen arbeitgeber??
:wink: :wink: :wink:

Jupp geht nicht wegen seiner Frau
der Hund ist eine lächerliche Ausrede
die erwachsenen Kinder können sich doch um das Tier kümmern
erfahren werden wir es nicht,aber es gibt mit Sicherheit einen anderen Grund
find es schade
Jupp war korrekt :wink:


Bist Du Jupp? Oder seine Frau? Weil Du hier so sicher behauptest, dass er nicht wegen seiner Frau geht. Du scheinst es ja absolut genau zu wissen.

Wie dem auch sei - ich finde es sehr schade, dass er geht. Aber er ist konsequent, und das ist gut so. Andere klammern sich mit Gewalt an ihre Phantasien - und werden böse abstürzen...

LG Der Matzekater
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

6

Freitag, 11. Februar 2005, 16:37

Zitat

Original von Matze

Zitat

Original von focus

Zitat

Original von anitargbg
also,ich denke, daß das einen andern grund hat.
er sieht grad nicht so besorgt um seine frau aus,
sondern eher nachdenklich.
tipp mal, es geht mehr um seinen arbeitgeber??
:wink: :wink: :wink:

Jupp geht nicht wegen seiner Frau
der Hund ist eine lächerliche Ausrede
die erwachsenen Kinder können sich doch um das Tier kümmern
erfahren werden wir es nicht,aber es gibt mit Sicherheit einen anderen Grund
find es schade
Jupp war korrekt :wink:


Bist Du Jupp? Oder seine Frau? Weil Du hier so sicher behauptest, dass er nicht wegen seiner Frau geht. Du scheinst es ja absolut genau zu wissen.

Wie dem auch sei - ich finde es sehr schade, dass er geht. Aber er ist konsequent, und das ist gut so. Andere klammern sich mit Gewalt an ihre Phantasien - und werden böse abstürzen...

LG Der Matzekater

Hallo Matze
warum greifst du mich an?
Ich finds auch schade das er geht
ich mochte Jupp.
Und das er nicht wegen seiner Frau geht,hat er Micha gesagt
sorry,werd nicht mehr posten

Andreas

unregistriert

7

Freitag, 11. Februar 2005, 16:42

Ganz egal wieso und warum er geht, er hat die Entscheidung getroffen und es ist schade, Jupp war endlich mal jemand im Haus der einen nichts vormacht und so ist, wie er ist. Wenn er wegen seiner Frau geht finde ich das klasse besonders weil Sie sagte er sollte da bleiben, darf Sie ja täglich im Krankenhaus besuchen.
Ganz egal Jupp war ein korrekter und bleibt es auch, im Haus wird man ihn vermissen. Alles Gute

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andreas« (11. Februar 2005, 16:42)


8

Freitag, 11. Februar 2005, 16:54

Zitat

Original von focus
Hallo Matze
warum greifst du mich an?
Ich finds auch schade das er geht
ich mochte Jupp.
Und das er nicht wegen seiner Frau geht,hat er Micha gesagt
sorry,werd nicht mehr posten


Hallo Focus,

sorry, aber ich wollte Dich in keinster Form angreifen - bitte versteh das nicht falsch. Aber Dein Beitrag
"Jupp geht nicht wegen seiner Frau
der Hund ist eine lächerliche Ausrede
die erwachsenen Kinder können sich doch um das Tier kümmern"
kommt so rüber, als ob Du das Telefonat mitgehört hast.

Ich würde mich freuen, wenn Du weiter postet, ich lese Deine Beiträge sehr gerne.

Also lass uns friedlich bleiben, ok?! :wink:

Matze :redface:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze« (11. Februar 2005, 16:55)


Libelle

unregistriert

9

Freitag, 11. Februar 2005, 16:59

Ich finde es auch schade das Jupp geht, er kam super sympathisch herüber, vor allem hat mir die letzten Tage gefallen wie er Carsten viele Dinge offen ins Gesicht gesagt hat und wie er ihn *benutzt* hat als seinen persönlichen Koch .......

Ich wünsche Jupp das er schnellstens eine gute Arbeit findet und ihm alles Gute .....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Libelle« (11. Februar 2005, 17:00)


10

Freitag, 11. Februar 2005, 17:04

Zitat

Original von Matze

Zitat

Original von focus
Hallo Matze
warum greifst du mich an?
Ich finds auch schade das er geht
ich mochte Jupp.
Und das er nicht wegen seiner Frau geht,hat er Micha gesagt
sorry,werd nicht mehr posten


Hallo Focus,

sorry, aber ich wollte Dich in keinster Form angreifen - bitte versteh das nicht falsch. Aber Dein Beitrag
"Jupp geht nicht wegen seiner Frau
der Hund ist eine lächerliche Ausrede
die erwachsenen Kinder können sich doch um das Tier kümmern"
kommt so rüber, als ob Du das Telefonat mitgehört hast.

Ich würde mich freuen, wenn Du weiter postet, ich lese Deine Beiträge sehr gerne.

