Sie sind nicht angemeldet.

Partner

21

Dienstag, 19. April 2005, 19:53

Zitat

Original von Mulder2705
Ein interessantes Thema bei dem ich mich glatt mal wieder melden muss... .1998 begann ich intensiv im Net zu chaten und es gab nicht wenige Nächte die ich in Chaträümen verbrachte. Ich ging auf sogenannte Userstammtische und hatte Chatfreundschaften,Beziehungen und One Nights Stand die daraus entstanden.

Wer ein bischen mehr erfahren will der klickt sich hier einfach einmal
durch dieses Onlinebook und er wird vieles skuriles lustiges und Ernstes zum Thema Internet und Chat zu lesen bekommen....vorallem ab Kapitel 4 " Baggergrube"

http://www.mulderfox.de/Halbzeit%20-%20E…line%20Book.htm


Mulder, ich habe das 4. Kapitel durch.
Wann geht`s denn weiter?
:daumho:
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

22

Dienstag, 19. April 2005, 22:01

Ich habe meinen Freund auch im Chat kennengelernt.Vom ersten schreiben an waren wir uns Sympatisch.Ein Paar Wochen lang habern wir uns regelmäßig im Chat getroffen und haben uns stundenlang unterhalten.Nach einiger Zeit haben wir dann auch ein treffen vereinbart und es hat sofort gefunkt.Jetzt sind wir schon fast 3Jahre zusammen und wollen dieses Jahr heiraten. :love1: :love1: :love1:

23

Mittwoch, 20. April 2005, 07:44

Vielen Dank Lines für soviel Lob und danke dass du Dir die Mühe gemacht hast es zu lesen.Eigentlich hatte ich nie gedacht es zu veröffentlichen, aber nach dem ich inzwischen schon einige Reaktionen dieser Art bekommen habe und immer wieder dazu ermuntert werde komme ich doch schon seit geraumer Zeit ins ins grübeln ... .Vielleicht schreibe ich auch erst noch ein paar neue Kapitel denn inzwischen sind schon wieder fast 2 jahre vergangen und ich habe genug neuen Input....
Na ja und um zum Thema zurück zu kommen ... Seit über 2 Jahren habe ich wieder eine Beziehung und die ist ebenfalls aus dem Internet und sie gedeiht prächtig...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mulder2705« (20. April 2005, 07:47)


Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 26. April 2005, 12:23

Hallo Mulder,

auch ich bin restlos Begeister über dein Kapitel
und hoffe und wünsche mir, noch viel mehr davon
zu lesen.
Es spricht so viel selbst Erlebtes aus deinen
Worten und Erfahrungen, man müßte glatt eine
Seite oder einen Thread über schräge Vögel, über
die Erfahrungen die man mit Ihnen gemacht hat
eröffnen, ich beziehe mich hier auf das Posting
von einer ganz lieben Userin, es ist doch
erschreckend so etwas zu lesen, was sich manche
Typen für eine Masche einfallen lassen, versteckt
und verborgen hinter dem Bildschirm, womöglich
gleich in mehrereNicknamen *verschossen* und ich
Frage mich, ist es nicht sogar teilweise ein
Ausnutzen und ein Manipulieren ?
Der jenige oder die jenige wirklich so Naiv zu
glauben, dass die Mädels nicht mal auf die Idee
kommen, über Ihre Erfahrungen zu sprechen,
beziehungsweise sich auszutauschen und zu ver-
gleichen?
Kann es denn sein, dass jemand gleichzeitig mit
mehreren *baggert* und Ihnen allen das gleiche
verspricht, kann ich denn vorgeben, nur sie toll
und hübsch zu finden und mit ihr womöglich
ein neues Leben anzufangen, aber das wie gesagt
gleichzeitig mit mehreren, in der Hoffnung das
auch nur eine darauf anspringt ?
Komplimente und liebe herzliche Worte, welche Frau
springt nicht gleich darauf an und wenn das
Gegenüber merkt, dass es für *seine* derzeit
Angebetete wie Wasser auf einem heißen Stein ist,
jeden Buchstaben nur so aufsaugt, weil es ihr
derzeit vielleicht nicht so gut geht oder sie das
Bedürfnis hat sich an diese Worte zu hängen, so
nenne ich das Manipulieren und ausnutzen.

Nur so, fällt doch Faules Obst auf ? Indem man es
sortiert!

liebe Grüße

Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

25

Dienstag, 26. April 2005, 19:13

Hallo zusammen,

nun möchte ich mich auch zu dem Thema äußern, mir liegen ein paar Dinge auf dem Herzen, die ich sehr gerne loswerden möchte, die mir sehr wichtig sind.

