Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. September 2011, 15:00

Geht der Zoff von Ex-Big Brother-Star Sabrina und Gisele in die nächste Runde?

Seit einer gefühlten Ewigkeit liegen sich Ex-Big Brother-Bewohnerin Sabrina Lange und Ex-GNTM-Kandidatin Gisele Oppermann in den Haaren. Bei den Streitigkeiten geht es um einen Hund. Nachdem ein Gericht in dem Fall ein Urteil sprach, will sich Sabrina damit aber nicht zufrieden geben.
Damit scheint der Streit um das Sorgerecht von Giseles Hündin in die nächste Runde zu gehen. Sabrina behauptete, Gisele habe ihr die Hündin geschenkt. Das Model ist da anderer Meinung und behauptete, sie wurde ihr weggenommen. Nachdem Sabrina per Gerichtsurteil aufgefordert wurde, die Hündin Sunny an Gisele zurückzugeben, geht es nun offenbar weiter. Denn wie der „Express“ berichtet, fordert sie jetzt Unterhalt für den Vierbeiner. „Mein Anwalt hat Gisele mitgeteilt, dass der Hund bei mir bleibt. Ich fordere noch 4.133 Euro Aufwandsentschädigung für die Pflege in den letzten zehn Monaten“, zitiert die Zeitung die Ex-Big Brother-Bewohnerin. Schon nach der Verkündung des Urteils deutete Sabrina an, dass sie den Hund nicht rausgeben werde.
Was steckt dahinter?

Zum Beitrag:
http://www.promispion.de/geht-der-zoff-v…ste-runde-6204/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.