Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 11. Januar 2005, 11:45

Wochenaufgabe Jo-Jo

Liebe Bewohner im Normalen Bereich,
willkommen zu einer neuen Wochenaufgabe!

Ihr werdet diese Woche mit einem altbekannten Spielzeug Kunststücke lernen - mit dem Jojo.

Jeder von euch erhält ein Jojo; dazu bekommt ihr noch Ersatzschnüre falls bei eurem eifrigen Training einige reissen sollten. Die Anleitung um eine Schnur zu wechseln findet ihr auf dem Jojo-Infoblatt. Auf den beiliegenden Karten sind zwei Grundgriffe und sieben Tricks beschrieben. Lest euch die Beschreibung der Kunststücke und der zusätzlichen Informationen genau durch.
Jedes Teammitglied muss sich die beiden Grundgriffe und je drei Tricks aus den sieben Kunststücken aussuchen und diese üben. Wer welche Tricks lernt und präsentiert bleibt euch überlassen. Jedoch muss jedes beschriebene Kunstück am Sonntag mindestens einmal vorgeführt werden.
Bei der Präsentation führt jeder von euch seine drei Tricks im Matchraum vor; jedes Kunststück muss einmal fehlerfrei gezeigt werden.

Damit ihr 100 Prozent eures Wochenbudgets erhaltet muss jeder von euch alle drei ausgewählten Kunststücke fehlerfrei vorführen. Pro Kunststück erhaltet ihr 4 Prozent eures Wochenbudgets. Für die gelernten Grundgriffe erhaltet ihr 16%.

Als der Phillipino Pedro Flores 1915 in die USA auswanderte hatte er eine Idee. Er erinnerte sich an ein Spiel, dass schon seit hunderten von Jahren in seiner Heimat gespielt wurde - das Jojo. Ende der zwanziger Jahre kaufte Donald F. Duncan die Jojo-Firma des Philipinos und auch den Namen Jojo, der in der phillipinischen Sprache soviel bedeutet wie "komm zurück".

Ihr könnt jetzt mit eurer Wochenaufgabe beginnen.

Viel Spaß
BigBrother

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Umflibumf« (11. Januar 2005, 12:02)


2

Dienstag, 11. Januar 2005, 12:08

Dat kann ja lustisch werden. Vor allem bei Carsten. :mrgreen:
Für mich wär dat allerdings nix. Hätte nach ner Stunde bestimmt 5 Beulen am Kopf und die Finger verknotet. :mrgreen:
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

3

Dienstag, 11. Januar 2005, 12:09

Ach guck!

Jetzt ist Jupp für die Damen im Reichen Bereich wohl nicht mehr so "primitiv", denn er darf ihnen ja jetzt zeigen, wie sie mit einem Jojo umgehen müssen. :razz:
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

4

Dienstag, 11. Januar 2005, 13:16

Jo-Jo ist cool. :ccol: Wird aber bestimmt ähnlich enden, wie die Jonglier-Wochenaufgabe. Ich bin mal gespannt, wie sich die Damen so anstellen....

tannefrau22

unregistriert

5

Donnerstag, 13. Januar 2005, 07:48

finde die wochenaufgabe auch coll.... bin ja mal gespannt wie geraldin sich da so anstellt...

gruengesicht

unregistriert

6

Donnerstag, 13. Januar 2005, 11:47

Geraldine wird soch doch fein aus der Arbeit raushalten!!!

Ich hab gestern noch die Krise bekommen, als ich sah, wie die Frau Pizzateig knetet ...

Mit einer Hand trug sie die Schüssel durch die Gegend und mit 3 Fingern der anderen Hand pitschte sie ein bißchen in der Schüssel herum.

Ich hätt ihr nach spätestens 15 Min. die Schüssel entnervt aus den Händen gerissen!!!!

Grüße,
das Grünchen

7

Donnerstag, 13. Januar 2005, 11:54

wobei sich Madame vielleicht mal ein bisschen Mühe geben sollte...gleich zwei WA's hintereinander versemmeln wäre nicht ganz so optimal...einfach mal abwarten...vielleicht kriegt'ses ja noch gebacken...