@Mulder
Ich schließe mich allen Vorpostern an, Du hast wirklich klasse geschrieben, ich gestehe ich habe alles gelesen. Und habe mich manchmal ein klein wenig wiedererkannt... :mrgreen:

@Alessa
Ich möchte Dir sagen, dass Deine Postings, Deine Worte einfach nur wundervoll sind, und dass Du es einfach klasse verstehst, mit den richtigen Worten den Kern zu treffen. Ich möchte gerne etwas zu Deinem letzten Posting schreiben, da ich Dir absolut und uneingeschränkt recht geben muss. Es gibt ganz sicher eine "Liebe auf den ersten Klick", wir beide wissen es am Allerbesten :love1: :love1: :love1:

"Natürlich" (bitte richtig verstehen) wird das Internet von einigen Menschen gezielt als hemmungslose Baggerplattform genutzt, überwiegend sicherlich von Männern. Eine paar liebe Worte, ein wenig Honig um den Mund. Die herzzereissende Geschichte, dass die Ehe ja schon seit Jahren kaputt ist, dass man sich nichts mehr zu sagen hat. Und das man sich natürlich SOFORT von seiner Frau trennen wird. *gähn*

Das hat aber nichts mit dem Herumgebagger mancher Leute zu tun, ganz im Gegenteil. Sicher wird auch parallel gebaggert, damit man wenigstens einen "Treffer" hat.

Ganz besonders schlimm wird es, wenn die "Betroffene" Gefühle einbringt - was man ja automatisch macht. Und noch schlimmer, wenn man für den Kick auch noch alles aufs Spiel setzt, was einem mal lieb und wichtig war: die Ehe, Kinder, soziale Absicherung usw. usw. Versteht mich nicht falsch, dass muss jede(r) selbst wissen- es ist aber mehr als traurig, wenn man diesen Preis bezahlen muss, weil es dem anderen von vorneherein nicht ehrlich war.

Bevor ihr Euch auf etwas einlasst, stellt Euch einfach die Frage: ist es das wert? Geht es nur um den Kick? Oder gibt es im "realen Leben" nicht doch noch eine Chance für das, was man einmal geliebt hat?

Liebe Grüße

Matze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

26

Dienstag, 26. April 2005, 21:36

Danke Alessa, danke Matze, für eure tollen Postings! :daumho:

Dem Geschriebenen kann ich nur zustimmen, weil ich es selbst erlebt habe.
Es ist sehr enttäuschend und zugleich erschütternd, wenn man bemerkt, dass man nur verarscht wurde und im Nachhinein nur eine "Nummer" von vielen war. Und noch schlimmer finde ich es, dass solche Typen ihr Spiel weiterspielen, noch mehr Frauen mit ihrem "tollen" Liebesgesülze imponieren und es scheinbar auch weiterhin schaffen.
Zum Glück habe ich diese Erfahrung hinter mir und habe rechtzeitig den Absprung geschafft. Ich kann in erster Linie euch Frauen nur warnen... wiegt ab, was euch im Leben wichtig ist. Ist euch ein Flirt, ein paar fadenscheinige Liebesschwüre und ein paar geile Minuten im Chat wichtiger, als eine schon festbestehende Partnerschaft?
Logisch, jeder muss das selbst entscheiden. Aber ich sage für meinen Teil, dass mir das nie wieder passieren wird. Dafür ist mir mein Leben mit meiner Familie zu wertvoll, denn die wissen mich zu schätzen wie ich bin und nutzen mich nicht nur aus.

In diesem Sinne, happy chatting! :wink:
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

27

Montag, 13. Juni 2005, 02:27

Ich bin Euch so Dankbar für Eure Meinungen !

Leider wurde lange nichts mehr geschrieben und ich frag mich so von der Beobachtung heraus, wer wem postet und Antwortet oder mit wem wer so nun auf einmal wieder eitel Sonnenschein ist, obwohl es hier im Posting heftigst kritisiert war und herunter gespielt worden ist ~ Ist nun wieder überall der Sonnenschein eingekehrt, haben wieder erneute Treffen statt gefunden oder was ?

Nun, ich für meinen Teil mag hier mal eins klar stellen, diese Derartigen Angesprochenen Treffen mit solchen Gefühlen stören mich, für mich ist die Partnerschaft das ein und alles und ich *sorry* mache da ganz gewiss grosse Abstriche für Derartige Personen ob weiblich oder männlich ~ egal !

Ich frage mich nur, ob man seinem **derzeitigem Partner noch in die Augen gucken kann**

Aber jeder ist seines Glückes Schmidt



LG Alessa :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

28

Montag, 13. Juni 2005, 23:15

Da ich den Thread erst jetz gesehen habe, möchte ich nun auch meine Meinung unter die Menschen bringen! :mrgreen:
Ja, ich glaube sehr wohl dran, dass es diese "Liebe auf den ersten Klick" gibt! Ich selbst erlebe das z.Zt. in einem anderen Forum. Hab zwar keinen Schimmer, was sie genau für mich fühlt, falls sie was fühlt, aber selbst wenn es keine Beziehung gibt, so wird das auf jeden Fall eine Freundschaft für's Leben! Und das seit dem Tag unseres Kennenlernens! Ich von meiner Seite aus kann auf jeden Fall sagen, dass ich mich verliebt habe!!! Ich krieg die Maus einfach nich mehr aus dem Kopf! :love1:
Also, das is für mich definitiv ein Beweis, dass es sowas gibt!!!

Schöner Thread übrigens. Schon allein, weil er genau das Thema beinhaltet, was mich in letzter Zeit extrem beschäftigt!
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

29

Montag, 13. Juni 2005, 23:20

Tja Totte, dann kannst Du ja ganz genau nachvollziehen, wie es Alessa und mir geht, was uns seit einiger Zeit "beschäftigt". Ok, zugegeben, wir sind schon ein wenig weiter als Du / ihr (:-)

Wir drücken Dir alle Daumen (ähem, Pfoten) ~ wird schon werden!

LG von Alessa und Matze :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze« (13. Juni 2005, 23:52)


30

Dienstag, 14. Juni 2005, 07:33

Zitat

Original von Matze
Tja Totte, dann kannst Du ja ganz genau nachvollziehen, wie es Alessa und mir geht, was uns seit einiger Zeit "beschäftigt". Ok, zugegeben, wir sind schon ein wenig weiter als Du / ihr (:-)

Wir drücken Dir alle Daumen (ähem, Pfoten) ~ wird schon werden!

LG von Alessa und Matze :love1: :love1:



Danke schön! Kann jede Pfote und jeden Daumen gebrauchen! :mrgreen: :wink:
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

ladydi15

unregistriert

31

Dienstag, 14. Juni 2005, 15:12

Ich glaube auch, dass es möglich sein kann sich über das Internet zu verlieben. Man merkt doch ziemlich schnell, ob man für jemanden Sympathie empfindet oder nicht. Ob es allerdings für die ganz grosse Liebe mit einem Happy-End (wie oben beschrieben ) ausreicht, wage ich zu bezweifeln. Freundschaften allerdings halten für's Leben, spreche da aus eigener Erfahrung.

@Totte
Vielleicht ist Deine "Maus" ja sogar hier unter uns, wer weiss ??

32

Dienstag, 14. Juni 2005, 15:21

Zitat

Original von ladydi15
Ich glaube auch, dass es möglich sein kann sich über das Internet zu verlieben. Man merkt doch ziemlich schnell, ob man für jemanden Sympathie empfindet oder nicht. Ob es allerdings für die ganz grosse Liebe mit einem Happy-End (wie oben beschrieben ) ausreicht, wage ich zu bezweifeln. Freundschaften allerdings halten für's Leben, spreche da aus eigener Erfahrung.

@Totte
Vielleicht ist Deine "Maus" ja sogar hier unter uns, wer weiss ??


Naja, wer weiß? Aber da ich ja weder Namen noch Nick verraten habe oder werde, werd ich das wohl nich erfahren, außer ich frag sie, ob sie hier is! :mrgreen:
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

ladydi15

unregistriert

33

Dienstag, 14. Juni 2005, 15:34

Na ja Totte, vielleicht will sie Dich auch nur testen, was Du für sie fühlst ?? Manche Leute erkennt man an ihrem Schreibstil, glaub' mir !!

34

Dienstag, 14. Juni 2005, 16:04

Zitat

Original von ladydi15
Na ja Totte, vielleicht will sie Dich auch nur testen, was Du für sie fühlst ?? Manche Leute erkennt man an ihrem Schreibstil, glaub' mir !!


Naja, kann natürlich sein. So, wie wir uns unterhalten (mit Hase usw.), könnte man meinen, wir wären schon lange zusammen! :love1:
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

35

Dienstag, 14. Juni 2005, 16:12

Zitat

Original von Totte-Man

Zitat

Original von ladydi15
Na ja Totte, vielleicht will sie Dich auch nur testen, was Du für sie fühlst ?? Manche Leute erkennt man an ihrem Schreibstil, glaub' mir !!