Also lass uns friedlich bleiben, ok?! :wink:

Matze :redface:

Ich will mich auch nicht streiten
warum auch ,
und mein Posting war nicht bös gemeint
Jupp hätte gerne im Haus bleiben können,aber er sagte zu Micha ,er geht wegen dem anderen Grund,und Micha wußte was er meint.
Wenn ich zu solchen Sachen poste,sind es meistens Kommentare die ich auf Premiere mitbekommen habe.
Werde demnächst diese Kommentare weglassen,damit man mich nicht falsch versteht
lg focus

11

Freitag, 11. Februar 2005, 17:07

Zitat

Original von focus

Zitat

Original von Matze

Zitat

Original von focus
Hallo Matze
warum greifst du mich an?
Ich finds auch schade das er geht
ich mochte Jupp.
Und das er nicht wegen seiner Frau geht,hat er Micha gesagt
sorry,werd nicht mehr posten


Hallo Focus,

sorry, aber ich wollte Dich in keinster Form angreifen - bitte versteh das nicht falsch. Aber Dein Beitrag
"Jupp geht nicht wegen seiner Frau
der Hund ist eine lächerliche Ausrede
die erwachsenen Kinder können sich doch um das Tier kümmern"
kommt so rüber, als ob Du das Telefonat mitgehört hast.

Ich würde mich freuen, wenn Du weiter postet, ich lese Deine Beiträge sehr gerne.

Also lass uns friedlich bleiben, ok?! :wink:

Matze :redface:

Ich will mich auch nicht streiten
warum auch ,
und mein Posting war nicht bös gemeint
Jupp hätte gerne im Haus bleiben können,aber er sagte zu Micha ,er geht wegen dem anderen Grund,und Micha wußte was er meint.
Wenn ich zu solchen Sachen poste,sind es meistens Kommentare die ich auf Premiere mitbekommen habe.
Werde demnächst diese Kommentare weglassen,damit man mich nicht falsch versteht
lg focus



Stimmt!!!
das hat Jupp zu Micha gesagt..
kann ich nur bestättigen!!!

:ccol:

12

Freitag, 11. Februar 2005, 17:19

Danke anita :sad:

13

Freitag, 11. Februar 2005, 17:23

Zitat

Original von focus
Danke anita :sad:


Dann bitte ich 1.000 mal um Verzeihung... meine Ohren waren da wohl etwas angeklappt, kommt bei Katern schon mal vor...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

14

Freitag, 11. Februar 2005, 17:27

Zitat

Original von focus
Danke anita :sad:



nix zu danken,
aber es ist nur die Wahrheit!!!! :wink: :wink: :love1: :love1:

15

Freitag, 11. Februar 2005, 17:37

Freunde der Nacht.....

somit haben wir ein Highlight im Haus verloren. Und so Typen wie Daniela und Konsorten klammern sich verzweifelt an die Hoffnung die Mio zu gewinnen.

Ohne Worte...... :sad:

16

Freitag, 11. Februar 2005, 17:48

Hallo focus, habe die gleichen Gedanken gehabt wie Du, weil ich das auch gehört habe. Auserdem hat er öfter gegrinst. Das konnte ich nicht verstehe. Beim ersten mal hat er geheult. Jetzt wo es schlimmer ist, lächelt er ?! Ansonsten finde ich es sehr sehr schade dass er gegangen ist. :sad: :sad:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

17

Freitag, 11. Februar 2005, 18:01

Zitat

Original von engelchen4
Hallo focus, habe die gleichen Gedanken gehabt wie Du, weil ich das auch gehört habe. Auserdem hat er öfter gegrinst. Das konnte ich nicht verstehe. Beim ersten mal hat er geheult. Jetzt wo es schlimmer ist, lächelt er ?! Ansonsten finde ich es sehr sehr schade dass er gegangen ist. :sad: :sad:

Er wird im Haus fehlen,er hat Carsten auch immer schön kontra gegeben,und mit Micha hat er sich super verstanden
vielleicht hören wir noch mal was von ihm
würd mich freuen

18

Freitag, 11. Februar 2005, 18:07

wenn Jupp jetzt draussen erfährt,daß er* Favoriten -Anwärter* war.dann wird er sich bestimmt in den Hintern beissen...
:kgw: :kgw: :kgw:

19

Freitag, 11. Februar 2005, 18:11

RE: JUPP verläßt das Haus

Schade Jupp, hätte Dich gerne bis zum Schluss im Haus gesehen.
Aber wenn es um private Probleme geht, gehen diese natürlich vor.
Mir wirst Du fehlen, du bist einer der offen seine Meinung sagt, und die Sticheleien gegen Carsten waren einfach KORREKT.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

20

Freitag, 11. Februar 2005, 18:29

RE: JUPP verläßt das Haus

EWIG SCHADE DAS JUPP GEGANGEN IST:::JETZT FEHLT WAS IM HAUS!!! :sad:


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz