Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. August 2010, 11:02

Big Brother Party Dessau

Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

2

Sonntag, 29. August 2010, 12:03

in diesem video wird schon wieder deutlich sichtbar, was für unmenschen jenni und katrin tatsächlich sind, jenni mit ihrem blöden ausspruch "ich hasse klaus und werde ihn immer hassen" das ist doch ein gefühl das sehr tief sitzen muß, nur woher kommt es, es kann nicht nur das sein was klaus getan hat an bösem, hier kommt es mir echt vor, klaus hat mit seiner ablehnung gegenüber jenni deren gefühle verletzt, denn haß kann nicht von ungefähr kommen und die katrin zeigt auch wieder ihr wahres gesicht, was hat aleks ihr getan, daß sie auf dem bild rumtrampelt, echt, die sind wahrlich mit recht beizeiten heimgeschickt worden, was für fiese charakter, da kann man nur noch den kopf schütteln :monster: :monster: :monster: :monster:

3

Sonntag, 29. August 2010, 13:10

Ich find die ALLE auf der Party -primitiv-..........Die können keinen vernüftigen Satz aussprechen, fuuuuuurchtbar!!!!!!

4

Sonntag, 29. August 2010, 13:29

Nur primitiver Abschaum!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

5

Sonntag, 29. August 2010, 15:06

Wie wäre es einmal mit Toleranz anderen gegenüber ?
Ihr erwartet doch auch von anderen, daß sie euren Fan Kult zu Klaus akzeptieren. Wobei diese Lobhudelei sicher auch nicht ganz nachzuvollziehen ist, denn da wird jemandem eine Krone aufgesetzt, die höchstens am Ballermann zählt.

6

Sonntag, 29. August 2010, 15:14

Wie wäre es einmal mit Toleranz anderen gegenüber ?
Ihr erwartet doch auch von anderen, daß sie euren Fan Kult zu Klaus akzeptieren. Wobei diese Lobhudelei sicher auch nicht ganz nachzuvollziehen ist, denn da wird jemandem eine Krone aufgesetzt, die höchstens am Ballermann zählt.

Tolleranz Menschen gegenüber die Bildlich gesehen,auf Menschen Rum Trampeln,obwohl sie diese Nichtmal kennen?2:30 Min im Video,Bild extra fallen lassen,und 2 Personen Treten extra drauf.Katrin und, Madleine.Naaaja,aber mach du mal mit deiner meinung dazu. :dash: :rofl:

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. August 2010, 17:03

Wie wäre es einmal mit Toleranz anderen gegenüber ?
Ihr erwartet doch auch von anderen, daß sie euren Fan Kult zu Klaus akzeptieren. Wobei diese Lobhudelei sicher auch nicht ganz nachzuvollziehen ist, denn da wird jemandem eine Krone aufgesetzt, die höchstens am Ballermann zählt.

Fragt sich bloß, wo Toleranz anfängt und aufhört!
Klaus hat nicht solche Aktionen gemacht, wie La Familia, die Du ja verehrst.
Da Du wie die denkst, passt Du sehr gut zu denen, kein Wunder dass wir da Differenzen mit Dir haben.

Wird mal wieder Zeit für eine Sindflut
;)

8

Sonntag, 29. August 2010, 17:06

Ich glaube nicht, dass er wirklich ein Gegner von Klaus ist. Warum tut er sich sonst an unseren Beiträgen so ergötzen?? :pillepalle:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. August 2010, 20:02

schade, das video wird bei mir nicht angezeigt :(
kann mir wer sagen wo ich das video finden kann?

10

Sonntag, 29. August 2010, 21:12

Bei mir funktioniert es auch nicht!

Feenstein

Fortgeschrittener

  • »Feenstein« ist weiblich

Beiträge: 417

Wohnort: saarbrücken

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. August 2010, 22:48

schade, das video wird bei mir nicht angezeigt :(
kann mir wer sagen wo ich das video finden kann?

Schau mal auf Facebook, auf der Seite von Klaus und auch bei Aleks ist es zu sehen.

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. August 2010, 01:43

find das nirgens...

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. August 2010, 05:09

Nachdem Mads Drohungen auf FB erhalten hat, wurde das Video geändert und mit diesem Text versehen.
Dieses kurze Video zeigt "ehemalige" Big Brother Bewohner ungeschönt und nicht zensiert! Gut das wir es für Euch geschnitten haben...
In Wahrheit war es viel schlimmer!
Aufgrund von diversen Androhungen haben wir das Video modifiziert!
Wir wünschen allen "Fanatikern"
keinen Spaß mit dem Video


http://pegel.tv/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

14

Montag, 30. August 2010, 15:47

Auf deinen Link Hinweis öffnet sich bei mir nichts, das irgendwie mit dem Beitrag oder pegel zu tun hat.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. August 2010, 16:01

....bei mir auch nicht, kommt nur dieses Bild:

Nachdem Mads Drohungen auf FB erhalten hat, wurde das Video geändert

... ist das schon so schlimm mit La familia und deren Anhänger... hoffentlich kommt noch mehr von denen zutage ...




























I Impressum I Allgemeine Nutzungsbedingungen I Erklärung zum Datenschutz I

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nf118« (30. August 2010, 16:06)


16

Montag, 30. August 2010, 17:00

Ich sehe nur 4x das rote Kreuz in deinem Beitrag aber keine Bilder????
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

17

Montag, 30. August 2010, 18:11

Heute Morgen war´s noch drin. Tut mir Leid aber da Video war kroten schlecht.
Der wo das Orginal gesehen hat, hat gesehen wie Mad auf einmal Lieb war und Nicht Beleidigend.
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

18

Montag, 30. August 2010, 20:21

;)




19

Dienstag, 31. August 2010, 01:21

Das ist schon unterste Schiene. Und alle werden auf dem Arbeitsmarkt keine Stelle finden, weil die noch so blöd sind, und sich öffentlich zur Show stellen. Jeder Arbeitgeber guckt in der heutigen Zeit erst einmal auf solche Seiten. Na Bravo! Katrin und Schule? Darüber kann ich nur lachen. Der öffentliche Dienst wird solche Leute nicht einstellen. Die versauen sich alle ihre Zukunft und merken es nicht, das finde ich noch das Schlimmste. Zu Jenny fällt mir gar nichts mehr ein. Klaus beschäftigt sie ja immer noch. Die verschmähte Liebe scheint doch tiefer zu sitzen, als ich dachte. Anstatt irgendetwas über andere Leute zum Besten zu geben, sollte sie lieber mal in den Atlas schauen und den Alk weglassen.

20

Dienstag, 31. August 2010, 01:31

Babs, du sprichst mir aus der Seele
:search: