Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Mittwoch, 30. Juni 2010, 21:15

Tag 170: +++ WM Bodypainting: Südafrika und Südkorea sind fertig +++ Körnerkur jagt Kohlsuppe +++ Busenalarm mit Oma Anne +++

Mittwoch, 30. Juni 2010


Tag 170: +++ WM Bodypainting: Südafrika und Südkorea sind fertig +++ Körnerkur jagt Kohlsuppe +++ Busenalarm mit Oma Anne +++


WM Bodypainting
Dass Südafrika und Südkorea bereits bei der WM ausgeschieden sind, wissen die Bewohner nicht. Doch die Nationalfarben dieser Fußballteams zieren nun die sexy Körper von Manuela und Natascha!



Manuela und Natascha machen den Anfang beim WM Bodypainting. Hingebungsvoll beschäftigen sich Oma Anne und Katrin mit den beiden Körperleinwänden ihrer Mitbewohnerinnnen. Manuelas Körper wird von der leidenschaftlichen Malerin Oma Anne mit den südafrikanischen Flaggenfarben versehen. Die Nationalfahne über jede Pore des Körpers von Manulea rundet die Hobbykünstlerin mit landestypischen Motiven ab. Nach stundenlanger Malarbeit präsentiert sich die dynamsiche Animateurin wie eine Gazelle herumturnend bei dem anschließenden Fotoshooting.

Ein wenig ruhiger und koketter läuft der Fototermin von Natascha ab. Katrin hat ihr die Nationalflagge von Südkoreo ebenfalls in vielen Stunden Malhingebung auf den zierlichen Körper geazaubert. Die kleine Natascha gibt sich ästhetisch und kokett mit WM-Ball und Hochsteckfrisur.

Diese Wochenaufgabe ist zeitintensiver als sie auf den ersten Blick klingt. Um einen ganzen Körper wirkungsvoll zu bemalen, benötigen die Bewohner einige Stunden pro Nationalflagge. Sind wir gespannt wie sich heute Italien und Chile schlagen!


Körnerkur jagt Kohlsuppe
Nach der Kohlsuppenwoche müssen die Bewohner nun die Körnerkur über sich ergehen lassen. Hätten sie mal besser gelernt für die Wochenaufgabe, dann müssten sie nun keine langen Gesichter ziehen!


Vor allem Oma Anne und Klaus trifft man an der morgendlichen Körnerfront an. Im Dreiergespann mit Marc bereiten sich die Hirse laut Kochanleitung an. Voller Elan verfeinern sie ihre Körnergerichte mit Gewürzzutaten und Obst, doch am Ende scheint das gekochte Schrot und Korn nicht wirklich gut zu schmecken. Unser Tipp: Mehr Einsatz und Elan bei der aktuellen Wochenaufgabe und schon lasst ihr nächste Woche das Tal der Körner hinter Euch!


Busenalarm mit Oma Anne
Nach einem alt bewährten BB-Ritual halten sich die Damen zum Ankleiden die Brüste. Doch plötzlich funkt Oma Anne dazwischen und Jennys Geschrei schallt durch das ganze Haus!


Nach der morgendlichen Dusche ist es Kristina, die ihrer Busenfreundin Jenny die Brüste hält. Leise pirscht sich Oma Anne aus der Dusche heran und überrascht die Busenhalterin Kristina, in dem sie ihr die Hand von Jenny Busen fegt. Sofort bedeckt sich Jenny, unter lauten Schreien, selbst mit ihren Händen! Das Gelächter ist groß und das ganze Big Brother Haus kommt in den Badbereich, um zu sehen, was sich hinter Jenny Schreien verbirgt.

Die große Frage, die bleibt: "Oma Anne, warum machst Du sowas?" Wir vermuten: Da blitze etwas unter Jennys BH hervor und das wollte sich die resolute Grand Dame etwas genauer anschauen.



Italien und Ghana haben fertig!
Jenny präsentiert die italienischen Farben besonders entzückend oben ohne und Marc versteht sich darauf, Ghana athletisch zu präsentieren!

Besonderen Spaß haben Jenny und Kristina allerdings, als die Farbe wieder runter muss. Sehr bedacht auf den Erfolg ünterstützt Kristina ihre Freundin Jenny besonders im Brustbereich beim Abwaschen der Farbe. Auch dabei wird es ganz schön laut im Badezimmer! Klaus ist der Künstler, der Marc bemalt. In gewohnter Manier schwäbischer Sorgfalt dauert es ganz schön lange, aber es siehr am Schluss auch ziemlich präzise aus!


Robert in der Whitebox
Robert erspielt Spielminuten - nein, leider nicht für die WM, sondern "Just Dance" mit seinen auserwählten Mitbewohnern Timo., Katrin und Jenny.
Viel Spaß beim Spielen!


Quelle: RTL2