Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Mittwoch, 5. Mai 2010, 16:04

Tag 114: +++ Die Zigarette danach +++ Bergauf, bergab...die Damen auf dem Rad +++

Mittwoch, 5. Mai 2010


Tag 114: +++ Die Zigarette danach +++ Bergauf, bergab...die Damen auf dem Rad +++



Der Tabakkonsum im Big Brother Haus ist bekanntlich viel zu hoch. Das führt zu ständigen Engpässen, die die Bewohner meist in Bettelaktionen bei Big Brother beheben möchten.
So bekommen sie auch diesmal die Chance, sich in sechs Stunden Pfahlsitzen, ihr Tabakgold zu verdienen.


Euphorisch macht sich das Team Uwe ans Werk.
Vor allem Katrin nimmt dafür einiges an Gefahren im Garten auf sich.
Doch am Ende der Aktion gibt es enttäuschte Gesichter im Team Uwe - nur eine Packung Tabak für sechs Stunden Pfahlsitzen.
Das bedeutet einen Stundenlohn von etwa 80 Cent... Gestern Abend durfte Sabrina die erste Zigarette danach rauchen.


Doch eigentlich bestimmt die neue Wochenaufgabe das komplette Leben der Bewohner im Big Brother Haus. Diese hat es nämlich gewaltig in sich.
Es wird geradelt Tag und Nacht, bergauf, bergab.
Schnell merken vor allem Sabrina, Aleks und Jenny, dass ihr Kondition nicht die Beste ist.
Vollkommen ausgelaugt treten sie in regelmäßigen Abständen ihre Schicht auf dem Rad an.

Doch wie sieht es mit der Kondition bei den Männern aus?
Spätzle-Sportskanone Klaus tritt natürlich mächtig in die Pendale und gerät nur selten aus der Puste.
Anders bei Kristinas Romeo Daniel. Auch er gerät schnell an seinen Konditionsgrenzen.


Doch sobald der Haus-Romeo Daniel bei der schönen Kristina Hand am Rücken anlegt, lässt er keine Zweifel an seiner Massagekondition aufkommen.
Gekonnt mit Fingerspitzengefühl verwöhnt er Kristina mit einer schnellen Massage.
Diese genießt sichtlich die wenigen Minuten Wellness während dieser harten Wochenaufgabe.



Quelle: RTL2