Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Dienstag, 15. Juni 2010, 00:06

Montag, 14. Juni 2010 - Big Brother - Die Entscheidung

Montag, 14. Juni 2010 - Big Brother - Die Entscheidung



Quasselstrippe Gülcan ist zu Gast im Studio und leitet mit Alexandra Bechtel den Countdown zum Finale ein. Sie verfolgt natürlich das Geschehen im Haus.

Die Themen des Big Brother Protokolls sind die Nominierung von Robert und Sabrina, der Neueinzug von Oma Anne und der Stress mit der Wochenaufgabe.
Die von den Bewohnern fertig gestellte Fahne wird von den Zuschauern im Studio ausgebreitet.



Kristina bekommt Besuch von ihrer Mama - diese steht in einem Glaszylinder im Matchraum. Durch zwei kleine Löcher können sich Mutter und Tochter berühren. Nach drei Minuten muss Kristina den Matchraum wieder verlassen.

Kurz darauf kommen Gülcan und Alexandra Bechtel in Wallung - der Neuzugang Marc wird vorgestellt und darf auf die Couch. Doch auch die Herren im Publikum kommen auf ihre Kosten - mit Marc wird Natascha heute ins Haus ziehen. Es werden die letzten Neueinzüge dieser Staffel sein.





René muss aufs Matchfield - es wartet die Ekelröhre auf ihn. Er muss in der Röhre zwischen Käfern, Kakerlaken und Würmern 5 Fragen beantworten. Er schafft allerdings nur eine korrekte Antwort. Daher darf er auch nur einen Luxusartikel wählen.

Er entscheidet sich für die Information wie das gestrige Fußballspiel für die deutsche Nationalmannschaft ausgegangen ist. Diese wird allen sogleich bekannt gegeben. Die Freude über das 4:0 gegen Australien währt nur kurz. Schließlich gibt es erst einmal keine Zigaretten, Alkohol oder Duschmarken...

Es kommt zum Duell zwischen Robert und Sabrina. Die beiden spielen Jenga. Es gilt aus einem Turm Steine herauszuziehen und dann wieder oben aufzulegen. Bei Sabrina stürzt der Turm zusammen und Robert gewinnt das Duell. Er darf einen Bewohner vor der nächsten Nominierung schützen. Viel Zeit für seine Entscheidung hat er nicht - er wählt Timo.

Das Zuschauervoting ist nach den letzten 99 Sekunden beendet. Mit 86,5% zu 13,5% war es eine überraschend klare Entscheidung.

Sabrina muss das Haus für immer verlassen und Robert hat weiter eine Chance auf den Sieg.



Quelle: RTL2