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Januar 2005, 12:42

Zitat

Original von Umflibumf
wobei sich Madame vielleicht mal ein bisschen Mühe geben sollte...gleich zwei WA's hintereinander versemmeln wäre nicht ganz so optimal...einfach mal abwarten...vielleicht kriegt'ses ja noch gebacken...



wäre wirklich peinlich. aber was ist denn mit geraldine bloß los, langsam sollte sie mal wieder ein wenig aus ihrem loch rauskriechen. enttäuscht mich doch ein wenig, da ich sie gern mag. (:-)
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

9

Donnerstag, 13. Januar 2005, 12:45

Ich mag Gera auch ganz gerne - aber irgendwie scheint ihr gar nicht richtig bewußt zu sein, dass sie sich im BB-Haus befindet: Sie lebt in ihrer eigenen Welt. Wollen wir hoffen, dass sie die Kurve für die Wochenaufgabe noch kriegt!

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Januar 2005, 12:47

Zitat

Original von sari2110
Ich mag Gera auch ganz gerne - aber irgendwie scheint ihr gar nicht richtig bewußt zu sein, dass sie sich im BB-Haus befindet: Sie lebt in ihrer eigenen Welt. Wollen wir hoffen, dass sie die Kurve für die Wochenaufgabe noch kriegt!


dabei hatte sie sich schon so gut gemausert mit der zeit, aber nun ist alles wieder beim alten, fast noch schlimmer. wird aber meiner meinung nach, auch von isa runtergezogen, mit deren monotenem gemecker. :-(
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

gruengesicht

unregistriert

11

Donnerstag, 13. Januar 2005, 12:53

Ich glaube, daß Geraldines völliger Rückzug mit Toni zu tun hat.

Sylvester vergnügt er sich mit ihr in den Kissen und danach ignoriert er sich fast schon.

Und das, obwohl doch echt bekannt ist, daß sie total in ihn verknallt ist.

Er gibt ihr somit die Schuld daran, daß er fremdgegangen ist.

Seit seinem fiesen Verhalten gegenüber Geraldine, hat er bei mir auch einige Pluspunkte verloren.

Wer ist denn bitteschön fremdgegangen?? Er oder sie??

Und es sah auch nicht so aus, daß sie ihn zu diesem Schritt zwingen mußte.

Und wen macht er dafür verantwortlich und straft sie auch noch für seine Dummheit??

Ich glaube, daß sie deswegen so fertig ist, aber sie sollte sich für ihr Team doch ein bißchen zusammenreißen.

Als ich das letzte Mal richtig fiesen Liebeskummer mit Schlaflosigkeit, Gewichtsverlust (fast 20kg) und allem was dazugehört hatte, hatte ich bei der Arbeit meine produktivste Zeit.
Sie sollte sich mit der Arbeit ein bißchen versuchen abzulenken und sich nicht in Grübeleien verstricken, das bringt nämlich gar nichts.

Grüße,
das Grünchen

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Januar 2005, 13:03

Zitat

Original von gruengesicht
Ich glaube, daß Geraldines völliger Rückzug mit Toni zu tun hat.

Sylvester vergnügt er sich mit ihr in den Kissen und danach ignoriert er sich fast schon.

Und das, obwohl doch echt bekannt ist, daß sie total in ihn verknallt ist.

Er gibt ihr somit die Schuld daran, daß er fremdgegangen ist.

Seit seinem fiesen Verhalten gegenüber Geraldine, hat er bei mir auch einige Pluspunkte verloren.

Wer ist denn bitteschön fremdgegangen?? Er oder sie??

Und es sah auch nicht so aus, daß sie ihn zu diesem Schritt zwingen mußte.

Und wen macht er dafür verantwortlich und straft sie auch noch für seine Dummheit??

Ich glaube, daß sie deswegen so fertig ist, aber sie sollte sich für ihr Team doch ein bißchen zusammenreißen.

Als ich das letzte Mal richtig fiesen Liebeskummer mit Schlaflosigkeit, Gewichtsverlust (fast 20kg) und allem was dazugehört hatte, hatte ich bei der Arbeit meine produktivste Zeit.
Sie sollte sich mit der Arbeit ein bißchen versuchen abzulenken und sich nicht in Grübeleien verstricken, das bringt nämlich gar nichts.

Grüße,
das Grünchen



ich muss dir schon wieder recht geben.

werde in zukunft immer abwarten, bis du deine kommentare abgegeben hast, so spare ich doch das viele típpen, bin ja eh immer deiner meinung :mrgreen: :evil:
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

gruengesicht

unregistriert

13

Donnerstag, 13. Januar 2005, 13:54

:redface:
danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gruengesicht« (13. Januar 2005, 13:54)


thobias

unregistriert

14

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:09

Zitat

Original von gruengesicht
Ich glaube, daß Geraldines völliger Rückzug mit Toni zu tun hat.

Sylvester vergnügt er sich mit ihr in den Kissen und danach ignoriert er sich fast schon.

