Sie sind nicht angemeldet.

Partner

21

Montag, 28. März 2005, 19:01

Zitat

Original von Udo
jetzt muss ich als Admin dieser Seite auch nochmal was dazu schreiben, und evt sogar mit Rechtschreibfehler.

Mir als, (wie sagt ihr immer so schön) "Cheffe" und als Leser der News ist es egal ob dort Fehler zu finden sind oder nicht. Solange ich den Sinn dieser News verstehe ist mir das egal und wenn ich einen Satz zweimal lesen muss.

Klar lesen sich die perfekten News gut, aber wir sind hier nicht bei einer Zeitung wo bezahlte Leute ihre Artikel verfassen. Hier werden freiwillig News geschrieben bzw BB geschaut um überhaupt News schreiben zu können.

Sicher haben wir damals Newsschreiber gebeten sich etwas anzupassen, aber das ja wohl ein wenig anders weil dort ja im 10 Minuten-Takt News geschrieben wurden und wir dies so nicht wollten.

Mittlerweile ist es doch so, dass es schwer ist Schreiber zu bekommen und wenn wir solch hohen Ansprüche stellen wie z.b. vorher in den Duden zu schauen, dann können wir die Site bald dicht machen, so einfach müssen wir das sehen...

Ich kann nur nochmal sagen, dass Newsschreiber willkommen sind, auch wenn sie Fehler in ihren Beiträgen haben. Nur wird sich durch diese Postings hier sehr wahrscheinlich niemand mehr trauen News zu schreiben, und das finde ich sehr traurig.



Udo, damit hast du gerade die monatelange Arbeit und das Engagement von Sandy und Urmel deklassiert, indem du es noch ins lächerliche ziehst, dass sie vor dem Schreiben sogar manchmal den Duden befragen. Solltest dir mal überlegen, WER die Seite hauptsächlich am Laufen hält.

22

Montag, 28. März 2005, 19:02

Liebe User,

aufgrund verschiedener Postings möchte ich kurz noch etwas zu diesem Thema schreiben.

Ich wollte lediglich einerseits meine subjektive (!) Meinung äußern, so wie es jeder andere User in diesem Forum gerne machen darf, und andererseits nur einen kleinen Denkanstoss geben.

Ich habe niemals erwartet, dass dieses zugegeben nicht weltbewegende Thema (@John - da gebe ich Dir Recht) solche Emotionen hochkochen lässt.

Ich möchte die Newsschreiber bitten, einfach weiterzuschreiben. Mein Ansinnen war, einfach nur meine Meinung zu äußern. Wir sollten alt genug sein, damit umzugehen.

@Struppi (oder sollte ich lieber Sina sagen): zum Glück musst Du mir nicht vorschreiben, was ich zu tun oder zu lassen habe.

Danke für Eure Geduld und für Euer Verständnis.

Matze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Struppi

unregistriert

23

Montag, 28. März 2005, 19:07

Zitat

Original von Matze


@Struppi (oder sollte ich lieber Sina sagen): zum Glück musst Du mir nicht vorschreiben, was ich zu tun oder zu lassen habe.


Matze



@matze: Kannst beides zu mir sagen, aber hier bin ich nun mal Struppi und nicht Sina

blue eye

unregistriert

24

Montag, 28. März 2005, 19:13

Ich möchte mich auch bei den News-Schreibern bedanken :daumho:

Also mir ist es eigentlich ziemlich egal, ob Rechtschreibfehler oder nicht. Und in Grammatik bin ich auch nicht gerade ein Genie :mrgreen:

Klar liest es sich einfacher, wenn alles perfekt ist, aber ich verstehe doch was gemeint ist, schreibt ja hier keiner in hebräisch oder griechisch :mrgreen:

Nun ja und was persönliche Meinungen angeht, dafür gibt es das Forum, das sollte nicht in den News erscheinen. Kann ja aber mal passieren im Gedränge

Ihr macht es super

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

25

Montag, 28. März 2005, 19:16

Zitat

Original von tini

Zitat

Original von Udo
jetzt muss ich als Admin dieser Seite auch nochmal was dazu schreiben, und evt sogar mit Rechtschreibfehler.

