Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 27. November 2005, 09:12

Jedes Ende ist ein neuer Anfang...

Zitat

Jedes Ende ist ein neuer Anfang
Big Brother â€â€œ Das Finale
(Sonntag, 26. Februar 2006, live ab 20.15 Uhr, RTL II)

+++ Das Finale: Wer räumt ab? +++ Kreative Pause bis Herbst +++ BB7: noch größer, noch länger, noch härter! +++


Köln â€â€œ Die sechste Staffel von Big Brother geht in die entscheidende Phase. Ende Februar läuft â€Å¾Big Brother â€â€œ Das Dorfâ€Å“ aus und macht den Sendeplatz um 19.00 Uhr frei. Von einem Flop kann jedoch nicht die Rede sein. â€Å¾Wir von Big Brother haben das geschafft, was Nobelpreisträgern bisher verwehrt blieb: Wir haben die Unendlichkeit bestimmt. Sie dauert exakt 11 Monate und 24 Tageâ€Å“.

Big Brother 6 kommt im Februar 2006 zu einem Ende, aber natürlich nicht ohne ein großes Finale! Viele Überraschungen warten bei der alles entscheidenden Show am 26.02. auf Bewohner und Fans: Im gigantischsten Telefonvoting der Geschichte geht es darum, einen Sieger zu küren. Dieser erhält 1 Million Euro und einen Cent â€â€œ die größte Summe, die jemals bei Big Brother ausgeschüttet wurde.* Etwas ganz Besonderes hat sich Big Brother für die beiden Urbewohner der sechsten Staffel, Giuseppe und Gina, ausgedacht. Ihre größten Träume könnten in Erfüllung gehen â€â€œ doch das nicht ohne Preis: Gina muss sich zwischen Thomas und einem lebenslangen Vorrat an Gauloises entscheiden. Was sie nicht weiß: Nimmt sie den Bürgermeister noch an Ort und Stelle, bekommt sie die Möglichkeit zu einer eigenen Erotikfilm-Reihe unter dem Titel â€Å¾Gina Goes Wildâ€Å“. Die ersten Folgen wurden im Dorf schon abgedreht. Italo-Macho Giuseppe erhält die unerwartete Chance, sich seinen Lebenstraum zu erfüllen und bei â€Å¾The Domeâ€Å“ aufzutreten, um dort seinen selbst geschriebenen und komponierten und nicht von Cetin abgekupferten Titel â€Å¾Ich habe genugâ€Å“ zu performen. Allerdings nur wenn er bereit ist, seine 250.000 Euro zu opfern.

Für ein ansprechendes Rahmenprogramm ist gesorgt: Bettina und Marco â€â€œ DAS Traumpaar des Dorfes â€â€œ wird live in der Final-Show heiraten und im Anschluss mit den anderen Bewohnern auf der von Ginnys Vater Frank organisierten Goa-Party abfeiern. Tim Toupet, der Singende Frisörâ„¢, gibt seine neuen Ballermann-Hits â€Å¾Haare waschen mit Sangriaâ€Å“ und â€Å¾Ein Pottschnitt gelingt auch noch im Suffâ€Å“ zum Besten. Anschließend werden die Kühe versteigert und das Dorf angezündet.

Doch Big Brother ist noch lange nicht am Ende! â€Å¾Im Sommer gehen wir in eine kreative Schaffenspauseâ€Å“. Im Herbst `06 wird Big Brother dann wieder auferstehen â€â€œ und das größer, länger und härter als je zuvor. Das neue Konzept: Die Gitterstäbe kehren zurück. Dieses Mal jedoch in einer etwas anderen Konstellation. Willkommen bei â€Å¾Big Brother 7 â€â€œ Der Knastâ€Å“! Die Aufteilung in Arm und Reich ist passè; denn nun müssen die Bewohner in Wärter- und Insassen-Rollen schlüpfen. Bettdecken gibt es keine, für tabulosen Sex bekommen die Inhaftierten jedoch Vergünstigungen. Das erspielte Geld können die Kandidaten dieses Mal nicht mit nach Hause nehmen, sondern müssen es in der Spielwelt ausgeben. Zur Auswahl stehen Artikel wie Blackjack-Abende, Strohrum und Nutten. Wird nicht Folge geleistet, kann es zu drakonischen Strafmaßnahmen kommen. Das Dilemma der freiwilligen Auszüge wird das Projekt nicht weiter belasten. Wer den TV-Knast verlassen will, muss rausgewählt werden oder es erstmal über die Gefängnismauer schaffen. Den Knackis werden jegliche Menschenrechte entzogen â€â€œ selbstverständlich auf vollkommen freiwilliger Basis, denn niemand wird zur Teilnahme am Projekt gezwungen. Die Castings beginnen im Juni. Bewerben Sie sich jetzt schon bei Endemol! Doch Vorsicht: Big Brother wird hipper. â€Å¾Wir setzen zwar auf Altbewährtes und die Kandidaten werden wie bisher einen Querschnitt der Gesellschaft bildenâ€Å“. Allerdings müssen wir uns den Trends der heutigen Lebensweise anpassen.

