Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 18. März 2007, 12:10

Tod eines Kindes

Hallo liebe BB`ler.Es gibt sehr viele Eltern die ihre Kinder in jungen Jahren so wie auch im weiteren Alter durch irgendwelche Schicksalsschläge viel zu früh gehen lassen müßen.Ich bin selbst eine Betroffene und ich weiß das es für die Umwelt sehr schwierig ist mit trauernden Eltern umzugehen aus Angst die falschen Worte zu wählen.Ich schreibe hier nicht weil ich Mitleid will (nur falls das jetzt jemand so auffasst),sondern für den Fall das jemand von Euch mal mit trauernden Eltern zu tun haben sollte.Es gibt eine Seite : www.lebenohnedich.de
Es ist eine gute Adresse für trauernde Eltern deren Mitmenschen sich abwenden auf Grund von Unsicherheit oder ähnliches.In diesem Forum können sich betroffene Eltern austauschen und Kontakte knüpfen.
Auch für nicht Betroffne vielleicht interessant um zu wissen,was Eltern in so einer Situation füheln.
Seid lieb gegrüßt.
Der Elfenmond

2

Sonntag, 18. März 2007, 21:01

Ich kenne diese Seite auch. Bin mal über ein Buch dort gelandet.

Ab und an lese ich dort, einige Sternenkinder haben wunderschöne HP´s. Die sind mit so viele Liebe gestaltet und ich glaube den Angehörigen hilft es ganz arg sich ihr "Trauer und die Errinnerungen" von der Seele zu schreiben.

3

Montag, 19. März 2007, 11:06

Ja die Seite ist ein Ort wo die Sternenkinder niemals "sterben".Sie bleiben durch die Fotos und Gedenktage irgendwie immer lebendig und das ist sehr schön.