Und das, obwohl doch echt bekannt ist, daß sie total in ihn verknallt ist.

Er gibt ihr somit die Schuld daran, daß er fremdgegangen ist.

Seit seinem fiesen Verhalten gegenüber Geraldine, hat er bei mir auch einige Pluspunkte verloren.

Wer ist denn bitteschön fremdgegangen?? Er oder sie??

Und es sah auch nicht so aus, daß sie ihn zu diesem Schritt zwingen mußte.

Und wen macht er dafür verantwortlich und straft sie auch noch für seine Dummheit??

Ich glaube, daß sie deswegen so fertig ist, aber sie sollte sich für ihr Team doch ein bißchen zusammenreißen.

Als ich das letzte Mal richtig fiesen Liebeskummer mit Schlaflosigkeit, Gewichtsverlust (fast 20kg) und allem was dazugehört hatte, hatte ich bei der Arbeit meine produktivste Zeit.
Sie sollte sich mit der Arbeit ein bißchen versuchen abzulenken und sich nicht in Grübeleien verstricken, das bringt nämlich gar nichts.

Grüße,
das Grünchen


Da stimme ich dir voll und ganz zu Toni hat sein braver Junge Imitch bei mir verloren

15

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:15

Valium-Toni ist ein ganz schlimmer Finger!!!
Nein, ganz im Ernst - ihr habt recht. Das verhalten von Toni gegenüber Geraldine seit der Silvesternacht ist echt megafies. Sie tut mir deswegen total leid! Nur komisch, dass im Haus keiner ihren Kummer zu bemerken scheint. Was ist los mit Hobby-Psychologe Sascha? Warum nimmt sich keiner ihrer an????

thobias

unregistriert

16

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:17

Zitat

Original von sari2110
Valium-Toni ist ein ganz schlimmer Finger!!!
Nein, ganz im Ernst - ihr habt recht. Das verhalten von Toni gegenüber Geraldine seit der Silvesternacht ist echt megafies. Sie tut mir deswegen total leid! Nur komisch, dass im Haus keiner ihren Kummer zu bemerken scheint. Was ist los mit Hobby-Psychologe Sascha? Warum nimmt sich keiner ihrer an????


Das is schnell erklärt, der Sunnyboy hat jetzt mit sich selbst viel zu tun damit er in der menge nicht untergeht ,da is es mit helfen und trösten auch bei Sascha vorbei :kgw:

gruengesicht

unregistriert

17

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:18

Sie wurde ja auch getröstet.
Isabel und Sascha haben sie beide in den Arm genommen und getröstet.

Allerdings ist Isabel viel lieber bei ihren Läster-Freundinnen Natalie und Nicole.
Und Sascha fällt aus gesundheitlichen Gründen flach.

Und den Rest (unter anderem ihre Freundin Franzi, die sie ja so gern hat die kleine Geraldine) interessiert sich nicht die Bohne, wie es ihr geht und wie selbst- und ungerecht Toni sie behandelt.

Grüße,
das Grünchen

gruengesicht

unregistriert

18

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:19

Zitat

Original von thobias
Das is schnell erklärt, der Sunnyboy hat jetzt mit sich selbst viel zu tun damit er in der menge nicht untergeht ,da is es mit helfen und trösten auch bei Sascha vorbei :kgw:


:kgw: :kgw:

Schon mal BB5 gesehen??

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:50

Zitat

Original von gruengesicht

Zitat

Original von thobias
Das is schnell erklärt, der Sunnyboy hat jetzt mit sich selbst viel zu tun damit er in der menge nicht untergeht ,da is es mit helfen und trösten auch bei Sascha vorbei :kgw:


:kgw: :kgw:

Schon mal BB5 gesehen??


:bigeek: *vollaufdemschlauchsteht
was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

gruengesicht

unregistriert

20

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:53

Zitat

Original von Ernie

Zitat

Original von gruengesicht

Zitat

Original von thobias
Das is schnell erklärt, der Sunnyboy hat jetzt mit sich selbst viel zu tun damit er in der menge nicht untergeht ,da is es mit helfen und trösten auch bei Sascha vorbei :kgw:


:kgw: :kgw:

Schon mal BB5 gesehen??


:bigeek: *vollaufdemschlauchsteht


*erklär*

das war der Kommentar eines Sascha-Antis ...
Er bedient sich hierbei der gleichen Mittel, wie fast alle Sascha-Antis in sämtlichen Foren.
Gerüchte, Vorurteile und anderen Schmu.

Grüße,
das Grünchen