Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Freitag, 13. Juni 2008, 01:48

Beiträge löschen

Hallo...

ich hoffe, dass man bestimmte Beiträge nicht nur editieren, sondern ganz löschen kann.
Und danke für die schnelle Reaktion.

2

Freitag, 13. Juni 2008, 08:48

RE: Beiträge löschen

und bei der Gelegenheit könnte man den User mal wieder rausschmeissen - wahrscheinlich zum fünfzigsten Mal...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

3

Freitag, 13. Juni 2008, 10:40

Gibt es nicht sowas wie eine "Schwarze Liste", wo man die IP-Adressen solcher Subjekte speichern kann, um zu verhindern, dass diese sich überhaupt anmelden können?

Der nervt echt inzwischen.
Bis Bald!

4

Freitag, 13. Juni 2008, 10:56

Zitat

Original von prince
Gibt es nicht sowas wie eine "Schwarze Liste", wo man die IP-Adressen solcher Subjekte speichern kann, um zu verhindern, dass diese sich überhaupt anmelden können?

Der nervt echt inzwischen.


Das nützt leider relativ wenig, da die meisten ja von ihrem Internet-Provider dynamische IPs bekommen, die sich nach einer bestimmten Zeit wieder ändern... und einen kompletten Adressbereich zu sperren wäre nicht möglich, da man damit automatisch auch andere User kicken würde.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

5

Freitag, 13. Juni 2008, 11:01

Zitat

Original von Matze

Zitat

Original von prince
Gibt es nicht sowas wie eine "Schwarze Liste", wo man die IP-Adressen solcher Subjekte speichern kann, um zu verhindern, dass diese sich überhaupt anmelden können?

Der nervt echt inzwischen.


Das nützt leider relativ wenig, da die meisten ja von ihrem Internet-Provider dynamische IPs bekommen, die sich nach einer bestimmten Zeit wieder ändern... und einen kompletten Adressbereich zu sperren wäre nicht möglich, da man damit automatisch auch andere User kicken würde.


Naja, wohl wahr, du kennst dich da wohl besser aus. ;)

Ist halt doch immer etwas Arbeit für die Mods und Admins, die den ganzen Schrott immer editieren bzw. löschen müssen. Aber das gehört wohl dazu, und meistens wird er ja recht schnell erkannt.
Bis Bald!

6

Freitag, 13. Juni 2008, 12:41

RE: Beiträge löschen

Zitat

Original von Matze
und bei der Gelegenheit könnte man den User mal wieder rausschmeissen - wahrscheinlich zum fünfzigsten Mal...


So, der Störenfried ist gelöscht. Hoffe, dass jetzt wieder Ruhe einkehrt im Forum.

Wenn jemandem solch ein Chaot auffällt, bitte sofort einen von uns Moderatoren oder Super-Moderatoren per PIN informieren. Wir kümmern uns so schnell wie möglich drum.

Weiter noch viel Spass bei bb-aktuell.