Big Brother â€â€œ der Knast wird ein Erlebnis für die ganze Familie. Die Moderation übernehmen Andreas Türck & Tatjana Gsell, als Außenmoderator steht Martin Semmelrogge zur Verfügung. Unendlich war gestern â€â€œ ab Herbst 2006 heißt es dreimal lebenslänglich!

* Wir behalten uns vor, dass der Drill-Instructor wegen diverser Regelverstöße einen Großteil der Summe wieder einstreicht. Außerdem muss der Gewinner die Hälfte des Geldes an Franzi abtreten. Die erspielten Gewinne auf den virtuellen Konten verfallen; schließlich wird niemand rausgevotet.



Quelle: ioff.de

UND ALLES NUR EIN SCHERZ :D
*edit und verschoben by Udo*
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

Kailani

unregistriert

2

Sonntag, 27. November 2005, 09:19

ich bin GESCHOCKT!!!!

oh mein gott weiß gar nicht wie ich all das in worte drücken soll was ich da grad gelesen habe.

zu bb6

mit der obigen aussage ist also klar, dass es giu und gina auf jeden fall ins finale schaffen, siehe belohnungen,

ich finds unter aller sau wie man gina vor die wahl motzi oder zigaretten stellen kann. daswird motzi in eine tiefe kriese werfen, denn ein rauchen wird sich immer für die zigaretten entscheiden. zumal sie motzi ja nicht liebt.

grausam!

und zu giu, der gibt sein geld nicht her.


zu der heirat: das war so arschklar, somit ist auch marco bis zum ende drin.


zu bb7: ich bin geschockt. knast??
und die leute die rein wollen müssen gepierct, tätowiert und sexgeil seinm? gehts etwas toleranter?
unter solchen voraussetzungen werd ich das wohl nicht schaun, das geht auch an meine grenzen mir solche leute anzutun.

und warum bekommt franzi die hälfte des gewinns hä? was hat die denn geleistet?

und warum ne million?war nicht die rede von 250.000?

Kailani

unregistriert

3

Sonntag, 27. November 2005, 09:22

und wie kommt bb darauf, dass gina erotikflime, sprich pornos, drehen will? toller preis. vor allem wenn sie sich für motzi entscheidet, ist er sicher auch hocherfreut sie in pornos sehen zu dürfen

4

Sonntag, 27. November 2005, 09:35

Mal ganz davon abgesehen, dass ich auch geschockt war, als ich das las.

Es sieht nämlich ganz danach aus, als hätte sich jemand im ioff damit einen Scherz erlaubt. Also locker bleiben! :D :D :D
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

5

Sonntag, 27. November 2005, 09:50

Ich glaube davon kein Wort!
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)

6

Sonntag, 27. November 2005, 10:14

Ich hab mich beim lesen köstlich amüsiert. Wäre am 1. April passender gewesen. :D :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hannes3« (27. November 2005, 11:22)


Kailani

unregistriert

7

Sonntag, 27. November 2005, 11:19

aha, toller scherz.
kann doch nicht sein, dass ich die einzige bin, die das sofort geglaubt hätte 8o :D

begonie

unregistriert

8

Sonntag, 27. November 2005, 11:46

herrlicher beitrag, mußte herzlich lachen :smilie2:

9

Sonntag, 27. November 2005, 12:01

Die Ersten Sätze hab ich voll geglaubt. Musste paar mal neu ansetzen um zu verstehen was gemeint ist. Spätestens bei Ginas Dreh hab ichs gemerkt.
Nach dieser Staffel konnte man mit allem rechnen. Was die uns vorgesetzt haben ?!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

10

Sonntag, 27. November 2005, 12:12

Zitat

Original von Kailani
aha, toller scherz.
kann doch nicht sein, dass ich die einzige bin, die das sofort geglaubt hätte 8o :D



Kailani...ich habe es auch geglaubt und war genau so schockiert wie Du auch
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. November 2005, 16:40

Ich hab gut gelacht.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

12

Dienstag, 29. November 2005, 16:23

Zitat

â€Å¾Wir von Big Brother haben das geschafft, was Nobelpreisträgern bisher verwehrt blieb: Wir haben die Unendlichkeit bestimmt. Sie dauert exakt 11 Monate und 24 Tageâ€Å“.

Also, spätestens an dieser Stelle (also schon ziemlich weit oben im Text...) hätte eigentlich jedem klar sein müssen, dass es sich um einen nicht ganz so ersnstzunehmenden Beitrag handelt. :smilie20:

Habe mich auch sehr amüsiert. :D
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts. Konrad Adenauer