Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Mittwoch, 26. Januar 2005, 08:34

Deutsche essen mehr Obst

Bonn (dpa/gms) - Obst ist in Deutschland immer gefragter. So lag der durchschnittliche jährliche Pro-Kopf-Verbrauch nach den aktuellsten Zahlen bei 120 Kilogramm. Darauf weist die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) in Bonn hin.

Damit aßen die Deutschen in der Zeit von April 2003 bis März 2004 sogar 4 Kilogramm mehr Obst als im Wirtschaftsjahr davor. Insgesamt standen in Deutschland in diesem Zeitraum rund 9,95 Millionen Tonnen frisches und verarbeitetes Obst zur Verfügung.

2

Mittwoch, 26. Januar 2005, 08:52

Ja wenn wir das mal nicht unserem Carsten zu verdanken haben :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

3

Sonntag, 27. Februar 2005, 00:12

Mit Sicherheit