Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

1

Donnerstag, 5. August 2010, 19:48

Ex-Bewohner sind eingetroffen

http://rutube.ru/tracks/3470437.html?v=2…bc0cf234e4f2fb0
jenny, katrin und sabbel ziehen wieder ins haus
http://rutube.ru/tracks/3470519.html?v=6…e09149daf212eb8

das allerletzte was bb da abzieht :thumbdown: :rocket:
:hi: bin kein Erotik-Admiral- Fan! :gamer:

Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn. :pleasantry: :hail:

2

Donnerstag, 5. August 2010, 19:51

Jedem dieser EX Bewohner wünsche ich nur das schlimmste für den Rest ihres Lebens.Warum sie im Haus sind,kann man gut erkennen!
Und dafür wird der Tag kommen,wo sie die Rechnung zu begleichen haben werden!Wiederlich!

3

Donnerstag, 5. August 2010, 20:04

daß sie sich für so eine sache hergeben, rache und mobbing zeigt uns die entscheidung für den exit war in allen fällen richtig

ein mensch mit einfühlvermögen und sensibilität und vor allem vernunft und menschenkenntnis gibt sich nicht für so eine sache her

was sagt uns das, die allre sind geil in die medien zu kommen und das auf kosten anderer, pfui, sind alle mit recht rausgeflogen

Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. August 2010, 20:07

boah wie toll die sich jetz alle fühlen >.<
Erlauben sich jetz alles... na das kann ja schön scheiße werden!!
Ich glaubs nich.... BB übertrifft sich imemr wieder selber! Ich dachte eigentlich schon das nix mehr so krasses kommen wird, außer vllt. während des finales, aber sowas??? Mein gott ey *.motzen

Aikoduese

Fortgeschrittener

  • »Aikoduese« ist weiblich

Beiträge: 284

Wohnort: Niederrhein

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. August 2010, 20:08

daß sie sich für so eine sache hergeben, rache und mobbing zeigt uns die entscheidung für den exit war in allen fällen richtig

ein mensch mit einfühlvermögen und sensibilität und vor allem vernunft und menschenkenntnis gibt sich nicht für so eine sache her

was sagt uns das, die allre sind geil in die medien zu kommen und das auf kosten anderer, pfui, sind alle mit recht rausgeflogen

Ich will die nie mehr wiedersehen,die haben nichts anderes zu tun anscheinend,wo andere sich um Arbeit bemühen lungern diese fernsehgeilen Personen nur rum,ekelhaft.

6

Donnerstag, 5. August 2010, 20:08

Das ist ein Schlag in´s Gesicht für alle Klaus Fan´s niederträchtiger geht es wohl nicht. Ausschußware in das Haus zu holen. Aber na ja , in einen anderen Forum habe ich gelesen das die EX-Bewohner Endemol erpresst haben- und zwar : Wenn Klaus das Haus nicht verlässt kommt keiner von Ihnen am Montag. Mein Entschluß steht fest keine BB Staffel wird mir mehr auf den Fernseher mehr laufen, verarschen können die andere!!!! :rocket:

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. August 2010, 20:15

mannomann... begonie... super Deine Beiträge :thumbsup:

8

Donnerstag, 5. August 2010, 20:18

mannomann... begonie... super Deine Beiträge :thumbsup:
dankeschön, ich schreibe echt aus dem herzen heraus, so wie ich fühle und zur zeit fühle ich mich dermaßen schlecht, weil mit dieser aktion wieder so manipuliert wird und das tut mir weh

9

Donnerstag, 5. August 2010, 20:19

Die EX Bewohner können die SDW sehen!Danach gehts erst richtig los!Denn auch diese werden erwähnt

10

Donnerstag, 5. August 2010, 20:20

Ehrlich? Marc und Anne sollten zusammen sofort das Haus freiwillig verlassen. Meine Meinung. Die müssen doch erkennen was abgeht.........

Habe keine KOTZTÜTEN mehr

11

Donnerstag, 5. August 2010, 20:22

Ehrlich? Marc und Anne sollten zusammen sofort das Haus freiwillig verlassen. Meine Meinung. Die müssen doch erkennen was abgeht.........

Habe keine KOTZTÜTEN mehr
auf keinen fall, darauf warten doch die anderen nur, daß die beiden freiwillig gehen, aber sie sollten am montatg offen ihre meinung zum geschehen geben dürfen

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. August 2010, 20:23

...da helfen keine K-Tüten, sondern große Bau-abfallcontainer :puke:

Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. August 2010, 20:30

nein, die dürfen die mitgucken??? :wtf:
Oh neein ich wills nich mehr hören... wie alle auf einen einreden- nein einbrüllen- und denken nur weil sie mehr sind haben sie das Recht dazu und auch noch die richtige meinung. Und das wird sicher nochmal passieren wenn Anne und/oder mark mal den mund aufmachen.