Naja, kann natürlich sein. So, wie wir uns unterhalten (mit Hase usw.), könnte man meinen, wir wären schon lange zusammen! :love1:




Ich wünsche jedem viel Glück, wer sich auf andere Menschen einlässt.
Überall lauert die Gefahr, so oder so.
Es gibt Menschen die lügen mündlich aber es gibt auch die Lügner die es Dir schriftlich geben.

In diesem Sinne, also, viel Glück.

36

Dienstag, 14. Juni 2005, 17:00

Zitat

Original von MicMacIch wünsche jedem viel Glück, wer sich auf andere Menschen einlässt.
Überall lauert die Gefahr, so oder so.
Es gibt Menschen die lügen mündlich aber es gibt auch die Lügner die es Dir schriftlich geben.

In diesem Sinne, also, viel Glück.


Autsch! Das klingt, als ob du bereits negative Erfahrungen gemacht hast!
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

37

Dienstag, 14. Juni 2005, 17:10

Zitat

Original von Totte-Man

Zitat

Original von MicMacIch wünsche jedem viel Glück, wer sich auf andere Menschen einlässt.
Überall lauert die Gefahr, so oder so.
Es gibt Menschen die lügen mündlich aber es gibt auch die Lügner die es Dir schriftlich geben.

In diesem Sinne, also, viel Glück.


Autsch! Das klingt, als ob du bereits negative Erfahrungen gemacht hast!



Nein, das ist es nicht.
Ich spreche allerdings aus Erfahrung, wenn ich mir die Erfahrungen und Erlebnisse der Menschen anhöre.
Das Fazit ist dann, daß man überall Glück und Pech haben kann.

Man merkt es manchmal dann auch nur zu spät.
Da es dem Menschen eigen ist, nicht alleine leben zu können oder wollen?
kommt es eben vor, daß Fortuna das Füllhorn der Liebe auskippt, aber auch der Griff ins Klo ist möglich.
Daher meine guten Wünsche.

38

Dienstag, 14. Juni 2005, 18:03

OK, da hast du natürlich recht! Aber auch ein kennen lernen ohne Internet (die klassische Methode mit persönlich treffen :mrgreen:) kann aber ganz genauso in die Hose gehen! Ganz ohne "Risiko" is das ja nie! Und ne Garantie für ewiges Glück gibt es auch nich, wie man an hohen Scheidungsraten ja sehen kann! Aber recht hast du, das will ich gar nich bestreiten.
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

39

Dienstag, 14. Juni 2005, 18:14

Zitat

Original von MicMac

Nein, das ist es nicht.
Ich spreche allerdings aus Erfahrung, wenn ich mir die Erfahrungen und Erlebnisse der Menschen anhöre.
Das Fazit ist dann, daß man überall Glück und Pech haben kann.

Man merkt es manchmal dann auch nur zu spät.
Da es dem Menschen eigen ist, nicht alleine leben zu können oder wollen?
kommt es eben vor, daß Fortuna das Füllhorn der Liebe auskippt, aber auch der Griff ins Klo ist möglich.
Daher meine guten Wünsche.


Ich habe beide Varianten kennengelernt. Allerdings tut so ein "Griff ins Klo" verdammt weh, wenn man selbst eigene und zudem noch echte Gefühle investiert hat. Aber wie schon gesagt, dass kann im RL auch passieren.
Jedenfalls bin ich mit meinem Mann, mit dem etwa vor 4 Jahren der Kontakt über die Tippselatur begann, sehr glücklich. :love1: :love1: :love1:

Totte, ich wünsche dir, dass du genauso viel Glück hast wie ich.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

40

Dienstag, 14. Juni 2005, 18:21

Zitat

Original von CrazySandy
Ich habe beide Varianten kennengelernt. Allerdings tut so ein "Griff ins Klo" verdammt weh, wenn man selbst eigene und zudem noch echte Gefühle investiert hat. Aber wie schon gesagt, dass kann im RL auch passieren.
Jedenfalls bin ich mit meinem Mann, mit dem etwa vor 4 Jahren der Kontakt über die Tippselatur begann, sehr glücklich. :love1: :love1: :love1:

Totte, ich wünsche dir, dass du genauso viel Glück hast wie ich.


Danke schön!!!! Und ich wünsche dir, dass dein Glück noch lange lange anhält!
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D