Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20:48

Cathy und Beni Urlaubsbilder von Ägypten

Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

2

Donnerstag, 27. Mai 2010, 21:32

Sag bloß, die zwei sind noch zusammen, find ich ja toll, hätte ich nicht erwartet.

3

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:57

Hatte Beni schon immer so einen Waschbrettbauch? Ich finde die 2 passen hervorragend zusammen. Ich darf nur nicht mehr daran denken, wie er küsst.......aber da wird ihm Cathy schon Nachhilfestunden gegeben haben :thumbsup:

4

Freitag, 28. Mai 2010, 00:00

ich finde es schön, hätte allerdings nie gedacht, dass sie wirklich draußen ne Beziehung haben.
:search:

5

Freitag, 28. Mai 2010, 00:06

Ich habe mir soeben die Bilder angesehen. Ich finde die zwei sehen sehr glücklich aus.
Es sind einige Bilder dabei, die mich in's grübeln brachten...
Wenn es denn so sein sollte, ist sie Schwanger und sehr glücklich darüber.
Ich freu mich für die Zwei.
Sieht so aus, als wäre es außer Hella und Sava die 2. schöne Verbindung. (Es gab noch mehr-- aber nicht soooo schön.)
OK- Guiseppe und Ginny sind auch noch zusammen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

6

Freitag, 28. Mai 2010, 00:34

Habe mal ein Bild hier eingefügt.

===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

7

Freitag, 28. Mai 2010, 07:57

Freu mich auch für die beiden :love:

8

Freitag, 28. Mai 2010, 08:04

Jups, nach ner Magenverstimmung oder Blähungen siehts nicht aus :rofl:
Wenns so sein sollte, freu ich mich auch für die zwei :love:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

9

Freitag, 28. Mai 2010, 09:48

Zuerst dachte ich auch sie sei schwanger, dann sah ich sie aber im Bikini und da konnte man nichts mehr davon sehen. Ich denke eher, sie hat ihn aus Spaß so rausgestreckt. Steht ihr aber gut :thumbsup:

10

Freitag, 28. Mai 2010, 11:19

freut mich fuer die zwei dass sie noch zusammen sind......den bauch hat sie doch auch im BBhaus immer mal so zum spass rausgestreckt :rofl: :rofl: :rofl:
:vain: :vain: :vain: ...... KLAUSIANERIN.........alle antis koennen ...ne nr.ziehn und sich in die reihe derer stellen,die michgepflegt am bobbes lecken koennen :sprichzurhand:

11

Freitag, 28. Mai 2010, 12:11

freut mich fuer die zwei dass sie noch zusammen sind......den bauch hat sie doch auch im BBhaus immer mal so zum spass rausgestreckt :rofl: :rofl: :rofl:

Habe ich nicht gesehen, ich habe immer so einen Bauch :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

12

Samstag, 29. Mai 2010, 00:03

Nach nur Bauch raus strecken sieht mir das aber nicht aus..
Da gibt es noch mehr Bilder, wo auch Benny sehr verliebt schaut und seine Hände auf ihren Bauch legt.

===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

13

Samstag, 29. Mai 2010, 00:23

Nach nur Bauch raus strecken sieht mir das aber nicht aus..
Da gibt es noch mehr Bilder, wo auch Benny sehr verliebt schaut und seine Hände auf ihren Bauch legt.


Stimmt, auf diesem Bild sieht es schon sehr eindeutig aus. Ach, ich freu mich für die beiden. :vain: