Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. August 2011, 15:56

BB-Schicksale im Überblick


Heute arbeitet die ehemalige Kosmetikerin in ihrem eigenen Piercingstudio in Quedlinburg. „Ich habe nur positive Erfahrungen nach BB gemacht. Schade sind natürlich die Leute, die nun denken, einen wirklich zu kennen. Aber auch damit lernt man gut umzugehen.“


„Nach BB wollte ich erstmal ein bisschen für mich sein und habe eine Umschulung zur Eventmanagerin gemacht. Heute ist mein Hobby also mein Beruf.“ BB war für sie nicht unbedingt ein Fehler, „aber wenn ich vorher gewusst hätte, wie man vermarktet wird, wäre ich nicht reingegangen.“


Jürgen (48, Staffel 1) Der wohl bekannteste BB-Bewohner sämtlicher Staffeln ist Jürgen – und das obwohl er die erste Staffel dennoch nicht gewonnen hat. Seine Späße und Sprüche sind bis heute unter den BB-Anhängern legendär.

Quelle.
http://www.berliner-kurier.de
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. August 2011, 16:01

BB-Schicksale


Nadine polarisierte die BB-Anhängerschaft wie kaum eine andere Bewohnerin. Letztlich war sie sogar in zwei Staffeln vertreten. Zuerst sorgte sie mit ihrer mehr als leidenschaftlichen Liebe zu Hassan in der achten Staffel für Furore und dann zog sie in der Jubiläumsstaffel nochmal ein, um den Zuschauern die wahre Nadine zu zeigen.

„Zuerst dachte ich, BB wäre ein Fehler gewesen. Alles hatte sich verändert und ich konnte nicht mehr ich selbst sein. Aber ich muss sagen, BB hat mich zu einem anderen Menschen gemacht. Ich bin viel nachdenklicher geworden und lebe das schöne nun viel bewusster.“ Die damalige Zahnarzthelferin arbeitet auch heute noch im medizinischen Bereich. „Zurzeit versorge ich Brustkrebs-Patienten mit Brustersatz, Sportler mit Bandagen und helfe älteren Menschen, besser durch den Alltag zu kommen.“


Heute arbeitet Jürgen als Entertainer. „Ich arbeite als Moderator, aber stehe auch als Partysänger auf der Bühne. Mein Leben hat sich durch BB wirklich verändert. Ohne BB wäre ich heute wohl immer noch bei einem Kölner Autobauer angestellt.“


Und genau diesen Job führt Cathy auch heute noch mit Herz und Seele aus: Sie ist Glas- und Gebäudereinigerin. „Natürlich sagen viele ich würde vor die Kamera gehören, aber ich bin froh, dass ich nach BB mein normales Leben weiter leben konnte. BB war eine tolle Lebenserfahrung für mich.“

Quelle.
http://www.berliner-kurier.de
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. August 2011, 16:06

BB-Schicksale


Heute arbeitet sie für eine Firma für Alarmanlagen und Sicherheit in Ratingen, und nebenbei noch in einer Discotheke hinter der Theke. „Ich habe bei BB gelernt, was man im Alltag einfach vergisst, wieder mehr zu schätzen. Damit meine ich Dinge wie Freunde, Familie, freies Reden und Handeln.“


Alex (48, Staffel 1) war mit Jürgen einer der bekanntesten aus der ersten Staffel. Er sorgte für den ersten Sex im BB-Haus und machte später Schlagzeilen durch seine Beziehung zu Jenny Elvers-Elbertzhagen.
Heute ist er Geschäftsführender Gesellschafter der Moto-Lifestyle-GmbH und betreut den Suzuki-Club. Er suchte nach BB nicht das Scheinwerferlicht, sondern machte seine Leidenschaft Motorsport zu seinem Beruf.


Auch Delia war Bewohnerin der neunten Staffel. Mit ihrer extrovertierten Art spaltete sie die Zuschauer.

Quelle.
http://www.berliner-kurier.de
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. August 2011, 16:11

BB-Schicksale


Heute arbeitet er in der Unterhaltungsbranche. Christian moderiert, singt und schauspielert. Aber die wirklich großen Rollen gibt es nach BB nicht. „Nach BB hast du den Stempel einer lebendigen Bildzeitung mit einem Big Mäc-Maxi-Menü unterm Arm. Keiner will dich lesen und keiner will dich essen, aber jeder tut es still und heimlich. Aber mit diesem Stempel wirst du eben nicht Tatort-Kommissar.“


Heute arbeitet Rene dennoch als Schauspieler, ist in der Sat.1-Telenovela "Hand aufs Herz" zu sehen. „BB war für mich eine Lebenserfahrung aber gleichzeitig auch ein Fehler. Die Leute auf der Straße checken nicht, dass das alles Show ist. Da wird eine Stunde zusammengeschnitten und die Leute meinen, sie kennen dich jetzt. Das ist Schwachsinn. Ich musste von Hamburg nach Berlin umziehen und habe viele Freunde verloren, weil sogar die sich blenden ließen. Aber heute arbeite ich als Schauspieler und habe einen 16-Stunden-Tag. Es hat also alles Vor- und Nachteile.“


Heute ist er Weltrekordhalter und Extremsportler, fährt durch Europa zu Gunsten von behinderten und kranken Menschen. Big Brother war für ihn „ein Sprungbrett, um der Öffentlichkeit zu zeigen, was Integration heißt“.

Quelle.
http://www.berliner-kurier.de
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. August 2011, 16:16

BB-Schicksale


Seine Beziehung zu Nadja hielt nach BB leider nur noch 2 Monate. Dennoch war BB für Ulf eine unvergessliche Zeit: „Ich würde immer wieder ins Haus gehen. Dank BB kann ich wieder in der Musikbranche arbeiten, war bei "The Dome" und "Top oft the Pops" zu Gast. Heute bin ich hauptberuflich DJ und trete auch als Partysänger auf.“ Zudem hat Ulf zahlreiche Freundschaften geschlossen, die tatsächlich bis heute hin Bestand haben.



„Ich wusste gar nicht, was los war. War völlig geflasht von der Außenwelt, fiel nach BB erstmal in ein tiefes Loch. Durch diese Tierquäler-Geschichte bekam ich natürlich keine Job-Angebote. Stand kurz vor HartzIV.“ Jetzt arbeitet Robert als Guest Relation Manager in einem Hotel in Berlin und verdient nur noch ein Drittel von dem, was er vor seinem Einzug ins BB-Haus verdient hat. „Ich wurde bepöbelt, erhielt Morddrohungen, aber trotzdem hatte ich eine gute Zeit im BB-Haus. Auch wenn ich heute sage, ich würde nie wieder zurückgehen.“



Heute arbeitet er „als Visual Merchandiser, Sänger, Entertainer, Clown, Ballondekorateur, Moderator, DJ, Hochzeitsmusiker, und vieles mehr“. BB war für ihn zwar eine Lebenserfahrung, aber "lange noch nicht das Beste" was ihm je passiert ist.

Quelle.
http://www.berliner-kurier.de
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. August 2011, 16:20

BB-Schicksale


Heute hat er in der Medienlandschaft fest Fuß gefasst. Er arbeitet als Partysänger und Moderator. „Nach meinem Auszug habe ich auch drei Monate lang das Tele5-Format Nachtfalke moderiert. Echte BB-Fans werden es kennen. BB war definitiv kein Fehler. Schon allein mein "The Dome"-Auftritt in Hannover war der absolute Wahnsinn. In diesem Jahr möchte ich endlich wieder eine neue Single rausbringen.“


Heute finanziert sich Sabrina ihr Schauspielstudium mit ihrem erlernten Beruf, nämlich als Friseur-Meisterin. „BB war eine schöne Lebenserfahrung. Ich pflege heute immer noch ganz engen Kontakt zu Jenny und Daniel. Nach BB hatte ich viele Anfragen, ob es nun Werbespots oder Fotoshootings waren. Ich habe nur positive Erfahrungen gemacht.“



Heute arbeitet er als Moderator bei 1-2-3.tv, tritt als Partysänger auf und verleiht Werbespots seine Stimme. „Im Moment bin ich zwischen 15 und 25 Mal im Monat für 1-2-3.tv auf Sendung und bin dabei mir ein zweites Standbein als Partysänger unter anderem auf Mallorca aufzubauen. Außerdem habe ich gerade einen Schlecker-Werbespot eingesprochen.“ BB ist bis heute hin eine Erfahrung, die er niemals leugnen möchte und die zu ihm seiner Vergangenheit gehört. „Ich würde heute gerne nochmal ins Haus einziehen und es richtig rocken.“


Quelle.
http://www.berliner-kurier.de
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. August 2011, 16:24

BB-Schicksale


Heute arbeitet er bei dem Internetportal meinestadt.de. „Ich habe BB viel zu verdanken. Inzwischen sind es stolze 50 Kg, die ich dank dem Anstoß von BB abgenommen habe. Das Gewicht zu halten ist natürlich nicht einfach, aber machbar.“



Er arbeitet heute noch, wie vorher auch, in der Yours Bars Group in Frankfurt und in Wiesbaden als Manager. „Ich hatte keine Probleme in meinen alten Beruf wieder einzusteigen. Gerade in der Gastronomie ist die BB-Teilnahme eher von Vorteil, da man ja schon bekannt dadurch wird.“



Direkt nach BB hat sie einen Job als Kauffrau begonnen und arbeitet dort bis heute. „Big Brother habe ich nie als Sprungbrett gesehen, sondern als Erfahrung, die ich machen durfte. Leider habe ich auch gesehen, dass Andere den Bezug zur Realität, aufgrund der kurzen Aufmerksamkeit verloren haben und danach mehr strampeln mussten, um wieder auf die Beine zu kommen.“

Quelle.
http://www.berliner-kurier.de
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. August 2011, 16:27


Auch Mandy war Kandidatin der achten Staffel und schaffte es letztlich mit ihrer lockeren Art sogar bis ins Finale. Auch wenn ihr der Sieg verwehrt blieb, war „BB das beste was mir je passiert ist“.

Quelle.
http://www.berliner-kurier.de
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

Ähnliche Themen