Mir als, (wie sagt ihr immer so schön) "Cheffe" und als Leser der News ist es egal ob dort Fehler zu finden sind oder nicht. Solange ich den Sinn dieser News verstehe ist mir das egal und wenn ich einen Satz zweimal lesen muss.

Klar lesen sich die perfekten News gut, aber wir sind hier nicht bei einer Zeitung wo bezahlte Leute ihre Artikel verfassen. Hier werden freiwillig News geschrieben bzw BB geschaut um überhaupt News schreiben zu können.

Sicher haben wir damals Newsschreiber gebeten sich etwas anzupassen, aber das ja wohl ein wenig anders weil dort ja im 10 Minuten-Takt News geschrieben wurden und wir dies so nicht wollten.

Mittlerweile ist es doch so, dass es schwer ist Schreiber zu bekommen und wenn wir solch hohen Ansprüche stellen wie z.b. vorher in den Duden zu schauen, dann können wir die Site bald dicht machen, so einfach müssen wir das sehen...

Ich kann nur nochmal sagen, dass Newsschreiber willkommen sind, auch wenn sie Fehler in ihren Beiträgen haben. Nur wird sich durch diese Postings hier sehr wahrscheinlich niemand mehr trauen News zu schreiben, und das finde ich sehr traurig.



Udo, damit hast du gerade die monatelange Arbeit und das Engagement von Sandy und Urmel deklassiert, indem du es noch ins lächerliche ziehst, dass sie vor dem Schreiben sogar manchmal den Duden befragen. Solltest dir mal überlegen, WER die Seite hauptsächlich am Laufen hält.


Also das ist sicherlich was falsch rübergekommen, ich hatte nicht vor jemanden zu deklassieren bzw die Vorgehensweise ins lächerliche zu ziehen, im gegenteil....

Ich wollte nur damit ausdrücken das sich andere Schreiber nun nicht mehr trauen zu schreiben weil sie denken das sie ebenfalls vorher in den Duden schauen müssen um anerkennung zu bekommen.

Ich wollte keinen ins lächerliche ziehen, Sorry

Aber den Satz "Solltest dir mal überlegen, WER die Seite hauptsächlich am Laufen hält." finde ich schon was böse, ich zwinge keinen dazu was zu schreiben, dass habe ich Sandy genau wie Urmel oft gesagt.

Und noch zur Info, ich habe Sandy und Urmel nicht aus der News Radaktion geworfen sondern es war ihr Wunsch.

26

Montag, 28. März 2005, 19:53

RE: Die News

Nun muss ich mich doch auch mal zu diesem Thema äußern.

Ich fand bis jetzt alle Newsschreiber klasse. Ich ziehe vor jedem der dies macht meinen Hut.

Auch ich wollte mich eigentlich mal dafür bewerben, aber ich habe mich entschlossen mir kein Premiere zu holen. Und ich bin dankbar für die News die hier Tag für Tag zu lesen sind. Egal ob mit oder ohne Fehler.

Keiner ist perfekt, wir alle sind Menschen und keine Maschinen.

Lass um Gottes Willen dieses Thema nicht so hoch kochen, sonst schreibt hier zum Schluss keiner mehr, und das ist ja wohl nicht Sinn und Zweck der Sache.

In diesem Sinne, egal welcher Newsschreiber: Macht weiter so wie bisher, ich find Euch alle klasse!!!! :daumho: :daumho:
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GobiMaus121199« (28. März 2005, 19:53)


27

Montag, 28. März 2005, 20:30

RE: Die News

auch ich ziehe meinen hut vor den newsschreibern.... schade, das so eine sache zu eskalieren droht............................................................................................








finde keine worte mehr............

28

Montag, 28. März 2005, 21:49

Zitat

Original von Udo
Und noch zur Info, ich habe Sandy und Urmel nicht aus der News Radaktion geworfen sondern es war ihr Wunsch.


Och nöööö! BBaktuell-News ohne Sandy und Urmel?????? Bitte überdenkt das Ganze doch nochmal; ich und bestimmt auch viele andere User fänden das total bedauernswert, wenn ihr "Urzeit-Newser" nicht mehr für uns schreibt..... :sad:

29

Montag, 28. März 2005, 22:23

Hallo Matze,

da siehste mal was so ne ehrlich gemeinte Geschichte verursachen kann....... :kgw: :kgw:

Gruß an die Ostsee

Rusty

Ernie

Sesamstraßen-Bande

  • »Ernie« ist weiblich

Beiträge: 331

Wohnort: aus mama's bauch

  • Nachricht senden

30

Montag, 28. März 2005, 22:39

RE: Die News

Zitat

Original von Matze
Liebe Newsschreiberinnen und -schreiber,

ich möchte mich an dieser Stelle nochmals für Euer ständiges Engagement bedanken, ich denke auch im Namen aller anderen User, die aus verschiedensten Gründen BB - Das Dorf nicht sehen können oder wollen. Ihr haltet uns auf dem Laufenden - und das ist absolut prima!

Mein Dank gilt stellvertretend insbesondere Urmel, Sandy und Tina, die uns seit BB 5 ganz hervorragend mit News versorgen.

Ich möchte allerdings auch einmal ein Wort der Kritik loswerden. Seit ein paar Wochen fällt mir auf, dass die Qualität der News nachgelassen hat, weil:

- die News vor Rechtschreibfehlern nur so strotzen, insbesondere Groß- und Kleinschreibung sowie Interpunktionen werden frei gewählt,
- die News im 15 Minuten Takt erscheinen (es wird m. E. über jeden unwichtigen Müll geschrieben), und
- die News mit persönlichen Meinungen gespickt sind (dafür gibt es das Forum).

Ich meine es weder persönlich noch böse, aus diesem Gund nenne ich auch keine Namen. Inzwischen verzichte ich lieber darauf, bestimmte News zu lesen. Last not least sind die News das Aushängeschild Eurer Seite...

Wie gesagt, ich möchte niemanden persönlich angreifen oder verletzen. Ich sehe es eher als Denkanstoß. Und möchte mich nochmals bedanken für die Informationen, die hier rüberkommen.

Liebe Grüße vom Matzekater :redface:



so, nachdem ich hier schon eine ganze zeit nichts mehr geschrieben habe, nur ab und zu mal geschaut habe, muss ich mich mal wieder zu wort melden. :mrgreen:

stimme matzekater voll und ganz zu. :daumho:

BB5 hat mir hier sehr viel spaß gemacht. damals hatte ich auch noch die zeit, die TZF zu sehen, was mir bei BB6 nicht mehr möglich ist. normalerweise kein problem für mich, denn es gibt ja diese schöne page. nur vermisse ich seit BB6 die news, die ich gewohnt gewesen bin. sie haben auch meiner meinung nach an niveau verloren und es macht keinen spaß z. b. zu lesen: nun waschen sie sich die hände. so etwas ist unwichtig und gab es "früher" nicht.

aus diesem grunde, weiss ich so gut wie gar nicht, was bei BB6 los ist und nun ist auch schon eine weile vergangen und es interessiert mich auch nicht mehr sonderlich. :roll2:

ich komme nur noch hin und wieder hier vorbei, um ein paar nette leute zu treffen.

sicher kann ich in zukunft diese leute auch woanders treffen, denn nun gibt es kaum noch einen grund mal die news zu überfliegen, wenn keine mehr von urmel und sandy dabei sind. (was nicht heisst, sie sind die einzigen, die news schreiben können. siehe beitrag von matzekater)

hoffe, dass es jetzt nicht wieder einen grund gibt, hier noch mehr aufkochen zu lassen, aber das musste ich nun auch loswerden.

viele grüße

ERNIE


was immer auch passiert ... ICH WAR`S NICHT! ... und wenn doch, mir doch ladde!!!

Blümchen

unregistriert

31

Montag, 28. März 2005, 22:53

Da ich auch ab und an News schreibe und wenn ich kann die Live-Show, möchte ich mich hierzu auch einmal äußern. Erstens finde ich es schade, dass wegen eines einzigen User "Matze" so eine eskalierte Diskussion entsteht. Ich entschuldige mich schon jetzt für eventuelle Fehler meinerseits, da ich kein Wörterbuch aufschlage um hier zu posten. Trotzdem ein besonderen Dank an Sandy und Urmel, die hier so gewissenhaft gepostet haben und bitte euch normal zu überlegen, ob es wegen eines einzigen User es Wert ist, hier nicht mehr zu posten
und an Udo ein besonderer Dank, der erstens dieses Forum zum Leben erweckt hat und ohne ihn gäbe es dieses Forum doch nicht. Wie ich es sehe, hat er doch nur versucht es jedem Recht zu machen und keinen anzugreifen. Da ich auch noch berufstätig bin, habe ich nicht die Zeit oft zu posten und wenn ich jetzt noch überlegen muss, ob ich die Satzwahl richtig getroffen habe oder evtl. Rechtschreibfehler vorhanden sind, dann fehlt mir ehrlich gesagt auch die Lust zum Posten. Also in diesem Sinne muss ich mir das noch gut überlegen.

32

Montag, 28. März 2005, 23:07

Zitat

Original von Blümchen
Erstens finde ich es schade, dass wegen eines einzigen User "Matze" so eine eskalierte Diskussion entsteht.


Ich denke, Blümchen, dass ich das nicht so stehen lassen darf. Es war niemals meine Absicht, hier irgendetwas eskalieren zu lassen, und auch nicht, über Euch herzuziehen.

Es ist mit Sicherheit nicht in meiner Verantwortung, dass das "alte Team" zerfällt. Möglicherweise habe ich das Fass zum Überlaufen gebracht, aber mein Thread bzw. meine Person sind nicht die Ursache dafür, dass Urmel und Sandy gehen. Die Gründe dafür liegen viel tiefer.

Du darfst hier sehr sehr gerne schreiben, und die anderen natürlich auch - ich werde mich nicht mehr dazu äußern.

Davon abgesehen: falls ich jemanden auf die Füße getreten bin, bitte ich um Verzeihung.

Matze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

33

Montag, 28. März 2005, 23:30

Da ich am Nachmittag eine PN erhalten habe von einem User (nicht Matze) und auch ein wenig angegriffen wurde was das News anschreiben angeht, habe ich gedacht das sich dieser Thread um mich handelt. Ich glaube auch weiterhin das sich das ganze nicht nur um Andreas gehandelt hat. Nach der PN habe ich mir auch überlegt mich hier abzumelden. Nachdem ich aber am Abend eine mail erhalten habe wo sich der User entschuldigt hat, mache ich weiter. Auch wenn das nicht jedem gefallen wird. (Der/Die jenigen wissen schon wenn ich meine.) Ich bin ziemlich neu und man muss mich auf Fehler aufmerksam machen. Ich danke Sandy dafür das sie mich auf gewisse Sachen aufmerksam gemacht hat, wie z.B. das man Überschriften bei einem News Beitrag erstellen soll.
Ich weiss auch das ich noch nicht so oft geschrieben habe und wenn dann nur nachts. Das liegt daran das ich noch kein DSL besitze und nur ab 18Uhr online sein kann, wegen den Kosten.

34

Montag, 28. März 2005, 23:35

Liebe Levi,

Du kannst Dir absolut sicher sein, dass ich Dich nicht gemeint habe. Aus verschiedenen Gründen habe ich den Namen nicht genannt, aber es handelte sich tatsächlich um Andreas.

Natürlich machen wir alle Fehler, und das ist auch gut so. Wäre schlimm wenn nicht. Ich freue mich, dass Du weitermachst, wäre schade wenn nicht.

Liebe Grüße vom Matzekater :redface:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Heike

Fortgeschrittener

  • »Heike« ist weiblich

Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

35

Montag, 28. März 2005, 23:47

Seit es BB aktuell gibt,besuche ich täglich diese Seiten!

Das hat vorallem den Grund,das ich die ausführlichen News schätze mit denen Wir hier versorgt werden.

Ich möchte hier keine top ten aufstellen,doch mir persönlich gefallen Andreas Beiträge nicht!
Ich rufe sie auch nicht mehr auf...
Wenn Andreas diese Kritik an seinem Schreibstil nicht verträgt muss er es sein lassen!
die Top Schreiber sind nun einmal CrazySandy,Tina,Urmel,Udo!
Aber auch Blümchen , Blue Eye und Levi machen ihre sache prima.
Warum packt Andreas nicht der Ehrgeiz und schreibt nicht jeden driss,dafür aber mehr relevante Beiträge.Kritik sollte anspornen nicht vertreiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heike« (28. März 2005, 23:48)


Libelle

unregistriert

36

Dienstag, 29. März 2005, 00:52

Ganz überrascht lese ich diesen Thread hier, der meiner Meinung nach ganz schön aus dem Ruder gelaufen ist, vor allem diese Massenflucht ? Ich kenne diese Seite und einige der User hier die fest zusammen hielten und ein super gutes Team waren, was bitte ist denn auf einmal los ?
Wegen ein paar Rechtschreibefehler ? Wäre ich zum Beispiel New's Schreiberin, bestünde für mich das große Problem mit der Groß und Kleinschreibung, ich war 25 Jahre lang Fernschreiberin und war es gewohnt jedes *JEDES* Wort entweden nur groß oder nur klein zu schreiben, in den Hauptzeiten in der Übungen stattfanden, mußte teilweise alls recht schnell gehen und laut meinem Chef hieß es dann, Schreibfehler sind nicht so wichtig wenn sie den Sinn des Satzes nicht verändern.....


Denkt doch mal darüber nach ob es nicht einen Weg gibt sich nett zu einigen......


Alles wird doch nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird ?

Liebe Grüße

Libelle ~ staatlich geprüftes Flattertier :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Libelle« (29. März 2005, 00:54)


Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 29. März 2005, 00:57

ich möchte mich (achtung Ironie) bei dem Starter dieses Themas bedanken, er hat es geschafft das sich hier einige Schreiber zurückgezogen haben.

Erst hat Andreas sich bei mir gemeldet und mir gesagt das er als Newsschreiber nicht weiter zur verfügung steht, und dann hat sich Sandy, Urmel und schließlich Tini ebenfalls vom Team getrennt.

Zum Schluss möchte ich es mir nicht nehmen lassen Sandy Urmel Tini und Andreas für ihre gute Leistung zu danken, ihr habt echt viel dazu beigetragen das diese Seite einen so guten Zulauf hatte.

Vielen Dank


für evt Rechtschreibfehler übernehme ich die volle Verantwortung :mrgreen:

38

Dienstag, 29. März 2005, 01:02

Bin im Moment selten hier
aber bin im Augenblick sehr irritiert

Werde mir diesen Thread gleich in Ruhe durchlesen

bitte nicht auf Rechtschreibfehler achten. :confused:

Libelle

unregistriert

39

Dienstag, 29. März 2005, 01:07

Zitat

Original von focus
Bin im Moment selten hier
aber bin im Augenblick sehr irritiert

Werde mir diesen Thread gleich in Ruhe durchlesen

bitte nicht auf Rechtschreibfehler achten. :confused:



Hallo focus,


bin ein wenig aufgewühlt und durcheinander, das ich mein Posting schon 2x editiert habe und noch Fehler entdeckt habe *seufz* aber den lasse ich nun drinnen, sonst bekomm ich noch die Editierplakette des Jahres 2005 an die Stirn gepappt .....



liebe Grüße

Libelle

40

Dienstag, 29. März 2005, 01:10

Zitat

Original von Udo
ich möchte mich (achtung Ironie) bei dem Starter dieses Themas bedanken, er hat es geschafft das sich hier einige Schreiber zurückgezogen haben.


Udo,

genau DIESE Reaktion habe ich von Dir erwartet. Hast Du Dich mit Urmel, Sandy und Tina auseinandergesetzt? Hast Du Ihnen zugehört? Hast Du sie verstanden? Kannst Du Sie überhaupt verstehen? Nein, Udo, das kannst Du mit Sicherheit nicht! Ansonsten würdest Du mir nicht die Schuld geben.

Aber es ist ja immer ganz einfach, einen Sündenbock zu haben. Hast Du verstanden, was Tina Dir schreiben wollte mit Ihrem Posting? Was Urmel und Sandy mit ihrem sagen wollten?

Ich würde mir wünschen, dass die drei hier klar Position beziehen, und dass Du Ihnen die Chance dazu gibst. So etwas nennt man "fair", allen Usern gegenüber.

Matze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...