BB versaut anne und mark,klaus fans udn vielen anderen auch ja noch völlig bewusst die letzte woche. danke X(

14

Donnerstag, 5. August 2010, 21:26

LIebe Klaus Fans. Ich bleibe dabei, dass es gut ist, dass Klaus raus ist. ABER. Ich schaue jetzt 15 Minuten heute BB. Und ich bin echt entsetzt und enttäuscht. Ich mag auch nicht Anne und Marc - ist auch bekannt. ABER: Die beiden haben es nicht verdient, dass nun Ex-Bewohner kommen, die nun mit dem FInale nichts mehr am Hut haben, und da die Sau raus lassen und voll am hetzen sind. Ich finde es gegenüber Anne und Marc absolut nicht fair und ungerecht. Die letzte Woche. Es war einigemaßen Ruhe und man kam miteinander ganz gut klar (meine persönliche Einschätzung). Und nun. Es gibt wieder Stress. Alle gegen Marc und Anne. Finde ich echt sch.... Was soll das. Warum macht BB das. Ich - als anti-klaus - bin ja schon fast der Meinung, die sollten KLaus nun auch noch ein paar Tage reinschicken. Schade. So muss ich Euch rechtgeben. So muss sich BB nicht wundern, wenn die Leute keinen Bock mehr auf die Sendung haben. SCHADE!!!!!!

15

Donnerstag, 5. August 2010, 21:29

Danke Kampino- zeigt mir das doch das wir Klaus Fans das nicht behaftet empfinden :thumbsup:
Die Raben fliegen in Schwärmen, der Adler aber fliegt alleine


KLAUS :love:

16

Donnerstag, 5. August 2010, 21:32

Jo Kampino.Sehr gut auseinander gehalten von dir!Deine Meinung zu Klaus,hat mit dieswer Sache nix zu tun.Daumen hoch dafür!
Und wenn schon Bewohner ins Haus kommen,um Offensichtlich auf zu mischen,dann doch bitte nicht nur 5 Bewohner die sowieso mit
den beiden nicht klar kamen.Und du hast recht,nur EIN Klaus würde jetzt ausreichen,um die Sache neu zu mischen.Da würden sich aber 8 Bewohner
mal richtig umschauen können.Das ist wirklich nicht Okay was da abgeht.

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. August 2010, 21:37

LIebe Klaus Fans. Ich bleibe dabei, dass es gut ist, dass Klaus raus ist. ABER. Ich schaue jetzt 15 Minuten heute BB. Und ich bin echt entsetzt und enttäuscht. Ich mag auch nicht Anne und Marc - ist auch bekannt. ABER: Die beiden haben es nicht verdient, dass nun Ex-Bewohner kommen, die nun mit dem FInale nichts mehr am Hut haben, und da die Sau raus lassen und voll am hetzen sind. Ich finde es gegenüber Anne und Marc absolut nicht fair und ungerecht. Die letzte Woche. Es war einigemaßen Ruhe und man kam miteinander ganz gut klar (meine persönliche Einschätzung). Und nun. Es gibt wieder Stress. Alle gegen Marc und Anne. Finde ich echt sch.... Was soll das. Warum macht BB das. Ich - als anti-klaus - bin ja schon fast der Meinung, die sollten KLaus nun auch noch ein paar Tage reinschicken. Schade. So muss ich Euch rechtgeben. So muss sich BB nicht wundern, wenn die Leute keinen Bock mehr auf die Sendung haben. SCHADE!!!!!!

Bigbrother hasst Harmonie! Das war doch schon immer so. In der 7.Staffel als Eddy wieder ins Haus kam - nur um ordentlich "Krieg" zu spielen, oder in der 8.Staffel wie auch in der 9.Staffel, als die Blanco nur ins Haus zurückkam , um Stunk zu verbreiten.
Ich finde auch, dass die Bewohner in den ganzen Monaten genug Stress hatten und alle es verdient hätten , eine schöne letzte Woche zu genießen. Dazu kommt - und da gebe ich Anne Recht - die meisten Besucher neidisch sind, dass sie es nicht selbst bis zum Finale geschafft haben. Aber nun ist die Konstellation so - abzüglich aller freiwillig gegangenen Bewohner und abzüglich aller Bewohner die rausgeschmissen wurden, wären nur noch Pluto und Aleks da, die keine Probleme mit Klaus hatten. Aber könnt ihr Euch Aleks im Haus dort mit Sabrina und Krissi vorstellen - da hätte sie Null Chance - warum hätte sie sich das antun sollen?!

18

Donnerstag, 5. August 2010, 21:39

Eine Jenny sagt grade,als wir erfahren haben,das wir alles erzählen dürfen,Narrenfreiheit haben,Kippen und Alk da sind,habe ich Zugesagt.
Alles klar liebe Zelle!

19

Donnerstag, 5. August 2010, 21:42

na dann hat Liebchen ja alles was sie braucht :puke:
Die Raben fliegen in Schwärmen, der Adler aber fliegt alleine


KLAUS :love:

20

Donnerstag, 5. August 2010, 21:46

Wenn Narrenfreiheit heißt, andere Menschen zu - kann man Mobbing sagen? - ich sage erst mal, andere Menschen zu beleidigen, dann Prostmahlzeit BB.