Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Montag, 8. Februar 2010, 23:58

Big Brother - Die Entscheidung!

Montag, 8. Februar 2010


Big Brother - Die Entscheidung


Die Liveshow beginnt mit dem Rückblick auf die Ereignisse der letzten Tage. Die Zeiten im Big Brother Haus sind härter geworden. Annehmlichkeiten müssen mühsam erspielt werden.
Die Whitebox sorgt für Belohnung oder Strafe - eine Wochenaufgabe gilt es zu erfüllen, andernfalls droht Einheitskost in Form von Kohlsuppe.
Im Haus müssen sich die drei Nominierten auf den möglichen Auszug vorbereiten und die Koffer packen.




Die ersten Studiogäste sind Annina aus Staffel 9 und Erika Berger.
Sie kommentieren das Verhalten der beiden Erotikdarsteller Caro und Klaus und geben wertvolle Tipps insbesondere für das zarte Beziehungsplänzchen von Cora und Tobias.
Der wirkliche Prüfstein für ein langfristiges Glück der beiden wird nach der Zeit im Big Brother Haus sein. A
nnina spricht aus dem Nähkästchen, schließlich war sie mit Sascha in ähnlicher Situation.




Erika Berger kommentiert die Tränen von Klaus.
Sie findet Tränen bei Männern absolut nicht als unmännlich und außerdem: auch Erotikdarsteller sind Menschen mit Gefühlen.


Cora muss auf das Matchfield. An einem Stahlseil sind 5 Schlüssel aufgehängt. Jeder Schlüssel symbolisiert Luxusartikel für die Bewohner während der nächsten Woche.
Ihre Aufgabe ist es am Seil hinaufzuklettern und die Schlüssel abzuhängen. Sie kämpft und ergattert bei -5 Grad Außentemperatur zwei der Schlüssel.
Dafür nimmt sie Zigaretten und das "Beauty-Zeugs" mit ins Haus.

Im Haus hat Carlos einen Song für die Nominierten einstudiert.
Diesen gibt er während der Liveshow zum Besten. Er begleitet sich dabei selbst auf der Gitarre. Alle haben Tränen in den Augen.

Big Brother zeigt sich mit einer der Nominierten gnädig.
Iris ist raus aus dem Exitvoting. Für sie hatten am wenigsten Zuschauer bislang angerufen.
Das Rennen wird nun zwischen Harald und Sabrina entschieden.
Diese Tatsache sorgt bei den Bewohnern für großen Unmut und Erstaunen.

Der Exit von Harald oder Sabrina steht damit unmittelbar bevor.
Zeit für Big Brother die neue Mitbewohnerin Jenny vorzustellen.
Die Hamburgerin findet die ewige Zankerei im Haus nicht so doll und will für gute Stimmung unter den Bewohnern sorgen.

Jenny kommt neu ins Haus



Harald und Sabrina müssen derweil in die Whitebox und vor dem möglichen Exit noch einmal weitere Annehmlichkeiten für die restlichen Bewohner im Haus erspielen.

Harald ist der erste Kandidat. Es sollen Bälle in Aquarien geschnippt werden. Er verliert alle drei Runden.
Für jede verlorene Runde muss er einen Raucher benennen, welcher im Laufe der nächsten Woche für einen Tag auf Zigaretten verzichten wird.
Er entscheidet sich für Jessica, Iris und Sabrina.
Tobi durfte er nicht wählen - "Der raucht nicht richtig", sagt Big Brother.

Sabrina spielt für die Schönheit im Haus - für jede verlorene Runde muss sie eine Frau benennen, welche sich für einen Tag nicht Schminken oder andere Beautyartikel benutzen darf.
Auch sie verliert alle drei Runden und wählt: Iris, Eva und Kristina.

Uwe muss aufs Matchfield, er hat die gleiche Aufgabe wie Cora zu bestreiten.
Auch er kämpft und stöhnt, schafft aber nur einen Schlüssel mehr wie Cora vor ihm. Dadurch ergattert er wieder einmal
Zigaretten, Eiweißdrinks für die Sportler und eine Runde Tischfußball im Matchraum.

Es wird Zeit für den ersten Exit dieser Staffel.
Mit großer Spannung erwarteten Harald und Sabrina die Entscheidung der Zuschauer.
Es trifft letztlich Harald.
Die Mitbewohner verabschieden ihn mit Entsetzen und sind am Boden zerstört.
Insbesondere Carlos macht seinem Unmut Luft und zieht sich ins Schlafzimmer zurück.
Das Ergebnis in Zahlen: 66,1% der Zuschauer wollten Harald nicht mehr im Haus haben und nur 33,9% waren für einen Auszug von Sabrina.


Harald muss als erster Bewohner der Staffel 10 das Haus verlassen



Direkt nach seinem Auszug darf Harald zu Aleksandra Bechtel ins Studio und nimmt zu seinem Auszug Stellung.
Er nimmt auch hier kein Blatt vor den Mund und bekräftigt seine Meinung über Iris.

Wie wird Carlos die Trennung von Harald verarbeiten? Die kommenden Tage werden wieder einmal spannend.





Quelle: RTL2