Sie sind nicht angemeldet.

Partner

21

Freitag, 28. Januar 2005, 12:52

Zitat

Original von Heike

Zitat

Original von John44
Diese Idee ist super und ich bin immer ein grosser Anhänger von Sasche gewesen. Denn ich habe mich weit aus dem Fenster gelehnt, als der miese Rolf von einem falschen Sascha sprach und wurde von den Rolfanhänger, vermutlich gleiches Niveau wie er, ziemlich heftig angegriffen.
Also Sascha ist der Grösste




WAS Rolf hatte einen Anhänger? Wer war das :mrgreen:


gröööööööööööölllllllllllllllllllllllllll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :mrgreen:


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

Karin0305

unregistriert

22

Freitag, 28. Januar 2005, 12:54

hach John....ich lach mich schief...meinste das jetzt im Ernst??

Karin0305

unregistriert

23

Freitag, 28. Januar 2005, 12:55

Achnee dat war Heike*looool

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

24

Freitag, 28. Januar 2005, 13:11

Zitat

Original von Karin0305
Achnee dat war Heike*looool



Was war ich wieder? :sad:

Karin0305

unregistriert

25

Freitag, 28. Januar 2005, 13:26

Heike du hast nach dem Anhänger gefragt oder?

Sehr lustig! Was wären wir ohne uns Heike*malschnelleinschleim*

:redface: :redface: :redface: :razz:

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

26

Freitag, 28. Januar 2005, 13:30

Danke und dickes Bussi. :love1:
dachte schon ich kriege wieder haue.... :redface:

ZickigeZiege

unregistriert

27

Freitag, 28. Januar 2005, 13:48

RE: Der Sascha-Club ist auch eröffnet

Diesem Club trete ich sehr gerne bei, ist da noch ein kleines Plätzchen für mich? (:-) (:-) (:-)

So Aalglatt, wie manch Einer schon geschrieben hat, ist Sascha gar nicht und ich glaub auch nicht, das sich ein Mensch fast ein Jahr lang so verstellen kann. Ich glaub alles an Sascha ist echt und ich finde sein Verhalten sehr glaubwürdig. Er wäre ein würdiger, souveräner Gewinner.
*Sascha ganz feste die Daumen drück!* :sok:

gruengesicht

unregistriert

28

Freitag, 28. Januar 2005, 14:47

Ich möchte jetzt einfach mal was zu dem ewigen "Vorwurf" schreiben, daß Sascha nicht echt sein kann, da es niemanden gibt, der immer so nett ist.

Er ist nicht immer so nett - auch er hat Ecken und Kanten, aber er bleibt dabei ehrlich und fair.

Ich kenn einige Leute, die so sind - ich nenne sie meinen Freundeskreis.

Es ist eine Sache von den Bewohnern im Haus ewig von Toleranz, Akzeptanz und Respekt zu sprechen und eine andere das auch zu praktizieren.

Er konnte auch so Leute wie z.B. Patrizia und Doreen nicht leiden, aber er hat trotzdem versucht einfach das Beste aus der Situation zu machen.
Das hat nichts mit Schleimen zu tun, sondern mit Reife.
Er weiß, daß wenn er sich mit jemandem im Haus anlegt und einen Streit vom Zaun bricht, das an der Situation nichts ändern wird, also versucht man miteinander auszukommen.

Er verdient die Millionen für sein vorbildliches Sozialverhalten.

... und optisch ist er auch ein Leckerbissen :wink:

Was Sascha ausmacht ist aber nicht seine "Verpackung", sondern der "Inhalt".

Grüße,
das Grünchen

Karin0305

unregistriert

29

Freitag, 28. Januar 2005, 14:55

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!!

BRAVOO!!!:wink: :wink:

ZickigeZiege

unregistriert

30

Freitag, 28. Januar 2005, 15:00

Hallo Grünchen,

Du sprichst (schreibst) mir von der Seele. :wink:

Gruß
ZZ :love1:

31

Freitag, 28. Januar 2005, 15:20

Zitat

Original von gruengesicht
Ich möchte jetzt einfach mal was zu dem ewigen "Vorwurf" schreiben, daß Sascha nicht echt sein kann, da es niemanden gibt, der immer so nett ist.

Er ist nicht immer so nett - auch er hat Ecken und Kanten, aber er bleibt dabei ehrlich und fair.

Ich kenn einige Leute, die so sind - ich nenne sie meinen Freundeskreis.

Es ist eine Sache von den Bewohnern im Haus ewig von Toleranz, Akzeptanz und Respekt zu sprechen und eine andere das auch zu praktizieren.

Er konnte auch so Leute wie z.B. Patrizia und Doreen nicht leiden, aber er hat trotzdem versucht einfach das Beste aus der Situation zu machen.
Das hat nichts mit Schleimen zu tun, sondern mit Reife.
Er weiß, daß wenn er sich mit jemandem im Haus anlegt und einen Streit vom Zaun bricht, das an der Situation nichts ändern wird, also versucht man miteinander auszukommen.

Er verdient die Millionen für sein vorbildliches Sozialverhalten.

... und optisch ist er auch ein Leckerbissen :wink:

Was Sascha ausmacht ist aber nicht seine "Verpackung", sondern der "Inhalt".

Grüße,
das Grünchen




Hallo Grünchen, Du wirst mir von Tag zu Tag symphatischer. Bin voll und ganz Deiner Meinung

gruengesicht

unregistriert

32

Freitag, 28. Januar 2005, 15:21

Zitat

Original von Muecke

Zitat

Original von gruengesicht
Ich möchte jetzt einfach mal was zu dem ewigen "Vorwurf" schreiben, daß Sascha nicht echt sein kann, da es niemanden gibt, der immer so nett ist.

Er ist nicht immer so nett - auch er hat Ecken und Kanten, aber er bleibt dabei ehrlich und fair.

Ich kenn einige Leute, die so sind - ich nenne sie meinen Freundeskreis.

Es ist eine Sache von den Bewohnern im Haus ewig von Toleranz, Akzeptanz und Respekt zu sprechen und eine andere das auch zu praktizieren.

Er konnte auch so Leute wie z.B. Patrizia und Doreen nicht leiden, aber er hat trotzdem versucht einfach das Beste aus der Situation zu machen.
Das hat nichts mit Schleimen zu tun, sondern mit Reife.
Er weiß, daß wenn er sich mit jemandem im Haus anlegt und einen Streit vom Zaun bricht, das an der Situation nichts ändern wird, also versucht man miteinander auszukommen.

Er verdient die Millionen für sein vorbildliches Sozialverhalten.

... und optisch ist er auch ein Leckerbissen :wink:

Was Sascha ausmacht ist aber nicht seine "Verpackung", sondern der "Inhalt".

Grüße,
das Grünchen




Hallo Grünchen, Du wirst mir von Tag zu Tag symphatischer. Bin voll und ganz Deiner Meinung


Vielen Dank :redface:

Grüße,
das Grünchen

33

Freitag, 28. Januar 2005, 15:23

Zitat

Original von Mecki 51
Bei Sascha frage ich mich manchmal, wo ist der Haken. So nett kann man doch fast nicht sein? Oder doch? Manchmal gibts ja noch Wunder.


aber hallo!!!!wir in Bayern sind alle NETT,LIEB und BRAV,und alles mit NIVEAU :love1: :love1: :love1:

34

Freitag, 28. Januar 2005, 15:25

Zitat

Original von Karin0305
Coool ein Sascha Thread!!


Ich finde ihn auch wenn er manchen zu aalglatt erscheint von den ganzen Bewohnern am Besten.

Toll, das viele Antifranzifans auch Saschafans sind*sehr lustig, stimmts, Anita und Focüsschen????? :love1: :love1: :love1:


genau Karin,muss dir immer wieder rechtgeben :love1: :love1:

35

Freitag, 28. Januar 2005, 15:52

Hallo anitabqrq!

Muss auch hier unbedingt zustimmen.

36

Freitag, 28. Januar 2005, 20:35

Ich stimme euch allen zu: Sascha hätte die Million verdient!

37

Samstag, 29. Januar 2005, 10:51

Zitat

Original von anitargbg

Zitat

Original von Mecki 51
Bei Sascha frage ich mich manchmal, wo ist der Haken. So nett kann man doch fast nicht sein? Oder doch? Manchmal gibts ja noch Wunder.


aber hallo!!!!wir in Bayern sind alle NETT,LIEB und BRAV,und alles mit NIVEAU :love1: :love1: :love1:


Genau!!!!!!!!! Und Grünchen hat wie immer recht!!!

Bayern und Sascha :love1: :love1: :love1: :love1:


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

38

Mittwoch, 2. Februar 2005, 17:12

Sascha's Challengebilder sind online auf www.bigbrother.de


39

Mittwoch, 2. Februar 2005, 19:11

Diese Challenge muss ja der Wahnsinn gewesen sein!!
Bravo Sascha...Respekt!!!



Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

40

Mittwoch, 2. Februar 2005, 20:35

Sascha hat die schwerste Challenge mit Bravur gemeistert. Jetzt ist im die Million kaum mehr zu nehmen.