Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Dienstag, 23. März 2010, 00:46

Big Brother - Die Entscheidung - Montag, 22. März 2010

Montag, 22. März 2010


Big Brother - Die Entscheidung




Alexandra Bechtel eröffnet die Show mit Erika Berger und Annina an ihrer Seite.
Die Frage des Abends: Wer muss noch heute Abend das Big Brother Haus verlassen?

Hier finden Sie als Entscheidungshilfe - nach und nach - die nominierten Bewohner in einer Bildergalerie zu ihrer bisherigen Zeit bei Big Brother. Wir beginnen in alphabetischer Reihenfolg mit Eva, Jessica, Sabrina und Uwe!

Auf dem Schleudersitz für den Auszug nahmen vier Bewohner bislang Platz. Doch bereits zu Beginn der Show verkündet Big Brother die Erlösung für zwei Big Bewohner, die weiterhin im Big Brother mit dem Hahnkrähen den Morgen begrüßen dürfen!

Eva und Uwe bleiben bislang vor dem Auszug verschont!
Eindeutig haben die beiden Glücklichen die Zuschauer auf ihrer Seite.
Die beiden verbleibenden Nominierten Jessica und Sabrina bangen weiter!



Doch gleich zu Anfang der Show gibt es einen Leckerbissen. Die durchtrainierten Jungs Uwe, Daniel und Klaus präsentieren die Wochenaufgabe.
Eine einstudierte Chorographie an der Stange, welche die drei Muskeltiere aus dem Big Brother Haus zum Besten geben werden!
Bei der voran gegangenen Entscheidung der Tanzgruppe am Nachmittag wurde Robert kurzerhand von der Tanzbühne gestrichen.
Er lässt den drei Beaus den Vortritt.



Nach dem sexy Auftritt der drei Big Brother Muskeltiere fährt es aus dem Hamburger Jungen Uwe einfach so heraus : "Jetzt haben wir uns total zum Affen gemacht!" Ganz und gar nicht !
Denn die Zuschauer sind begeistert von dem Pole Dance und quittieren den drei Bewohnern eine bestanden Wochenaufgabe!
Gratulation an die sexy tanzenden Äffchen! Mit ihrer Performance erspielen sie, nach den Qualen der letzten Woche, das Lusxusessen für die kommenden Tage.

Mit einem weiteren Paukenschlag geht es weiter.
Die europaweite Nummer 1 in den Charts Stromae heizt den Bewohnern im Haus über die Lautsprecher ein, während die Gäste im Studio den Top Act live bewundern können.
gestrichen. Er lässt den drei Beaus den Vortritt.

ausgelassen tanzen Kristina, Eva und Klaus zu den französischen Beats.

Live Act: Stromae
Weitere Infos zum Künstler >>



Zurück auf dem Sofa diskutieren die Love Experts Annina und Erika Berger das Scheitern der großen CoBi-Story.
Lag es doch vielleicht doch an Coras Beruf als Erotikdarstellerin? Doch die ganze Wahrheit erfahren die Drei von Tobias direkt.
Dieser erscheint als Studiogast und plaudert über seine letzten Stunden im Big Brother Haus und über seine Beziehung zu Cora.
Seit seinem Auszug gab es keine Kontakt zwischen den beiden einstigen Turteltauben.

Auf dem Matchfield stehen sich wenig später die Plapperschlange Sabrina und der Jessinator Jessica gegenüber.
Die beiden müssen einen schwierigen Parcours mit diversen Hindernissen durch Waser und Schlamm bewältigen.
Wie steht es um die Kondition der beiden Läster-Diven?
Den Anfang macht Jessica.
Die angehende Sportleherin kämpft sich bis zum letzten Moment verbissen durch.
Doch am Ende des Laufs ist klar. Die Zeit ist deutlich überschritten und einen Diamenten für eventuelle Luxusartikel im Big Brother Haus hat sie ebenfalls links liegen lassen. Pech für den Jessinator!

Sabrina geht als Zweite ins Rennen über den schwierigen Parcours. Leichtfüßig beginnt sie die Hinderniss zu überwinden.
Doch die Autoreifen, durch die sie sich hindurchquälen muss, werden ihr zum Verhängnis.
Mehrmals bleibt sie darin stecken und schnell wird klar, dass sie die Zeit von Jessica nicht unterbieten kann.
Und auch sie lässt die Luxusgüter- Diamenten unbeachtet.
Völlig erschöpft wird sie nach knapp vier Minuten vom Matchmaster aus dem Parcours erlöst.

Von der Schlammschlacht auf dem Matchfield geht es zurück ins Studio. Dort wird die neue Bewohnerin Lilly-Love vorgestellt.
Aleksandra Bechtel empfängt die schöne Blonde auf dem Sofa.
Die flippe Erotikdarstellerin aus Koblenz weiß genau, was sie will: Gewinnen und ihren Spaß haben!
Nach einem kurzen Plausch über ihr Sprachtalent und Vorhaben im Haus wird sie mit einem tobenden Applaus ins Big Brother Haus verabschiedet.




Doch bevor die Lilly Love die Hormone im Big Brother Haus in Wallung bringen kann, musse einen andere Bewohnerin dafür das Haus verlassen.


Die Entscheidung der Zuschauer fällt mit 90,8 % sehr deutlich aus: Jessica muss das Haus verlassen!



Quelle: RTL2