Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Dienstag, 26. Januar 2010, 02:15

Big Brother - Die Entscheidung

Montag, 25. Januar 2010

Big Brother - Die Entscheidung

Die Liveshow beginnt mit dem Tagesrückblick auf den vergangen Sonntag.
Natürlich ist das Rein-Raus von Cora eines der Topthemen.
Sie ist als Gast bei Aleksandra Bechtel im Studio und erläutert ihre Beweggründe für den freiwilligen Auszug.
Im Gespräch stellt Aleks die entscheidende Frage, ob Cora denn nun alles geregelt hat und wieder ins Haus wolle.
Cora will am Liebsten wieder einziehen und leitet damit ein Zuschauervoting ein. Diese werden während der Liveshow entscheiden, ob es zum Wiedereinzug kommt.




Unterdessen werden Kristina und Uwe als die letzten Bewohner des Secret Hauses von Big Brother aufgefordert Platz für neue Bewohner zu schaffen.
Die beiden haben drei Minuten Zeit das Haus schick zu machen.

Als vermeintlich neue Mitbewohner ziehen zuerst Carlos und Harald, dann Michael, Pluto und Tobias und schließlich Daniel und Sabrina ein.
Kristina und Uwe sind regelrecht sprachlos über die vielen neuen WG-Mitglieder.
Doch sie können sich nicht lange wundern.
Auf Befehl von Big Brother müssen sie in einen Nebenraum verschwinden. Dort werden ihnen per Videoeinspielung die Ereignisse der letzten Tage im Big Brother Haus vorgeführt.
Das Geheimnis der beiden Häuser ist damit gelüftet.
Kristina und Uwe ziehen ins Big Brother Haus ein, das Secret Haus wird geschlossen.

Aleksandra Bechtel schaltet sich zum ersten Mal live ins Haus ein und begrüßt alle Bewohner.
Zur Feier der Wiedervereinigung gibt es Sekt im Haus und Musik der Atzen live im Studio.

In der Zwischenzeit ist das Zuschauervoting beendet.
Mit überwältigender Mehrheit wird Cora der Wiedereinzug gewährt.
Sie zieht unmittelbar nach Bekanntgabe des Ergebnisses durch Aleks wieder ein. Die Freude, insbesondere bei Tobias ist groß.

Doch die beiden können sich voerst nicht gänzlich ihrer Wiedersehensfreude hingeben, Big Brother erklärt die neuen Regeln.
Das Essen wird ab sofort erst nach erfolgreicher Bewältigung verschiedener Aufgaben so üppig wie bisher serviert.
Falls die Aufgaben nicht gelöst werden, gibt es lediglich eine Notration in Form von Körnern.
Auch die warme Dusche unterliegt dem Willen von Big Brother.
So müssen sich die Duschmarken für warmes Wasser durch korrektes Verhalten erarbeitet werden.
Ebenfalls vorgestellt wird der Strafbereich im Garten.
Dort landen die Bewohner, welche den Regeln nicht Folge leisten oder Aufgaben nicht lösen können.

Es verspricht eine spannende Woche zu werden, denn gleich am Dienstag werden die ersten Aufgaben zu lösen sein,


Quelle: RTL2