Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich
  • »Heike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Januar 2005, 12:46

Saschas Stunde der Wahrheit!

nun ist es sowei Sascha bekommt nun seine S.d.W.

sind wir mal gespannt was da so kommt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heike« (29. Januar 2005, 12:46)


thobias

unregistriert

2

Samstag, 29. Januar 2005, 12:56

RE: Saschas Stunde der Wahrheit!

:kgw: warte schon 10 min , die zeigen einfach nix :kgw:

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich
  • »Heike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Januar 2005, 12:59

RE: Saschas Stunde der Wahrheit!

Zitat

Original von thobias
:kgw: warte schon 10 min , die zeigen einfach nix :kgw:


Ich schalte auch zwischen den streams hin und her....
gleich sind wir klüger wenn er rauskommt hörst du die kommentare von Jupp und Casi? :bigeek:
Haben wir gelästert? :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heike« (29. Januar 2005, 13:03)


4

Samstag, 29. Januar 2005, 13:19

RE: Saschas Stunde der Wahrheit!

Hoffentlich schreibt jemand gleich, wie er reagiert. Ich bin gespannt, ob er Größe zeigt, oder ob er die entsprechenden Personen sofort anspricht

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich
  • »Heike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Januar 2005, 13:19

Also,da hat der sascha ja das Messer in den Rücken gerammt bekommen.
Er spricht sofort carsten und dann Franzi an. mit Ihr steht er jetzt am Zaum Sie sagt ich hab dich lieb Schatz ... (:-)
Vor allem tut ihm weh das Franzi gesagt hat :vieleicht zieht er ja aus
(kommentar von Sash.tut mir leid Franzi das ich noch da bin)
Franzi weiß von Nix (:-)

und Casi hat gemeint:sowas will mein Freund sein? :evil:
Er wär ein Schauspieler ect.
An Micha erinnert er sich nicht mehr so und es wehr Ihm auch egal :sad:


Nicole hat sich wohl gefreut das er letzte Woche ein Match verloren hat damit er auch mal versagt!
Er hat gleich gefragt Warum wählt Ihr mich zum Kapitän wenn wir ein Scheiß Team sind

sascha ist jedenfalls sehr sehr enttäuscht.... :sad: :hurted:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Heike« (29. Januar 2005, 13:39)


thobias

unregistriert

6

Samstag, 29. Januar 2005, 13:20

:mrgreen: Ich lach mich schief , Sascha hat es doch dicke abbekommen*gggg* auch seine Franzi hat gelästert ,Hihihihi.
Jetzt weis er endlich bescheid. Fräggy wech.
Carsten schimmpft über jeden das is klar. Franzmann will, schon wieder beschwichtigen aber jetzt weis er endlich wie falsch Franzi ist.

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich
  • »Heike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Januar 2005, 13:27

Zitat

Original von thobias
:mrgreen: Ich lach mich schief , Sascha hat es doch dicke abbekommen*gggg* auch seine Franzi hat gelästert ,Hihihihi.
Jetzt weis er endlich bescheid. Fräggy wech.
Carsten schimmpft über jeden das is klar. Franzmann will, schon wieder beschwichtigen aber jetzt weis er endlich wie falsch Franzi ist.



Ich frage mich nur warum geht er Micha aus dem weg und sagt ist mir auch egal was du gesagt hast...
kein feiner zug :sad:

8

Samstag, 29. Januar 2005, 13:30

Denke mal, er muss das jetzt erst mal sacken lassen! Ist schon hart wenn man sieht wer einem den ganzen Tag zusch :hurted:leimt und hintenrum das Messer rein rennt.


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

9

Samstag, 29. Januar 2005, 13:41

Sascha ist voll sauer,
aber er weiss jetzt,das fast alle total falsch sind,
ich denke mal,zb.Nikole ist unten durch bei ihm,
Franzi war total buff,aber schleimte sofort wieder.
er will auch bei der nächsten TC-WAHL kein Teamcaptan mehr sein..



endlich weiss er,wie FALSCH der Rest im Haus ist...

PS. nikole schaut immer noch voll blöd drein :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Blümchen

unregistriert

10

Samstag, 29. Januar 2005, 15:30

RE: Saschas Stunde der Wahrheit!

So eine Stunde der Wahrheit finde ich gar nicht schlecht. Da bekommt man mal die Augen geöffnet. Obwohl manchmal die Ausschnitte aus dem kompletten Sachverhalt etwas anders aussieht.

:ccol:

11

Samstag, 29. Januar 2005, 15:41

Die Stunde der Wahrheit ist für jeden eine unangenehme Sache! Da geht es Sascha nicht anders. Aber er nimmt es sich zu sehr zu Herzen. Er sollte auch in seiner Wut über Carstens Worte nachdenken. Er meinte (sinngemäß): Wenn er von 100 mal nur ein Prozent schlecht redet, heißt das nicht, dass Sascha nicht trotzdem ein Freund für ihn ist. Leider zeigt BB dann immer nur den "einen Prozent" - ist ja auch der Sinn der "Stunde der Wahrheit".

12

Samstag, 29. Januar 2005, 15:47

ENDLICH! bb hat mal sascha nicht verschont. war auch richtig so... weil er ist nicht der beste und endlich checkt er, dass ihn nicht alle mögen... :mrgreen:

13

Samstag, 29. Januar 2005, 16:15

Obwohl manchmal die Ausschnitte aus dem kompletten
Sachverhalt etwas anders aussieht.
Ich habe die Szene gesehen als Franzi und Mark darüber
sprachen. Es war eigentlich nichts böses, Sie dachten nur laut
nach wie man im Hause die Million zum Schluß für sich mit nach
Hause nehmen könnte. Franzi sagte damals Sie glaube Sascha
gewinnt die Million auser es würde drausen mit seiner Familie
etwas passieren dann würde er freiwillig das Haus verlassen.
Beide waren im Schlafzimmer es war kurz bevor Mark ausziehen
mußte. Also es ist unverschämt von BB so ein Gespräch so zu
schneiden, damit es gemein rüber kommt. Warum hat man
Sascha nicht das ganze Gespräch zwischen Mark und Franzi
gezeigt ? weil es dann für Ihn nicht schlimm gewesen wäre.
Was ist das für ein falsches Spiel !"Stunde der Wahrheit".
:mrgreen:

14

Samstag, 29. Januar 2005, 16:20

Zitat

Original von Gise
Obwohl manchmal die Ausschnitte aus dem kompletten
Sachverhalt etwas anders aussieht.
Ich habe die Szene gesehen als Franzi und Mark darüber
sprachen. Es war eigentlich nichts böses, Sie dachten nur laut
nach wie man im Hause die Million zum Schluß für sich mit nach
Hause nehmen könnte. Franzi sagte damals Sie glaube Sascha
gewinnt die Million auser es würde drausen mit seiner Familie
etwas passieren dann würde er freiwillig das Haus verlassen.
Beide waren im Schlafzimmer es war kurz bevor Mark ausziehen
mußte. Also es ist unverschämt von BB so ein Gespräch so zu
schneiden, damit es gemein rüber kommt. Warum hat man
Sascha nicht das ganze Gespräch zwischen Mark und Franzi
gezeigt ? weil es dann für Ihn nicht schlimm gewesen wäre.
Was ist das für ein falsches Spiel !"Stunde der Wahrheit".
:mrgreen:



RICHTIG!!! Um meinen geliebten Dr. Horror zu zitieren: "Es müsste eigentlich 'Stunde der Verarschung' heißen!!!"

15

Samstag, 29. Januar 2005, 19:34

Ist immer die Sache des Betrachters.

16

Samstag, 29. Januar 2005, 20:31

Endlich mal eine SdW die auch Sinn macht,nicht so wie bei Natalie etc. die noch gar nicht lange drin sind.
Ich kann Saschas Enttäuschung verstehen,endlich weiss er auch was Franziska für eine ist...Hoffentlich lässt er sich nicht wieder von ihr um den Finger wickeln (:-)!Sascha 4ever! :mrgreen:

17

Samstag, 29. Januar 2005, 21:25

Sascha wird daran sehr lange zu kabbern haben.alle haben sich eingeschleimt sascha hier,sascha da und jetzt sowas.das wird noch richtig stress geben

ZickigeZiege

unregistriert

18

Samstag, 29. Januar 2005, 21:40

Auf jeden Fall ist es gut, das sowohl Sascha als auch Franzi die SdW bekommen haben.
Bin auf die TZF von morgen gespannt. :mrgreen:

gruengesicht

unregistriert

19

Montag, 31. Januar 2005, 12:58

Zitat

Original von Heike

Ich frage mich nur warum geht er Micha aus dem weg und sagt ist mir auch egal was du gesagt hast...
kein feiner zug :sad:


... weil Micha der einzige war, der offen und ehrlich mit ihm mal über diese Dinge gesprochen hat.
Das war damals, als Sascha bei TS im RB war und sein restliches Team im SB, wegen der 2 Min Serena Belohnung.
Micha hatte vorher auch gegen Sascha gesprochen (angestachelt hauptsächlich von Sandy, KC und Patti) und sich dann vorgenommen, mal mit ihm Tacheles zu reden, was er auch dann getan hat.

Deswegen sind das für Sascha olle Kamellen, die ihn nicht weiter interessieren, weil sie schon längst zwischen ihm und Micha geklärt sind.

Grüße,
das Grünchen

20

Montag, 31. Januar 2005, 13:54

Zitat

Original von Gise
Obwohl manchmal die Ausschnitte aus dem kompletten
Sachverhalt etwas anders aussieht.
Ich habe die Szene gesehen als Franzi und Mark darüber
sprachen. Es war eigentlich nichts böses, Sie dachten nur laut
nach wie man im Hause die Million zum Schluß für sich mit nach
Hause nehmen könnte. Franzi sagte damals Sie glaube Sascha
gewinnt die Million auser es würde drausen mit seiner Familie
etwas passieren dann würde er freiwillig das Haus verlassen.
Beide waren im Schlafzimmer es war kurz bevor Mark ausziehen
mußte. Also es ist unverschämt von BB so ein Gespräch so zu
schneiden, damit es gemein rüber kommt. Warum hat man
Sascha nicht das ganze Gespräch zwischen Mark und Franzi
gezeigt ? weil es dann für Ihn nicht schlimm gewesen wäre.
Was ist das für ein falsches Spiel !"Stunde der Wahrheit".
:mrgreen:


Das fragliche Gespräch fand nicht im Schlafzimmer statt. Es war im Sommer, als Mark mit dem Team Reich im SB war. Ich erinnere mich noch gut daran, weil ich über Franzis Gesichtsausdruck richtig entsetzt war. Das Gespräch im SZ, das du meinst habe ich leider nicht gesehn, aber es spricht nicht gerade für die Beiden, daß sie sich anscheinend öfter den Kopf darüber zerbrochen haben, wie man wohl am ehesten die Millon absahnen kann.